Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Politik/Recht

Politik/Recht

Anzeige
  1. 1
  2. 294
  3. 295
  4. 296
  5. 297
  6. 298
  7. 299
  8. 300
  9. 301
  10. 302
  1. OLED-Tastatur von Apple?

    Beiträge: 92
    Themen: 14
    Letzter Beitrag:
    04.08.09 - 01:02

    Das US-Patent- und Markenamt hat einen Patentantrag von Apple veröffentlicht, der eine Tastatur beschreibt, bei der jede Taste ein einzelnes kleines OLED-Display ist. Das Ganze erinnert stark an die "Optimus Maximus" getaufte Tastatur von Art.Lebedev.
    https://www.golem.de/0801/56787.html

  2. Apple: Monitor mit Notebook-Dockingstation

    Beiträge: 98
    Themen: 18
    Letzter Beitrag:
    04.01.08 - 22:26

    Apple arbeitet womöglich an einer Notebook-Dockingstation, die nicht nur einen tragbaren Computer aufnimmt, sondern auch gleich einen Monitor zur Verfügung stellt. Dies legt jedenfalls ein Patentantrag nahe, der vom US-Patentamt veröffentlicht wurde.
    https://www.golem.de/0801/56784.html

  3. Baut Australien eine Great Firewall?

    Beiträge: 58
    Themen: 16
    Letzter Beitrag:
    07.12.09 - 12:47

    Ab dem 20. Januar 2008 gelten in Australien neue Regeln zum Jugendschutz. Ziel ist es, Jugendlichen den Zugang zu für sie ungeeigneten Inhalten zu erschweren. Was jedoch wie Jugendschutz aussieht, gleicht frappierend der Great Firewall of China, also der Internetzensur in China.
    https://www.golem.de/0801/56763.html

  4. Saudische Regierung bestätigt Verhaftung eines Bloggers

    Beiträge: 12
    Themen: 4
    Letzter Beitrag:
    03.01.08 - 09:47

    Er kritisiert die absolute Monarchie und gehört zu den populärsten Bloggern seines Heimatlandes – nun ist Fouad Ahmed al-Farhan der erste Blogger in Saudi-Arabien, den die Sicherheitskräfte festgenommen haben. Seit mehr als drei Wochen sitzt er bereits ohne konkrete Beschuldigungen im Gefängnis. Es hat drei Wochen gedauert, bis sich das saudische Innenministerium dazu geäußert hat.
    https://www.golem.de/0801/56761.html

  5. SPD-Fraktionschef kann sich Online-Durchsuchung vorstellen

    Beiträge: 67
    Themen: 14
    Letzter Beitrag:
    11.01.08 - 17:50

    Bei der SPD scheint sich die Einstellung zu Online-Durchsuchungen zu ändern. In einem Interview mit dem Stern erklärte SPD-Fraktionschef Peter Struck, er sei für die Online-Durchsuchung, wenn rechtsstaatliche Bedingungen wie erhebliche Verdachtsmomente und ein Richtervorbehalt eingehalten würden.
    https://www.golem.de/0801/56748.html

  6. Eilantrag gegen Vorratsdatenspeicherung

    Beiträge: 291
    Themen: 27
    Letzter Beitrag:
    18.03.08 - 18:57

    Die vom Arbeitskreis Vorratsdatenspeicherung initiierte Verfassungsbeschwerde gegen die sechsmonatige Speicherung aller Verbindungsdaten ist heute beim Bundesverfassungsgericht in Karlsruhe eingereicht worden. Rund 30.000 Menschen beteiligen sich an der Verfassungsbeschwerde. Zugleich legte der Arbeitskreis Vorratsdatenspeicherung Empfehlungen zum Schutz vor der ab 2008 geltenden "Totalprotokollierung der Telekommunikation" vor.
    https://www.golem.de/0712/56739.html

