Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Politik/Recht

Politik/Recht

  1. 1
  2. 102
  3. 103
  4. 104
  5. 105
  6. 106
  7. 107
  8. 108
  9. 109
  10. 110
  1. Kleine Fuck-Anfrage: Welche Begriffe in deutschen Behörden gefiltert werden

    Beiträge: 41
    Themen: 13
    Letzter Beitrag:
    13.05.14 - 01:06

    Beschäftigte in Bundesbehörden sollen nicht nach erotischen Begriffen und Porno suchen. Dagegen werden Filtersysteme eingesetzt. Dies geschehe zum Schutz der Mitarbeiter, der IT-Infrastruktur und des Ansehens der Bundeseinrichtungen.
    https://www.golem.de/news/kleine-fuck-anfrage-welche-begriffe-in-deutschen-behoerden-gefiltert-werden-1404-105892.html

  2. Google: AGB verdeutlichen Werbesuche in Gmail

    Beiträge: 41
    Themen: 7
    Letzter Beitrag:
    16.04.14 - 19:50

    In den AGB von Googles E-Mail-Dienst Gmail steht jetzt explizit, dass E-Mails von Nutzern nach werberelevanten Stichwörtern durchsucht werden, wie Reuters berichtet. Google wird in den USA wegen dieser Suche mehrfach verklagt.
    https://www.golem.de/news/google-agb-verdeutlicht-werbesuche-in-gmail-1404-105877.html

  3. Wikileaks-Informantin: Gnadengesuch für Manning abgelehnt

    Beiträge: 2
    Themen: 1
    Letzter Beitrag:
    15.04.14 - 13:16

    Ein erstes Gnadengesuch für Wikileaks-Informantin Chelsea Manning ist gescheitert. Für ihre Unterstützer fängt der Weg durch die Berufungsinstanzen damit erst an.
    https://www.golem.de/news/wikileaks-informant-gnadengesuch-fuer-manning-abgelehnt-1404-105872.html

  4. Google Glass zerstört: Opfer zeigt Verständnis für Anti-Google-Proteste

    Beiträge: 196
    Themen: 24
    Letzter Beitrag:
    17.04.14 - 12:06

    Einem amerikanischen Journalisten ist in San Francisco die Google-Glass-Brille von der Nase gerissen worden. Inzwischen kann er einen solchen Protest gegen die soziale Spaltung durch die IT-Konzerne nachvollziehen.
    https://www.golem.de/news/google-glass-zerstoert-opfer-zeigt-verstaendnis-fuer-anti-google-proteste-1404-105854.html

  5. NSA-Ausschuss: Greenwald will keine Snowden-Dokumente herausgeben

    Beiträge: 23
    Themen: 6
    Letzter Beitrag:
    15.04.14 - 11:11

    Für seine Ermittlungen hofft der Untersuchungsausschuss des Bundestags auf die Originaldokumente von Snowden. Eine deutliche Absage hat er dazu schon erhalten.
    https://www.golem.de/news/nsa-ausschuss-greenwald-will-keine-snowden-dokumente-herausgeben-1404-105842.html

  6. Bundesregierung: Vorerst kein neues Gesetz zur Vorratsdatenspeicherung

    Beiträge: 26
    Themen: 6
    Letzter Beitrag:
    15.04.14 - 01:57

    Die Bundesregierung plant derzeit kein neues Gesetz zur Vorratsdatenspeicherung, berichtet der Spiegel. Hessens Innenminister Peter Beuth (CDU) verlangt hingegen einen neuen Gesetzentwurf und kritisiert den Justiziminister Heiko Maas von der SPD, weil dieser bislang nicht tätig geworden sei.
    https://www.golem.de/news/bundesregierung-vorerst-kein-neues-gesetz-zur-vorratsdatenspeicherung-1404-105837.html

