Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Politik/Recht

Politik/Recht

  1. 1
  2. 124
  3. 125
  4. 126
  5. 127
  6. 128
  7. 129
  8. 130
  9. 131
  10. 132
  1. Fix Ubuntu: Canonical setzt Marke gegen kritische Webseite ein

    Beiträge: 94
    Themen: 14
    Letzter Beitrag:
    11.11.13 - 16:11

    Auf der Webseite von Fix Ubuntu gibt es eine Anleitung dazu, wie die Onlinesuche bei Ubuntu ausgeschaltet werden kann. Canonical hat den Betreiber gebeten, das Ubuntu-Logo zu entfernen und den Domainnamen zu ändern.
    https://www.golem.de/news/fix-ubuntu-canonical-setzt-marke-gegen-kritische-webseite-ein-1311-102640.html

  2. Britische Geheimdienste: "Unsere Gegner reiben sich die Hände"

    Beiträge: 83
    Themen: 16
    Letzter Beitrag:
    11.11.13 - 21:05

    Die Chefs der britischen Geheimdienste stellen sich in einer öffentlichen Debatte der Kritik. Dabei greifen sie die Enthüllungen der Snowden-Dokumente scharf an.
    https://www.golem.de/news/britische-geheimdienste-unsere-gegner-reiben-sich-die-haende-1311-102630.html

  3. CIA: US-Geheimdienst kauft Verkehrsdaten bei AT&T

    Beiträge: 4
    Themen: 3
    Letzter Beitrag:
    08.11.13 - 13:24

    Nicht nur die NSA, auch die CIA bekommt Daten von US-Telekommunikationsanbietern: AT&T liefert dem US-Auslandsgeheimdienst Verkehrsdaten - freiwillig und gegen Bezahlung.
    https://www.golem.de/news/cia-us-geheimdienst-kauft-verkehrsdaten-bei-at-t-1311-102625.html

  4. Google Barge: Google lüftet Geheimnis um Schwimmpontons

    Beiträge: 44
    Themen: 10
    Letzter Beitrag:
    15.11.13 - 11:56

    Keine Partys mit Dinosauriern im Serverraum: Google hat die Spekulationen, was es mit den Google Barges auf sich hat, beendet.
    https://www.golem.de/news/google-barge-google-lueftet-geheimnis-um-schwimmpontons-1311-102619.html

  5. Snowden-Begleiterin: Wikileaks-Aktivistin fürchtet Rückkehr nach Großbritannien

    Beiträge: 21
    Themen: 6
    Letzter Beitrag:
    07.11.13 - 19:33

    Die britische Journalistin Sarah Harrison, die Edward Snowden in den vergangenen Monaten begleitet hat, will vorerst in Deutschland bleiben. In Großbritannien fürchtet sie sich vor Strafverfolgung, weil die dortige Regierung Berichte über Geheimdienstaktivitäten als Terrorismus auslegen könnte.
    https://www.golem.de/news/sarah-harrison-britische-wikileaks-aktivistin-fuerchtet-sich-vor-rueckkehr-1311-102596.html

  6. NSA-Skandal: Geheimdienstausschuss verlangt von USA das Snowden-Material

    Beiträge: 57
    Themen: 15
    Letzter Beitrag:
    07.11.13 - 05:33

    Eine Befragung von US-Whistleblower Snowden in Deutschland steht nach Ansicht des Parlamentarischen Kontrollgremiums derzeit "nicht zur Debatte". Stattdessen sollen die USA das Material herausrücken, das Snowden kopiert hat. Eine Vernehmung in Moskau wird geprüft.
    https://www.golem.de/news/nsa-skandal-geheimdienstausschuss-verlangt-von-usa-das-snowden-material-1311-102586.html

