Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Politik/Recht
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Adultking: Pornounternehmer will…

Filehoster vs. Cloudspeicher

Anzeige
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Filehoster vs. Cloudspeicher

    Autor: Tweak90 23.01.13 - 16:01

    Bin ich als einziger der Ansicht, dass wir Filehoster wie Zippyshare und Konsorten, welche für das Verteilen von Daten gedacht sind und ihren Nutzern dies ohne Limit erlauben, und Cloudspeicher wie Dropbox und GDrive unterscheiden sollten?

    Meiner Meinung nach fällt Mega in die 2e Gruppe, es bietet zwar massig speicher und die Verschlüsselung hindert niemanden daran die Dateien im Internet zu verteilen, jedoch hat jeder Account eine Trafficgrenze pro Monat, das dürfte den meisten Uploadern von Inhalten ein Dorn im Auge sein und andere Anbieter interessanter machen.

    Warum Mega so im Visier steht verstehe ich nicht, es bietet ähnliche Dienste wie GDrive und Dropbox an, diese scheinen aber nicht so kritisiert zu sein...

  2. Re: Filehoster vs. Cloudspeicher

    Autor: AsoraX 23.01.13 - 16:11

    Ich stimme dir da voll und ganz zu, und freue mich darüber, das ich doch nicht der einzigste bin der so denkt ^^

    Auch DropBox, GDrive und Skydrive bieten die möglichkeit die Hochgeladenen Datein zu "Sharen".. Dennoch scheint dort alles legal zu sein.

    Mega steht meiner meinung nach nur im Visier, weil Megaupload so ein Hype verursacht hat...
    Auch das Thema bezüglich Werbung... Solange Mega nicht selber damit wirbt, das sie Cracks tauschen ist doch alles ok...

    Ich hab meinen Account mit 50GB, werde diesen warsch sogar auf 500GB erhöhen, und bin zufrieden damit... Wo bekommt man sonst die Menge an SpeicherPlatz für den Betrag?

    Was die User mit Ihren Uploads machen, und wie Legal die Inhalte sind, ist für mich dabei egal... Sind ja nicht meine Daten

    ----------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
    Ich bin der Master of Disaster und noch verpeilter als Wombi das Buschtier

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Anzeige
Stellenmarkt
  1. T-Systems International GmbH, Darmstadt, Mülheim an der Ruhr, München, Saarbrücken, Berlin
  2. T-Systems International GmbH, Berlin, Bonn
  3. ADWEKO Consulting GmbH, deutschlandweit
  4. über Hanseatisches Personalkontor Berlin, Berlin

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Hardware-Angebote
  1. 159,39€
  2. und Gratis-Produkt erhalten
  3. bei Caseking


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Nintendo Switch im Hands on: Die Rückkehr der Fuchtel-Ritter
Nintendo Switch im Hands on
Die Rückkehr der Fuchtel-Ritter
  1. Nintendo Vorerst keine Videostreaming-Apps auf Switch
  2. Arms angespielt Besser boxen ohne echte Arme
  3. Nintendo Switch Eltern bekommen totale Kontrolle per App

Autonomes Fahren: Laserscanner für den Massenmarkt kommen
Autonomes Fahren
Laserscanner für den Massenmarkt kommen
  1. BMW Autonome Autos sollen mehr miteinander quatschen
  2. Nissan Leaf Autonome Elektroautos rollen ab Februar auf Londons Straßen
  3. Autonomes Fahren Neodriven fährt autonom wie Geohot

Halo Wars 2 angespielt: Mit dem Warthog an die Strategiespielfront
Halo Wars 2 angespielt
Mit dem Warthog an die Strategiespielfront

  1. Instant Tethering: Googles automatischer WLAN-Hotspot
    Instant Tethering
    Googles automatischer WLAN-Hotspot

    Google will WLAN-Tethering mit einem Android-Smartphone komfortabler machen. Ein Smartphone kann automatisch einen WLAN-Hotspot für andere Geräte bereitstellen. Dabei soll keine lästige Kennworteingabe erforderlich sein.

  2. 5G-Mobilfunk: Netzbetreiber erhalten Hilfe bei Suche nach Funkmastplätzen
    5G-Mobilfunk
    Netzbetreiber erhalten Hilfe bei Suche nach Funkmastplätzen

    Das Bundesland Baden-Württemberg will den Aufbau neuer Mobilfunkmasten unterstützen. Mobilfunkunternehmen sollen Unterstützung bei der Suche nach Standorten für die Antennen erhalten. Damit sollen zügig Funklöcher geschlossen werden.

  3. Tinker-Board: Asus bringt Raspberry-Pi-Klon
    Tinker-Board
    Asus bringt Raspberry-Pi-Klon

    Still und leise steigt erstmals ein bekannter Mainboard-Hersteller in den Markt für Bastelcomputer ein und will mit dem Raspberry Pi konkurrieren. Die Technik klingt interessant, zur Software fehlen aber jegliche Informationen.


  1. 10:37

  2. 10:04

  3. 16:49

  4. 14:09

  5. 12:44

  6. 11:21

  7. 09:02

  8. 19:03