Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Politik/Recht
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › 5G: Telekom hat ihr…

Bei den Preisen

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Bei den Preisen

    Autor: flyingjoe 11.10.18 - 07:22

    Bei den momentanen Preisen und Datenvolumen für mobiles Internet habe ich überhaupt nicht das Bedürfnis, dass es schneller ist.
    Wäre es wie in den USA, wo man eigentlich nie ein Datenvolumen hat, würde das natürlich anders aussehen

  2. Re: Bei den Preisen

    Autor: Kleba 11.10.18 - 07:58

    flyingjoe schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Bei den momentanen Preisen und Datenvolumen für mobiles Internet habe ich
    > überhaupt nicht das Bedürfnis, dass es schneller ist.

    Wieso? Erhöht sich dein Volumen plötzlich, sobald es schneller ist?

    > Wäre es wie in den USA, wo man eigentlich nie ein Datenvolumen hat, würde
    > das natürlich anders aussehen

    Ist das so? Bei T-Mobile US kostet der "Unlimited Plan" monatlich 70 USD. Da steht aber bei "4G LTE on your smartphone, with a prioritization point of 50GB" - könnte also auch eine Art Drosselung sein.
    Bei AT&T kostet der Unlimited Plan zwischen 70 und 80 USD - die Konditionen sind hier nicht ganz klar, da bei beiden Preisen steht "after Discounts", diese Rabatte aber nicht weiter spezifiziert sind.

    Bei der Deutschen Telekom kostet der unbegrenzte Tarif 79,95 EUR. Also ich weiß nicht wie du das siehst, aber ich finde die Preise recht vergleichbar. Klar sind 80 EUR nicht exakt 80 USD aber ich finde schon, dass es einigermaßen ähnlich ist.

  3. Re: Bei den Preisen

    Autor: michael2371 11.10.18 - 08:31

    Kleba schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Ist das so? Bei T-Mobile US kostet der "Unlimited Plan" monatlich 70 USD.
    > Da steht aber bei "4G LTE on your smartphone, with a prioritization point
    > of 50GB" - könnte also auch eine Art Drosselung sein.
    > Bei AT&T kostet der Unlimited Plan zwischen 70 und 80 USD - die Konditionen
    > sind hier nicht ganz klar, da bei beiden Preisen steht "after Discounts",
    > diese Rabatte aber nicht weiter spezifiziert sind.
    >
    > Bei der Deutschen Telekom kostet der unbegrenzte Tarif 79,95 EUR. Also ich
    > weiß nicht wie du das siehst, aber ich finde die Preise recht vergleichbar.
    > Klar sind 80 EUR nicht exakt 80 USD aber ich finde schon, dass es
    > einigermaßen ähnlich ist.
    Der 80¤ Tarife ist schon ein guter schritt gewesen in die richtige Richtung. Ich bin auch zuversichtlich dass sich da noch was ändern wird in Sachen preis wenn der Kunde dies annimmt.

    zu den USA Tarifen kann ich sagen ab 2 Verträgen Netflix kostenlos dabei ist. Auch reduziert sich der preis auf $40 pro SIM wenn 4 Verträge abgeschlossen werden.
    Interessant wird es aber bei MetroPCS, welches quasi Congstar der USA ist. Für $50 bekommt man da den SIM Only Tarif mit Google One incl.

  4. Re: Bei den Preisen

    Autor: nightmar17 11.10.18 - 08:39

    Ich finde auch das man die Preise vergleichen kann, aber dennoch ist es noch sehr teuer.
    Bei den Busniessverträgen der Telekom hat man bei einem Business S Vertrag nur 2GB Datenvolumen und der kostet schon 32¤ und da ist ein Rabatt enthalten. Das ist auch nur ein Vertrag ohne Smartphone.
    Die könnten das gerade bei Businessverträgen gerne verdoppeln.
    Ich denke in 1-2 Jahren wird die echte Flat von 80¤ auf vielleicht 60¤ sinken.

    Schön wäre folgende Aufstellung:
    Mobil S - 5GB 30¤
    Mobil M - 10GB 40¤
    Mobil L - 15GB 50¤
    Mobil Flat - unbegrenzt 60¤

  5. Re: Bei den Preisen

    Autor: Pecker 11.10.18 - 09:12

    Also ich zahle jetzt 35¤ (10¤ Magenta 1 Rabatt) für den Magenta Mobil M habe damit 8 GB Datenvolumen und Stream On Max. Da baller ich im Monat schon mal 20 GB druch, erst recht auf Dienstreise. Ich kann mich nicht beschweren.

