Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Politik/Recht

Politik/Recht

  1. 1
  2. 30
  3. 31
  4. 32
  5. 33
  6. 34
  7. 35
  8. 36
  9. 37
  10. 38
  11. 340
  1. Meinungsfreiheit: Bundesregierung will NetzDG "sehr genau" evaluieren

    Beiträge: 11
    Themen: 5
    Letzter Beitrag:
    10.01.18 - 07:28

    Die Kritik am umstrittenen Netzwerkdurchsetzungsgesetz reißt nicht ab. Bundesjustizminister Heiko Maas will sich dabei nicht festlegen, ob er - wie in einem verschwundenen Tweet - einen anderen Politiker "Idiot" nennen darf.
    https://www.golem.de/news/meinungsfreiheit-bundesregierung-will-netzdg-sehr-genau-evaluieren-1801-132054.html

  2. FTTC: Telekom stattet 1 Million Haushalte mit Vectoring aus

    Beiträge: 120
    Themen: 10
    Letzter Beitrag:
    15.01.18 - 23:11

    Seit Jahresbeginn hat die Telekom bereits große Fortschritte beim Vectoring-Ausbau gemacht. Im kommenden Monat folgen weitere 400.000 Haushalte.
    https://www.golem.de/news/fttc-telekom-stattet-1-million-haushalte-mit-vectoring-aus-1801-132043.html

  3. Cloud Imperium Games: Star Citizen bekommt erst Polituren und dann Reparaturen

    Beiträge: 26
    Themen: 3
    Letzter Beitrag:
    09.01.18 - 15:32

    Alle drei Monate ein Update: Das Weltraumspiel Star Citizen soll ab sofort regelmäßig verbessert und erweitert werden, so Cloud Imperium Games. Auch zum Rechtsstreit mit Crytek hat sich das Entwicklerstudio geäußert.
    https://www.golem.de/news/cloud-imperium-games-star-citizen-bekommt-erst-polituren-und-dann-reparaturen-1801-132029.html

  4. Anrufweiterschaltung: Abschaltung von über 260 falschen Ortsnetzrufnummern

    Beiträge: 1
    Themen: 1
    Letzter Beitrag:
    08.01.18 - 17:18

    Handwerker-Rufnummern mit unechten Ortsnetzrufnummern sollten Verbraucher täuschen. Die Bundesnetzagentur hat hier wieder Abschaltungen angeordnet.
    https://www.golem.de/news/anrufweiterschaltung-abschaltung-von-ueber-260-falschen-ortsnetzrufnummern-1801-132024.html

  5. Daseinsvorsorge: ARD will höhere Rundfunkgebühren

    Beiträge: 781
    Themen: 66
    Letzter Beitrag:
    05.03.18 - 16:19

    Der neue ARD-Vorsitzende will mehr Rundfunkgebühren, weil seit Jahren die Inflation nicht ausgeglichen worden sei. Knapp 8 Milliarden Euro seien nicht mehr ausreichend. In der Schweiz wird bald über die Zukunft des Rundfunkbeitrags abgestimmt.
    https://www.golem.de/news/daseinsvorsorge-ard-will-hoehere-rundfunkgebuehren-1801-132013.html

  6. Die Woche im Video: Alles kaputt

    Beiträge: 9
    Themen: 4
    Letzter Beitrag:
    07.01.18 - 10:44

    Gleich zu Beginn 2018 gibt es einen Anwärter auf den Titel Sicherheitslücke des Jahres, und im Netz beginnt das große Löschen. Wer kann uns da ein bisschen Eskapismus mit Games und Filmen verübeln?
    https://www.golem.de/news/die-woche-im-video-alles-kaputt-1801-131977.html

  7. Urheberrecht: Google-Index löscht vorsorglich Webseiten

    Beiträge: 28
    Themen: 7
    Letzter Beitrag:
    07.01.18 - 22:34

    Google will der Film- und Musikindustrie gefallen und löscht prophylaktisch Links in seiner Websuche. Derzeit erhält die Google-Websuche pro Tag Beschwerden über drei Millionen URLs.
    https://www.golem.de/news/urheberecht-google-index-loescht-vorsorglich-webseiten-1801-131987.html

