Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Politik/Recht

Politik/Recht

Anzeige
  1. 1
  2. 233
  3. 234
  4. 235
  5. 236
  6. 237
  7. 238
  8. 239
  9. 240
  10. 241
  1. Bundesgerichtshof: Sedlmayr-Mörder müssen Fotos dulden

    Beiträge: 37
    Themen: 7
    Letzter Beitrag:
    10.02.10 - 15:27

    Der Bundesgerichtshof (BGH) hat geurteilt, dass auch Bilder der Sedlmayr-Mörder in Onlinearchiven bestehen bleiben dürfen. Gegen eine Namensnennung in alten Meldungen hatten die aus der Haft entlassenen Mörder des Schauspielers Walter Sedlmayr bereits erfolglos geklagt.
    https://www.golem.de/1002/73002.html

  2. EU-Kommission bekennt Farbe zu ACTA

    Beiträge: 43
    Themen: 13
    Letzter Beitrag:
    04.03.10 - 18:34

    Seit Jahren verhandelt eine Reihe von Staaten mit der EU im Geheimen über ein neues Abkommen zur Bekämpfung von kommerziellen Produktfälschungen. Bedenken, dass davon auch Endnutzer betroffen sein könnten, erhalten durch eine Erklärung der EU-Kommission neue Nahrung.
    https://www.golem.de/1002/72978.html

  3. Bundesregierung will löschen statt sperren

    Beiträge: 62
    Themen: 20
    Letzter Beitrag:
    10.02.10 - 20:43

    Die Bundesregierung rückt von den noch in der letzten Legislaturperiode von CDU-Ministerin Ursula von der Leyen durchgedrückten Internetsperren ab. Stattdessen ist nun ein Löschgesetz geplant, berichtet der Spiegel.
    https://www.golem.de/1002/72964.html

  4. Starke Zunahme von Beschwerden über Kinderpornografie

    Beiträge: 171
    Themen: 24
    Letzter Beitrag:
    11.02.10 - 23:18

    Die Internet-Beschwerdestelle hat 2009 eine Zunahme der Meldungen zu Kinderpornografie um 19 Prozent registriert. Meist konnten die Missbrauchsabbildungen in kürzester Zeit von den Servern entfernt werden. Oft waren die Bilder in 15 Minuten gelöscht.
    https://www.golem.de/1002/72951.html

  5. Sourceforge delegiert Sperr-Entscheidung

    Beiträge: 17
    Themen: 8
    Letzter Beitrag:
    08.02.10 - 18:19

    Sourceforge hat die Sperre für Anwender aus den Staaten gelockert, die die USA als sogenannte Schurkenstaaten einstuft. Künftig dürfen die einzelnen Projekte selbst entscheiden, ob sie ihre Software zum Download freigeben.
    https://www.golem.de/1002/72950.html

  6. Ohne Beweis keine Verurteilung für Tauschbörsennutzung

    Beiträge: 169
    Themen: 18
    Letzter Beitrag:
    16.02.10 - 16:40

    Weil einer Frau eine Tauschbörsennutzung nicht konkret nachgewiesen werden konnte, ist die Musikindustrie in Deutschland mit einer Klage gescheitert. Da auch die Söhne der Angeklagten Zugang zu dem Internetanschluss hatten, muss sie 1.500 Euro Geldstrafe nicht zahlen.
    https://www.golem.de/1002/72944.html

  7. Google Book Settlement: Das Kernproblem ist nicht gelöst

    Beiträge: 10
    Themen: 2
    Letzter Beitrag:
    09.02.10 - 10:29

    Schlechte Nachrichten für Google: Das US-Justizministerium hält das Google Book Settlement immer noch für bedenklich. Zwar sei die überarbeitete Fassung des Abkommens zur Nutzung digitalisierter Bücher ein Fortschritt gegenüber der ersten Version, sie sei aber immer noch urheber- und wettbewerbsrechtlich bedenklich.
    https://www.golem.de/1002/72926.html

  8. Gericht bremst Abmahnindustrie

    Beiträge: 135
    Themen: 22
    Letzter Beitrag:
    10.02.10 - 13:24

    Auf die Abmahnindustrie kommen womöglich harte Zeiten zu. Das Amtsgericht Frankfurt am Main hat einem Anwalt die Eintreibung von fiktiven Abmahngebühren verwehrt.
    https://www.golem.de/1002/72918.html

  9. EU-Parlament: Innenausschuss lehnt Swift ab

    Beiträge: 13
    Themen: 4
    Letzter Beitrag:
    08.02.10 - 03:13

    Der Innenausschuss des Europäischen Parlaments lehnt die Übergangsregelung zur Übermittlung von Bankdaten über Swift an die USA ab.
    https://www.golem.de/1002/72900.html

