Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Politik/Recht

Politik/Recht

  1. 1
  2. 330
  3. 331
  4. 332
  5. 333
  6. 334
  7. 335
  8. 336
  9. 337
  10. 338
  1. Sun klagt gegen NetApp zurück

    Beiträge: 12
    Themen: 6
    Letzter Beitrag:
    25.10.07 - 20:20

    Erst klagte Network Appliance gegen Sun, nun wollen die zurückklagen. Dies wird auch die Forderung an NetApp enthalten, die Produkte des Unternehmens vom Markt zu nehmen.
    https://www.golem.de/0710/55617.html

  2. Arcor sperrt YouPorn erneut - was leicht zu umgehen ist

    Beiträge: 256
    Themen: 36
    Letzter Beitrag:
    04.05.08 - 20:54

    Wie Arcor gegenüber Golem.de bestätigte, ist das umstrittene Porno-Angebot YouPorn für Kunden des Providers inzwischen wieder gesperrt. Die dafür gewählte technische Lösung bringt diesmal zwar keine Kollateral-Schäden bei unbedenklichen Seiten mit sich, ist aber nahezu wirkungslos.
    https://www.golem.de/0710/55612.html

  3. Torrentsite OiNK abgeschaltet

    Beiträge: 22
    Themen: 7
    Letzter Beitrag:
    27.10.07 - 15:24

    Britische und niederländische Polizeibehörden haben am 23. Oktober 2007 die, nach Angaben des internationalen Verbandes der Phonoindustrie (IFPI), größte Pre-Release-Quelle für Musik ausgehoben. Dabei wurde ein 24-Jähriger festgenommen.
    https://www.golem.de/0710/55611.html

  4. FFII kritisiert Übereinkommen zwischen EU und Microsoft

    Beiträge: 29
    Themen: 6
    Letzter Beitrag:
    02.11.07 - 11:10

    Der Förderverein für eine Freie Informationelle Infrastruktur (FFII) kritisiert die zwischen der EU-Kommission und Microsoft getroffene Absprache, um den Kartellrechtsstreit beizulegen. Demnach gewährt Microsoft zwar auch Open-Source-Entwicklern Zugang zu seinen Protokollspezifikationen, verlangt dafür aber eine Gebühr.
    https://www.golem.de/0710/55578.html

  5. Umfrage in USA und Großbritannien: Patentklagen nehmen zu

    Beiträge: 16
    Themen: 5
    Letzter Beitrag:
    24.10.07 - 10:51

    Eine jährlich von einer internationalen Anwaltskanzlei durchgeführte Umfrage zu Rechtsstreitigkeiten hat gezeigt, dass die Zahl der Patentklagen besonders in den USA weiter zugenommen hat. Betroffen sind davon nicht nur Technologie-Unternehmen.
    https://www.golem.de/0710/55576.html

  6. GnuTLS entfernt Funktion wegen möglicher Patente

    Beiträge: 9
    Themen: 2
    Letzter Beitrag:
    23.10.07 - 12:50

    Die Entwickler der freien TLS-Implementierung GnuTLS haben in der neuen Version aus Angst vor künftigen Patenten eine Funktion entfernt. Da die Funktion nicht so wichtig sei, sei es am besten, die Community dazu zu bewegen, die entsprechende Technik nicht anzuwenden.
    https://www.golem.de/0710/55555.html

  7. Anrufe vom Festnetz zum Handy könnten billiger werden

    Beiträge: 5
    Themen: 3
    Letzter Beitrag:
    23.10.07 - 01:29

    Die Preise für Anrufe auf dem Handy könnten weiter sinken. Das zumindest meint der Verband der Anbieter von Telekommunikations- und Mehrwertdiensten (VATM) im Vorfeld einer am Dienstag bei der Bundesnetzagentur stattfindenden Anhörung zur Höhe der Entgelte für die Terminierung von Gesprächen in die Mobilfunknetze.
    https://www.golem.de/0710/55547.html

  8. Kanadische Online-Musikbibliothek geschlossen

    Beiträge: 9
    Themen: 4
    Letzter Beitrag:
    11.01.08 - 12:56

    Der österreichische Musikverlag Universal Edition AG hat per Abmahnungsschreiben die Schließung des kanadischen International Music Score Library Project (IMSLP) erzwungen. Universal Edition wirft dem IMSLP vor, mit der Veröffentlichung von Noten lang verstorbener Komponisten die Urheberrechte des Verlages verletzt zu haben.
    https://www.golem.de/0710/55546.html

  9. Microsoft kommt Forderungen der EU-Kommission nach (Update)

    Beiträge: 20
    Themen: 4
    Letzter Beitrag:
    23.10.07 - 17:14

    Nach Microsofts Niederlage beim Europäischen Gerichtshof kommt das Softwareunternehmen nun offenbar den Forderungen der EU-Kommission nach. So sollen Open-Source-Programmierer Zugang zu Spezifikationen erhalten und Microsoft senkt die hierfür zu entrichtenden Lizenzgebühren.
    https://www.golem.de/0710/55545.html