  8. Netzsperren: Wie Katalonien die spanische Internetzensur austrickste

    Beiträge: 83
    Themen: 7
    Letzter Beitrag:
    16.01.18 - 22:30

    Im Streit über die verbotene Volksabstimmung zur Autonomie Kataloniens hat die Blockade von Internetseiten eine wichtige Rolle gespielt. Doch es hat Möglichkeiten gegeben, die Sperrungen zu umgehen und neuartige Verfahren zu testen.
    https://www.golem.de/news/netzsperren-wie-katalonien-die-spanische-internetzensur-austrickste-1801-131974.html

  9. Video: Aktion gegen Apple in Köln - Video von Attac

    Beiträge: 0
    Themen: 0
    Letzter Beitrag:
     

    Das Video zeigt die Aktion von Attac am Apple-Store in der Kölner Innenstadt am 1. November 2017.
    https://video.golem.de/politik-recht/20360/aktion-gegen-apple-in-koeln-video-von-attac.html

  10. Spieglein, Spieglein: Amazon lässt sich Illusions-Ankleidespiegel patentieren

    Beiträge: 7
    Themen: 2
    Letzter Beitrag:
    13.01.18 - 12:19

    Kleidung im Internet zu kaufen, birgt immer das Risiko, dass sie einem am Ende nicht steht. Amazon könnte an einer Lösung arbeiten: Das Unternehmen hat sich einen Spiegel mit eingebautem Display patentieren lassen, der Kleidung über das Spiegelbild einblenden soll.
    https://www.golem.de/news/spieglein-spieglein-amazon-laesst-sich-illusions-ankleidespiegel-patentieren-1801-131965.html

  11. Video: Werbewirtschaft gegen ePrivacy

    Beiträge: 0
    Themen: 0
    Letzter Beitrag:
     

    Die Werbewirtschaft lehnt einen höheren Datenschutz ab und befürchtet finanzielle Einbußen durch die ePrivacy-Verordnung der EU.
    https://video.golem.de/politik-recht/20356/werbewirtschaft-gegen-eprivacy.html

  12. 30-Jahres-Plan: Bundeskanzler Schmidt wollte bereits 1981 Glasfaserausbau

    Beiträge: 81
    Themen: 9
    Letzter Beitrag:
    07.01.18 - 21:14

    Deutschland hat heutzutage kaum FTTH-Anschlüsse. Kanzler Helmut Schmidt wollte 1981 Glasfaser ausbauen. Jährlich sollten drei Milliarden Mark für das Netz der Deutschen Bundespost ausgegeben werden. Die Anschluss-Komponenten eines solchen Projekts wären heute nicht mehr verwertbar, die Glasfaser schon.
    https://www.golem.de/news/30-jahres-plan-bundeskanzler-schmidt-wollte-bereits-1981-glasfaserausbau-1801-131960.html

  13. Meinungsfreiheit: Maas verteidigt sein Gesetz gegen Hasskommentare

    Beiträge: 40
    Themen: 12
    Letzter Beitrag:
    06.01.18 - 14:56

    Das Netzwerkdurchsetzungsgesetz hat schon in den ersten Tagen zu Kollateralschäden geführt. Justizminister Maas verteidigt sein Gesetz, obwohl inzwischen auch satirische Beiträge der Titanic gesperrt werden.
    https://www.golem.de/news/meinungsfreiheit-maas-verteidigt-sein-gesetz-gegen-hasskommentare-1801-131956.html

  14. Steuertricks: Google verschiebt 16 Milliarden Euro auf die Bermudas

    Beiträge: 20
    Themen: 7
    Letzter Beitrag:
    04.01.18 - 03:07

    Mit Steuertricks soll Google im vergangenen Jahr mehrere Milliarden Euro gespart haben. Großbritannien droht den großen IT-Konzernen mit neuen Steuern, wenn sie die Kommunikation von Terrorverdächtigen nicht entschlüsseln.
    https://www.golem.de/news/steuertricks-google-verschiebt-16-milliarden-euro-auf-die-bermudas-1801-131936.html

