Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Politik/Recht

Politik/Recht

  1. 1
  2. 309
  3. 310
  4. 311
  5. 312
  6. 313
  7. 314
  8. 315
  9. 316
  10. 317
  1. Britische Filesharer verhaftet

    Beiträge: 81
    Themen: 4
    Letzter Beitrag:
    08.06.08 - 04:45

    In Großbritannien sind erstmals Filesharer wegen Urheberrechtsverletzungen verhaftet worden. Die fünf Männer und eine Frau hatten illegal Musik, oft noch vor ihrer Veröffentlichung, über Server in Amsterdam getauscht. Gegen Zahlung einer Kaution sind sie inzwischen wieder auf freiem Fuß, berichtet die BBC.
    https://www.golem.de/0806/60176.html

  2. USA machen Druck in Sachen Anti-Piraterie-Abkommen

    Beiträge: 25
    Themen: 8
    Letzter Beitrag:
    30.07.08 - 08:57

    Die USA und Japan wollen eine neue Initiative zur Verschärfung des Schutzes für Immaterialgüterrechte. Nun wurde bekannt, was die Verhandlungspartner, zu denen auch die EU gehört, hinter verschlossenen Türen planen. Es geht unter anderem darum, die Zollbehörden mit neuen Befugnissen auszustatten.
    https://www.golem.de/0806/60174.html

  3. Wien: Von Linux zu Windows? (Update)

    Beiträge: 141
    Themen: 26
    Letzter Beitrag:
    10.06.08 - 17:25

    Der Wiener Stadtschulrat möchte die Computer der städtischen Kindergärten von Linux auf Windows Vista umstellen. Die Grünen fürchten einen Rückschlag für das Wienux-Projekt. Die Linux-Distribution kommt seit 2005 in der Wiener Verwaltung zum Einsatz.
    https://www.golem.de/0806/60173.html

  4. Open Source und Microsoft-Software für Berliner Verwaltung

    Beiträge: 4
    Themen: 2
    Letzter Beitrag:
    05.06.08 - 17:12

    Das IT-Dienstleistungszentrum Berlin hat einen Linux-Desktop für die Berliner Verwaltung entwickelt. Dafür wurde mit Microsoft und der Linux Information Systems AG zusammengearbeitet. Das Ubuntu-Linux lässt sich unter anderem mit Microsofts Active-Directory-Dienst koppeln.
    https://www.golem.de/0806/60161.html

  5. Weiterer Einspruch gegen OOXML-Standard

    Beiträge: 24
    Themen: 6
    Letzter Beitrag:
    09.06.08 - 12:28

    Venezuela hat als viertes Land bei der ISO offiziell Einspruch gegen die Standardisierung des Dokumentenformats OOXML (Office Open XML) eingelegt. Und aus Dänemark kommt ein Protestbrief.
    https://www.golem.de/0806/60136.html

  6. Telekomaffäre: Chaos Computer Club will drakonische Strafen

    Beiträge: 82
    Themen: 16
    Letzter Beitrag:
    13.07.08 - 16:02

    Angesichts der Spitzelaffäre bei der Deutschen Telekom fordert der Chaos Computer Club eine strenge Bestrafung von Datenverbrechen. "Werden ohne Zustimmung des Betroffenen Kommunikations- und Bewegungsprofile erstellt, müssen die Verantwortlichen und Täter belangt werden können und das Opfer einen signifikanten Schadenersatz erhalten", so die Experten.
    https://www.golem.de/0806/60127.html

  7. Bundesinnenministerium aktualisiert Migrationsleitfaden

    Beiträge: 6
    Themen: 2
    Letzter Beitrag:
    02.06.08 - 14:03

    Das Bundesministerium des Inneren hat den Migrationsleitfaden in der Version 3.0 veröffentlicht. Hier finden IT-Entscheider technische Informationen und praktische Hinweise zur Softwaremigration - auf freie und auch auf proprietäre Programme.
    https://www.golem.de/0806/60110.html

