1. Foren
  2. Kommentare
  3. Politik/Recht
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Addictive Games…

Addictive Games: Onlinespielsucht soll als psychische Störung gelten

Eine Onlinespielsucht kann ähnliche Auswirkungen auf das Leben haben wie eine Drogensucht. Um sie zu therapieren, waren Experten bisher gezwungen, die Krankenkassen auszutricksen. Das soll sich ändern.

Neues Thema Ansicht wechseln


Beiträge

  1. Mehr Objektivität 1

    mumiz | 10.11.13 12:52 10.11.13 12:52

  2. @Golem: Drogen oder Alkohol 3

    Workoft | 03.03.13 13:17 25.06.13 17:47

  3. Wann ist man abhängig...2 Stunden oder mehr pro Tag oder was? (Seiten: 1 2 ) 31

    Qvieo | 28.02.13 17:01 05.03.13 14:27

  4. Und Introvertierte sind also grundsätzlich süchtig, oder was? 1

    beaver | 04.03.13 19:51 04.03.13 19:51

  5. Als ich noch WoW gespielt habe... 2

    reddox | 01.03.13 19:59 04.03.13 13:28

  6. Hier wollen wieder nur ein paar Geschäftsleute ihre Produkte verkaufen. 9

    Charles Marlow | 28.02.13 18:53 02.03.13 01:40

  7. Warum genau ist reales/soziales Leben erstrebenswerter? 14

    divStar | 28.02.13 17:38 01.03.13 13:02

  8. Entzugserscheinungen? 4

    Neuro-Chef | 28.02.13 22:11 01.03.13 13:00

Neues Thema Ansicht wechseln



Stellenmarkt
  1. Systemprogrammierer Netzbetrieb (m/w/d)
    htp GmbH, Hannover
  2. IT Consultant (m/w/d) S / 4HANA - Produktionslogistik
    Schaeffler Technologies AG & Co. KG, Nürnberg
  3. Java Softwareentwickler (m/w/d)
    SCHUFA Holding AG, Wiesbaden
  4. Systemadministratorin / Systemadministrator
    Kreis Segeberg, Hamburg

Detailsuche


Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Hardware-Angebote
  1. 499,99€
  2. 499,99€
  3. 499,99€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de