1. Foren
  2. Kommentare
  3. Politik/Recht
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › 21,6 MBit/s: Vodafone lässt…

Das beste an der Lidl Connect Karte ist...

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Das beste an der Lidl Connect Karte ist...

    Autor: Lumumba 12.07.19 - 22:09

    ...das man sie nicht aufladen muss und sie nicht verfallen.

  2. Re: Das beste an der Lidl Connect Karte ist...

    Autor: le_wemtenga 12.07.19 - 23:23

    Verstehe ich das richtig, dass die Karte auch nach Jahren der Nichtnutzung / Nichtaufladung aktiv bleibt? Das wäre ja super, hab aktuell ne Karte von Netto in meiner Standheizung stecken (die braucht eben eine aktive Nummer, die ich anrufen kann und die Standheizung aktiviert sich).. und hab bisher immer regelmäßig unnötig Guthaben aufgeladen :D

  3. Re: Das beste an der Lidl Connect Karte ist...

    Autor: jayjay 13.07.19 - 00:26

    le_wemtenga schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Verstehe ich das richtig, dass die Karte auch nach Jahren der Nichtnutzung
    > / Nichtaufladung aktiv bleibt? Das wäre ja super, hab aktuell ne Karte von
    > Netto in meiner Standheizung stecken (die braucht eben eine aktive Nummer,
    > die ich anrufen kann und die Standheizung aktiviert sich).. und hab bisher
    > immer regelmäßig unnötig Guthaben aufgeladen :D

    Hatte auch schon Simkarten die angeblich unbefristet gültig sein sollen.. Da gibts nur kein fixes Ablaufdatum, es wird halt in bestimmten Intervallen abgeschaltet was längers nicht mehr aufgeladen wurde. Die betroffenen Kunden erhalten einen Brief mit der Information, man sollte doch innert 4 Wochen aufladen, sonst werde die Simkarte deaktiviert. Am besten funktioniert die "unbefristete" Nutzung mit O2 Prepaid Karten. Diese sind zwar nur 6 Monate gültig, diese wird jedoch bei jeder Aufladung um weitere 6 Monate verlängert, unabhängig von der Aufladehöhe. Per Überweisung kann man auch nur 1 Cent aufladen, was die Gültigkeit ebenfalls um 6 Monate verlängert. Einfach einen Dauerauftrag mit 1cent/6mon einrichten und schon ist die Karte unbefristet gültig.

  4. Re: Das beste an der Lidl Connect Karte ist...

    Autor: stoney0815 13.07.19 - 00:38

    schöne Lösung. Danke für den Tip.

    Sie meinen diese Karte: https://www.o2-freikarte.de/
    ?

    Und dann einfach ins Gerät packen, dann läuft sie ja mit den Basistarif (nicht Basic Tarif) ohne monatliche Kosten. Korrekt?

    Wäre interessant für die Alarmanlage. Die bisherige Sim von AldiTalk ist da ein bischen problematisch.

  5. Re: Das beste an der Lidl Connect Karte ist...

    Autor: jayjay 13.07.19 - 00:58

    stoney0815 schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > schöne Lösung. Danke für den Tip.
    >
    > Sie meinen diese Karte: www.o2-freikarte.de
    > ?
    >
    > Und dann einfach ins Gerät packen, dann läuft sie ja mit den Basistarif
    > (nicht Basic Tarif) ohne monatliche Kosten. Korrekt?
    >
    > Wäre interessant für die Alarmanlage. Die bisherige Sim von AldiTalk ist da
    > ein bischen problematisch.

    Genau die Karte gibt es auch mit dem Basis Tarif (9Cent/SMS/Min) ohne monatliche Grundgebühr, musst nur bei der Bestellung auswählen. Dann den Dauerauftrag einrichten. Anschließend läuft die Karte ewig.

