Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Politik/Recht

Politik/Recht

  1. 1
  2. 266
  3. 267
  4. 268
  5. 269
  6. 270
  7. 271
  8. 272
  9. 273
  10. 274
  1. EU-Wirtschaftsausschuss will GPL und CC fördern

    Beiträge: 12
    Themen: 3
    Letzter Beitrag:
    01.10.09 - 15:50

    In seiner Stellungnahme zum Grünbuch der EU-Kommission spricht sich der EU-Wirtschafts- und Sozialausschuss neben der Förderung von GPL- oder CC-lizenzierten Werken auch für eine Änderung der EU-Urheberrechtsrichtlinie zur Vereinfachung der Onlineausleihe von Werken zu Bildungszwecken aus.
    https://www.golem.de/0909/70171.html

  2. Europarat will Provider in die Pflicht nehmen

    Beiträge: 148
    Themen: 21
    Letzter Beitrag:
    04.10.09 - 04:29

    Im Internet können sich Jugendliche über traditionelle Grenzen hinweg informieren - auch über Themen, die nicht für sie geeignet sind. Da Eltern sie nicht ständig beaufsichtigen können, will der Europarat Provider dazu verpflichten, jugendgefährdende Inhalte von ihren Servern zu löschen.
    https://www.golem.de/0909/70164.html

  3. Microsoft: Erfolgreiche Berufung in einem Patentverfahren

    Beiträge: 4
    Themen: 3
    Letzter Beitrag:
    30.09.09 - 23:33

    Erfolg für Microsoft in einem Patentverfahren: Ein Richter hat im Berufungsverfahren ein Urteil wegen Patentverletzung aufgehoben. Nach diesem Urteil hätte der Softwarehersteller knapp 400 Millionen US-Dollar Strafe zahlen müssen.
    https://www.golem.de/0909/70156.html

  4. Wird die ICANN unabhängig?

    Beiträge: 3
    Themen: 1
    Letzter Beitrag:
    29.09.09 - 19:01

    Am morgigen Mittwoch endet das aktuelle Joint Project Agreement (JPA), das die Tätigkeit der Internet Corporation for Assigned Names and Numbers (ICANN) regelt und sie an das US-Handelsministerium bindet. Ein neues Abkommen soll laut einem britischen Pressebericht die Internetverwaltung in die Unabhängigkeit entlassen.
    https://www.golem.de/0909/70142.html

  5. Youtube und Warner einigen sich über Musikvideos

    Beiträge: 10
    Themen: 3
    Letzter Beitrag:
    29.09.09 - 21:49

    Google und Warner haben nach einem US-Pressebericht ihren Streit über die Nutzungsbedingungen von Musikvideos beigelegt. Künftig soll Warner die Werbung, die auf den Videoseiten eingeblendet wird, selbst vermarkten und so höhere Einnahmen generieren.
    https://www.golem.de/0909/70121.html

  6. EU will Verbraucher vor zu lauten MP3-Playern schützen

    Beiträge: 69
    Themen: 21
    Letzter Beitrag:
    30.09.09 - 16:43

    Die EU-Kommission will neue Regeln für Hersteller von MP3-Playern festlegen. Damit will sie den Gefahren, die mit zu lauter Musik aus dem Kopfhörer einhergehen, entgegentreten.
    https://www.golem.de/0909/70106.html

  7. US-Regierung fördert den Aufbau des Smart Grid

    Beiträge: 14
    Themen: 5
    Letzter Beitrag:
    29.09.09 - 09:17

    Die US-Regierung will den Ausbau eines intelligenten Stromnetzes in den USA beschleunigen. Sie hat im Rahmen ihres Wirtschaftsförderprogramms Stimulus Fördergeld in Milliardenhöhe bereitgestellt.
    https://www.golem.de/0909/70102.html

  8. Wahl: Schwarz-Gelb gewinnt, Piraten erzielen Achtungserfolg

    Beiträge: 715
    Themen: 62
    Letzter Beitrag:
    01.10.09 - 17:57

    CDU, CSU und FDP können mit einer stabilen Mehrheit die neue Regierung bilden. Die im Vorfeld der Wahl vor allem im Internet vieldiskutierte Piratenpartei erringt mit 2,0 Prozent einen Achtungserfolg und konnte vor allem bei männlichen Erstwählern punkten.
    https://www.golem.de/0909/70091.html

  9. Streit um Pirate Bay - und ein Käufer ohne Geld

    Beiträge: 33
    Themen: 3
    Letzter Beitrag:
    28.09.09 - 10:03

    Pirate-Bay-Kaufinteressent Gaming Factory X hat Schulden, die Unternehmenschef Hans Pandeya nun begleichen muss, auch aus seinem Privatvermögen. Derweil geht der Streit um die Pirate-Bay-Urteile weiter - mit Befangenheitsvorwürfen gegen Richter des Berufungsgerichts und einen Laienrichter.
    https://www.golem.de/0909/70085.html