  8. Einspruch gegen OOXML

    Beiträge: 42
    Themen: 3
    Letzter Beitrag:
    03.06.08 - 12:49

    Brasilien und Indien haben bei der ISO offiziell Einspruch gegen die Standardisierung von Microsofts Dokumentenformat OOXML (Office Open XML) eingelegt. Bemängelt wird unter anderem, dass geforderte technische Änderungen nicht ausreichend diskutiert wurden. Da auch Südafrika Einspruch eingelegt hatte, liegen nun drei offizielle Beschwerden vor.
    https://www.golem.de/0806/60109.html

  9. Telekom soll Spitzel noch bis Mitte Mai bezahlt haben

    Beiträge: 9
    Themen: 3
    Letzter Beitrag:
    02.06.08 - 16:58

    Im Überwachungsskandal bei der Deutschen Telekom soll noch bis Mitte Mai 2008 Geld an den Recherchedienst Network Deutschland geflossen sein. Am 14. Mai habe der Konzern 174.000 Euro überwiesen. Die Telekom behauptet, damit nur legale Aufträge beglichen zu haben.
    https://www.golem.de/0806/60107.html

  10. Durchfahrt verboten für Google Street View

    Beiträge: 69
    Themen: 10
    Letzter Beitrag:
    03.06.08 - 11:41

    Die kleine Stadt North Oaks im US-Bundesstaat Minnesota hat sich erfolgreich gegen die Straßenfotos von Google gewehrt. Die Straßen der Stadt sind privatisiert und ein Schild mit der Aufschrift Durchfahrt verboten begrüßt die Besucher. Dies gilt auch für die mit Kameras bestückten Autos, die für Google Aufnahmen vieler US-Städte machen.
    https://www.golem.de/0806/60105.html

  11. Proteste gegen elektronische Überwachung in 36 Städten

    Beiträge: 8
    Themen: 5
    Letzter Beitrag:
    02.06.08 - 09:34

    Am 31. Mai 2008 haben Demokraten und Datenschützer in über 30 Städten für den Erhalt der Grundrechte und gegen ausufernde elektronische Überwachung demonstriert. Der Arbeitskreis Vorratsdatenspeicherung zeigte sich mit dem Ergebnis zufrieden.
    https://www.golem.de/0806/60102.html

  12. MediaDefender sabotiert angeblich US-Internet-TV-Sender

    Beiträge: 18
    Themen: 4
    Letzter Beitrag:
    01.06.08 - 22:35

    Die Firma MediaDefender, die im Auftrag der US-Film- und Tonträger-Industrie arbeitet, hat am vergangenen Wochenende die Server des US-Internet-TV-Senders Revision3 durch einen Denial-of-Service-Angriff zum Absturz gebracht. Die Hintergründe der Tat sind noch unklar, das FBI hat Ermittlungen aufgenommen.
    https://www.golem.de/0805/60084.html

  13. LG Hamburg schränkt Störerhaftung ein

    Beiträge: 5
    Themen: 2
    Letzter Beitrag:
    01.08.09 - 00:35

    Freenet haftet nicht für die auf seinen Seiten eingebundenen Inhalte der Wikipedia, entschied das Landgericht Hamburg. Geklagt wurde gegen eine Passage in einem Wikipedia-Artikel, die Freenet nach Kenntnisnahme gelöscht hatte.
    https://www.golem.de/0805/60071.html

  14. Virtuelle Welten sind anders

    Beiträge: 19
    Themen: 6
    Letzter Beitrag:
    01.06.08 - 11:52

    Erfreulich unaufgeregt ist bei einer Podiumsdiskussion, die von der Friedrich-Ebert-Stiftung veranstaltet wurde, über den Rechtsrahmen für virtuelle Welten und Computerspiele debattiert worden. Tenor: Der deutsche Gesetzgeber sollte mehr Laissez-faire walten lassen.
    https://www.golem.de/0805/60057.html