  7. Spionage: Angriff auf das Deutsche Zentrum für Luft- und Raumfahrt

    Beiträge: 33
    Themen: 7
    Letzter Beitrag:
    14.04.14 - 12:39

    Das Deutsche Zentrum für Luft- und Raumfahrt (DLR) sieht sich seit Monaten Spionage-Angriffen ausgesetzt, berichtet der Spiegel. Es wird vermutet, dass ausländische Geheimdienste so an vertrauliche Daten zu Rüstungs- und Raketentechnologie kommen wollen.
    https://www.golem.de/news/spionage-angriff-auf-das-deutsche-zentrum-fuer-luft-und-raumfahrt-1404-105833.html

  8. NSA-Ausschuss: Deutschlandreise wäre für Snowden hochriskant

    Beiträge: 48
    Themen: 10
    Letzter Beitrag:
    17.04.14 - 12:46

    Eine Reise von Edward Snowden nach Deutschland wäre für ihn ein unkalkulierbares Risiko, heißt es in einem Bericht des Spiegel. Erst im Mai 2014 soll entschieden werden, ob Snowden vor den deutschen NSA-Untersuchungsausschuss geladen wird.
    https://www.golem.de/news/nsa-ausschuss-deutschlandreise-waere-fuer-snowden-hochriskant-1404-105832.html

  9. Türkei: Erdogan geht erneut gegen Twitter vor

    Beiträge: 20
    Themen: 4
    Letzter Beitrag:
    14.04.14 - 11:29

    Der türkische Ministerpräsident Recep Tayyip Erdogan will erneut gegen Twitter vorgehen und wirft dem US-amerikanischen Unternehmen Steuerhinterziehung vor. Dieser Anschuldigung will die türkische Regierung nachgehen.
    https://www.golem.de/news/tuerkei-erdogan-geht-erneut-gegen-twitter-vor-1404-105830.html

  10. Redtube-Verfahren: Gericht erklärt Abmahnungen für unzulässig

    Beiträge: 32
    Themen: 7
    Letzter Beitrag:
    02.05.14 - 13:06

    Das Potsdamer Amtsgericht hält die Abmahnungen wegen des angeblich illegalen Streamings von Redtube-Videos für unzulässig. Die Kanzlei Urmann erschien nicht zur Verhandlung.
    https://www.golem.de/news/redtube-verfahren-gericht-erklaert-abmahnungen-fuer-unzulaessig-1404-105809.html

  11. KJM: Deutscher Jugendmedienschutz will Pornofilter für alle

    Beiträge: 98
    Themen: 17
    Letzter Beitrag:
    14.04.14 - 11:12

    Die deutsche Kommission für Jugendmedienschutz will einen Pornofilter beim Internet Provider per Gesetz wie in Großbritannien. Allerdings sollen Nutzer den Filter erst einschalten müssen.
    https://www.golem.de/news/kjm-deutscher-jugendmedienschutz-will-pornofilter-fuer-alle-1404-105794.html

  12. Breitbandstrategie: Union will DVB-T-Frequenzen für Breitbandausbau

    Beiträge: 48
    Themen: 11
    Letzter Beitrag:
    11.04.14 - 11:32

    Für die Breitbandstrategie der Bundesregierung wollen CDU und CSU noch im Herbst 2014 an die 700-MHz-Frequenzen, die bisher für DVB-T genutzt werden. Nach Angaben des ZDF empfangen elf Prozent der deutschen TV-Haushalte ihr Fernsehen nur über DVB-T.
    https://www.golem.de/news/breitbandstrategie-union-will-dvb-t-frequenzen-fuer-breitbandausbau-1404-105786.html

  13. NSA-Ausschuss: Entscheidung über Snowden-Ladung vertagt

    Beiträge: 3
    Themen: 3
    Letzter Beitrag:
    10.04.14 - 18:11

    Der NSA-Untersuchungsausschuss entscheidet erst im nächsten Monat über eine Ladung von US-Whistleblower Snowden. Bis Anfang Mai muss die Bundesregierung einen Fragenkatalog beantworten.
    https://www.golem.de/news/nsa-ausschuss-entscheidung-ueber-snowden-ladung-vertagt-1404-105785.html

