1. Foren
  2. Kommentare
  3. Politik/Recht
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Abhörsoftware: Behörden nutzen…

Artikel inhaltlich falsch

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Artikel inhaltlich falsch

    Autor: foo bar 06.03.14 - 14:13

    Recherchieren Journalisten heutzutage gar nicht mehr?
    Ein Blick auf die Homepages der genannten Firmen hätte schon geholfen.

    Weder das Syborg Interception Center noch das Digitask Lawful Interception Center sind als Trojaner geeignet. Das ist völlig andere Software und die gab es auch schon vor der ganzen Trojaner-Geschichte.

  2. Re: Artikel inhaltlich falsch

    Autor: Gungosh 06.03.14 - 15:24

    foo bar schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Recherchieren Journalisten heutzutage gar nicht mehr?
    > Ein Blick auf die Homepages der genannten Firmen hätte schon geholfen.
    >
    > Weder das Syborg Interception Center noch das Digitask Lawful Interception
    > Center sind als Trojaner geeignet. Das ist völlig andere Software und die
    > gab es auch schon vor der ganzen Trojaner-Geschichte.

    Lesen Leser heutzutage gar nicht mehr?
    Es geht um Ersatz für Trojaner, nicht um Trojaner.
    Um Überwachungssoftware, nicht um die Spezialisierung "Trojaner".

    _____________________________
    <loriot>Ach was?</loriot>

  3. Re: Artikel inhaltlich falsch

    Autor: foo bar 06.03.14 - 15:38

    Die genannten Produkte dienen der Aufzeichnung von Daten aus Überwachungen bei Providern und nicht zur Überwachung selbst wie die Trojaner.

    Trojaner wurden für die "Quellen-TKÜ" eingeführt, weil die klassische TKÜ nicht ausreichte. Nun soll die klassische TKÜ plötzlich Ersatz für Trojaner sein?

    oder anders ausgedrückt: Äpfel sind keine Birnen.

  4. Re: Artikel inhaltlich falsch

    Autor: jt (Golem.de) 06.03.14 - 16:06

    Richtig. Der Artikel ist jetzt auch dahingehend korrigiert.

  5. Re: Artikel inhaltlich falsch

    Autor: foo bar 06.03.14 - 16:09

    Danke, jetzt ist es richtig.

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. THE BRETTINGHAMS GmbH, Berlin
  2. akf bank GmbH & Co KG, Wuppertal
  3. KION Group AG, Frankfurt am Main
  4. WDS GmbH, Lippstadt

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Top-Angebote
  1. (u. a.Warhammer 40.000 Mechanicus für 13,99€, Pillars of Eternity für 15,99€, Surviving Mars...
  2. (u. a. 970 Evo 1 TB für 149,90€, 970 Evo 500 GB für 77,90€)
  3. (u. a. Acer 27 Zoll Monitor für 179,00€, Benq 27 Zoll Monitor für 132,90€, Logitech G613...
  4. 27,90€ (zzgl. Versand)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Holo-Monitor angeschaut: Looking Glass' 8K-Monitor erzeugt Holo-Bild
Holo-Monitor angeschaut
Looking Glass' 8K-Monitor erzeugt Holo-Bild

CES 2020 Mit seinem neuen 8K-Monitor hat Looking Glass Factory eine Möglichkeit geschaffen, ohne zusätzliche Hardware 3D-Material zu betrachten. Die holographische Projektion wird in einem Glaskubus erzeugt und sieht beeindruckend realistisch aus.
Von Tobias Költzsch und Martin Wolf

  1. UHD Alliance Fernseher mit Filmmaker-Modus kommen noch 2020
  2. Alienware Concept Ufo im Hands on Die Switch für Erwachsene
  3. Galaxy Home Mini Samsung schraubt Erwartungen an Bixby herunter

Schräges von der CES 2020: Die Connected-Kartoffel
Schräges von der CES 2020
Die Connected-Kartoffel

CES 2020 Wer geglaubt hat, er hätte schon alles gesehen, musste sich auch dieses Jahr auf der CES eines Besseren belehren lassen. Wir haben uns die Zukunft der Kartoffel angesehen: Sie ist smart.
Ein Bericht von Martin Wolf

  1. Smart Lock Netatmo und Yale zeigen smarte Türschlösser
  2. Eracing Simulator im Hands on Razers Renn-Simulator bringt uns zum Schwitzen
  3. Zu lange Ladezeiten Ford setzt auf Hybridantrieb bei autonomen Taxis

Shitrix: Das Citrix-Desaster
Shitrix
Das Citrix-Desaster

Eine Sicherheitslücke in Geräten der Firma Citrix zeigt in erschreckender Weise, wie schlecht es um die IT-Sicherheit in Behörden steht. Es fehlt an den absoluten Grundlagen.
Ein IMHO von Hanno Böck

  1. Perl-Injection Citrix-Geräte mit schwerer Sicherheitslücke und ohne Update

  1. Bruce Schneier: "Es ist zu spät, um 5G wirklich sicher zu machen"
    Bruce Schneier
    "Es ist zu spät, um 5G wirklich sicher zu machen"

    Die Diskussion um Huawei und China greift laut dem Kryptographen Bruce Schneier zu kurz. Vielmehr habe 5G zentrale Sicherheitsprobleme, die nicht mehr gelöst werden könnten.

  2. Garmin Tactix Delta: Smartwatch mit Killswitch
    Garmin Tactix Delta
    Smartwatch mit Killswitch

    Ein Tastendruck, und alle Benutzerdaten auf der Tactix Delta sind gelöscht: Garmin hat die vierte Version seiner militärisch angehauchten Sportuhren vorgestellt. Neben dem Topmodell gibt es auch eine taktische Version der günstigeren Instinct.

  3. Deutsche Telekom: Einfaches Vectoring für 60.000 Haushalte
    Deutsche Telekom
    Einfaches Vectoring für 60.000 Haushalte

    Die Deutsche Telekom hat wieder eine größere Anzahl von Haushalten mit Vectoring versorgt. In diesem Jahr will die Telekom den Vectoringausbau in Deutschland abschließen.


  1. 15:59

  2. 15:21

  3. 13:38

  4. 13:21

  5. 12:30

  6. 12:03

  7. 11:57

  8. 11:50