Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Politik/Recht

Politik/Recht

  1. 1
  2. 100
  3. 101
  4. 102
  5. 103
  6. 104
  7. 105
  8. 106
  9. 107
  10. 108
  1. Studie zu Sperrklausel: Regierung scheitert mit Löschungsantrag vor Gericht

    Beiträge: 15
    Themen: 4
    Letzter Beitrag:
    14.05.14 - 10:08

    Mit dem Hebel des Urheberrechts wollte die Bundesregierung die Veröffentlichung einer brisanten Studie zur Europawahl verhindern. Der Versuch ist vor Gericht in zwei Instanzen gescheitert.
    https://www.golem.de/news/studie-zu-sperrklausel-regierung-scheitert-mit-loeschungsantrag-vor-gericht-1405-106448.html

  2. Streaming: U+C legt Mandat zu Redtube-Abmahnungen nieder

    Beiträge: 46
    Themen: 12
    Letzter Beitrag:
    14.05.14 - 20:13

    Die Anwälte Urmann + Collegen (U+C) haben ihr Mandat für die spektakulären Redtube-Abmahnungen niedergelegt und vertreten die Firma The Archive AG nicht mehr.
    https://www.golem.de/news/streaming-u-c-legt-mandat-zu-redtube-abmahnungen-nieder-1405-106443.html

  3. Linux-Kernel: Oracle umgeht GPL-Funktionen des Linux-Kernels

    Beiträge: 42
    Themen: 11
    Letzter Beitrag:
    22.05.14 - 12:38

    Entwickler Matthew Garrett kommentiert die Rechtsstreitigkeiten zwischen Oracle und Google: Oracle umgehe Funktionen in Linux, die explizit als GPL-lizenziert markiert sind.
    https://www.golem.de/news/linux-kernel-oracle-umgeht-gpl-funktionen-des-linux-kernels-1405-106410.html

  4. Urteil: Privates Surfen am Arbeitsplatz kein Kündigungsgrund

    Beiträge: 15
    Themen: 4
    Letzter Beitrag:
    18.06.14 - 19:07

    Das Landesarbeitsgericht Rheinland-Pfalz hat eine fristlose Kündigung gegen einen Auszubildenden für unwirksam erklärt. Der Vorwurf, er habe Pornos am Rechner angeschaut, sei zu pauschal, und eine Vernachlässigung seiner Pflichten nicht nachgewiesen.
    https://www.golem.de/news/urteil-privates-surfen-am-arbeitsplatz-kein-kuendigungsgrund-1405-106404.html

  5. Spionageaffäre: Chaos Computer Club möchte Snowden als Ehrenmitglied

    Beiträge: 5
    Themen: 3
    Letzter Beitrag:
    13.05.14 - 10:45

    Die Hacker vom CCC wollen Edward Snowden und Chelsea Manning als Ehrenmitglieder ihres Clubs. Für Snowden soll es eine "finanzielle Unterstützung" durch die Organisation geben.
    https://www.golem.de/news/spionageaffaere-chaos-computer-club-moechte-snowden-als-ehrenmitglied-1405-106397.html

  6. Tomodachi Life: Nintendo entschuldigt sich für Ablehnung der Homoehe

    Beiträge: 198
    Themen: 13
    Letzter Beitrag:
    12.06.15 - 12:57

    Nintendo muss seine Aussagen gegen Homosexualität in dem Lebenssimulationsspiel Tomodachi Life zurücknehmen. In künftigen Versionen des Spiels soll die Diskriminierung endlich beendet werden.
    https://www.golem.de/news/tomodachi-life-nintendo-entschuldigt-sich-fuer-ablehnung-der-homoehe-1405-106387.html

  7. NSA-Ausschusschef: Snowden könnte in Schweizer Botschaft befragt werden

    Beiträge: 34
    Themen: 10
    Letzter Beitrag:
    13.05.14 - 11:07

    Eine Befragung Edward Snowdens in Deutschland fürchtet die Bundesregierung. Eine abhörsichere Videokonferenz aus der Schweizer Botschaft in Moskau hielte der NSA-Ausschussvorsitzende von der CDU aber für machbar.
    https://www.golem.de/news/moskau-nsa-ausschusschef-snowden-in-schweizer-botschaft-befragen-1405-106386.html