  14. Predictive Dialer: Bundesnetzagentur lässt Callcenter-Rufnummern abschalten

    Beiträge: 14
    Themen: 4
    Letzter Beitrag:
    11.04.14 - 18:17

    Weil ein Callcenter Dialer-Software einsetzt, die einen Betroffenen in fünf Tagen 210-mal anrief, werden nun die Rufnummern von der Bundesnetzagentur abgeschaltet. Bei den Betroffenen hatte selbst sonntags und nachts das Telefon geklingelt.
    https://www.golem.de/news/predictive-dialer-bundesnetzagentur-laesst-callcenter-rufnummern-abschalten-1404-105784.html

  15. Landesarbeitsgericht: Wer unbefugt Daten löscht, kann fristlos gekündigt werden

    Beiträge: 51
    Themen: 9
    Letzter Beitrag:
    11.04.14 - 13:41

    Wer Daten seines Arbeitsgebers eigenmächtig löscht, kann ohne Abmahnung fristlos gekündigt werden. Das hat das Hessische Landesarbeitsgericht entschieden, das die Löschung von einem Gutachter prüfen ließ.
    https://www.golem.de/news/landesarbeitsgericht-wer-unbefugt-daten-loescht-kann-fristlos-gekuendigt-werden-1404-105781.html

  16. ASIC-Mining: Klagen gegen Butterfly Labs

    Beiträge: 16
    Themen: 4
    Letzter Beitrag:
    11.04.14 - 15:08

    Die Hersteller von Mining-Hardware kommen immer wieder in Verruf, weil sie bestellte Ware zu spät ausliefern. Jetzt wird Butterfly Labs deswegen von Kunden verklagt.
    https://www.golem.de/news/asic-mining-klagen-gegen-butterfly-labs-1404-105780.html

  17. Apple vs. Samsung: 102 US-Dollar für die Autokorrektur

    Beiträge: 75
    Themen: 22
    Letzter Beitrag:
    29.04.14 - 22:36

    Im aktuellen Patentprozess verlangt der iPhone-Hersteller 2,19 Milliarden US-Dollar vom Rivalen Samsung. Apple hat jetzt erläutert, wie diese Summe zustande gekommen ist.
    https://www.golem.de/news/apple-vs-samsung-102-us-dollar-fuer-die-autokorrektur-1404-105765.html

  18. NSA-Ausschuss: Koalition will schnelle Snowden-Ladung verhindern

    Beiträge: 13
    Themen: 4
    Letzter Beitrag:
    11.04.14 - 13:31

    Die vielbeschworene Einmütigkeit währte nicht lange: Zwischen Koalition und Opposition gibt es einen handfesten Krach über die Ladung von Edward Snowden vor den NSA-Ausschuss.
    https://www.golem.de/news/nsa-ausschuss-koalition-will-schnelle-snowden-ladung-verhindern-1404-105745.html

  19. Streit über Snowden-Einladung: NSA-Ausschussvorsitzender tritt überraschend zurück

    Beiträge: 9
    Themen: 4
    Letzter Beitrag:
    09.04.14 - 16:38

    Nicht einmal eine Woche im Amt: Der Vorsitzende des NSA-Untersuchungsausschusses ist zurückgetreten. Grund sind Differenzen mit der Opposition über eine Vernehmung Snowdens.
    https://www.golem.de/news/streit-ueber-snowden-einladung-nsa-ausschussvorsitzender-tritt-ueberraschend-zurueck-1404-105734.html

  20. Anhörung im Europarat: Snowden setzt auf "umfassende Verschlüsselung"

    Beiträge: 14
    Themen: 3
    Letzter Beitrag:
    25.04.14 - 19:41

    Eine umfassende Verschlüsselung der Kommunikation ist nach Ansicht von US-Whistleblower Snowden die beste Antwort auf die NSA-Affäre. Den Geheimdiensten blieben selbst dann noch Möglichkeiten, Codes zu knacken.
    https://www.golem.de/news/anhoerung-im-europarat-snowden-setzt-auf-umfassende-verschluesselung-1404-105710.html

  1. 1
  2. 102
  3. 103
  4. 104
  5. 105
  6. 106
  7. 107
  8. 108
  9. 109
  10. 110

