1. Foren
  2. Kommentare
  3. Politik/Recht
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › 5G: Schweden verbietet Huawei…

Falsch so!

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Falsch so!

    Autor: grutzt 21.10.20 - 08:18

    Schweden konstruiert Feindbilder und wird natürlich vermeintliche Verbündete anders behandeln.

  2. Re: Falsch so!

    Autor: Zockmock 21.10.20 - 08:55

    Aha also bezeichnest du Huawei, einen durch China gelenkten Staatskonzern, als Freund?
    Interessant.

  3. Re: Falsch so!

    Autor: honk 21.10.20 - 09:13

    Wohl eher werden die USA als vermeintliche Verbündete bezeichnet. Nur weil Feindbilder konstruiert werden, heißt es nicht, das China gleich ein Freund sein muss. Aber ein Spionage Vorwurf darf gerne auch belegt sein, bevor Firmen ausgeschlossen werden. belegt ist das bisher aber nur für die USA.

  4. Re: Falsch so!

    Autor: genussge 21.10.20 - 09:21

    Chinas Propagandaplan und die Destabilisierungen für bzw. der EU steht schon seit Jahren fest. Nur weil man die politische Vorgehensweise der USA kritisiert, kann man sich nicht dessen "Feind" China zum Freund machen. China hat mit Sicherheit kein Interesse daran, die EU aufzubauen / zu stärken oder zu unterstützen. Und auch Deutschland ist, wenn man sich es schönreden möchte, nur ein Spielball für China.

    Aber die USA handeln da eben nicht anders. Europa ist jedoch von beiden Staaten abhängig.

  5. Re: Falsch so!

    Autor: ITnachHauseTelefonieren 21.10.20 - 09:39

    genussge schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Chinas Propagandaplan und die Destabilisierungen für bzw. der EU steht
    > schon seit Jahren fest. Nur weil man die politische Vorgehensweise der USA
    > kritisiert, kann man sich nicht dessen "Feind" China zum Freund machen.
    > China hat mit Sicherheit kein Interesse daran, die EU aufzubauen / zu
    > stärken oder zu unterstützen. Und auch Deutschland ist, wenn man sich es
    > schönreden möchte, nur ein Spielball für China.
    >
    > Aber die USA handeln da eben nicht anders. Europa ist jedoch von beiden
    > Staaten abhängig.

    Kannst du den Propaganda-Plan bitte einmal verlinken? Mich würde vor allem der Vergleich zwischen Chinesischen Weltherrschaftsplänen mit denen der EU (ich denke die meinst du, wenn du von "Europa" sprichst) interessieren... ach ne, die EU ist ja von allen Zweifeln erhaben und macht sowas nicht und würde auf keinen Fall Ländern wie China den Schwarzen Peter zuschieben!!!1elf

  6. Re: Falsch so!

    Autor: genussge 21.10.20 - 10:40

    Google doch einfach zum Beispiel nach "Sayragul Sauytbay" oder "Chinas Masterplan" etc. da gibt es viele Artikel zu. Es gibt auch einige YouTube Videos dazu u.a. auch ÖR-recherchiert.

  7. Re: Falsch so!

    Autor: mnementh 21.10.20 - 11:50

    genussge schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Google doch einfach zum Beispiel nach "Sayragul Sauytbay" oder "Chinas
    > Masterplan" etc. da gibt es viele Artikel zu. Es gibt auch einige YouTube
    > Videos dazu u.a. auch ÖR-recherchiert.
    Ist "Chinas Masterplan" so ein Stichwort wie "gelbe Gefahr" oder "zionistische Weltverschwörung"?

  8. Re: Falsch so!

    Autor: M.P. 21.10.20 - 12:12

    Nokia und Samsung könnten laut im Artikel wiedergegebenem Gesetzestext auch betroffen sein ..

    > die "von Personal oder Funktionen im Ausland abhängig sind", was auch Nokia oder Samsung betreffen könnte, aber nicht muss.

  9. Re: Falsch so!

    Autor: genussge 21.10.20 - 12:12

    mnementh schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > genussge schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > Google doch einfach zum Beispiel nach "Sayragul Sauytbay" oder "Chinas
    > > Masterplan" etc. da gibt es viele Artikel zu. Es gibt auch einige
    > YouTube
    > > Videos dazu u.a. auch ÖR-recherchiert.
    > Ist "Chinas Masterplan" so ein Stichwort wie "gelbe Gefahr" oder
    > "zionistische Weltverschwörung"?

    Nein, das ist so wie #gatesnoch & #impformier_dich

  10. Re: Falsch so!

    Autor: Zerberus1010 21.10.20 - 13:01

    Die von der umstrittenen US-Regierung aufgebrachten Spionagevorwürfe gegen Huawei wurden nicht mit Beweisen belegt.

    ODER

    Die von der US-Regierung aufgebrachten umstrittenen Spionagevorwürfe gegen Huawei wurden nicht mit Beweisen belegt.

  11. Re: Falsch so!

    Autor: M.P. 22.10.20 - 09:57

    Manchmal sind auch die "Beweise" umstritten...

    Man denke nur an Colin Powells denkwürdige Präsentation von Satellitenfotos von "mobilen Giftgasfabriken" in LKW-Trailern ...

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. J. Bauer GmbH & Co. KG, Wasserburg/Inn
  2. ARI Fleet Germany GmbH, Stuttgart, Eschborn, Koblenz
  3. DRÄXLMAIER Group, Vilsbiburg bei Landshut
  4. Münchener Rückversicherungs-Gesellschaft Aktiengesellschaft in München, Munich

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 6,49€
  2. 15,99€
  3. 2,50€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de