  8. Android: Oracle kann Google doch wegen Java-APIs belangen

    Beiträge: 141
    Themen: 15
    Letzter Beitrag:
    01.10.15 - 13:39

    Oracle will über eine Milliarde US-Dollar von Google wegen der Nutzung von Java-APIs und kam dem mit einem Urteil jetzt näher. Java-Technik ist ein integraler Bestandteil von Googles Smartphone-Betriebssystem Android.
    https://www.golem.de/news/android-oracle-kann-google-doch-wegen-java-apis-belangen-1405-106376.html

  9. Bayerischer IT-Gipfel: Kabel Deutschland verspricht Internet mit 800 MBit/s

    Beiträge: 134
    Themen: 26
    Letzter Beitrag:
    15.05.14 - 15:48

    Der neue Kabel-Deutschland-Chef Manuel Cubero hat in Bayern in den nächsten Jahren Internetzugänge mit einer Datenübertragungsrate von 600 bis 800 MBit/s angekündigt. Dafür kommt viel Geld vom Steuerzahler.
    https://www.golem.de/news/bayrischer-it-gipfel-kabel-deutschland-verspricht-internet-mit-800-mbit-s-1405-106372.html

  10. Vorratsdaten: Koalition setzt auf europäische Lösung

    Beiträge: 12
    Themen: 4
    Letzter Beitrag:
    18.04.15 - 16:37

    Die große Koalition erteilt einem nationalen Alleingang in Sachen Vorratsdatenspeicherung eine Absage. Die Innenpolitiker der Union fordern aber weiterhin eine deutsche Lösung, um das "Ermittlungsvakuum" zu beheben.
    https://www.golem.de/news/vorratsdaten-koalition-setzt-auf-europaeische-loesung-1405-106365.html

  11. Mediabridge Products: Routeranbieter nach Druck auf Kunden von Amazon gesperrt

    Beiträge: 69
    Themen: 8
    Letzter Beitrag:
    18.05.14 - 01:59

    Ein Routeranbieter hat den Verfasser einer sehr negativen Amazon-Produktrezension per Anwalt unter Druck gesetzt. Darauf reagierte Amazon mit einer Marketplace-Sperre.
    https://www.golem.de/news/mediabridge-products-routeranbieter-nach-druck-auf-kunden-von-amazon-gesperrt-1405-106364.html

  12. IMHO: Der Kirchentag der Netzgemeinde

    Beiträge: 11
    Themen: 7
    Letzter Beitrag:
    14.05.14 - 13:16

    Pfarrer Lobo predigt, das Motto ist so beliebig wie ein Bibelvers. Aber es war schön, dass sich die Netzaktivisten mal wieder in Berlin getroffen haben.
    https://www.golem.de/news/imho-der-kirchentag-der-netzgemeinde-1405-106358.html

  13. Tomodachi Collection: New Life: Nintendo will keine Homosexualität in seinen Games

    Beiträge: 149
    Themen: 17
    Letzter Beitrag:
    12.05.14 - 08:56

    Nintendo hat sich ablehnend zu einer Kampagne geäußert, Homoehen in dem Spiel Tomodachi Collection: New Life offiziell zuzulassen. Das war zuvor über einen Bug möglich.
    https://www.golem.de/news/tomodachi-collection-new-life-nintendo-will-keine-homosexualitaet-in-seinen-games-1405-106344.html

  14. Spähaffäre: NSA-Untersuchungsausschuss stimmt für Vernehmung von Snowden

    Beiträge: 13
    Themen: 4
    Letzter Beitrag:
    11.05.14 - 23:43

    Edward Snowden soll vor dem NSA-Untersuchungsausschuss aussagen. Das wurde heute mit den Stimmen aller Fraktionen beschlossen. Doch wie und wo die Befragung ablaufen soll, ist völlig ungeklärt.
    https://www.golem.de/news/nsa-nsa-untersuchungsausschuss-stimmt-fuer-vernehmung-von-snowden-1405-106339.html