Stellenmarkt
  1. Rücker + Schindele Beratende Ingenieure GmbH, München
  2. abilex GmbH, Stuttgart, Hechingen
  3. Technische Universität Berlin, Berlin
  4. über duerenhoff GmbH, Duisburg

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 6,37€
  2. 47,99€
  3. 33,99€
  4. 59,99€ mit Vorbesteller-Preisgarantie


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Grafikkarten: Das kann Nvidias Turing-Architektur
Grafikkarten
Das kann Nvidias Turing-Architektur

Zwei Jahre nach Pascal folgt Turing: Die GPU-Architektur führt Tensor-Cores und RT-Kerne für Spieler ein. Die Geforce RTX haben mächtige Shader-Einheiten, große Caches sowie GDDR6-Videospeicher für Raytracing, für Deep-Learning-Kantenglättung und für mehr Leistung.
Ein Bericht von Marc Sauter

  1. Tesla T4 Nvidia bringt Googles Cloud auf Turing
  2. Battlefield 5 mit Raytracing Wenn sich der Gegner in unserem Rücken spiegelt
  3. Nvidia Turing Geforce RTX 2080 rechnet 50 Prozent schneller

Elektroroller-Verleih Coup: Zum Laden in den Keller gehen
Elektroroller-Verleih Coup
Zum Laden in den Keller gehen

Wie hält man eine Flotte mit 1.000 elektrischen Rollern am Laufen? Die Bosch-Tochter Coup hat in Berlin einen Blick hinter die Kulissen der Sharing-Wirtschaft gewährt.
Ein Bericht von Friedhelm Greis

  1. Neue Technik Bosch verkündet Durchbruch für saubereren Diesel
  2. Halbleiterwerk Bosch beginnt Bau neuer 300-mm-Fab in Dresden
  3. Zu hohe Investionen Bosch baut keine eigenen Batteriezellen

Zukunft der Arbeit: Was Automatisierung mit dem Grundeinkommen zu tun hat
Zukunft der Arbeit
Was Automatisierung mit dem Grundeinkommen zu tun hat

Millionen verlieren ihren Job, aber die Gesellschaft gewinnt dabei trotzdem: So stellen sich die Verfechter des bedingungslosen Grundeinkommens die Zukunft vor. Wie soll das gehen?
Eine Analyse von Daniel Hautmann

  1. Verbraucherschutzminister Kritik an eingeschränktem Widerspruchsrecht im Online-Handel
  2. Bundesfinanzminister Scholz warnt vor Schnellschüssen bei Digitalsteuer
  3. Sommerzeit EU-Kommission will die Zeitumstellung abschaffen

  1. Echo Link: Amazon hält sich für Sonos
    Echo Link
    Amazon hält sich für Sonos

    Sonos ist offenbar für Amazon ein Vorbild. Anders ist die Existenz des Echo Link und des Echo Link Amp nicht zu erklären. Aber ohne ein Ökosystem wie das von Sonos sind die Produkte völlig unsinnig.

  2. 5G: Huawei hält flächendeckendes Mobilfunknetz für möglich
    5G
    Huawei hält flächendeckendes Mobilfunknetz für möglich

    Deutschland steht kurz davor, die Bedingungen für ein neues 5G-Mobilfunknetz festzuschreiben. Huawei, der größte Netzwerkausrüster, hat dazu etwas zu sagen.

  3. iPhone: Apple will mit Nutzerbeobachtung Betrug verhindern
    iPhone
    Apple will mit Nutzerbeobachtung Betrug verhindern

    Um missbräuchliche Käufe im iTunes-Store zu verhindern, will Apple künftig für jedes iPhone und iPad einen Vertrauenspunktestand errechnen. Dieser bemisst sich nach dem Nutzungsverhalten, beispielsweise aus der Anzahl der Anrufe oder empfangenen E-Mails. Die Daten sollen sich nicht einsehen lassen.


  1. 19:07

  2. 19:01

  3. 17:36

  4. 17:10

  5. 16:45

  6. 16:30

  7. 16:09

  8. 15:25