  6. Re: Das beste an der Lidl Connect Karte ist...

    Autor: raphaelo00 13.07.19 - 01:07

    Netzclub funktioniert ohne aufladen ewig. Kenne Leute die seit Jahren nicht einen Cent aufgeladen haben

  7. Re: Das beste an der Lidl Connect Karte ist...

    Autor: le_wemtenga 13.07.19 - 01:33

    jayjay schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > le_wemtenga schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > Verstehe ich das richtig, dass die Karte auch nach Jahren der
    > Nichtnutzung
    > > / Nichtaufladung aktiv bleibt? Das wäre ja super, hab aktuell ne Karte
    > von
    > > Netto in meiner Standheizung stecken (die braucht eben eine aktive
    > Nummer,
    > > die ich anrufen kann und die Standheizung aktiviert sich).. und hab
    > bisher
    > > immer regelmäßig unnötig Guthaben aufgeladen :D
    >
    > Hatte auch schon Simkarten die angeblich unbefristet gültig sein sollen..
    > Da gibts nur kein fixes Ablaufdatum, es wird halt in bestimmten Intervallen
    > abgeschaltet was längers nicht mehr aufgeladen wurde. Die betroffenen
    > Kunden erhalten einen Brief mit der Information, man sollte doch innert 4
    > Wochen aufladen, sonst werde die Simkarte deaktiviert. Am besten
    > funktioniert die "unbefristete" Nutzung mit O2 Prepaid Karten. Diese sind
    > zwar nur 6 Monate gültig, diese wird jedoch bei jeder Aufladung um weitere
    > 6 Monate verlängert, unabhängig von der Aufladehöhe. Per Überweisung kann
    > man auch nur 1 Cent aufladen, was die Gültigkeit ebenfalls um 6 Monate
    > verlängert. Einfach einen Dauerauftrag mit 1cent/6mon einrichten und schon
    > ist die Karte unbefristet gültig.

    Vielen Dank, das war hilfreich und werde ich jetzt so anwenden :)

  8. Re: Das beste an der Lidl Connect Karte ist...

    Autor: 1ras 13.07.19 - 01:51

    jayjay schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > stoney0815 schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > schöne Lösung. Danke für den Tip.
    > >
    > > Sie meinen diese Karte: www.o2-freikarte.de
    > > ?
    > >
    > > Und dann einfach ins Gerät packen, dann läuft sie ja mit den Basistarif
    > > (nicht Basic Tarif) ohne monatliche Kosten. Korrekt?
    > >
    > > Wäre interessant für die Alarmanlage. Die bisherige Sim von AldiTalk ist
    > da
    > > ein bischen problematisch.
    >
    > Genau die Karte gibt es auch mit dem Basis Tarif (9Cent/SMS/Min) ohne
    > monatliche Grundgebühr, musst nur bei der Bestellung auswählen. Dann den
    > Dauerauftrag einrichten. Anschließend läuft die Karte ewig.

    Kann ich so bestätigen, funktioniert auch mit den SIM-Karten von Tchibo (auch O2-Netz).

    Ich würde allerdings die Centüberweisungen in einem kürzeren Abstand durchführen als die maximale Gültigkeitsdauer des Guthabens, da sich eine Überweisung durch Wochenende und Feiertage ungünstig verzögern kann.

    Aktiv beworben wird die Überweisungsfunktion meines Wissens aber von O2 und Tchibo schon seit längerem nicht mehr.

  9. Re: Das beste an der Lidl Connect Karte ist...

    Autor: 1ras 13.07.19 - 01:54

    Lumumba schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > ...das man sie nicht aufladen muss und sie nicht verfallen.


    Wie lange funktioniert deine Karte schon ohne Aufladung? Lidl behält sich die
    Sperrung ungenutzter Karten nämlich vor.

  10. Re: Das beste an der Lidl Connect Karte ist...

    Autor: Onkel Ho 13.07.19 - 02:39

    Lumumba schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > ...das man sie nicht aufladen muss und sie nicht verfallen.
    Nö - habe meine nach 1,5 Jahren Mal wieder eingesteckt. Ist verfallen.

  11. Re: Das beste an der Lidl Connect Karte ist...

    Autor: johnripper 13.07.19 - 07:07

    raphaelo00 schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Netzclub funktioniert ohne aufladen ewig. Kenne Leute die seit Jahren nicht
    > einen Cent aufgeladen haben

    +1. Ich habe meine Netzclub Sim noch nie aufgeladen. Und es gibt 200 MB Datenvolumen gratis.
    Solange der Standheizung eine handvoll Werbe SMS im Jahr egal sind.