  7. Zypries: Keine Vorratsdaten für zivilrechtliche Zwecke

    Beiträge: 28
    Themen: 6
    Letzter Beitrag:
    02.01.08 - 12:51

    Die Daten der Vorratsdatenspeicherung sollen nach Auskunft von Bundesjustizministerin Brigitte Zypries auch künftig nur von Polizei und Staatsanwaltschaft genutzt werden dürfen. Der Befriedigung zivilrechtlicher Ansprüche der Rechteinhaber sollen sie nicht dienen.
    https://www.golem.de/0712/56729.html

  8. US-Präsident Bush hat Open-Access-Gesetz unterzeichnet

    Beiträge: 9
    Themen: 2
    Letzter Beitrag:
    31.12.07 - 13:02

    Am zweiten Weihnachtsfeiertag hat US-Präsident Bush ein Gesetzespaket verabschiedet, das unter anderem auch neue Open-Access-Bestimmungen enthält. Die National Institutes of Health (NIH) werden damit verpflichtet, bei der Forschungsförderung verbindliche Open-Access-Klauseln einzuführen.
    https://www.golem.de/0712/56725.html

  9. Plattenfirmen wollen EU-weite Internetzensur

    Beiträge: 268
    Themen: 56
    Letzter Beitrag:
    27.12.07 - 13:05

    Der internationale Verband der Musikindustrie (IFPI) macht sich in Brüssel dafür stark, mittels Filtern bei den Internetprovidern gegen den nicht autorisierten Download von Musikstücken vorzugehen. Dem EU-Parlament wurde dazu ein Positionspapier mit "technischen Optionen zur Bekämpfung von Online-Urheberrechtsverstößen bei ISPs" zugeleitet.
    https://www.golem.de/0712/56712.html

  10. Vorratsdatenspeicherung: Köhler hat unterschrieben

    Beiträge: 232
    Themen: 38
    Letzter Beitrag:
    01.01.08 - 14:05

    Bundespräsident Köhler hat das Gesetz zur Vorratsdatenspeicherung unterzeichnet, wonach es am 1. Januar 2008 in Kraft tritt. Der Arbeitskreis Vorratsdatenspeicherung und viele andere Organisationen und Verbände verurteilen das Gesetz zur Neuregelung der Telekommunikation und Vorratsdatenspeicherung allerdings als verfassungswidrig und können die Einschätzung des Bundespräsidenten nicht nachvollziehen.
    https://www.golem.de/0712/56705.html

  11. Bundesnetzagentur greift im Streit um DSL-Wechsler ein

    Beiträge: 25
    Themen: 5
    Letzter Beitrag:
    07.03.08 - 12:41

    Mit finanziellen Sanktionen will die Bundesnetzagentur den Auftragsstau bei DSL-Wechselkunden auflösen. In den vergangenen Monaten hatten die Beschwerden von Konkurrenten der Telekom zugenommen, die Telekom verzögere die Umschaltung von Kunden, die zu ihren Wettbewerbern wechseln wollen.
    https://www.golem.de/0712/56681.html

  12. "Killerspiele": Bayern besteht auf Herstellungsverbot

    Beiträge: 275
    Themen: 61
    Letzter Beitrag:
    17.03.08 - 19:53

    Während die Spieleindustrie die Pläne der Bundesregierung für einen schärferen Jugendschutz bei Computerspielen als verfassungswidrig betrachtet, gehen dem Freistaat Bayern die vom Bundeskabinett beschlossenen Änderungen nicht weit genug. Bayerns Jugend- und Familienministerin Christa Stewens fordert weiterhin ein "strafbewehrtes Herstellungs- und Verbreitungsverbot von Killerspielen".
    https://www.golem.de/0712/56664.html

  13. Spielehersteller: Schärferer Jugendschutz verfassungswidrig

    Beiträge: 92
    Themen: 15
    Letzter Beitrag:
    04.01.08 - 03:14

    Der vom Bundeskabinett beschlossene Gesetzesentwurf zur Verschärfung des Jugendschutzgesetzes wird vom Bundesverband Interaktive Unterhaltungssoftware (BIU) als verfassungswidrig kritisiert. Zudem würden die geplanten Änderungen den Jugendschutz bei Computer- und Videospielen nicht verbessern, meint BIU-Geschäftsführer Olaf Wolters.
    https://www.golem.de/0712/56663.html