  10. Bund will eigenes Telekommunikationsnetz aufbauen

    Beiträge: 34
    Themen: 10
    Letzter Beitrag:
    28.09.09 - 20:19

    Der Bund will den Informationsverbund Berlin-Bonn (IVBB), ein Netz, über das streng vertrauliche Telefonate und E-Mails zwischen den einzelnen Regierungsstellen auf den speziell abgeschirmten Leitungen ausgetauscht werden, künftig selbst betreiben. Das meldet die Wirtschaftswoche. Bislang wird das Netz von T-Systems betrieben.
    https://www.golem.de/0909/70081.html

  11. IMHO: Wählen pro Internet

    Beiträge: 329
    Themen: 57
    Letzter Beitrag:
    30.09.09 - 04:54

    In zwei Tagen sind die Wahlen zum Deutschen Bundestag, abgestimmt wird dabei auch über die Zukunft des Internets in Deutschland. Wer nicht mitwählt, überlässt das Feld Internetausdruckern und anderen Ahnungslosen.
    https://www.golem.de/0909/70066.html

  12. Anhörung zum Google Book Settlement verschoben

    Beiträge: 2
    Themen: 1
    Letzter Beitrag:
    26.09.09 - 14:05

    Die für den 7. Oktober geplante Anhörung zum Google Book Settlement in New York wird nicht stattfinden. Die vielen Einsprüche haben die Beteiligten dazu bewogen, das Abkommen zu überarbeiten. Der zuständige Richter hat ihnen dafür Aufschub gewährt.
    https://www.golem.de/0909/70067.html

  13. Post bremst angeblich De-Mail aus

    Beiträge: 53
    Themen: 15
    Letzter Beitrag:
    03.03.10 - 21:33

    Die Deutsche Post bremst durch gezieltes Lobbying das De-Mail-Projekt der Bundesregierung aus, meldet die Financial Times Deutschland. Der elektronische Brief für eine sichere Bürokommunikation hätte noch vor der Wahl auf den Weg gebracht werden können, doch die Post wolle sich einen Startvorteil verschaffen.
    https://www.golem.de/0909/70061.html

  14. EU-Projekt soll Techniken für Internetüberwachung entwickeln

    Beiträge: 55
    Themen: 19
    Letzter Beitrag:
    26.11.09 - 14:10

    Im Rahmen des EU-Projektes Indect entwickeln Wissenschaftler aus neun Ländern Techniken, um Websites, soziale Netze und Foren zu überwachen. Ziel ist ein System, das automatisch "ungewöhnliches Verhalten" erkennt.
    https://www.golem.de/0909/70051.html

  15. Französisches Gericht bestätigt die GPL

    Beiträge: 60
    Themen: 2
    Letzter Beitrag:
    25.09.09 - 22:47

    Ein Pariser Berufungsgericht hat die Firma Edu4 wegen Verletzung der GNU General Public License (GPL) verurteilt. Edu4 hatte Lizenzhinweise aus der Software VNC entfernt.
    https://www.golem.de/0909/70042.html

  16. Netzsperren werden in Frankreich 2010 Realität

    Beiträge: 70
    Themen: 13
    Letzter Beitrag:
    16.10.09 - 15:41

    Der Gesetzgebungsprozess ist abgeschlossen, der letzte Teil des französischen Gesetzes gegen illegales Filesharing, genannt Hadopi 2, ist verabschiedet und wird ab 2010 angewandt. Ändern könnte das nur noch das Verfassungsgericht.
    https://www.golem.de/0909/70007.html

  17. Ehemalige eBay-Chefin will Schwarzenegger ablösen

    Beiträge: 10
    Themen: 6
    Letzter Beitrag:
    23.09.09 - 14:42

    Meg Whitman will Nachfolgerin von Arnold Schwarzenegger werden: Die ehemalige eBay-Chefin hat bekanntgegeben, dass sie für die republikanische Partei bei der Wahl zum Gouverneur des US-Bundesstaates Kalifornien im Jahr 2010 antreten will.
    https://www.golem.de/0909/69995.html

  18. FCC-Chef will Netzneutralität festschreiben

    Beiträge: 9
    Themen: 4
    Letzter Beitrag:
    23.09.09 - 18:47

    Lange haben sich die US-Netzbetreiber dagegen gewehrt. Doch nun will der neue FCC-Chef Julius Genachowski mit zwei neuen Regeln die Netzbetreiber zwingen, alle Internetdaten gleich zu behandeln und ihre Netzmanagementmaßnahmen offenzulegen.
    https://www.golem.de/0909/69986.html

  19. Video: OpenInternet.gov-Vorstellung

    Beiträge: 0
    Themen: 0
    Letzter Beitrag:
     

    FCC-Chef Julius Genachowski will mit zwei neuen Regeln Netzneutralität in den USA festschreiben. Netzbetreiber sollen alle Internetdaten gleich behandeln und ihr Netzmanagement offenlegen.
    https://video.golem.de/politik-recht/2405/openinternet.gov-vorstellung.html