  10. Justizministerin will Onlineabofallen abschalten

    Beiträge: 84
    Themen: 16
    Letzter Beitrag:
    08.02.10 - 13:22

    Justizministerin Leutheusser-Schnarrenberger will gegen Abofallen im Internet vorgehen. Internetanbieter sollen verpflichtet werden, dem Kunden den Preis vorzulegen und sich die Angaben per Klick bestätigen zu lassen.
    https://www.golem.de/1002/72890.html

  11. Neue Vergütungsabgabe verteuert DVD- und Blu-ray-Rohlinge

    Beiträge: 299
    Themen: 65
    Letzter Beitrag:
    15.11.10 - 15:28

    Die deutschen Verwertungsgesellschaften haben die Vergütungsabgaben auf optische Rohlinge stark erhöht. Die Endkundenpreise dürften massiv steigen. Pro Blu-ray-Rohling wird eine Abgabe von 3,47 Euro gefordert.
    https://www.golem.de/1002/72867.html

  12. Wie halten es IT-Unternehmen mit den Menschenrechten?

    Beiträge: 17
    Themen: 11
    Letzter Beitrag:
    06.02.10 - 00:08

    US-Senator Dick Durbin hat 30 IT-Unternehmen aufgefordert, zu erklären, wie sie es mit den Menschenrechten bei ihren Geschäften in China halten. Das Schreiben ist der Auftakt zu einer Anhörung zu den Geschäften von US-Unternehmen in Ländern, die Zensur praktizieren. Eine vergleichbare Anhörung hatte Durbin im Jahr 2008 schon einmal durchgeführt.
    https://www.golem.de/1002/72860.html

  13. Angreifer auf EU-Emissionshandel erbeuten Millionen Euro (U)

    Beiträge: 19
    Themen: 5
    Letzter Beitrag:
    03.02.10 - 22:18

    Viele europäische Firmen sind auf eine Phishing-E-Mail hereingefallen und haben ihre Zugangsdaten für die Deutsche Emissionshandelsstelle preisgegeben. Die Emissionsrechte der Unternehmen wurden von den Dieben schnell gewinnbringend weiterverkauft.
    https://www.golem.de/1002/72850.html

  14. US-Politologen wollen Bürger in Cybersicherheit einbeziehen

    Beiträge: 18
    Themen: 8
    Letzter Beitrag:
    05.02.10 - 15:01

    In der vernetzten Welt des 21. Jahrhunderts ist ein nicht gesicherter Computer nicht mehr unbedingt eine Privatangelegenheit. Das ist die These von zwei US-Politologen. Sie fordern, Bürger müssten in die Maßnahmen zum Schutz vor Bedrohungen aus dem Internet einbezogen werden und dürften nicht nur Nutznießer staatlicher Sicherheitsmaßnahmen sein.
    https://www.golem.de/1002/72837.html

  15. Großbritannien: Wahlkampf mit Breitband

    Beiträge: 14
    Themen: 8
    Letzter Beitrag:
    02.02.10 - 10:35

    Die britischen Konservativen versprechen der Mehrzahl der Bürger superschnelle Internetzugänge, falls sie die Wahl in diesem Jahr gewinnen. Politische Gegner halten diese Pläne für undurchführbar.
    https://www.golem.de/1002/72799.html

  16. Britische Datenschützer prüfen Internet Eyes

    Beiträge: 18
    Themen: 7
    Letzter Beitrag:
    02.02.10 - 10:12

    Britische Datenschützer überprüfen das umstrittene Internetangebot Internet Eyes. Sie halten es für unangemessen, dass Privatleute die Bilder von Überwachungskameras überwachen. Die Bedenken könnten das Aus für Internet Eyes bedeuten.
    https://www.golem.de/1001/72761.html

  17. Buglas: "50 MBit/s sind nicht genug"

    Beiträge: 60
    Themen: 15
    Letzter Beitrag:
    01.02.10 - 16:01

    Bandbreiten von 50 MBit/s sind perspektivisch nicht ausreichend, meint der Bundesverband Glasfaseranschluss und fordert die Bundesregierung auf, ein Mindestziel von 100 MBit/s auszugeben.
    https://www.golem.de/1001/72754.html

  18. Strafnachlass in US-Filesharing-Fall

    Beiträge: 19
    Themen: 8
    Letzter Beitrag:
    12.07.10 - 10:22

    Ein US-Berufungsgericht hat die Strafe der wegen illegalen Musiktauschs verurteilten Jammie Thomas-Rasset von knapp zwei Millionen auf 54.000 US-Dollar reduziert. In Großbritannien beschweren sich Internetnutzer, weil ihnen angeblich ungerechtfertigt Warnschreiben wegen Dateitauschaktivitäten ins Haus flattern.
    https://www.golem.de/1001/72752.html

