1. Foren
  2. Kommentare
  3. Politik/Recht
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Abmahnung: U+C soll "illegale…

Abmahnung: U+C soll "illegale Erfolgsvereinbarung" zugesichert haben

Ein Gutachten der Kanzlei von Christian Solmecke kommt zu dem Schluss, dass eine ältere Mandatsvereinbarung illegal gewesen ist. U+C sind der Abmahner vermeintlicher Nutzer der Streaming-Plattform Redtube.com.

Neues Thema Ansicht wechseln


Beiträge

  1. Sich schützen mit VPN 5

    Kasabian | 14.12.13 18:12 17.12.13 05:19

  2. @golem Desktop-Falle 3

    redmord | 13.12.13 21:16 15.12.13 16:30

  3. Nur der eigene Rechtsanwalt verdient an der Sache. 1

    paulplayer | 15.12.13 13:14 15.12.13 13:14

  4. Also wir fassen mal zusammen 6

    AllDayPiano | 13.12.13 16:29 15.12.13 01:18

  5. @Golem - OT: Google streicht Datenschutzfunktion aus neuem Android 5

    MrSpok | 13.12.13 22:20 15.12.13 01:14

  6. Auskunftsanspruch nur bei gewerblichem Ausmaß 10

    Zweifler1234 | 13.12.13 16:28 15.12.13 01:11

  7. §44a UrhG und Progressive Download: Das fehlende Steinchen im Puzzle ist da!!! 4

    Phantasmagorium | 14.12.13 07:36 15.12.13 01:01

  8. RedTube will Schadensersatz 6

    SternchenAgain | 13.12.13 20:37 15.12.13 00:56

  9. Sie sähen nicht, sie ernten nicht 4

    Keridalspidialose | 13.12.13 19:15 14.12.13 22:01

  10. Und alle sind happy 6

    Berlinallstar | 14.12.13 02:37 14.12.13 12:06

  11. Schadenersatz an Abgemahnte 1

    volkskamera | 14.12.13 09:53 14.12.13 09:53

  12. itguards, The Archive und zeitliche Abfolge der Erlangung der Rechte und Abmahnungen 1

    aac | 14.12.13 08:47 14.12.13 08:47

  13. Ich hoffe schwer, dass wir Schweizer Schengen/Dublin demnächst kündigen 5

    Aison | 13.12.13 23:37 14.12.13 08:33

  14. RedTube schlägt zurück 5

    akamai | 14.12.13 00:37 14.12.13 01:00

  15. Allgemeine Fragen 6

    ThatsMe | 13.12.13 18:16 13.12.13 23:10

  16. anwaltliche Schweigepflicht 3

    Zweifler1234 | 13.12.13 18:49 13.12.13 22:03

  17. Selbstgenerierte Abmahnopfer? Die Indizien verdichten sich 4

    Whitey | 13.12.13 19:24 13.12.13 20:27

  18. Knast für die Abmahntrolle 1

    SternchenAgain | 13.12.13 20:06 13.12.13 20:06

  19. @Golem 3

    ello | 13.12.13 16:31 13.12.13 17:57

  20. Und den DCMA knopp eben auch nicht gedrückt 3

    chris m. | 13.12.13 16:14 13.12.13 17:28

Neues Thema Ansicht wechseln



Stellenmarkt
  1. Junior Sales Controller (m/w/div.)
    DMG MORI Management GmbH, Bielefeld
  2. Software Engineer (m/w/d) im Bereich Application Integration / Integrationsarchitektur Dell Boomi/IDS
    Hannover Rück SE, Hannover
  3. SAP S4 HANA / ABAP Developer (w/m/d)
    Dürr IT Service GmbH, Bietigheim-Bissingen
  4. SAP MM Senior Prozess-Berater (m/w/x)
    über duerenhoff GmbH, Raum Hamburg

Detailsuche


Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 54,49€
  2. 59,99€ (PC), 69,99€ (Xbox One/PS4), 79,99€ (Xbox Series X/PS5) - Release 22.10.


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Probleme mit Agilität in Konzernen: Agil sein muss man auch wollen
Probleme mit Agilität in Konzernen
Agil sein muss man auch wollen

Ansätze wie das Spotify-Modell sollen großen Firmen helfen, agil zu werden. Wer aber erwartet, dass man es überstülpen kann und dann ist alles gut, der irrt sich.
Ein Erfahrungsbericht von Marvin Engel


    Förderung von E-Autos und Hybriden: Wie viel Geld bekomme ich für den Kauf eines Elektroautos?
    Förderung von E-Autos und Hybriden
    Wie viel Geld bekomme ich für den Kauf eines Elektroautos?

    Ein E-Auto ist in der Anschaffung teurer als ein konventionelles. Käufer können aber Zuschüsse bekommen. Wir beantworten zehn wichtige Fragen dazu.
    Von Werner Pluta

    1. Elektromobilität Rennserie E1 zeigt elektrisches Schnellboot
    2. Elektromobilität Green-Vision gibt Akkus aus Elektroautos neuen Zweck
    3. Elektromobilität Italien testet induktive Ladetechnik unterm Straßenbelag

    Army of the Dead: Tote Pixel schocken Zuschauer mehr als blutrünstige Zombies
    Army of the Dead
    Tote Pixel schocken Zuschauer mehr als blutrünstige Zombies

    Army of the Dead bei Netflix zeigt Zombies und Gewalt. Viele Zuschauer erschrecken jedoch viel mehr wegen toter Pixel auf ihrem Fernseher.
    Ein Bericht von Daniel Pook

    1. eBPF Netflix verfolgt TCP-Fluss fast in Echtzeit
    2. Urteil rechtskräftig Netflix darf Preise nicht beliebig erhöhen
    3. Spieleabo Netflix wäre wohl gerne selbst "Netflix für Spiele"