  12. Re: Das beste an der Lidl Connect Karte ist...

    Autor: robinx999 13.07.19 - 08:32

    1ras schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Lumumba schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > ...das man sie nicht aufladen muss und sie nicht verfallen.
    >
    > Wie lange funktioniert deine Karte schon ohne Aufladung? Lidl behält sich
    > die
    > Sperrung ungenutzter Karten nämlich vor.

    Auf deren Seite finde ich in der Tat nichts.
    https://www.prepaid-wiki.de/tarife/LIDL_Connect#Karteng.C3.BCltigkeit_und_Guthabenauszahlung


    ---
    Die Karte muss innerhalb von zwölf Monaten einmalig genutzt werden (SMS oder abgehender Anruf).
    Das Guthaben ist unbegrenzt gültig.
    Sollte innerhalb von 1 Jahr nicht aufgeladen werden, wird die SIM-Karte automatisch gesperrt (wird 4 Wochen vor der Sperrung per SMS angekündigt); eine Entsperrung ist dann nur noch über die Kundenbetreuung möglich. Sofern die Kundenbetreuung die SIM-Karte auf Wunsch wieder freischaltet, muss die SIM-Karte innerhalb von 24 Stunden aufgeladen werden, da sie sonst wegen Nichtnutzung deaktiviert wird.
    ---

    Da muss man dann halt mal schauen was da aktuell stimmt.
    Wobei es natürlich auch die Frage ist nutzt man die Karte aktiv oder will man diese nur für Notrufe im Auto oder ähnliches haben? Wenn man sie nutzt ist es in der Regel kein Problem, als reines Notrufhandy muss man natürlich schauen was man macht, persönlich nutze ich Aldi Talk und habe da was die Laufzeit angeht 1 Jahr bei dem Starterpaket. 4 Monate Verlängerung bei 5¤ Aufladung, 15¤ Aufladung verlängert um 12 Monate, 30¤ Aufladung auf 24 Monate. 24 Monate ist auch gleichzeitig die Maximale Gültigkeit. Nutzen muss man die Karte nicht, eingeschaltet sein muss sie auch nicht, aber halt 15¤ Aufladung / Jahr. Aber sobald man irgendeine Flat bucht und sei es die billigste (Internet Flat S, 500MB / 4 Wochen) so hat man bei etwas weniger wie 3 Monaten schon den Bedarf für eine neue Aufladung die um 12 Monate verlängert.

  13. Re: Das beste an der Lidl Connect Karte ist...

    Autor: Golressy 13.07.19 - 09:26

    Lumumba schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > ...das man sie nicht aufladen muss und sie nicht verfallen.

    Das tut meine reine Vodafone Prepaid Karte auch.

    Deshalb ist sie in meinem Smartphone als DUAL Sim Karte gelandet.

    Und wenn ich mal wieder auf dem Lande bin und O2 total versagt, wird sie wieder benutzt.

    Noch klappt das Super. Aber ich muss "leider" auch sagen, dass die O2 Anzeige oft besser als die Vodafone-Netzanzeige.

    Vodafone sollte sich besser anstrengen, O2 wird immer besser.

    Meine Telekom-Prepaid wurde aber dafür leider deaktiviert. Hätte ich gerne auch mal verglichen.

  14. Re: Das beste an der Lidl Connect Karte ist...

    Autor: LH 13.07.19 - 10:02

    jayjay schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Hatte auch schon Simkarten die angeblich unbefristet gültig sein sollen..
    > Da gibts nur kein fixes Ablaufdatum, es wird halt in bestimmten Intervallen
    > abgeschaltet was längers nicht mehr aufgeladen wurde. Die betroffenen
    > Kunden erhalten einen Brief mit der Information, man sollte doch innert 4
    > Wochen aufladen, sonst werde die Simkarte deaktiviert.

    Soweit die Theorie. Bei einer o2 Karte von mir kam nur eine SMS, mit dem Hinweis, dass eine Aufladung in den nächsten 2 Wochen nötig ist.
    Habe ich dann direkt gemacht (innerhalb von 2 Stunden), aber schon beim Versand der SMS hatte o2 meine Karte im System gelöscht. Das Problem konnte auch der Support nicht mehr lösen, selbst in den höheren Stufen: Ursache unbekannt. Damit war ich dann kein o2 Kunde mehr, und werde auch keiner mehr ;)

  15. Re: Das beste an der Lidl Connect Karte ist...

    Autor: Lumumba 13.07.19 - 10:11

    Hab die Karte am 15. Juli 2018 aktiviert und noch nie was aufgeladen und für etwas mehr als 1 ¤ telefoniert.

