1. Foren
  2. Kommentare
  3. Politik/Recht
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › ACTA-Vertragsentwurf an die…

iPod Durchsuchung an der Grenze?!?

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. iPod Durchsuchung an der Grenze?!?

    Autor: ThorstenMUC 25.03.10 - 09:32

    Frag mich, wie sie dass bei mp3 ohne DRM prüfen wollen, ob ich die jetzt legal im Internet runtergeladen, selbst von einer legal erworben CD geripped oder illegal aus dem Ausland kopiert habe...

    Mal davon abgesehen, dass ich, wenn ich große Mengen kopierter Musik über die Grenze bringen wollte eher nicht meinen 16GB MP3-Player, sondern meinen Notebook mit der 320GB Platte voll laden würde...

    Und ich glaube kaum, dass mein Arbeitgeber ohne Richterbeschluss einer Durchsuchung des geschäftlich genutzten Notebooks zustimmen würde.

  2. Re: iPod Durchsuchung an der Grenze?!?

    Autor: Dr Obvious 25.03.10 - 09:40

    Kein DRM, kein Wasserzeichen => illegal. Wird kommen, wirst sehen.

  3. Re: iPod Durchsuchung an der Grenze?!?

    Autor: krösus 25.03.10 - 09:40

    ThorstenMUC schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Frag mich, wie sie dass bei mp3 ohne DRM prüfen wollen, ob ich die jetzt
    > legal im Internet runtergeladen, selbst von einer legal erworben CD
    > geripped oder illegal aus dem Ausland kopiert habe...
    >

    Zeig die Rechnung vor und gut is. Anders geht es nicht.

    > Mal davon abgesehen, dass ich, wenn ich große Mengen kopierter Musik über
    > die Grenze bringen wollte eher nicht meinen 16GB MP3-Player, sondern meinen
    > Notebook mit der 320GB Platte voll laden würde...
    >
    > Und ich glaube kaum, dass mein Arbeitgeber ohne Richterbeschluss einer
    > Durchsuchung des geschäftlich genutzten Notebooks zustimmen würde.


    Na dann is ja gut :)

  4. Re: iPod Durchsuchung an der Grenze?!?

    Autor: mp3-hörer 25.03.10 - 09:44

    ich hab mal locker 500 mp3's auf meinem player. muss ich jetzt immer alle rechnungen mit mir rumschleppen? :)

    krösus schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > ThorstenMUC schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > Frag mich, wie sie dass bei mp3 ohne DRM prüfen wollen, ob ich die jetzt
    > > legal im Internet runtergeladen, selbst von einer legal erworben CD
    > > geripped oder illegal aus dem Ausland kopiert habe...
    > >
    >
    > Zeig die Rechnung vor und gut is. Anders geht es nicht.
    >
    > > Mal davon abgesehen, dass ich, wenn ich große Mengen kopierter Musik
    > über
    > > die Grenze bringen wollte eher nicht meinen 16GB MP3-Player, sondern
    > meinen
    > > Notebook mit der 320GB Platte voll laden würde...
    > >
    > > Und ich glaube kaum, dass mein Arbeitgeber ohne Richterbeschluss einer
    > > Durchsuchung des geschäftlich genutzten Notebooks zustimmen würde.
    >
    > Na dann is ja gut :)

  5. Re: iPod Durchsuchung an der Grenze?!?

    Autor: Krösus 25.03.10 - 09:46

    mp3-hörer schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > ich hab mal locker 500 mp3's auf meinem player. muss ich jetzt immer alle
    > rechnungen mit mir rumschleppen? :)

    Wie willst du sonst den Besitz nachweisen? Für OS und sonstige Software gilt das wohl auch.

  6. Re: iPod Durchsuchung an der Grenze?!?

    Autor: Smut 25.03.10 - 09:49

    Naja du könntest ja auch die Rechnungen jeder CD einscannen und diese auf deinen Laptop hauen, dann musst du wenigstens nicht so viel Papier mitschleppen :D :D
    Nein mal ganz im Ernst, langsam haben die Behörden mehr als einen Schaden. Was wollen sie den tun wenn mein Laptop komplett verschlüsselt ist?^^

  7. Re: iPod Durchsuchung an der Grenze?!?

    Autor: Tantalus 25.03.10 - 09:52

    Smut schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Nein mal ganz im Ernst, langsam haben die Behörden mehr als einen Schaden.

    Oh ja, ganz eindeutig.

    > Was wollen sie den tun wenn mein Laptop komplett verschlüsselt ist?^^

    Dann wird vermutlich die britische Regelung umgesetzt, heisst, Du wirst so lang in Haft genommen, bis Du den Schlüssel rausrückst.