  7. Cyberkriminalität: Vollkasko gegen DoS-Attacken

    Beiträge: 11
    Themen: 4
    Letzter Beitrag:
    06.11.13 - 16:42

    Gestohlene Kundenpasswörter oder E-Mail-Adressen können für Unternehmen teuer werden. Versicherungen bieten darum einen Schutz vor den Folgen von Datenverlust, Spionage und DoS-Attacken.
    https://www.golem.de/news/cyber-kriminalitaet-vollkasko-gegen-dos-attacken-1311-102565.html

  8. Große Koalition: Störerhaftung bei WLAN soll abgeschafft werden

    Beiträge: 67
    Themen: 9
    Letzter Beitrag:
    06.11.13 - 09:01

    In den Koalitionsverhandlungen gibt es weitere Ergebnisse in Sachen Internet. Union und SPD wollen die Störerhaftung für WLAN-Betreiber abschaffen.
    https://www.golem.de/news/grosse-koalition-stoererhaftung-bei-wlan-soll-abgeschafft-werden-1311-102544.html

  9. NSA-Skandal: Bundesregierung lehnt Asyl für Snowden weiter ab

    Beiträge: 103
    Themen: 11
    Letzter Beitrag:
    10.11.13 - 14:13

    Die Bundesregierung scheut in der Causa Snowden weiterhin die Konfrontation mit den USA. Zwar ist eine Befragung des Whistleblowers denkbar, aber nicht in Deutschland.
    https://www.golem.de/news/nsa-skandal-bundesregierung-lehnt-asyl-fuer-snowden-weiter-ab-1311-102539.html

  10. Breitbandversorgung: Große Koalition wärmt alte Ausbaupläne auf

    Beiträge: 22
    Themen: 4
    Letzter Beitrag:
    06.11.13 - 20:26

    Die Unterhändler von Union und SPD setzen sich offenbar für den Ausbau der Breitbandversorgung ein. Doch die Pläne sind alles andere als neu oder ambitioniert.
    https://www.golem.de/news/breitbandversorgung-grosse-koalition-waermt-alte-ausbauplaene-auf-1311-102531.html

  11. Anti-Spionage-Abkommen: USA sollen auf Industriespionage verzichten

    Beiträge: 57
    Themen: 15
    Letzter Beitrag:
    05.11.13 - 19:25

    In dem zwischen Deutschland und den USA geplanten Anti-Spionage-Abkommen wollen die USA offenbar auch auf Industriespionage verzichten. Die USA sollten künftig bei technischer Aufklärung um Erlaubnis bitten, berichtet der Spiegel.
    https://www.golem.de/news/anti-spionage-abkommen-usa-sollen-auf-industriespionage-verzichten-1311-102519.html

  12. Geheimdienste: Deutschland soll vor Anti-Spy-Abkommen mit den USA stehen

    Beiträge: 50
    Themen: 14
    Letzter Beitrag:
    04.11.13 - 12:40

    Die USA soll der Bundesregierung ein Anti-Spionage-Abkommen angeboten haben. Es soll das gegenseitige Ausspähen sowohl von Regierungen als auch von Bürgern verbieten. Das Angebot folgt einer UN-Resolution zum Datenschutz aus Brasilien und Deutschland.
    https://www.golem.de/news/geheimdienste-deutschland-soll-vor-anti-spy-abkommen-mit-den-usa-stehen-1311-102518.html

  13. Spionage: GCHQ wollte für BND Lockerung der deutschen Gesetze

    Beiträge: 10
    Themen: 3
    Letzter Beitrag:
    04.11.13 - 00:55

    Deutschland ist vor allem wegen seiner Technik als geheimdienstlicher Kooperationspartner gefragt. Das GCHQ wollte dem BND helfen, die restriktive Gesetzgebung in Deutschland zu ändern. Das berichtet der Guardian. Außerdem wurden weitere Details zur Kooperation der Five Eyes mit europäischen Geheimdiensten bekannt.
    https://www.golem.de/news/spionage-gchq-wollte-fuer-bnd-lockerung-der-deutschen-gesetze-1311-102517.html