  15. USA gehen gegen EU-Zölle auf IT vor

    Beiträge: 40
    Themen: 6
    Letzter Beitrag:
    30.05.08 - 07:54

    Die USA fordern eine Abschaffung der Einfuhrzölle auf elektronische Geräte in die Europäische Union (EU). Die Abgaben seien ein Verstoß gegen ein geltendes Abkommen und stellten einen Wettbewerbsnachteil dar. US-Handelsvertreterin Susan Schwab warf der EU deshalb vor, sie besteuere Innovation.
    https://www.golem.de/0805/60043.html

  16. Amtierender Telekom-Chef soll von Bespitzelung gewusst haben

    Beiträge: 21
    Themen: 7
    Letzter Beitrag:
    29.05.08 - 12:50

    In dem Abhörskandal bei der Deutschen Telekom gerät nun auch Vorstandschef René Obermann ins Zwielicht. Wie die Süddeutsche Zeitung berichtet, sei noch unter Obermann zuerst versucht worden, die Affäre nach außen hin zu vertuschen, als im Sommer 2007 die ersten Vorwürfe wegen illegaler Bespitzelung eines Journalisten offengelegt wurden.
    https://www.golem.de/0805/60028.html

  17. AllofMP3-Fall am Ende

    Beiträge: 26
    Themen: 8
    Letzter Beitrag:
    29.05.08 - 13:24

    Die Mitglieder der Recording Industry Association of America (RIAA) haben ihre US-Klage gegen den russischen Billiganbieter für MP3-Downloads, AllofMP3, zurückgezogen, nachdem dieser faktisch den Betrieb eingestellt hat.
    https://www.golem.de/0805/60016.html

  18. Interview: Im Internet ist Platz für alle

    Beiträge: 40
    Themen: 8
    Letzter Beitrag:
    05.06.08 - 08:15

    Die öffentlich-rechtlichen Rundfunkanstalten stehen in der Kritik, weil sie ihre Angebote den Nutzern verstärkt auch im Internet zur Verfügung stellen. Der 12. Rundfunkänderungsstaatsvertrag könnte dem enge Grenzen setzen. Golem.de sprach mit ARD-Generalsekretärin Verena Wiedemann über die Auswirkungen dieses Vertrages, über Rechte und darüber, was die ARD im Internet gern machen würde.
    https://www.golem.de/0805/59987.html

  19. Klage der Musikindustrie gegen Staatsanwalt aussichtslos

    Beiträge: 73
    Themen: 15
    Letzter Beitrag:
    13.10.08 - 09:28

    Der Chef der Wuppertaler Staatsanwaltschaft, Helmut Schoß, hatte angeordnet, nicht mehr zu ermitteln, wenn die Musik- und Pornoindustrie Teilnehmer von Tauschbörsen anzeigt. Deshalb will ihn die Branche vor Gericht bringen. Ein wenig aussichtsreiches Unterfangen, wie der Düsseldorfer Oberstaatsanwalt Axel Stahl gegenüber Golem.de bestätigte.
    https://www.golem.de/0805/59984.html

  20. Patentantrag auf Display mit integrierten Solarzellen

    Beiträge: 43
    Themen: 11
    Letzter Beitrag:
    21.01.09 - 21:03

    Wie erst jetzt bekannt wurde, haben Mitarbeiter von Apple bereits im Oktober 2006 einen Patentantrag eingereicht, der beschreibt, wie sich mobile Endgeräte über Solarzellen mit Strom betreiben lassen. Solarzellen sollen dazu in Displays integriert werden, damit diese Flächen für die Gewinnung von Solarstrom genutzt werden können.
    https://www.golem.de/0805/59963.html

  1. 1
  2. 309
  3. 310
  4. 311
  5. 312
  6. 313
  7. 314
  8. 315
  9. 316
  10. 317

