Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Politik/Recht
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Acta: EU-Kommission will Druck…

Acta: EU-Kommission will Druck nicht nachgeben

Mehrere Gremien der EU-Kommission beraten derzeit über das Acta-Abkommen, das einige Mitgliedstaaten nicht unterzeichnen wollen. Aus einem nun bekanntgewordenen Sachstandsbericht geht hervor, dass die Kommission an Acta festhalten will - auch, um sich nicht zu blamieren.

Neues Thema Ansicht wechseln


Beiträge

  1. Hört auf zu jammern ... 2

    M | 28.03.12 15:04 30.03.12 08:59

  2. laut ORF wird Ablehnung durch das Parlament nun immer wahrscheinlicher (link inside) 1

    NachDenkenIstFrei | 28.03.12 23:06 28.03.12 23:06

  3. Ha HA 1

    MaLic3 | 28.03.12 14:45 28.03.12 14:45

  4. Wenn ACTA kommt fange ich an ... 2

    caldeum | 27.03.12 18:54 28.03.12 11:02

  5. EU Kommission und EU sind nicht demokratisch legitimiert 1

    redwolf | 28.03.12 10:42 28.03.12 10:42

  6. Wenn man sich bei den eigenen Lobbyisten blamiert... 1

    LX | 28.03.12 10:07 28.03.12 10:07

  7. Boah ... ich bin schockiert 2

    wohvenomous | 28.03.12 08:58 28.03.12 09:44

  8. Gehts NOCH 3

    uschigras | 27.03.12 17:09 28.03.12 09:42

  9. Demokratie ist doof 1

    Endwickler | 28.03.12 09:41 28.03.12 09:41

  10. Nicht Gesichtsverlust sondern Korruption ist das Problem. 1

    Charles Marlow | 28.03.12 09:26 28.03.12 09:26

  11. Proteste sind praktisch NIE demokratisch legitimiert ... 3

    me2 | 27.03.12 17:19 28.03.12 00:17

  12. Die Bevölkerung ist demokratisch nicht legitimiert 5

    Remy | 27.03.12 20:59 27.03.12 22:03

  13. Ehm.. Moment mal... 11

    SoniX | 27.03.12 17:06 27.03.12 21:12

  14. , dass die Kommission an Acta festhalten will - auch, um sich nicht zu blamieren. 1

    Altruistischer Misanthrop | 27.03.12 19:45 27.03.12 19:45

  15. Was juckt auch die EU die Bevölkerung. 4

    marvin42 | 27.03.12 16:52 27.03.12 19:43

  16. Lasst und doch mal kreativ sein 1

    Neonen | 27.03.12 19:26 27.03.12 19:26

  17. ACTA ist doch von gestern 1

    Frost | 27.03.12 19:03 27.03.12 19:03

  18. Man man man 1

    ralle87 | 27.03.12 18:48 27.03.12 18:48

  19. "demokratisch nicht legitimierten Internetgemeinde.. 1

    deutscher_michel | 27.03.12 18:20 27.03.12 18:20

  20. Wenn das demokratische EU-Parlament also dagegenstimmt 3

    Benjamin_L | 27.03.12 16:50 27.03.12 18:11

  21. Von wegen hier herscht keine Demokratie... 1

    PiereWl | 27.03.12 16:54 27.03.12 16:54

Neues Thema Ansicht wechseln



Stellenmarkt
  1. beauty alliance Deutschland GmbH & Co. KG, Bielefeld
  2. Versicherungskammer Bayern, München
  3. ANSYS Germany GmbH, Darmstadt (near Frankfurt/Main), Otterfing (near Munich)
  4. Sauer GmbH, Stipshausen

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Spiele-Angebote
  1. (-80%) 3,99€
  2. 59,99€ mit Vorbesteller-Preisgarantie (Release 14.11.)
  3. 20,99€ - Release 07.11.
  4. 39,99€ (Release 14.11.)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


LittleBits Hero Inventor Kit: Die Lizenz zum spaßigen Lernen
LittleBits Hero Inventor Kit
Die Lizenz zum spaßigen Lernen

LittleBits gehört mittlerweile zu den etablierten und erfolgreichen Anbietern für Elektronik-Lehrkästen. Für sein neues Set hat sich der Hersteller eine Lizenz von Marvel Comics gesichert. Versucht LittleBits mit den berühmten Superhelden von Schwächen abzulenken? Wir haben es ausprobiert.
Von Alexander Merz


    Mobile-Games-Auslese: Bezahlbare Drachen und dicke Bären
    Mobile-Games-Auslese
    Bezahlbare Drachen und dicke Bären

    Rundenbasierte Strategie auf dem Smartphone mit Chaos Reborn Adventure Fantasy von Nintendo in Dragalia Lost - und dicke Alpha-Bären: Die Mobile Games des Monats bieten spannende Unterhaltung für jeden Geschmack.
    Von Rainer Sigl

    1. Mobile-Games-Auslese Städtebau und Lebenssimulation für unterwegs
    2. Mobile-Games-Auslese Barbaren und andere knuddelige Fantasyhelden
    3. Seismic Games Niantic kauft Entwickler von Marvel Strike Force

    HP Elitebook 840 und Toshiba Tecra X40: Es kann nur eines geben
    HP Elitebook 840 und Toshiba Tecra X40
    Es kann nur eines geben

    Nicht nur Lenovo baut gute Business-Notebooks, auch HP und Toshiba haben Produkte, die vergleichbar sind. Wir stellen je ein Modell der beiden Hersteller mit ähnlicher Hardware gegenüber: das eine leichter, das andere mit überlegenem Akku - ein knapper Gewinner nach Punkten.
    Ein Test von Oliver Nickel

    1. Portégé X20W-D-145 Toshiba stellt alte Hardware im flexiblen Chassis vor
    2. Tecra X40-E-10W Toshibas 14-Zoll-Thinkpad-Pendant kommt mit LTE
    3. Dell, HP, Lenovo AMDs Ryzen Pro Mobile landet in allen Business-Notebooks

    1. Fernsehen: ARD und ZDF wollen DVB-T2 nicht 5G opfern
      Fernsehen
      ARD und ZDF wollen DVB-T2 nicht 5G opfern

      Die öffentlich-rechtlichen Sender wollen DVB-T2 bis mindestens 2030 nutzen. Dann soll der Bereich für 5G-Fernsehen genutzt werden.

    2. Pixel 3 XL im Test: Algorithmen können nicht alles
      Pixel 3 XL im Test
      Algorithmen können nicht alles

      Google setzt beim Pixel 3 XL alles auf die Kamera, die dank neuer Algorithmen nicht nur automatisch blinzlerfreie Bilder ermitteln, sondern auch einen besonders scharfen Digitalzoom haben soll. Im Test haben wir allerdings festgestellt, dass auch die beste Software keine Dual- oder Dreifachkamera ersetzen kann.

    3. Sensoren: Vodafone schaltet sein landesweites IoT-Netz ein
      Sensoren
      Vodafone schaltet sein landesweites IoT-Netz ein

      Vodafones IoT-Netz ist mit ersten Partnern in Betrieb gegangen. Narrowband-IoT basiert auf einem Unter-Profil des 4G-Standards.


    1. 19:04

    2. 18:00

    3. 17:30

    4. 15:43

    5. 15:10

    6. 14:40

    7. 14:20

    8. 14:00