  14. Gericht setzt Abmahnung durch die Musikindustrie Grenzen

    Beiträge: 47
    Themen: 4
    Letzter Beitrag:
    21.12.07 - 04:24

    Das Vorgehen der Musikindustrie und ihrer Anwälte gegen potenzielle Nutzer von Tauschbörsen hält das Amtsgericht Hamburg-Altona für zweifelhaft. Auch die Herausgabe von Ermittlungsdaten durch die Staatsanwaltschaften kritisiert das Amtsgericht laut einem Bericht der Süddeutschen Zeitung.
    https://www.golem.de/0712/56639.html

  15. Regierung will gewaltbeherrschte Computerspiele verbieten

    Beiträge: 223
    Themen: 33
    Letzter Beitrag:
    30.11.08 - 17:49

    Der Gesetzentwurf ist Bestandteil eines "Sofortprogramms zum wirksamen Schutz von Kindern und Jugendlichen vor gewaltbeherrschten Computerspielen", das Bundesfamilienministerin Ursula von der Leyen und Armin Laschet, Familienminister in Nordrhein-Westfalen, im Februar 2007 ausgerufen haben. Laschet vertritt als Jugendminister in Nordrhein-Westfalen federführend die Länder für die Unterhaltungssoftware Selbstkontrolle (USK).
    https://www.golem.de/0712/56634.html

  16. TorrentSpy verliert vor Gericht

    Beiträge: 18
    Themen: 6
    Letzter Beitrag:
    20.12.07 - 09:47

    Ein Prozess vor einem kalifornischen Gericht endete für TorrentSpy mit einem Debakel; der Verband der US-Filmindustrie (MPAA) trug den Sieg davon. Die Richterin brach laut CNET den Prozess vorzeitig ab, weil TorrentSpy Beweismittel vernichtet haben soll und somit kein fairer Prozess mehr möglich gewesen sei. TorrentSpy hat angekündigt, in Berufung zu gehen.
    https://www.golem.de/0712/56624.html

  17. FDP-Politiker: Verfassungsbeschwerde gegen VDS

    Beiträge: 15
    Themen: 5
    Letzter Beitrag:
    19.12.07 - 15:06

    Der Bad Bramstedter FDP-Bundestagsabgeordnete Jürgen Koppelin hat beim Bundesverfassungsgericht Verfassungsbeschwerde wegen der Telekommunikations-Überwachungsgesetze eingelegt, die von CDU und SPD beschlossen wurden.
    https://www.golem.de/0712/56615.html

  18. CC+ und CC0 für mehr Flexibilität

    Beiträge: 0
    Themen: 0
    Letzter Beitrag:
     

    Mit CC+ ("CCPlus") und CC0 ("CCZero") ergänzt die Creative-Commons-Initiative die von ihr entwickelten, rechtlichen Werkzeuge für einen liberaleren Umgang mit Wissensressourcen aller Art. Während CC+ die Lücke zwischen kommerzieller und nicht kommerzieller CC-Lizenz schließen will und CC0 mehr Rechtssicherheit in Fragen der Eigentümerschaft von Werken schaffen soll, adressiert ein eigenes Protokoll die Bedürfnisse der Wissenschaft zum offenen Zugang zu Daten.
    https://www.golem.de/0712/56613.html

  19. Interview: Wenig Unterschriften gegen Schweizer Urheberrecht

    Beiträge: 12
    Themen: 5
    Letzter Beitrag:
    19.12.07 - 07:33

    Im Herbst 2007 hat der Schweizer Gesetzgeber eine revidierte Fassung des Urheberrechts beschlossen. Dies stößt auf Kritik. Im Wege eines fakultativen Referendums soll das Gesetz zu Fall gebracht werden. Noch fehlt allerdings der Großteil der nötigen 50.000 Unterschriften. Florian Bösch erläutert im Gespräch mit Golem.de die Kritik der Initiative "No Swiss DMCA" am neuen Gesetz.
    https://www.golem.de/0712/56588.html