Stellenmarkt
  1. Salzgitter Mannesmann Grobblech GmbH, Mülheim an der Ruhr
  2. transact Elektronische Zahlungssysteme GmbH dba. epay, Planegg / Martinsried bei München
  3. Bosch Gruppe, Leonberg
  4. Universität Hamburg, Hamburg

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Hardware-Angebote
  1. 915€ + Versand
  2. 119,90€
  3. bei Alternate vorbestellen
  4. 309€ + Versand mit Gutschein: RYZEN20 (Bestpreis!)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Gesetzesentwurf: So will die Regierung den Abmahnmissbrauch eindämmen
Gesetzesentwurf
So will die Regierung den Abmahnmissbrauch eindämmen

Obwohl nach Inkrafttreten der DSGVO eine Abmahnwelle ausgeblieben ist, will Justizministerin Barley nun gesetzlich gegen missbräuchliche Abmahnungen vorgehen. Damit soll auch der "fliegende Gerichtsstand" im Wettbewerbsrecht abgeschafft werden.
Von Friedhelm Greis


    Red Dead Redemption 2 angespielt: Mit dem Trigger im Wilden Westen eintauchen
    Red Dead Redemption 2 angespielt
    Mit dem Trigger im Wilden Westen eintauchen

    Überfälle und Schießereien, Pferde und Revolver - vor allem aber sehr viel Interaktion: Das Anspielen von Red Dead Redemption 2 hat uns erstaunlich tief in die Westernwelt versetzt. Aber auch bei Grafik und Sound konnte das nächste Programm von Rockstar Games schon Punkte sammeln.
    Von Peter Steinlechner

    1. Red Dead Redemption 2 Von Bärten, Pferden und viel zu warmer Kleidung
    2. Rockstar Games Red Dead Online startet im November als Beta
    3. Rockstar Games Neuer Trailer zeigt Gameplay von Red Dead Redemption 2

    Oldtimer-Rakete: Ein Satellit noch - dann ist Schluss
    Oldtimer-Rakete
    Ein Satellit noch - dann ist Schluss

    Ursprünglich sollte sie Atombomben auf Moskau schießen, dann kam sie in die Raumfahrt. Die Delta-II-Rakete hat am Samstag ihren letzten Flug.
    Von Frank Wunderlich-Pfeiffer

    1. Stratolaunch Riesenflugzeug bekommt eigene Raketen
    2. Chang'e 4 China stellt neuen Mondrover vor
    3. Raumfahrt Cubesats sollen unhackbar werden

    1. Telefónica: 5G-Ausbau würde "uns rund 76 Milliarden Euro kosten"
      Telefónica
      5G-Ausbau würde "uns rund 76 Milliarden Euro kosten"

      Laut Berechnungen der Telefónica wäre ein breiter 5G-Ausbau mit den bisher diskutierten Frequenzen praktisch unbezahlbar. In Deutschland wären dafür über 200.000 Mobilfunkstandorte erforderlich.

    2. Bundesnetzagentur: Verbraucherzentrale sieht Funklöcher bei 5G vorprogrammiert
      Bundesnetzagentur
      Verbraucherzentrale sieht Funklöcher bei 5G vorprogrammiert

      Der Verbraucherzentrale Bundesverband kritisiert, dass die ländlichen Regionen schlecht mit 5G versorgt werden sollen. Die Versprechungen von ruckelfreiem Surfen und weniger Funklöchern könnten so nicht eingehalten werden

    3. Microsoft: In der Data Box erreichen Daten die Azure-Cloud per Post
      Microsoft
      In der Data Box erreichen Daten die Azure-Cloud per Post

      Microsoft erweitert sein Data-Box-Angebot um eine SSD und einen 1-Petabyte-Kasten. Kunden können auf den Datenträgern ihre Dateien speichern, verschlüsseln und per Post an Microsoft senden. Zwei weitere Systeme bringen die Datenmigration in die Cloud auch online voran.


    1. 19:29

    2. 18:44

    3. 18:07

    4. 17:30

    5. 17:10

    6. 16:50

    7. 16:26

    8. 16:05