    Hatte vorher eine Fonic die seit 10 Jahren ohne Nutzung auch jetzt noch funktioniert.

  16. Re: Das beste an der Lidl Connect Karte ist...

    Autor: treysis 13.07.19 - 14:03

    Gab mal den Tarif o2o ohne Grundgebühr. Also kein Prepaid, sondern Vertrag. Wenn man so eine Karte noch irgendwo ergattert...die verfallen auch nicht. Aber, wow, das ist jetzt auch schon fast 10 Jahre her, dass es den gab...wie die Zeit vergeht.

  17. Re: Das beste an der Lidl Connect Karte ist...

    Autor: Leriri 13.07.19 - 15:13

    Einfache Lösung..

    congstar Hotline Anrufen, Postpaid wie ich will Tarif bestellen :)

    https://www.teltarif.de/a/congstar/postpaid-wie-ich-will-1mon.html

  18. Re: Das beste an der Lidl Connect Karte ist...

    Autor: Lumumba 13.07.19 - 15:48

    Hm anscheinend muss man einmal im Jahr Aufladen und mindestens einmal eine SMS schreiben.

  19. Re: Das beste an der Lidl Connect Karte ist...

    Autor: robinx999 13.07.19 - 16:32

    Leriri schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Einfache Lösung..
    >
    > congstar Hotline Anrufen, Postpaid wie ich will Tarif bestellen :)
    >
    > www.teltarif.de

    Interessant ist hier das dieser Tarif über die Website nicht mehr angeboten wird. Da gibt es so einen "was ich will" Tarif nur als Prepaid. Wenn es aber über die Hotline noch vertrieben wird dann umso besser. Wobei die "Einmalig" 30¤ Bereitstellungsgebühr natürlich auch dafür sorgen das das Ganze erst so nach über 2 Jahren interessanter wird wie Prepaid.

  20. Gilt nicht mehr!!!

    Autor: Luuumumba 01.08.20 - 18:01

    Lidl Connect Karten laufen ab. Meine Alte geht noch. Hab aber vor einem Jahr noch eine geholt die ist gerade deaktiviert worden.

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Vodafone GmbH, Unterföhring
  2. IT-Systemhaus der Bundesagentur für Arbeit, Nürnberg
  3. Bechtle Onsite Services GmbH, Neckarsulm
  4. Technische Informationsbibliothek (TIB), Hannover

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Top-Angebote
  1. 154,99€ (Vergleichspreis 185€)
  2. (u. a. Horizon: Zero Dawn - Complete Edition (PC) für 38,99€, Wreckfest für 12,99€, Sekiro...
  3. (u. a. Sandisk Extreme PRO NVMe 3D SSD 1TB M.2 PCIe 3.0 für 145,90€ (mit Rabattcode...
  4. (u. a. Edifier R1280DB PC-Lautsprecher für 99,90€, Acer X1626H DLP-Beamer für 449, Grundig VCH...


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


  1. Playstation 5: Dualsense verfügt über Akku mit 1.560 mAh Nennladung
    Playstation 5
    Dualsense verfügt über Akku mit 1.560 mAh Nennladung

    Der Akku im Gamepad der Playstation 5 verfügt über eine höhere Nennladung als bei der PS4. Ob das für längere Sessions reicht - unklar.

  2. Geofencing: Ausbremsen oder Abschalten von E-Scootern ist nicht erlaubt
    Geofencing
    Ausbremsen oder Abschalten von E-Scootern ist nicht erlaubt

    Laut Verleiher Voi dürfen E-Scooter-Anbieter nicht einfach über Geofencing das Tempo drosseln oder den Motor abschalten. Ankündigungen dazu seien nur ein Werbegag.

  3. Physik: Die Informationskatastrophe
    Physik
    Die Informationskatastrophe

    Die Menschheit produziert zur Zeit jährlich etwa 10 hoch 21 Bits an Informationen. Was passiert, wenn sich das weiter steigert?


  1. 18:19

  2. 17:56

  3. 17:34

  4. 17:17

  5. 17:00

  6. 16:31

  7. 15:35

  8. 15:08