  14. Geheimdienste: Five-Eyes-Abkommen schützt vor gegenseitiger Spionage

    Beiträge: 48
    Themen: 15
    Letzter Beitrag:
    10.11.13 - 01:11

    Die fünf Länder, die zum Five-Eyes-Verbund gehören, helfen sich nicht nur bei der Informationsbeschaffung, sie spionieren sich auch gegenseitig nicht aus. Laut Berichten will Deutschland dem Bündnis beitreten.
    https://www.golem.de/news/geheimdienste-five-eyes-abkommen-schuetzt-vor-gegenseitiger-spionage-1311-102514.html

  15. NSA-Skandal: Snowden hofft auf Ausreise nach Deutschland und Frankreich

    Beiträge: 22
    Themen: 5
    Letzter Beitrag:
    04.11.13 - 12:09

    US-Whistleblower Edward Snowden will zur Aufklärung der NSA-Affäre beitragen. Doch dazu muss er Russland wohl endgültig verlassen. Er hofft offenbar auf eine Ausreise nach Deutschland oder Frankreich.
    https://www.golem.de/news/nsa-skandal-snowden-hofft-auf-ausreise-nach-deutschland-und-frankreich-1311-102511.html

  16. NSA-Affäre: Geschachere um Reformgesetze in den USA

    Beiträge: 2
    Themen: 2
    Letzter Beitrag:
    02.11.13 - 16:31

    Zwei konkurrierende Gesetzesvorlagen sollen die massive Datensammlung der US-Geheimdienste regeln - allerdings nur für US-Bürger. Beide lassen darauf schließen, mit welchen Freiheiten die Geheimdienste bislang agieren durften.
    https://www.golem.de/news/nsa-affaere-geschachere-um-reformgesetze-in-den-usa-1311-102500.html

  17. Christian Ströbele: "Snowden kann die Dokumente der NSA erklären"

    Beiträge: 25
    Themen: 4
    Letzter Beitrag:
    01.11.13 - 16:04

    Vor der Bundespressekonferenz hat Hans-Christian Ströbele von seinem Treffen mit Edward Snowden berichtet. Der Grünen-Abgeordnete trat für eine Vernehmung von Snowden in Deutschland ein und veröffentlichte einen Brief des Whistleblowers.
    https://www.golem.de/news/christian-stroebele-snowden-kann-die-dokumente-der-nsa-erklaeren-1311-102506.html

  18. NSA: Ströbele verhandelt mit Snowden über Zeugenaussage

    Beiträge: 46
    Themen: 10
    Letzter Beitrag:
    01.11.13 - 14:29

    US-Whistleblower Edward Snowden soll grundsätzlich bereit sein, bei der Aufklärung der NSA-Affäre in Deutschland zu helfen. Als erster deutscher Politiker hat sich Hans-Christian Ströbele mit ihm in Moskau getroffen und darüber verhandelt.
    https://www.golem.de/news/nsa-stroebele-verhandelt-mit-snowden-ueber-zeugenaussage-1310-102490.html

  19. VKontakte: Edward Snowden findet Job bei russischer Website

    Beiträge: 7
    Themen: 2
    Letzter Beitrag:
    01.11.13 - 10:37

    Edward Snowden hat offenbar eine Arbeit bei einem russischen Internetunternehmen angenommen. Es könnte sich um VKontakte.ru handeln, den russischen Facebook-Konkurrenten.
    https://www.golem.de/news/vkontakte-edward-snowden-findet-job-bei-russischer-website-1310-102484.html

  20. Rechenzentrum: Geht Google aufs Wasser?

    Beiträge: 31
    Themen: 6
    Letzter Beitrag:
    04.11.13 - 08:48

    Zwei Schwimmpontons mit vierstöckigen Gebäuden darauf geben in den USA Rätsel auf. Baut Google schwimmende Rechenzentren? Ein Patent auf ein solches Konzept hat das Unternehmen vor einigen Jahren angemeldet.
    https://www.golem.de/news/rechenzentrum-geht-google-aufs-wasser-1310-102483.html