  20. Busybox-Entwickler legen GPL-Streit bei

    Beiträge: 15
    Themen: 2
    Letzter Beitrag:
    19.12.07 - 18:26

    Die GPL-Klage der Busybox-Entwickler gegen das Unternehmen Xterasys wird fallen gelassen, da sich dieses bereit erklärt hat, die Probleme zu lösen. So wird Xterasys keine Binärdistributionen von Busybox mehr vertreiben, bis der Rechtsbeistand des Busybox-Projektes, das Software Freedom Law Center (SFLC), bestätigt hat, dass nun alle Quelltexte verfügbar sind.
    https://www.golem.de/0712/56593.html

  1. 1
  2. 294
  3. 295
  4. 296
  5. 297
  6. 298
  7. 299
  8. 300
  9. 301
  10. 302

Anzeige
Stellenmarkt
  1. Chemnitzer Verlag und Druck GmbH & Co. KG, Chemnitz
  2. Daimler AG, Leinfelden-Echterdingen
  3. Zürich Beteiligungs-Aktiengesellschaft, Bonn
  4. Daimler AG, Böblingen

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Top-Angebote
  1. Alte PS4 inkl. Controller + 2 Spiele + 99,99€ = PlayStation 4 Pro (1TB)
  2. (-60%) 11,99€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Ryzen 5 1600X im Test: Der fast perfekte Desktop-Allrounder
Ryzen 5 1600X im Test
Der fast perfekte Desktop-Allrounder
  1. RAM-Overclocking getestet Ryzen profitiert von DDR4-3200 und Dual Rank
  2. Ryzen 5 1500X im Test AMD macht Intels Vierkernern mächtig Konkurrenz
  3. Windows 10 AMD-Energiesparplan steigert Spieleleistung der Ryzen-CPUs

Hasta la vista, Vista: Microsoft beendet seinen PR-Alptraum
Hasta la vista, Vista
Microsoft beendet seinen PR-Alptraum
  1. Hasta la vista, Vista Entkernt und abgesichert

Ubuntu: Mark Shuttleworth macht endlich mal was richtig
Ubuntu
Mark Shuttleworth macht endlich mal was richtig
  1. Ubuntu 17.04 erschienen Das vielleicht letzte Mal Unity
  2. Ubuntu Canonical-CEO hört auf und Shuttleworth übernimmt wieder
  3. Ubuntu Canonical gibt Unity 8 und Smartphone-Konvergenz auf

  1. Mediacenter-Software: Warum Kodi DRM unterstützen will
    Mediacenter-Software
    Warum Kodi DRM unterstützen will

    Die Macher des freien Mediencenters Kodi wollen künftig auch DRM-Techniken unterstützen. Diese Überlegungen sorgten für einen Shitstorm vieler Nutzer. Doch das Projekt erklärt nun, dass nur so Inhalteanbieter wie Netflix mit Kodi zusammenarbeiten.

  2. Satelliteninternet: Apple holt sich Satellitenexperten von Alphabet
    Satelliteninternet
    Apple holt sich Satellitenexperten von Alphabet

    Greift Apple nach den Sternen? Der Hardwarekonzern hat zwei Mitarbeiter von Alphabet abgeworben, die sich sehr gut mit Satelliten auskennen.

  3. Microsoft: Bis 2020 kein Office-Support mehr für einige Cloud-Dienste
    Microsoft
    Bis 2020 kein Office-Support mehr für einige Cloud-Dienste

    Office-365-exklusiv: Ende 2020 soll die Office-365-Integration von Onedrive und Skype für ältere Office-Versionen abgeschaltet werden. Betroffen sind die Business-Versionen dieser Dienste - und damit viele Unternehmen, die diese benutzen.


  1. 13:45

  2. 13:13

  3. 12:30

  4. 12:04

  5. 11:47

  6. 11:00

  7. 10:42

  8. 10:27