Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Politik/Recht
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Ärger bei der Einigung zur…

Wo ist er nur - der Volkeswille?

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Wo ist er nur - der Volkeswille?

    Autor: Politiker 13.01.10 - 19:56

    Erinnert sich jemand noch an diese Parole:
    "WIR SIND DAS VOLK - BUFF, BUFF, BUFF"
    "WIR SIND DAS VOLK - BUFF, BUFF, BUFF"
    "WIR SIND DAS VOLK - BUFF, BUFF, BUFF"

    Genau, die Montagsdemonstration, anno 1989/1990. Nur eine luftige, populistische Affektreaktion?

    Und... wo ist er heute, Euer Kampfeswille? Wie sehr müssen wir das Volk noch finanziell aussaugen, bis es sich wehrt? Faszinierend. :)

    Ähm, pardon, vielleicht wissen Sie es noch nicht, aber wir benötigen von Ihnen (Volk) bald neben der Urheberrechtsabgabe eine Unterschrift zur Konsolidierung des Bundeshaushaltes. Damit verfügen wir über die Vollstreckungsvollmacht zur Rückzahlung der Staatsverschuldung von gegenwärtig 20.000 Euro von jedem von Ihnen.

    Ich empfehle mich

  2. Re: Wo ist er nur - der Volkeswille?

    Autor: Hans-Dieter3 13.01.10 - 20:39

    Der Volkeswille ist bei Rapidshare.

  3. Hätte ich nie gedacht,

    Autor: Loky 13.01.10 - 22:51

    dass ich die heroischen Bilder des Klassenkampfs aus der Zeit des ideologischen Ost-West Konflikts nochmal sehen würde, aber irgendwie haben diese Assoziationen mit der kampfwilligen Arbeiterklasse, die langsam die Schnautze gestrichen voll hat, schon ihren Reiz!

    Dabei gehts hier ja paradoxerweise nicht mal um Arbeiterklasse oder Unterschicht. Es ist halt das Volk, also die Masse, die langsam aber sicher bald überkocht.

    Dann haben diese ganzen Möchtegern-Politiker ihre Sozialunruhen und an denen sind sie dann auch noch ausschließlich selbst schuld. Sie und ihre Lobbyfreunde, denen kann man dann auch gleich mit die Unterhosen in Arsch ziehen ;o)

    So ein Westerwelle mag das ja dann ganz "amüsant" finden wenn einer von hinten kommt und ihm den Eierbecher hochzieht, aber die konservativen Gesichter sind bestimmt unbezahlbar :P

  4. Re: Wo ist er nur - der Volkeswille?

    Autor: spanther 13.01.10 - 23:47

    Politiker schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Ähm, pardon, vielleicht wissen Sie es noch nicht, aber wir benötigen von
    > Ihnen (Volk) bald neben der Urheberrechtsabgabe eine Unterschrift zur
    > Konsolidierung des Bundeshaushaltes. Damit verfügen wir über die
    > Vollstreckungsvollmacht zur Rückzahlung der Staatsverschuldung von
    > gegenwärtig 20.000 Euro von jedem von Ihnen.

    Ich habe nie vom Staat Geld geliehen. Ich werde ihm auch nie welches bezahlen! :)

  5. Re: Hätte ich nie gedacht,

    Autor: Fragen Frager 14.01.10 - 01:24

    Bundespolizei und Polizei wird zum Ritterheer ausgebaut.
    Bundeswehr im Inneren.
    Überwachungskameras überall.
    Fingerabdrücke im Personalausweis.
    Abbau von Bürgerrechten.

    Was glaubst du welchen Sinn das Alles hat?

  6. Im Billigscheissland.

    Autor: Ftee 14.01.10 - 07:08

    Da diejenigen die das früher geschrieben haben bei "geiz ist geil" und "ich bin so blöd" einkaufen, haben sie ihr eigenes Grab geschaufel.
    Wer bei grossen Ketten statt an der Ecke beim Krauter kauft und dann ne grosse Klappe hat, sitzt im Glashaus und schmeisst mit Steinen.