  15. Urheberrechtsstreit: Spotify auf 1,6 Milliarden US-Dollar verklagt

    Beiträge: 13
    Themen: 3
    Letzter Beitrag:
    04.01.18 - 11:11

    Spotify soll Musik von Tom Petty, Neil Young und den Doors ohne Lizenzen angeboten haben. Ein Musikverleger klagt deswegen in Kalifornien.
    https://www.golem.de/news/urheberrechtsstreit-spotify-auf-1-6-milliarden-us-dollar-verklagt-1801-131930.html

  16. Volksverhetzung: Twitter und Facebook löschen AfD-Beiträge wegen NetzDG

    Beiträge: 494
    Themen: 30
    Letzter Beitrag:
    07.06.18 - 23:17

    Das neue Netzwerkdurchsetzungsgesetz zeigt schon Wirkung. Die AfD-Abgeordnete von Storch sieht sich nach der Löschung aggressiver Beiträge in sozialen Netzwerken als Zensuropfer.
    https://www.golem.de/news/volksverhetzung-twitter-und-facebook-loeschen-afd-beitraege-wegen-netzdg-1801-131919.html

  17. Netzwerkdurchsetzungsgesetz: Das große Löschen kann beginnen

    Beiträge: 128
    Themen: 18
    Letzter Beitrag:
    12.01.18 - 02:10

    Pünktlich zum neuen Jahr tritt das umstrittene Netzwerkdurchsetzungsgesetz in Kraft. Während Firmen und Behörden Beschwerdeformulare für das Melden rechtswidriger Inhalte bereitstellen, reißt die Kritik an den Löschpflichten nicht ab. Twitter droht schon mit der Blockade von NetzDG-Trollen.
    https://www.golem.de/news/netzwerkdurchsetzungsgesetz-das-grosse-loeschen-kann-beginnen-1801-131910.html

  18. Geplante Obsoleszenz: Frankreichs Justiz prüft Vorwürfe gegen Epson

    Beiträge: 59
    Themen: 11
    Letzter Beitrag:
    01.01.18 - 11:54

    Die französische Justiz prüft, ob der Druckerhersteller Epson die Lebenszeit von Produkten absichtlich verkürzt hat. Dabei geht es um falsche Angaben zum Füllstand von Druckerpatronen.
    https://www.golem.de/news/geplante-obsoleszenz-frankreichs-justiz-prueft-vorwuerfe-gegen-epson-1712-131902.html

  19. Soziale Medien: Social Bots verzweifelt gesucht

    Beiträge: 17
    Themen: 7
    Letzter Beitrag:
    31.12.17 - 16:03

    Die Angst vor Social Bots und Fake-News scheint übertrieben. Einem Datenjournalisten ist es kaum gelungen, solche Phänomene auf Twitter zu entdecken.
    https://www.golem.de/news/soziale-medien-social-bots-verzweifelt-gesucht-1712-131890.html

  20. DWD-Wetter-App: 170.000 Kunden haben für die Warnwetter-App bezahlt

    Beiträge: 177
    Themen: 22
    Letzter Beitrag:
    03.01.18 - 19:06

    Warnungen vor Hochwasser, Sturmfluten und Lawinen: Nach einem Urteil dürfen nur noch diese Informationen in der Warnwetter-App kostenlos sein. Der Deutsche Wetterdienst ist erfreut über die Zahlungsbereitschaft seiner Nutzer.
    https://www.golem.de/news/dwd-wetter-app-170-000-kunden-haben-fuer-die-warnwetter-app-bezahlt-1712-131874.html

  1. 1
  2. 30
  3. 31
  4. 32
  5. 33
  6. 34
  7. 35
  8. 36
  9. 37
  10. 38
  11. 340