  20. US-Justizministerium fordert Änderungen am Bücherabkommen

    Beiträge: 6
    Themen: 1
    Letzter Beitrag:
    21.09.09 - 21:45

    Das US-Justizministerium lehnt das Google Book Settlement ab. In einem Schreiben forderte es das New Yorker Gericht auf, das Abkommen in der gegenwärtigen Fassung nicht zu genehmigen. Das Ministerium fordert neue Verhandlungen.
    https://www.golem.de/0909/69971.html

  1. 1
  2. 266
  3. 267
  4. 268
  5. 269
  6. 270
  7. 271
  8. 272
  9. 273
  10. 274

Stellenmarkt
  1. Fraunhofer-Institut für Arbeitswirtschaft und Organisation IAO, Stuttgart, Esslingen
  2. eco Verband der Internetwirtschaft e.V., Köln
  3. OHB System AG, Bremen, Oberpfaffenhofen
  4. KÖNIGSTEINER AGENTUR GmbH, Stuttgart

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Hardware-Angebote
  1. (reduzierte Überstände, Restposten & Co.)
  2. 119,90€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Red Dead Online angespielt: Schweigsam auf der Schindmähre
Red Dead Online angespielt
Schweigsam auf der Schindmähre

Der Multiplayermodus von Red Dead Redemption 2 schickt uns als ehemaligen Strafgefangenen in den offenen Wilden Westen. Golem.de hat den handlungsgetriebenen Einstieg angespielt - und einen ersten Onlineüberfall gemeinsam mit anderen Banditen unternommen.

  1. Spielbalance Updates für Red Dead Online und Battlefield 5 angekündigt
  2. Rockstar Games Red Dead Redemption 2 geht schrittweise online
  3. Games US-Spielemarkt erreicht Rekordumsätze

Mars Insight: Nasa hofft auf Langeweile auf dem Mars
Mars Insight
Nasa hofft auf Langeweile auf dem Mars

Bei der Frage, wie es im Inneren des Mars aussieht, kann eine Raumsonde keine spektakuläre Landschaft gebrauchen. Eine möglichst langweilige Sandwüste wäre den beteiligten Wissenschaftlern am liebsten. Der Nasa-Livestream zeigte ab 20 Uhr MEZ, dass die Suche nach der perfekten Langeweile tatsächlich gelang.

  1. Astronomie Flüssiges Wasser auf dem Mars war Messfehler
  2. Mars Die Nasa gibt den Rover nicht auf
  3. Raumfahrt Terraforming des Mars ist mit heutiger Technik nicht möglich

IT: Frauen, die programmieren und Bier trinken
IT
Frauen, die programmieren und Bier trinken

Fest angestellte Informatiker sind oft froh, nach Feierabend nicht schon wieder in ein Get-together zu müssen. Doch was ist, wenn man kein Team hat und sich selbst Programmieren beibringt? Women Who Code veranstaltet Programmierabende für Frauen, denen es so geht. Golem.de war dort.
Von Maja Hoock

  1. Job-Porträt Die Cobol Cowboys auf wichtiger Mission
  2. Software-Entwickler CDU will Online-Weiterbildung à la Netflix
  3. Job-Porträt Cyber-Detektiv "Ich musste als Ermittler über 1.000 Onanie-Videos schauen"

  1. Keine Beweise: BSI spricht sich gegen Huawei-Boykott aus
    Keine Beweise
    BSI spricht sich gegen Huawei-Boykott aus

    Eine Offenlegung des Quellcodes wie durch Huawei wünscht sich BSI-Chef Schönbohm auch von anderen Herstellern. Derweil besorgt sich das BSI Huawei-Bauteile auf der ganzen Welt, um sie auf Hintertüren zu untersuchen. Alles ohne Ergebnis.

  2. Bitkom: Besetzung von IT-Jobs scheitert an Geld und Kompetenzmangel
    Bitkom
    Besetzung von IT-Jobs scheitert an Geld und Kompetenzmangel

    Drei von vier Unternehmen meinen, Bewerber für IT-Jobs forderten zu viel Gehalt. Vier von zehn bemängeln fehlende fachliche Qualifikation.

  3. Wolfenstein 2: Hitler statt Heiler möglicherweise auch in Deutschland
    Wolfenstein 2
    Hitler statt Heiler möglicherweise auch in Deutschland

    Nach einer neuen Entscheidung über die Indizierung von Wolfenstein 2 prüft Bethesda derzeit zusammen mit der USK, ob die Originalversion auch in Deutschland erscheinen kann. Dann würden Spieler im Handlungsverlauf auf Herrn Hitler statt auf Herrn Heiler treffen.


  1. 18:00

  2. 17:16

  3. 16:10

  4. 15:40

  5. 14:20

  6. 14:00

  7. 13:30

  8. 13:13