  15. Wissenschaftsverlag: DRM-Methoden für physische Bücher

    Beiträge: 54
    Themen: 8
    Letzter Beitrag:
    10.05.14 - 15:30

    Die aus dem Digitalen bekannte Strategie, Güter nicht zu verkaufen, sondern zu verleihen, etabliert ein Wissenschaftsverlag nun für ein Jura-Lehrbuch. Die EFF kritisiert dieses Vorgehen.
    https://www.golem.de/news/wissenschaftsverlag-drm-methoden-fuer-physische-buecher-1405-106336.html

  16. IT-Anhörung im Bundestag: "Sichere Kommunikation gegen starke Angreifer unmöglich"

    Beiträge: 16
    Themen: 6
    Letzter Beitrag:
    08.05.14 - 23:11

    Der Bundestagsausschuss Digitale Agenda hat erstmals öffentlich diskutiert. Im Mittelpunkt stand die Frage, wie eine sichere und einfache Kommunikation ermöglicht werden kann.
    https://www.golem.de/news/it-anhoerung-im-bundestag-sichere-kommunikation-gegen-starke-angreifer-unmoeglich-1405-106321.html

  17. NSA-Ausschuss: Union schließt Vernehmung Snowdens in Deutschland aus

    Beiträge: 38
    Themen: 10
    Letzter Beitrag:
    09.05.14 - 08:03

    In der Koalition herrscht Verwirrung über eine mögliche Vernehmung von Edward Snowden in Deutschland. Anders als die SPD lehnt die Union eine Einreise des US-Whistleblowers entschieden ab. Das wäre "fatal".
    https://www.golem.de/news/nsa-ausschuss-union-schliesst-vernehmung-snowdens-in-deutschland-aus-1405-106320.html

  18. EuGH-Urteil: Internetprovider wollen keine neue Vorratsdatenspeicherung

    Beiträge: 9
    Themen: 3
    Letzter Beitrag:
    07.05.14 - 17:06

    Die EU-Kommission hat ihre Klage gegen Deutschland vor dem Europäischen Gerichtshof wegen der Nichtumsetzung der Vorratsdatenspeicherung zurückgezogen. Der Eco betont zugleich, dass es keinen Anlass für eine Wiedereinführung der Massenüberwachung gebe.
    https://www.golem.de/news/eugh-urteil-internetprovider-wollen-keine-neue-vorratsdatenspeicherung-1405-106309.html

  19. Chaos Computer Club: Hersteller sollen für Fehler in proprietärer Software haften

    Beiträge: 64
    Themen: 13
    Letzter Beitrag:
    08.05.14 - 10:00

    Der CCC kritisiert, dass kommerzielle Softwarelieferanten und Diensteanbieter weitgehend ohne jegliche Haftung operieren dürfen. Eine Haftung würde aber Anreize zur Qualitätssicherung schaffen. Doch auch Open-Source-Software sei nicht automatisch sicher, wie Heartbleed gezeigt habe.
    https://www.golem.de/news/chaos-computer-club-hersteller-sollen-fuer-fehler-in-proprietaerer-software-haften-1405-106306.html

  20. Snowden-Helferin Harrison: "Die Öffentlichkeit soll alles wissen"

    Beiträge: 19
    Themen: 4
    Letzter Beitrag:
    07.05.14 - 19:44

    Wikileaks-Mitarbeiterin und Snowden-Helferin Sarah Harrison kritisiert die Praxis von Medien, geheime Dokumente nur auszugsweise zu veröffentlichen. Die Zusammenarbeit mit Regierungen sei zudem immer korrumpierend, sagte sie in Berlin.
    https://www.golem.de/news/snowden-helferin-harrison-die-oeffentlichkeit-soll-alles-wissen-1405-106289.html

