1. Foren
  2. Kommentare
  3. Politik/Recht
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › ACTA-Vertragsentwurf an die…

Es geht nur um Gewinnmaximierung

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Es geht nur um Gewinnmaximierung

    Autor: Kritikmänn 24.03.10 - 21:37

    und um sonst nix.
    Das in bestimmten Bereichen eine Regelung IO ist, steht außer frage. beispiel bei billigen Kopien von medizinischen oder Sicherheitsrelevanten Dingen.
    Warum wird kopiert?
    Weil das original entweder vom Preis her einfach überteuert ist oder es mal es sich nicht leisten kann aber trotzen IN Sein will oder weil man sich den Film oder das Musikstück eh nicht kaufen würde.
    Wenn die Industrie ihr Produkt preiswerter machen würde und den Kunden nicht auch noch mehr gängeln würde, so wären es weit aus mehr Kunden die etwas erwerben würden. Aber es geht hier a nur um den Gewinn und sonst nichts

  2. Re: Es geht nur um Gewinnmaximierung

    Autor: Buckload 25.03.10 - 00:01

    Kritikmänn schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Film oder das Musikstück eh nicht kaufen würde.

    Dieses K.O. Argument kann ich doch mein ganzes Leben lang fahren, oder? "Ich hätte weder das Buch, noch den Film gesehen, noch hätte ich das oder dies gemacht".

    Wäre das wirklich das Argument, würden Leute nicht in Foren nach FLAC Varianten von billigen mp3s Suchen oder den 100sten Crack auf eine Raubkopie applizieren (damit das scheiß ding endlich geht).

    Ich akzeptiere diese Argumentation wenn jemand auf Knopfdruck im Torrent das Ding nebenbei mal mitnimmt. Aber wenn ich die Leute ansehe, die z.T. drei RIPs von Movies runterladen weil ihnen die ersten beiden Rips ind er Qualität nicht passen - dass ist dann einfach nur Gelogen.

    Da ist es einfach offensichtlich das sie das Teil **WOLLEN** und komischerweise kein Problem damit haben 5-10h ihres Lebens damit zu verbringen es irgendwie (zum Laufen) zu kriegen.

    Aber was solls, die Masse (be)lügt jeden Tag x Mal, warum auch nicht ständig das Spiegelbild.

    Buckload

  3. Re: Es geht nur um Gewinnmaximierung

    Autor: 2laky 25.03.10 - 11:14

    @Buckload:

    Es ist immernoch ein Unterschied, ob man für etwas Zeit und Hirnschmalz aufwendet oder bare Münze!
    Vorallem wenn man bedenkt, dass es für immer mehr Menschen um die Frage geht: CD kaufen oder Brot kaufen?

    Man sollte bei das ganze Urheberrechtsschutzsystem auf solche Aktivitäten beschränken, bei denen Gelder die Besitzer wechseln, denn nur dann ist nachweisbar ob tatsächlich ein Umsatz dem Urheber entwendet wurde.
    Alles andere sind Vermutungen und in keinem Rechtsstaat sollten Vermutungen zu Strafen führen können.

  4. Re: Es geht nur um Gewinnmaximierung

    Autor: Bösewicht 25.03.10 - 11:32

    In harten Zeiten kommt wohl erst das Fressen, dann die Moral.
    Hätte Sony eben Nahrungsmittel herstellen sollen und keine Kunstprodukte, dann hätten sie auch einen Markt mit weniger Unwägbarkeiten...

    Würde die Welt merklich schlechter werden, würden die Musikkonzerne Pleite gehen? (Nicht, dass die Industrie KEINE Milliardengewinne einführe, aber manchmal könnte man ja glauben, sie nagen am Hungertuch.)

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. ALTANA Management Services GmbH, Wesel bei Düsseldorf
  2. thinkproject Deutschland GmbH, Köln, München
  3. wenglorMEL GmbH, Eching bei München
  4. ABUS Security Center GmbH & Co. KG, Affing

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Hardware-Angebote
  1. täglich neue Deals bei Alternate.de


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Cowboy 3 vs. Vanmoof S3 im Test: Das Duell der Purismus-Pedelecs
Cowboy 3 vs. Vanmoof S3 im Test
Das Duell der Purismus-Pedelecs

Schwarz, schlank und schick sind die urbanen E-Bikes von Cowboy und Vanmoof. Doch nur eines der Pedelecs liest unsere Gedanken.
Ein Praxistest von Martin Wolf

  1. Montage an der Bremse E-Antrieb für Mountainbikes zum Nachrüsten
  2. Hopper Dreirad mit Dach soll Autos aus der Stadt verdrängen
  3. Alternative zum Auto ADAC warnt vor Überlastung von E-Bikes

Crysis Remastered im Technik-Test: But can it run Crysis? Yes!
Crysis Remastered im Technik-Test
But can it run Crysis? Yes!

Die PC-Version von Crysis Remastered wird durch die CPU limitiert, dafür ist die Sichtweite extrem und das Hardware-Raytracing aktiv.
Ein Bericht von Marc Sauter

  1. Systemanforderungen Crysis Remastered reicht GTX 1660 Ti
  2. Crytek Crysis Remastered erscheint mit Raytracing
  3. Crytek Crysis Remastered nach Kritik an Trailer verschoben

Burnout im IT-Job: Mit den Haien schwimmen
Burnout im IT-Job
Mit den Haien schwimmen

Unter Druck bricht ein Webentwickler zusammen - zerrieben von zu eng getakteten Projekten. Obwohl die IT-Branche psychische Belastungen als Problem erkannt hat, lässt sie Beschäftigte oft allein.
Eine Reportage von Miriam Binner