Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Politik/Recht
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › 5G: Telekom hat ihr…

Bei den Preisen

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Bei den Preisen

    Autor: flyingjoe 11.10.18 - 07:22

    Bei den momentanen Preisen und Datenvolumen für mobiles Internet habe ich überhaupt nicht das Bedürfnis, dass es schneller ist.
    Wäre es wie in den USA, wo man eigentlich nie ein Datenvolumen hat, würde das natürlich anders aussehen

  2. Re: Bei den Preisen

    Autor: Kleba 11.10.18 - 07:58

    flyingjoe schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Bei den momentanen Preisen und Datenvolumen für mobiles Internet habe ich
    > überhaupt nicht das Bedürfnis, dass es schneller ist.

    Wieso? Erhöht sich dein Volumen plötzlich, sobald es schneller ist?

    > Wäre es wie in den USA, wo man eigentlich nie ein Datenvolumen hat, würde
    > das natürlich anders aussehen

    Ist das so? Bei T-Mobile US kostet der "Unlimited Plan" monatlich 70 USD. Da steht aber bei "4G LTE on your smartphone, with a prioritization point of 50GB" - könnte also auch eine Art Drosselung sein.
    Bei AT&T kostet der Unlimited Plan zwischen 70 und 80 USD - die Konditionen sind hier nicht ganz klar, da bei beiden Preisen steht "after Discounts", diese Rabatte aber nicht weiter spezifiziert sind.

    Bei der Deutschen Telekom kostet der unbegrenzte Tarif 79,95 EUR. Also ich weiß nicht wie du das siehst, aber ich finde die Preise recht vergleichbar. Klar sind 80 EUR nicht exakt 80 USD aber ich finde schon, dass es einigermaßen ähnlich ist.

  3. Re: Bei den Preisen

    Autor: michael2371 11.10.18 - 08:31

    Kleba schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Ist das so? Bei T-Mobile US kostet der "Unlimited Plan" monatlich 70 USD.
    > Da steht aber bei "4G LTE on your smartphone, with a prioritization point
    > of 50GB" - könnte also auch eine Art Drosselung sein.
    > Bei AT&T kostet der Unlimited Plan zwischen 70 und 80 USD - die Konditionen
    > sind hier nicht ganz klar, da bei beiden Preisen steht "after Discounts",
    > diese Rabatte aber nicht weiter spezifiziert sind.
    >
    > Bei der Deutschen Telekom kostet der unbegrenzte Tarif 79,95 EUR. Also ich
    > weiß nicht wie du das siehst, aber ich finde die Preise recht vergleichbar.
    > Klar sind 80 EUR nicht exakt 80 USD aber ich finde schon, dass es
    > einigermaßen ähnlich ist.
    Der 80¤ Tarife ist schon ein guter schritt gewesen in die richtige Richtung. Ich bin auch zuversichtlich dass sich da noch was ändern wird in Sachen preis wenn der Kunde dies annimmt.

    zu den USA Tarifen kann ich sagen ab 2 Verträgen Netflix kostenlos dabei ist. Auch reduziert sich der preis auf $40 pro SIM wenn 4 Verträge abgeschlossen werden.
    Interessant wird es aber bei MetroPCS, welches quasi Congstar der USA ist. Für $50 bekommt man da den SIM Only Tarif mit Google One incl.

  4. Re: Bei den Preisen

    Autor: nightmar17 11.10.18 - 08:39

    Ich finde auch das man die Preise vergleichen kann, aber dennoch ist es noch sehr teuer.
    Bei den Busniessverträgen der Telekom hat man bei einem Business S Vertrag nur 2GB Datenvolumen und der kostet schon 32¤ und da ist ein Rabatt enthalten. Das ist auch nur ein Vertrag ohne Smartphone.
    Die könnten das gerade bei Businessverträgen gerne verdoppeln.
    Ich denke in 1-2 Jahren wird die echte Flat von 80¤ auf vielleicht 60¤ sinken.

    Schön wäre folgende Aufstellung:
    Mobil S - 5GB 30¤
    Mobil M - 10GB 40¤
    Mobil L - 15GB 50¤
    Mobil Flat - unbegrenzt 60¤

  5. Re: Bei den Preisen

    Autor: Pecker 11.10.18 - 09:12

    Also ich zahle jetzt 35¤ (10¤ Magenta 1 Rabatt) für den Magenta Mobil M habe damit 8 GB Datenvolumen und Stream On Max. Da baller ich im Monat schon mal 20 GB druch, erst recht auf Dienstreise. Ich kann mich nicht beschweren.