  6. Re: Bei den Preisen

    Autor: TodesBrote 11.10.18 - 10:26

    nightmar17 schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Ich finde auch das man die Preise vergleichen kann, aber dennoch ist es
    > noch sehr teuer.
    > Bei den Busniessverträgen der Telekom hat man bei einem Business S Vertrag
    > nur 2GB Datenvolumen und der kostet schon 32¤ und da ist ein Rabatt
    > enthalten. Das ist auch nur ein Vertrag ohne Smartphone.
    > Die könnten das gerade bei Businessverträgen gerne verdoppeln.
    > Ich denke in 1-2 Jahren wird die echte Flat von 80¤ auf vielleicht 60¤
    > sinken.
    >
    > Schön wäre folgende Aufstellung:
    > Mobil S - 5GB 30¤
    > Mobil M - 10GB 40¤
    > Mobil L - 15GB 50¤
    > Mobil Flat - unbegrenzt 60¤


    Finde ich immernoch etwas viel, ich zahle aktuell 7,50¤ pro Monat für 4GB LTE 300 direkt bei der Telekom (Data Comfort) - dazu 2¤ Pro Monat für Congstar 100 Freiminuten (Monatlich kündbar). Man bekommt also sogesehen für unter 10¤ Monat 4GB und kann etwas telefonieren, da finde ich 30¤ für 5GB völlig überzogen, zumal im gleichen Netz bei gleicher Geschwindigkeit.

    "Breko und VATM bauen selbst Glasfaser aus"

    -Der Postillon

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Hannover Rück SE, Hannover
  2. akquinet AG, Hamburg
  3. BWI GmbH, Bonn, Köln
  4. Rhenus Office Systems GmbH, Holzwickede

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 54,99€ mit Vorbesteller-Preisgarantie (Release 05.10.)
  2. 39,99€ (Release 14.11.)
  3. 39,99€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Life is Strange 2 im Test: Interaktiver Road-Movie-Mystery-Thriller
Life is Strange 2 im Test
Interaktiver Road-Movie-Mystery-Thriller

Keine heile Teenagerwelt mit Partys und Liebeskummer: Allein in den USA der Trump-Ära müssen zwei Brüder mit mexikanischen Wurzeln in Life is Strange 2 nach einem mysteriösen Unfall überleben. Das Adventure ist bewegend und spannend - trotz eines grundsätzlichen Problems.
Von Peter Steinlechner

  1. Adventure Leisure Suit Larry landet im 21. Jahrhundert

Pixel 3 und Pixel 3 XL im Hands on: Googles Smartphones mit verbesserten Kamerafunktionen
Pixel 3 und Pixel 3 XL im Hands on
Googles Smartphones mit verbesserten Kamerafunktionen

Google hat das Pixel 3 und das Pixel 3 XL vorgestellt. Bei beiden neuen Smartphones legt das Unternehmen besonders hohen Wert auf die Kamerafunktionen. Mit viel Software-Raffinessen sollen gute Bilder auch unter widrigen Umständen entstehen. Die ersten Eindrücke sind vielversprechend.
Ein Hands on von Ingo Pakalski

  1. BQ Aquaris X2 Pro im Hands on Ein gelungenes Gesamtpaket mit Highend-Funktionen

Shine 3: Neuer Tolino-Reader bringt mehr Lesekomfort
Shine 3
Neuer Tolino-Reader bringt mehr Lesekomfort

Die Tolino-Allianz bringt das Nachfolgemodell des Shine 2 HD auf den Markt. Das Shine 3 erhält mehr Ausstattungsdetails aus der E-Book-Reader-Oberklasse. Vor allem beim Lesen macht sich das positiv bemerkbar.
Ein Hands on von Ingo Pakalski

  1. E-Book-Reader Update macht Tolino-Geräte unbrauchbar

  1. 100 MBit/s: Netcologne beginnt mit Vectoring im Nahbereich
    100 MBit/s
    Netcologne beginnt mit Vectoring im Nahbereich

    Nicht nur die Telekom hat beim Vectoring-Ausbau der Kabelverzweiger am Straßenrand den Zuschlag erhalten. Netcologne aus Köln beginnt nun auch und verlegt dabei 25 Kilometer Glasfaserleitungen, erklärt Geschäftsführer Timo von Lepel.

  2. 5G: Vodafone für gleiche Regeln bei Frequenzvergabe in der EU
    5G
    Vodafone für gleiche Regeln bei Frequenzvergabe in der EU

    Die Finnen haben es laut Hannes Ametsreiter bei der 5G-Auktion richtig gemacht, weil nur 77,6 Millionen Euro Erlös erzielt wurden. Der Vodafone-Deutschland-Chef tritt für einheitliche Vergaberegeln in der EU ein.

  3. Tele-Kompass: Ländliche Internetversorgung kaum verbessert
    Tele-Kompass
    Ländliche Internetversorgung kaum verbessert

    Laut einer neuen VATM-Studie hat der Vectoringausbau die Versorgung auf dem Lande kaum verbessert. Auch das neue Gigabit-Ziel der Bundesregierung konnte nicht erreicht werden.


  1. 19:33

  2. 18:44

  3. 17:30

  4. 17:05

  5. 15:18

  6. 15:02

  7. 14:43

  8. 13:25