1. Foren
  2. Kommentare
  3. Politik/Recht
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › 50 MBit/s: Dobrindt glaubt…

Die Bundesregierung glaubt ja auch an die Fertigstellung des BER.

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Die Bundesregierung glaubt ja auch an die Fertigstellung des BER.

    Autor: TC 21.03.17 - 18:09

    > Die Bundesregierung hält die flächendeckende Versorgung der Bevölkerung mit schnellen Internetzugängen bis 2018 weiterhin für möglich.

  2. Re: Die Bundesregierung glaubt ja auch an die Fertigstellung des BER.

    Autor: ibecf 21.03.17 - 18:50

    TC schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > > Die Bundesregierung hält die flächendeckende Versorgung der Bevölkerung
    > mit schnellen Internetzugängen bis 2018 weiterhin für möglich.

    oder das Griechenland sein Schulden zurückzahlt :D

    Was soll den Herr Dobrindt den anderes sagen?

    Ehrlichkeit wird einen in der Politik nie gedankt,insbesondere nicht im Wahljahr.

    Halte ihn trotzdem als Bundesminister für "digitale Infrastruktur" für eine Flachpfeife und für schon lange nicht mehr tragbar.

    Nicht wegen der komischen "Breitbandstrategie".

    Eher sein Verhalten in der VW-Abgasaffäre, wo ich so das Gefühl hatte das er dem VW-Konzern die Füsse geküsst hat nicht umgekehrt und wegen der PKW-Maut, ein Bürokratisches Monster das wenn es gut läuft kaum Einnahmen bringt und wenn es schlecht ein Minusgeschäft ist.



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 21.03.17 18:51 durch ibecf.

  3. Re: Die Bundesregierung glaubt ja auch an die Fertigstellung des BER.

    Autor: jacki 21.03.17 - 21:03

    Na irgendwann wird der BER schon fertiggestellt.
    Aber ja, für möglich halte ich auch die Landung von Aliens.
    Selbst wenn bis 2018 dann bis 31.12.2018 heißt, bekommt man definitiv nicht die schwierigsten 24,5% in 21 Monaten kabelgebunden auf 50mibts ausgebaut. Per Funk wo dann die einzelnen Haushalte zu relevanten Uhrzeiten 3-4mbits bekommen, vielleicht.

  4. Re: Die Bundesregierung glaubt ja auch an die Fertigstellung des BER.

    Autor: PiranhA 22.03.17 - 08:11

    jacki schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Per Funk wo dann die einzelnen Haushalte zu relevanten Uhrzeiten 3-4mbits
    > bekommen, vielleicht.

    Na darum geht es doch. An flächendeckendes VDSL glaubt ja sowieso keiner. Deswegen gibt es doch die Hybrid-Anschlüsse bei der Telekom. Damit diese am Ende sagen können "wir haben flächendeckend 50 MBit, Auftrag erfüllt".

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Systemadministrator*in Desktopmanagement Produktions-IT
    SCHOTT AG, Mitterteich
  2. IT-Administrator/IT-Systemen- gineer (m/w/d)
    Step Computer- und Datentechnik GmbH, Lörrach
  3. UI Softwareentwickler C++/QML (m/w/d)
    Bertrandt Ingenieurbüro GmbH, München
  4. IT Project Manager (m/w/d)
    thinkproject Deutschland GmbH, München

Detailsuche


Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 50,99€ (mit Rabattcode "STRIVE")
  2. 14,99€
  3. (u. a. Battlefield V für 9,99€, Star Wars Jedi: Fallen Order für 19,99€, Battlefield 1 für 5...


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de