  7. Re: Wo ist er nur - der Volkeswille?

    Autor: Himmerlarschundzwirn 14.01.10 - 08:02

    Du bezahlst Steuern ;-)

  8. Re: Im Billigscheissland.

    Autor: spanther 14.01.10 - 10:50

    Ftee schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Da diejenigen die das früher geschrieben haben bei "geiz ist geil" und "ich
    > bin so blöd" einkaufen, haben sie ihr eigenes Grab geschaufel.
    > Wer bei grossen Ketten statt an der Ecke beim Krauter kauft und dann ne
    > grosse Klappe hat, sitzt im Glashaus und schmeisst mit Steinen.

    Richtig! :)
    Man muss die kleinen Betriebe unterstützen, die Familienbetriebe etc.! :D
    Das geizen und knausern kommt später auf einen zurück und kehrt sich ins Gegenteil. Man wird also selbst davon betroffen beim Lohn und leidet dann selbst darunter :)

  9. Re: Wo ist er nur - der Volkeswille?

    Autor: spanther 14.01.10 - 10:54

    Himmerlarschundzwirn schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Du bezahlst Steuern ;-)

    Echt? *g*

  10. Re: Wo ist er nur - der Volkeswille?

    Autor: r3v 14.01.10 - 11:16

    spanther schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Himmerlarschundzwirn schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > Du bezahlst Steuern ;-)
    >
    > Echt? *g*

    Joa, auch wenn sie versteckt sind :-)

  11. Re: Wo ist er nur - der Volkeswille?

    Autor: spanther 14.01.10 - 11:37

    r3v schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Joa, auch wenn sie versteckt sind :-)

    Achso, ja okay ^^
    Aber diesen Batzen da werde ich nicht blechen, wenn sie ihn von mir fordern! :D
    Ich hab nix und gut is! ;)
    Lasse mir keine Schulden bei der Geburt anstecken/aufrechnen xD

    Diese "Jeder Bürger ist ab Geburt mit so und soviel Euro verschuldet" können die sich an die Backe schmieren! :D

    Erstens kann man sich seine Geburt nicht aussuchen und zweitens hat man nie Schulden, wenn man sie nicht macht! :)

    Alles andere ist Abzocke und wird nicht unterstützt, sofern möglich untergraben! ;)

  12. Re: Im Billigscheissland.

    Autor: loppel 14.01.10 - 12:32

    Geizen? Aus gerechnet M-Markt und Sati sind nur sehr selten günstig. Das ist nicht Geiz is Geil das ist Mehr zahlen ist Geil.



    Viele keine Geschäfte bieten aber auch nicht was man von ihnen erwartet.


    Das Service und Beratungs plus. Klar gibt es positive Beispiele. Aber auch beim Sati besteht eine Chance das man den einen noch halbwegs brauchbaren Mitarbeiter trifft.

    Wenn möglich stelle ich mich in Geschäften anfangs gerne etwas unwissender. Manchmal ganz lustig was einem die Verkäufer erzählen. Vor allem sieht man wo man für echte Beratungen lieber nicht hingeht.

  13. Re: Im Billigscheissland.

    Autor: spanther 14.01.10 - 14:25

    loppel schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Geizen? Aus gerechnet M-Markt und Sati sind nur sehr selten günstig. Das
    > ist nicht Geiz is Geil das ist Mehr zahlen ist Geil.

    Ich habe beim Thema "Geizen" jetzt doch nicht speziell und "NUR" vom Sati oder M-Markt gesprochen! :)

    > Viele keine Geschäfte bieten aber auch nicht was man von ihnen erwartet.

    Kleine? Ja da hast du auch wieder recht :/

    > Das Service und Beratungs plus. Klar gibt es positive Beispiele. Aber auch
    > beim Sati besteht eine Chance das man den einen noch halbwegs brauchbaren
    > Mitarbeiter trifft.

    Ist mir bis jetzt einmal passiert, in einem Zeitraum von 3 Jahren *fg*

    > Wenn möglich stelle ich mich in Geschäften anfangs gerne etwas unwissender.
    > Manchmal ganz lustig was einem die Verkäufer erzählen. Vor allem sieht man
    > wo man für echte Beratungen lieber nicht hingeht.