  19. Cyberattacken auf Versorgungseinrichtungen sind normal

    Beiträge: 10
    Themen: 2
    Letzter Beitrag:
    29.01.10 - 22:04

    Mehr als die Hälfte der Betreiber von wichtigen Versorgungseinrichtungen ist bereits Ziel von Attacken über das Internet geworden. Das ist das Ergebnis einer aktuellen Studie zum Thema Cyberwar. Die Mehrheit der Befragten glaubt, dass Vertreter anderer Regierungen hinter den Aktionen stecken.
    https://www.golem.de/1001/72749.html

  20. 500.000 Euro Bußgeld wegen unerlaubter Telefonwerbung

    Beiträge: 24
    Themen: 8
    Letzter Beitrag:
    01.02.10 - 07:38

    Die Bundesnetzagentur hat in sechs Verfahren Bußgeld wegen unerlaubter Telefonwerbung verhängt. Sie ahndet damit erstmals Verstöße gegen das Verbot der unerlaubten Telefonwerbung und die Missachtung der Rufnummernanzeigepflicht bei Werbeanrufen. Die in insgesamt neun Verfahren im Dezember 2009 und Januar 2010 verhängten Bußgelder summieren sich auf rund 500.000 Euro.
    https://www.golem.de/1001/72747.html

  1. 1
  2. 233
  3. 234
  4. 235
  5. 236
  6. 237
  7. 238
  8. 239
  9. 240
  10. 241

Anzeige
Stellenmarkt
  1. Rhomberg Gruppe, Bregenz (Österreich)
  2. Global Legal Entity Identifier Foundation, Frankfurt
  3. Robert Bosch GmbH, Stuttgart-Feuerbach
  4. BWI GmbH, Meckenheim oder München

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Hardware-Angebote
  1. täglich neue Deals
  2. 1899,00€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Dynamics 365: Microsoft verteilt privaten Schlüssel an alle Kunden
Dynamics 365
Microsoft verteilt privaten Schlüssel an alle Kunden
  1. Sysinternals-Werkzeug Microsoft stellt Procdump für Linux vor
  2. Microsoft Kollaboratives Whiteboard als Windows-10-Preview verfügbar
  3. Microsoft-Studie Kreative Frauen interessieren sich eher für IT und Mathe

Amazon Video auf Apple TV im Hands on: Genau das fehlt auf dem Fire TV
Amazon Video auf Apple TV im Hands on
Genau das fehlt auf dem Fire TV
  1. Amazon Verkaufsbann für Apple TV bleibt bestehen
  2. Smartphone-Speicherkapazität Wie groß der Speicher eines iPhones sein sollte
  3. Mate 10 Pro im Test Starkes Smartphone mit noch unauffälliger KI

Twitch, Youtube Gaming und Mixer: Weltweites Aufmerksamkeitsdefizit
Twitch, Youtube Gaming und Mixer
Weltweites Aufmerksamkeitsdefizit
  1. Kiyo und Seiren X Razer bringt Ringlicht-Webcam für Streamer
  2. Roboter Megabots kündigt Video vom Roboterkampf an
  3. Free to Play World of Tanks bringt pro Nutzer und Monat 3,30 Dollar ein

  1. Amazon: 432 Milliarden mit falscher Ware
    Amazon
    432 Milliarden mit falscher Ware

    Birkenstock ist nicht die einzige Firma, die über Produktpiraterie im Onlinehandel klagt. Das Netz verschafft Fälschern riesige Umsätze. Neue Gesetze würden helfen.

  2. Hybridkonsole: Nintendo meldet 10 Millionen verkaufte Switch
    Hybridkonsole
    Nintendo meldet 10 Millionen verkaufte Switch

    Das nächste Jahr wird schwieriger: Auch dank phänomenaler Systemseller wie Zelda - Breath of the Wild und Super Mario Odyssey hat Nintendo mittlerweile rund zehn Millionen Switch verkauft. In den kommenden Monaten müssen Kirby und Wolfenstein 2 beim Verkauf der Hybridkonsole helfen.

  3. Neues US-Gesetz: Trump verbannt Kaspersky endgültig von Regierungscomputern
    Neues US-Gesetz
    Trump verbannt Kaspersky endgültig von Regierungscomputern

    Software des russischen Unternehmens Kaspersky darf endgültig nicht mehr auf Computern der US-Regierung installiert werden. US-Präsident Trump unterzeichnete am Dienstag ein entsprechendes Gesetz.


  1. 11:49

  2. 11:23

  3. 11:04

  4. 10:45

  5. 10:30

  6. 09:41

  7. 09:10

  8. 08:59