  1. 1
  2. 100
  3. 101
  4. 102
  5. 103
  6. 104
  7. 105
  8. 106
  9. 107
  10. 108

Stellenmarkt
  1. Wüstenrot & Württembergische AG, Ludwigsburg
  2. BWI GmbH, Bonn, Meckenheim, Koblenz
  3. LexCom Informationssysteme GmbH, München
  4. Stadtwerke München GmbH, München

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. 34,99€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Energietechnik: Die Verlockung der Lithium-Luft-Akkus
Energietechnik
Die Verlockung der Lithium-Luft-Akkus

Ein Akku mit der Energiekapazität eines Benzintanks würde viele Probleme lösen. In der Theorie ist das möglich. In der Praxis ist noch viel Arbeit nötig.
Von Frank Wunderlich-Pfeiffer

  1. Elektroautos CDU will Bau von Akkuzellenfabriken subventionieren
  2. Brine4Power EWE will Strom unter der Erde speichern
  3. Forschung Akku für Elektroautos macht es sich im Winter warm

iPhone Xs, Xs Max und Xr: Wer unterstützt die eSIM in den neuen iPhones?
iPhone Xs, Xs Max und Xr
Wer unterstützt die eSIM in den neuen iPhones?

Apples neue iPhones haben neben dem Nano-SIM-Slot eine eingebaute eSIM, womit der Konzern erstmals eine Dual-SIM-Lösung in seinen Smartphones realisiert. Die Auswahl an Netzanbietern, die eSIMs unterstützen, ist in Deutschland, Österreich und der Schweiz aber eingeschränkt - ein Ãœberblick.
Von Tobias Költzsch

  1. Apple Das iPhone Xr macht's billiger und bunter
  2. Apple iPhones sollen Stiftunterstützung erhalten
  3. XMM 7560 Intel startet Serienfertigung für iPhone-Modem

Segelflug: Die Höhenflieger
Segelflug
Die Höhenflieger

In einem Experimental-Segelflugzeug von Airbus wollen Flugenthusiasten auf gigantischen Luftwirbeln am Rande der Antarktis fast 30 Kilometer hoch aufsteigen - ganz ohne Motor. An Bord sind Messinstrumente, die neue und unverfälschte Daten für die Klimaforschung liefern.
Ein Bericht von Daniel Hautmann

  1. Luftfahrt Nasa testet leise Überschallflüge
  2. Low-Boom Flight Demonstrator Lockheed baut leises Überschallflugzeug
  3. Elektroflieger Norwegen will elektrisch fliegen

  1. Echo Link: Amazon hält sich für Sonos
    Echo Link
    Amazon hält sich für Sonos

    Sonos ist offenbar für Amazon ein Vorbild. Anders ist die Existenz des Echo Link und des Echo Link Amp nicht zu erklären. Aber ohne ein Ökosystem wie das von Sonos sind die Produkte völlig unsinnig.

  2. 5G: Huawei hält flächendeckendes Mobilfunknetz für möglich
    5G
    Huawei hält flächendeckendes Mobilfunknetz für möglich

    Deutschland steht kurz davor, die Bedingungen für ein neues 5G-Mobilfunknetz festzuschreiben. Huawei, der größte Netzwerkausrüster, hat dazu etwas zu sagen.

  3. iPhone: Apple will mit Nutzerbeobachtung Betrug verhindern
    iPhone
    Apple will mit Nutzerbeobachtung Betrug verhindern

    Um missbräuchliche Käufe im iTunes-Store zu verhindern, will Apple künftig für jedes iPhone und iPad einen Vertrauenspunktestand errechnen. Dieser bemisst sich nach dem Nutzungsverhalten, beispielsweise aus der Anzahl der Anrufe oder empfangenen E-Mails. Die Daten sollen sich nicht einsehen lassen.


  1. 19:07

  2. 19:01

  3. 17:36

  4. 17:10

  5. 16:45

  6. 16:30

  7. 16:09

  8. 15:25