    Gruß
    Tantalus

  8. Re: iPod Durchsuchung an der Grenze?!?

    Autor: Smut 25.03.10 - 09:59

    Das dürfen die Briten so viel ich weiß auch nur 2 Wochen, danach wird man wieder freigelassen^^ Trotzdem wäre es eine Frechheit einen in U-Haft zu stecken nur weil man sein Passwort "vergessen" hat^^

  9. Re: iPod Durchsuchung an der Grenze?!?

    Autor: Atrocity 25.03.10 - 10:02

    Öhm, Sorry, aber Rechnungen von Verbrauchsgütern hebt doch kein Mensch auf. Die Rechnung vom CD-Spieler für nen Garantiefall... ok. Aber die Rechnung der CD? Die schmeiße ich spätestens dann weg wenn die CD ohne Probleme abgespielt werden kann.

    Noch dazu: Du musst eine CD nicht mal selber besitzen um legal einen MP3 Rip davon zu haben. Langt wenn dein Kumpel die CD hat.

  10. Re: iPod Durchsuchung an der Grenze?!?

    Autor: OMG 25.03.10 - 10:04

    Ich hab sowas in der Art noch im Ohr:
    "Unschuldig bis das Gegenteil .... "
    Hab ich wohl geträumt, denn scheinbar muss man seine Un"schuld" erstmal nachweisen!

  11. Re: iPod Durchsuchung an der Grenze?!?

    Autor: Atrocity 25.03.10 - 10:05

    Naja, theoretisch steht das so im GG... Aber man sehe sich mal den Fall Kachelmannan und dann sieht man schon das die große Öffentlichkeit das Prinzip nicht kennt.

    Und irgendwann wird sich das auch in den Gesetzen niederschlagen... :/

  12. Re: iPod Durchsuchung an der Grenze?!?

    Autor: Dr Obvious 25.03.10 - 10:07

    "Noch" muss man da doch leider sagen. Das kann im nächsten Jahr schon ganz anders aussehen.

  13. Re: iPod Durchsuchung an der Grenze?!?

    Autor: LustigLustig 25.03.10 - 11:01

    Lustig ist auch der Abschnitt: "Die EU-Zollbehörden... verfügen weder über die Zeit noch über die rechtlichen Grundlagen, um nach ein paar illegal kopierten Musikstücken auf einem iPod oder Notebook zu suchen. Es gibt auch keine Absicht, das zu ändern."

    Wenn man versehentlich in "Achtung Kontrolle" reinzappt, sieht das aber ganz anders aus. Die Fragen nach Kaufbelegen für sichtlich benutzte technische Geräte und sind sich nicht zu fein dafür, jemanden für 2,5 Eur für einen Postimport zur Zollbehörde zu zitieren. Da geht es streng nach Vorschrift, egal wie hoch der Warenwert ist.
    Vielleicht ist das fürs Fernsehen inszeniert, dann wäre es aber noch schlimmer, dass sich Behörden durch die Medien instrumentalisieren lassen.

  14. Re: iPod Durchsuchung an der Grenze?!?

    Autor: ich, wer sonst 25.03.10 - 11:36

    Ähh, ja und für die Schallplatten sowie die Schellackplatten habe ich gar keine Rechnungen mehr. Gelten die jetzt schon als "Raubkopie"?!
    So dumm, wie es von Seiten der Politik und der Wirtschaft kommen wird, können wir gar nicht denken.

  15. Re: iPod Durchsuchung an der Grenze?!?

    Autor: Zoll 25.03.10 - 12:38

    ThorstenMUC schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Mal davon abgesehen, dass ich, wenn ich große Mengen kopierter Musik über
    > die Grenze bringen wollte eher nicht meinen 16GB MP3-Player, sondern meinen
    > Notebook mit der 320GB Platte voll laden würde...
    >
    > Und ich glaube kaum, dass mein Arbeitgeber ohne Richterbeschluss einer
    > Durchsuchung des geschäftlich genutzten Notebooks zustimmen würde.

    Na, dann erzähl das mal einem US-Grenzbeamten, der dein Gerät bereits heute stichprobenhaft auf verdächtige Inhalte hin untersucht. Da bleibt dir nichts anderes übrig als zähneknirschend daneben zuzusehen oder den nächsten Flieg zurück Richtung Heimat zu nehmen ohne die Grenze überquert zu haben.

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Gutenberg Rechenzentrum GmbH & Co. KG, Hannover
  2. ABUS Security Center GmbH & Co. KG, Affing
  3. Hochschule Furtwangen, Furtwangen
  4. Technische Universität Berlin, Berlin

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Hardware-Angebote


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de