  1. 1
  2. 124
  3. 125
  4. 126
  5. 127
  6. 128
  7. 129
  8. 130
  9. 131
  10. 132

Stellenmarkt
  1. Jade Hochschule Wilhelmshaven/Oldenburg/Elsfleth, Oldenburg
  2. M-net Telekommunikations GmbH, München
  3. freenet GROUP, Hamburg
  4. Münchener Rückversicherungs-Gesellschaft Aktiengesellschaft, München

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 59,99€ mit Vorbesteller-Preisgarantie (Release 26.02.)
  2. 4,99€
  3. 19,95€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Yuneec H520: 3D-Modell aus der Drohne
Yuneec H520
3D-Modell aus der Drohne

Multikopter werden zunehmend auch kommerziell verwendet. Vor allem machen die Drohnen Luftbilder und Inspektionsflüge und vermessen. Wir haben in der Praxis getestet, wie gut das mit dem Yuneec H520 funktioniert.
Von Dirk Koller


    IMHO: Valves Ka-Ching mit der Brechstange
    IMHO
    Valves "Ka-Ching" mit der Brechstange

    Es klingelt seit Jahren in den Kassen des Unternehmens von Gabe Newell. Dabei ist die Firma tief verschuldet - und zwar in den Herzen der Gamer.
    Ein IMHO von Michael Wieczorek

    1. Artifact im Test Zusammengewürfelt und potenziell teuer
    2. Artifact Erste Kritik an Kosten von Valves Sammelkartenspiel
    3. Virtual Reality Valve arbeitet an VR-Headset und Half-Life-Titel

    Mars Insight: Nasa hofft auf Langeweile auf dem Mars
    Mars Insight
    Nasa hofft auf Langeweile auf dem Mars

    Bei der Frage, wie es im Inneren des Mars aussieht, kann eine Raumsonde keine spektakuläre Landschaft gebrauchen. Eine möglichst langweilige Sandwüste wäre den beteiligten Wissenschaftlern am liebsten. Der Nasa-Livestream zeigte ab 20 Uhr MEZ, dass die Suche nach der perfekten Langeweile tatsächlich gelang.

    1. Astronomie Flüssiges Wasser auf dem Mars war Messfehler
    2. Mars Die Nasa gibt den Rover nicht auf
    3. Raumfahrt Terraforming des Mars ist mit heutiger Technik nicht möglich

    1. Leasing: United Internet will 5G-Netz von ZTE bauen lassen
      Leasing
      United Internet will 5G-Netz von ZTE bauen lassen

      Ein viertes Mobilfunknetz in Deutschland könnte doch noch kommen. Der Sparfuchs Ralph Dommermuth, Chef von United Internet, will ZTE aus China für sich einspannen. ZTE hat gerade seinen wichtigsten Kunden in Deutschland verloren.

    2. Sega Classics angespielt: Sonic hüpft und springt auf dem Fire TV
      Sega Classics angespielt
      Sonic hüpft und springt auf dem Fire TV

      Keine Mini- oder Classic-Konsole, sondern mit einer App namens Sega Classics läuft Sonic auf dem Fire TV Stick 4K von Amazon. Insgesamt bietet die Sammlung 25 Retrogames, die einst auf dem Mega Drive erschienen sind. Golem.de hat ausprobiert, ob das Spielen immer noch Spaß macht.

    3. Anwaltspostfach: BeA-Klage erstmal vertagt
      Anwaltspostfach
      BeA-Klage erstmal vertagt

      Vor dem Anwaltsgerichtshof in Berlin fand heute die erste Verhandlung zu einer Klage statt, bei der Rechtsanwälte eine Ende-zu-Ende-Verschlüsselung im besonderen elektronischen Anwaltspostfach (BeA) erzwingen wollen. Das Gericht sieht aber noch viel Klärungsbedarf.


    1. 23:08

    2. 18:18

    3. 16:58

    4. 16:40

    5. 15:37

    6. 15:19

    7. 15:04

    8. 14:35