1. Foren
  2. Kommentare
  3. Politik/Recht
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Abmahnung: U+C soll "illegale…

§44a UrhG und Progressive Download: Das fehlende Steinchen im Puzzle ist da!!!

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. §44a UrhG und Progressive Download: Das fehlende Steinchen im Puzzle ist da!!!

    Autor: Phantasmagorium 14.12.13 - 07:36

    Eine der meist diskutierten Fragen unter Anwälten, die sich derzeit mit den Abmahnungen von U+C beschäftigen, ist wohl, ob das Ansehen der Filme auf Redtube den Anforderungen des §44a UrhG genügt. In einem Telefonat von RA Solmecke mit RA Urmann soll RA Urmann die Abmahnungen damit gerechtfertigt haben, dass es sich nicht um reines Streaming handele, sondern um Progressive Download, das von §44a UrhG nicht erfasst werde. Ist das tatsächlich so?

    Zu diesem Thema hat sich Prof. Dr. Oliver Stefan Lazar von der Hochschule für Oekonomie und Management in Essen geäußert. Er ist Professor für Wirtschaftsinformatik. Der Link:
    https://www.lawblog.de/index.php/archives/2013/12/13/was-ist-progress
    ive-download/

    Zur Erinnerung: §44a UrhG (Vorübergehende Vervielfältigungshandlungen) ist neben §53 (Vervielfältigungen zum privaten und sonstigen eigenen Gebrauch) eine der beiden Schranken des Urheberrechts, die das Ansehen der Filme rechtfertigen könnte. Nach der Lekture des Artikels lässt sich Urmanns Rechtsauffassung wohl nicht mehr halten.

    Ich denke, nun sollte Herr Urmann doch langsam damit beginnen, den Rückzug zu planen!!! :-)))

  2. Re: §44a UrhG und Progressive Download: Das fehlende Steinchen im Puzzle ist da!!!

    Autor: AllDayPiano 14.12.13 - 09:18

    >> Progressive Download

    Im Urhg steht von dem Blödsinn gar nichts. Kann es sein, dass die Anwälte von U&C einfach nur gerne gequirlte scheiße von sich geben wollen?

  3. Re: §44a UrhG und Progressive Download: Das fehlende Steinchen im Puzzle ist da!!!

    Autor: volkskamera 14.12.13 - 09:51

    Anwälte heißen nicht umsonst oft "Rechtsverdreher"

    Fragt sich nur ob linksdrehend oder rechtsdrehend.

  4. Re: §44a UrhG und Progressive Download: Das fehlende Steinchen im Puzzle ist da!!!

    Autor: Anonymer Nutzer 15.12.13 - 01:01

    volkskamera schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Anwälte heißen nicht umsonst oft "Rechtsverdreher"
    >
    > Fragt sich nur ob linksdrehend oder rechtsdrehend.

    Das sind Keime und zwar keine nützlichen rechtsdrehenden Milchsäurebakterien, sondern böse linksdrehende! ;D

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Bioinformatiker (m/w/d) für die Projektleitung »Whole Genome Sequencing«
    MVZ Martinsried GmbH, Planegg-Martinsried
  2. IT-Administrator (w/m/d)
    Caesar & Loretz GmbH, Hilden
  3. Defence Spezialist (m/w/d) Informationssicherheit
    Landwirtschaftliche Rentenbank, Frankfurt am Main
  4. Referent_in Datenschutz
    Diözesan-Caritasverband für das Erzbistum Köln e.V., Köln

Detailsuche


Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Hardware-Angebote
  1. (reduzierte Überstände, Restposten & Co.)
  2. (u. a. PS5 + HD Kamera für 549,99€)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de