  6. Re: Bei den Preisen

    Autor: TodesBrote 11.10.18 - 10:26

    nightmar17 schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Ich finde auch das man die Preise vergleichen kann, aber dennoch ist es
    > noch sehr teuer.
    > Bei den Busniessverträgen der Telekom hat man bei einem Business S Vertrag
    > nur 2GB Datenvolumen und der kostet schon 32¤ und da ist ein Rabatt
    > enthalten. Das ist auch nur ein Vertrag ohne Smartphone.
    > Die könnten das gerade bei Businessverträgen gerne verdoppeln.
    > Ich denke in 1-2 Jahren wird die echte Flat von 80¤ auf vielleicht 60¤
    > sinken.
    >
    > Schön wäre folgende Aufstellung:
    > Mobil S - 5GB 30¤
    > Mobil M - 10GB 40¤
    > Mobil L - 15GB 50¤
    > Mobil Flat - unbegrenzt 60¤


    Finde ich immernoch etwas viel, ich zahle aktuell 7,50¤ pro Monat für 4GB LTE 300 direkt bei der Telekom (Data Comfort) - dazu 2¤ Pro Monat für Congstar 100 Freiminuten (Monatlich kündbar). Man bekommt also sogesehen für unter 10¤ Monat 4GB und kann etwas telefonieren, da finde ich 30¤ für 5GB völlig überzogen, zumal im gleichen Netz bei gleicher Geschwindigkeit.

    "Breko und VATM bauen selbst Glasfaser aus"

    -Der Postillon

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Universitätsklinikum Münster, Münster
  2. Bayerische Versorgungskammer, München
  3. SSI Schäfer Shop GmbH, Betzdorf, Leverkusen
  4. Technische Universität Dresden, Dresden

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Top-Angebote
  1. 139,00€
  2. 111,00€
  3. 149,90€
  4. (u. a. Tales of Vesperia: Definitive Edition für 21,99€, Tropico 5: Complete Collection für 6...


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Watch Dogs Legion angespielt: Eine Seniorin als Ein-Frau-Armee
Watch Dogs Legion angespielt
Eine Seniorin als Ein-Frau-Armee

E3 2019 Elitesoldaten brauchen wir nicht - in Watch Dogs Legion hacken und schießen wir auch als Pensionistin für den Widerstand. Beim Anspielen haben wir sehr über die ebenso klapprige wie kampflustige Oma Gwendoline gelacht.


    Ocean Discovery X Prize: Autonome Fraunhofer-Roboter erforschen die Tiefsee
    Ocean Discovery X Prize
    Autonome Fraunhofer-Roboter erforschen die Tiefsee

    Öffentliche Vergaberichtlinien und agile Arbeitsweise: Die Teilnahme am Ocean Discovery X Prize war nicht einfach für die Forscher des Fraunhofer Instituts IOSB. Deren autonome Tauchroboter zur Tiefseekartierung schafften es unter die besten fünf weltweit.
    Ein Bericht von Werner Pluta

    1. JAB Code Bunter Barcode gegen Fälschungen

    Doom Eternal angespielt: Die nächste Ballerorgie von id macht uns fix und fertig
    Doom Eternal angespielt
    Die nächste Ballerorgie von id macht uns fix und fertig

    E3 2019 Extrem schnelle Action plus taktische Entscheidungen, dazu geniale Grafik und eine düstere Atmosphäre: Doom Eternal hat gegenüber dem erstklassigen Vorgänger zumindest beim Anspielen noch deutlich zugelegt.

    1. Sigil John Romero setzt Doom fort

    1. ESTW: Software-Update legt Erfurt planmäßig 35 Stunden lahm
      ESTW
      Software-Update legt Erfurt planmäßig 35 Stunden lahm

      Am vergangenen Wochenende hat die Deutsche Bahn eines ihrer modernen elektronischen Stellwerke (ESTW) planmäßig vom Netz genommen, um die Software auszutauschen. Dafür musste der Erfurter Hauptbahnhof jedoch komplett vom Netz gehen, der wichtig für das VDE 8 ist.

    2. Fortnite: Epic Games streicht Unterstützung für DirectX 9
      Fortnite
      Epic Games streicht Unterstützung für DirectX 9

      Ab Season 10 läuft Fortnite endgültig nicht mehr mit DirectX 9, stattdessen muss die Grafikkarte mit DirectX 11 kompatibel sein. Von der Änderung dürften vor allem Spieler mit älteren Laptops betroffen sein.

    3. Microsoft: Neues Windows Terminal als Vorschau verfügbar
      Microsoft
      Neues Windows Terminal als Vorschau verfügbar

      Microsoft hat eine erste Vorschau auf das neue Windows Terminal für Windows 10 veröffentlicht. Die Open-Source-Anwendung bietet viele moderne Funktionen und eine einheitliche Oberfläche für mehrere Shells.


    1. 11:00

    2. 10:42

    3. 09:56

    4. 09:30

    5. 08:50

    6. 08:37

    7. 08:00

    8. 12:22