Stellenmarkt
  1. nexible GmbH, Düsseldorf
  2. LEW Service & Consulting GmbH, Augsburg
  3. awinta GmbH, Region Süd-West
  4. Michelin Reifenwerke AG & Co. KGaA, Frankfurt am Main

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Top-Angebote
  1. (neue und limitierte Produkte exklusiv für Prime-Mitglieder)
  2. (u. a. 256-GB-microSDXC für 36,99€ - Bestpreis!)
  3. (u. a. Seagate Barracuda 250-GB-SSD für 39,99€)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Watch Dogs Legion angespielt: Eine Seniorin als Ein-Frau-Armee
Watch Dogs Legion angespielt
Eine Seniorin als Ein-Frau-Armee

E3 2019 Elitesoldaten brauchen wir nicht - in Watch Dogs Legion hacken und schießen wir auch als Pensionistin für den Widerstand. Beim Anspielen haben wir sehr über die ebenso klapprige wie kampflustige Oma Gwendoline gelacht.


    Ada und Spark: Mehr Sicherheit durch bessere Programmiersprachen
    Ada und Spark
    Mehr Sicherheit durch bessere Programmiersprachen

    Viele Sicherheitslücken in Software sind auf Programmierfehler zurückzuführen. Diese Fehler lassen sich aber vermeiden - und zwar unter anderem durch die Wahl einer guten Programmiersprache. Ada und Spark gehören dazu, leider sind sie immer noch wenig bekannt.
    Von Johannes Kanig

    1. Das andere How-to Deutsch lernen für Programmierer
    2. Programmiersprachen, Pakete, IDEs So steigen Entwickler in Machine Learning ein

    5G-Auktion: Warum der Preis der 5G-Frequenzen so hoch war
    5G-Auktion
    Warum der Preis der 5G-Frequenzen so hoch war

    Dass die Frequenzen für den 5G-Mobilfunk teuer wurden, lasten Telekom, Vodafone und Telefónica dem Newcomer United Internet an. Doch dies ist laut dem Netzplaner Kai Seim nicht so gewesen.
    Eine Analyse von Achim Sawall

    1. Funklöcher Hohe Bußgelder gegen säumige Mobilfunknetzbetreiber
    2. Bundesnetzagentur 5G-Frequenzauktion erreicht 6,5 Milliarden Euro
    3. 5G-Auktion Etablierte wollen Preis für 1&1 Drillisch hochtreiben

    1. Playstation 5: Sony sichert sich Patent über Preload von Leveldaten
      Playstation 5
      Sony sichert sich Patent über Preload von Leveldaten

      Weniger oder gar keine Ladezeiten versprechen Sony und Microsoft derzeit für ihre nächsten Konsolen. Neben schnellem SSD- oder Flash-Speicher soll Sony dabei auch Software helfen, wie ein nun aufgetauchter Patentantrag verrät. Die darin beschriebenen Technologien werden allerdings längst verwendet.

    2. Universal Serial Bus: Erfinder erklärt, warum USB-A nur einseitig einsteckbar ist
      Universal Serial Bus
      Erfinder erklärt, warum USB-A nur einseitig einsteckbar ist

      In einem Interview spricht einer der Entwickler von USB einmal mehr über den Standard und die Entscheidung, Stecker nur einseitig zu konstruieren. Dies sei eine Frage der niedrigeren Kosten gewesen, die auch Steve Jobs mit dem iMac überzeugt hätten. 1998 gab es nervige Probleme mit Anschlüssen.

    3. Elektromobilität: Solarauto Lightyear One kann vorreserviert werden
      Elektromobilität
      Solarauto Lightyear One kann vorreserviert werden

      Es ist schick, solar und teuer: Das niederländische Unternehmen Lightyear hat sein erstes Modell vorgestellt. Das Elektroauto mit Solarzellen kostet knapp 150.000 Euro und soll 2021 auf den Markt kommen.


    1. 14:15

    2. 14:00

    3. 13:45

    4. 13:30

    5. 13:15

    6. 12:43

    7. 12:02

    8. 11:56