  10. Arcor muss Porno-Website sperren

    Beiträge: 279
    Themen: 39
    Letzter Beitrag:
    29.10.07 - 10:07

    Das Landgericht Frankfurt am Main hat Arcor per einstweilige Verfügung dazu verpflichtet, seinen Kunden den Zugang zum Porno-Angebot von YouPorn zu sperren. Die Seite entspricht nicht den deutschen Jugendschutz-Bestimmungen, hat ihren Sitz allerdings auch nicht in Deutschland.
    https://www.golem.de/0710/55540.html

  11. Jugendschutz: Prüfung der Ausweisnummer reicht nicht

    Beiträge: 136
    Themen: 15
    Letzter Beitrag:
    02.04.08 - 09:39

    Die Abfrage einer Personal- oder Reisepassnummer reicht nicht aus, um den jugendschutzrechtlichen Anforderungen bei pornografischen Internetangeboten gerecht zu werden. Dies entschied der Bundesgerichtshof (AZ I ZR 102/05) und stellt zudem fest: "Auch wenn zusätzlich eine Kontobewegung erforderlich ist oder eine Postleitzahl abgefragt wird, genügt ein solches System den gesetzlichen Anforderungen nicht."
    https://www.golem.de/0710/55521.html

  12. Anwälte verbieten Ansicht des HTML-Codes ihrer Website

    Beiträge: 243
    Themen: 71
    Letzter Beitrag:
    06.02.09 - 13:37

    Die mit eigenwilligen Abmahnungen und Klagedrohungen bekanntgewordene Anwaltskanzlei Dozier Attorneys verbietet in den Nutzungsbestimmungen für ihre Website die Ansicht des HTML-Codes derselben. Wie die Anwälte bei Zuwiderhandlung vorgehen wollen, bleibt offen.
    https://www.golem.de/0710/55520.html

  13. Disney, Microsoft & Co. wollen das Internet kontrollieren

    Beiträge: 43
    Themen: 18
    Letzter Beitrag:
    02.11.07 - 00:38

    Unter Führung von Microsoft und der Walt-Disney-Corporation haben eine Reihe von Unternehmen aus der Medien- und Internetbranche einen "Copyright-Pakt" geschlossen. Die Unternehmen verpflichten sich darin, gegen die Verbreitung urheberrechtlich geschützter Inhalte im Internet vorzugehen. Google ist nicht dabei.
    https://www.golem.de/0710/55510.html

  14. Netzwerkmanagement für Behörden-Digitalfunk geht nach Berlin

    Beiträge: 14
    Themen: 3
    Letzter Beitrag:
    18.10.07 - 14:55

    Berlin wird künftig die Zentrale des bundesweiten Digitalfunknetzes werden. Das Netzwerk-Management-Center (NMC) soll in der Hauptstadt seinen Sitz finden. Ab dem Jahr 2009 wollen beispielsweise Polizei und Feuerwehr digital miteinander per Funk kommunizieren. In Berlin allein soll die Umstellung rund 50,6 Millionen Euro kosten, meldet die Berliner Morgenpost.
    https://www.golem.de/0710/55461.html

  15. Amazons Ein-Klick-Patent größtenteils für ungültig erklärt

    Beiträge: 29
    Themen: 4
    Letzter Beitrag:
    19.10.07 - 22:38

    Das im September 1999 erteilte sogenannte "Ein-Klick-Patent" von Amazon wurde vom US-Patentamt in vielen Punkten als ungültig eingestuft. Die Überprüfung hat ergeben, dass die meisten im Patent beschriebenen Verfahren unter die "Prior Art"-Regelung fallen, also bereits vor der Patentanmeldung bekannt waren und verwendet wurden.
    https://www.golem.de/0710/55456.html

  16. US-Musikindustrie verklagt Usenet

    Beiträge: 126
    Themen: 10
    Letzter Beitrag:
    19.12.07 - 07:59

    Der Verband der US-Musikindustrie, RIAA, hat am 12. Oktober Klage gegen den Usenet-Provider Usenet.com eingereicht. Dem Unternehmen wird in der Klageschrift vorgeworfen, dass seine "Dienstleistungen es den Kunden ermöglichen und diese dazu ermutigen, millionenfach Kopien urheberrechtlich geschützter Aufnahmen der Kläger herzustellen und zu verbreiten".
    https://www.golem.de/0710/55449.html

  17. Handy-TV: Mobile 3.0 soll DVB-H-Plattform betreiben

    Beiträge: 8
    Themen: 3
    Letzter Beitrag:
    18.10.07 - 09:04

    Die Landesmedienanstalten haben mit Mobile 3.0 einen Plattformbetreiber für Handy-TV im DVB-H-Standard zugelassen: Das Unternehmen ist ein Joint Venture von MFD und NEVA Media.
    https://www.golem.de/0710/55427.html

  18. Microsoft mit zwei Open-Source-Lizenzen (Update)

    Beiträge: 25
    Themen: 6
    Letzter Beitrag:
    19.10.07 - 07:37

    Die Open Source Initiative (OSI) hat zwei Lizenzen aus Microsofts Shared-Source-Programm anerkannt, womit diese nun ganz offiziell Open-Source-Lizenzen sind. Microsoft hatte sie der OSI im August 2007 zur Zertifizierung vorgelegt.
    https://www.golem.de/0710/55426.html

  19. Sammelklage gegen Microsoft und Best Buy läuft weiter

    Beiträge: 40
    Themen: 5
    Letzter Beitrag:
    17.10.07 - 09:11

    Das Verfahren in den USA gegen Microsoft und das Handelsunternehmen Best Buy wegen Betrugs an den Kunden und der Bildung einer kriminellen Vereinigung kann fortgesetzt werden. Das oberste Gericht hat es abgelehnt, das Verfahren zu prüfen und für unrechtmäßig zu erklären.
    https://www.golem.de/0710/55410.html

  20. Samsung: Handy mit Display zum Anbauen

    Beiträge: 26
    Themen: 7
    Letzter Beitrag:
    16.10.07 - 18:07

    Samsung hat mit Brix ein Konzept für ein modulares Mobiltelefon vorgestellt. Die Idee: Der Nutzer baut an sein Handy weitere Teile an, um damit einen größeren Bildschirm für multimediale Anwendungen wie Java-Spiele oder Fernsehübertragungen zu erhalten.
    https://www.golem.de/0710/55407.html

  1. 1
  2. 330
  3. 331
  4. 332
  5. 333
  6. 334
  7. 335
  8. 336
  9. 337
  10. 338

Stellenmarkt
  1. Netze BW GmbH, Karlsruhe
  2. matrix technology AG, München
  3. über duerenhoff GmbH, Raum Essen
  4. BWI GmbH, Bonn

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. 34,99€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


SpaceX: Milliardär will Künstler mit zum Mond nehmen
SpaceX
Milliardär will Künstler mit zum Mond nehmen

Ein japanischer Milliardär ist der mysteriöse erste Kunde von SpaceX, der um den Mond fliegen will. Er will eine Gruppe von Künstlern zu dem Flug einladen. Die Pläne für das Raumschiff stehen kurz vor der Fertigstellung.
Von Frank Wunderlich-Pfeiffer

  1. Mondwettbewerb Niemand gewinnt den Google Lunar X-Prize

Zukunft der Arbeit: Was Automatisierung mit dem Grundeinkommen zu tun hat
Zukunft der Arbeit
Was Automatisierung mit dem Grundeinkommen zu tun hat

Millionen verlieren ihren Job, aber die Gesellschaft gewinnt dabei trotzdem: So stellen sich die Verfechter des bedingungslosen Grundeinkommens die Zukunft vor. Wie soll das gehen?
Eine Analyse von Daniel Hautmann

  1. Verbraucherschutzminister Kritik an eingeschränktem Widerspruchsrecht im Online-Handel
  2. Bundesfinanzminister Scholz warnt vor Schnellschüssen bei Digitalsteuer
  3. Sommerzeit EU-Kommission will die Zeitumstellung abschaffen

Elektroroller-Verleih Coup: Zum Laden in den Keller gehen
Elektroroller-Verleih Coup
Zum Laden in den Keller gehen

Wie hält man eine Flotte mit 1.000 elektrischen Rollern am Laufen? Die Bosch-Tochter Coup hat in Berlin einen Blick hinter die Kulissen der Sharing-Wirtschaft gewährt.
Ein Bericht von Friedhelm Greis

  1. Neue Technik Bosch verkündet Durchbruch für saubereren Diesel
  2. Halbleiterwerk Bosch beginnt Bau neuer 300-mm-Fab in Dresden
  3. Zu hohe Investionen Bosch baut keine eigenen Batteriezellen

  1. Entwicklerstudio: Telltale Games wird wohl geschlossen
    Entwicklerstudio
    Telltale Games wird wohl geschlossen

    Das Episodenabenteuer auf Basis von Stranger Stings wird nie erscheinen, mehr als 200 Entwickler haben ihren Job verloren: Das Entwicklerstudio Telltale Games (The Walking Dead) steht offenbar vor dem Aus.

  2. Lieferdienste: Amazon enttarnt Paketdiebe mit fingierten Lieferungen
    Lieferdienste
    Amazon enttarnt Paketdiebe mit fingierten Lieferungen

    Wer für Amazon Pakete ausfährt, könnte eine Falle gestellt bekommen. Fahrern der Lieferdienste werden fingierte Lieferungen untergeschoben. Damit sollen einige Langfinger überführt worden sein.

  3. Onlineshops: Verbraucherzentrale bemängelt hohe Speditionskosten bei Ikea
    Onlineshops
    Verbraucherzentrale bemängelt hohe Speditionskosten bei Ikea

    Auf absurd errechnete Speditionskosten ist die Verbraucherzentrale Nordrhein-Westfalen in Stichproben bei mehreren Onlineshops gestoßen. Die Verbraucherschützer bemängeln, dass unter anderem Ikea sehr hohe Kosten für die Lieferung berechnet - ganz gleich, wie schwer die bestellte Ware ist.


  1. 13:50

  2. 12:35

  3. 12:15

  4. 11:42

  5. 09:03

  6. 19:07

  7. 19:01

  8. 17:36