    Ja das macht Spaß! :D

  14. Re: Hätte ich nie gedacht,

    Autor: Homely Bookman 15.01.10 - 19:36

    >Dann haben diese ganzen Möchtegern-Politiker ihre Sozialunruhen...<

    Einen größeren Gefallen könnte man den Interessenlobbys doch gar nicht tun.
    Im Falle von Unruhen kann man noch viel mehr Sondergesetze durchdrücken und muss noch weniger Gegenleistung dafür bringen. Das einzige, was bei solchen Unruhen auf der Strecke bliebe, wäre die Bildung für die nächste Generation.
    Aber macht man.

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Hays AG, Bonn
  2. über Hays AG, Frankfurt am Main
  3. Zellstoff- und Papierfabrik Rosenthal GmbH, Rosenthal am Rennsteig, Arneburg
  4. itsc GmbH, Essen, Hamburg oder Hannover

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 4,99€
  2. (-44%) 27,99€
  3. (-76%) 11,99€
  4. (-45%) 21,99€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Minecraft Dungeons angespielt: Fehlt nur noch ein Klötzchen-Diablo in der Tiefe
Minecraft Dungeons angespielt
Fehlt nur noch ein Klötzchen-Diablo in der Tiefe

E3 2019 Von der Steuerung bis zu den Schatzkisten: Minecraft Dungeons hat uns beim Anspielen bis auf die Klötzchengrafik verblüffend stark an Diablo erinnert - und könnte gerade deshalb teuflisch spaßig werden!

  1. Augmented Reality Minecraft Earth erlaubt Klötzchenbauen in aller Welt
  2. Microsoft Augmented-Reality-Minecraft kommt zum zehnten Jubiläum
  3. Jubiläum ohne Notch Microsoft feiert Minecraft ohne Markus Persson

5G-Auktion: Warum der Preis der 5G-Frequenzen so hoch war
5G-Auktion
Warum der Preis der 5G-Frequenzen so hoch war

Dass die Frequenzen für den 5G-Mobilfunk teuer wurden, lasten Telekom, Vodafone und Telefónica dem Newcomer United Internet an. Doch dies ist laut dem Netzplaner Kai Seim nicht so gewesen.
Eine Analyse von Achim Sawall

  1. Funklöcher Hohe Bußgelder gegen säumige Mobilfunknetzbetreiber
  2. Bundesnetzagentur 5G-Frequenzauktion erreicht 6,5 Milliarden Euro
  3. 5G-Auktion Etablierte wollen Preis für 1&1 Drillisch hochtreiben

Projektmanagement: An der falschen Stelle automatisiert
Projektmanagement
An der falschen Stelle automatisiert

Kommunikationstools und künstliche Intelligenz sollen dabei helfen, dass IT-Projekte besser und schneller fertig werden. Demnächst sollen sie sogar Posten wie den des Projektmanagers überflüssig machen. Doch das wird voraussichtlich nicht passieren.
Ein Erfahrungsbericht von Marvin Engel


    1. Apple: Öffentliche Beta von iOS 13 und iPadOS erschienen
      Apple
      Öffentliche Beta von iOS 13 und iPadOS erschienen

      Apple hat nach der zweiten Entwickler-Beta nun auch die erste Beta von iOS 13 und iPadOS für interessierte Anwender bereitgestellt.

    2. Apple: Öffentliche Beta von MacOS Catalina ist da
      Apple
      Öffentliche Beta von MacOS Catalina ist da

      Apple hat mit der ersten öffentlichen Betaversion von MacOS 10.15 die erste Vorabversion seines künftigen Desktop-Betriebssystems veröffentlicht. Die wichtigste Neuerung sind iPad-Apps, die auf dem Mac laufen, eine Dreiteilung von iTunes und vieles mehr.

    3. Refarming: Das wird nicht "das 5G, was sich viele erträumen"
      Refarming
      Das wird nicht "das 5G, was sich viele erträumen"

      5G muss in den richtigen Frequenzbereichen angeboten werden, um die volle Leistung zu bieten. Huawei spricht hier von 5G-Hype.


    1. 23:55

    2. 23:24

    3. 18:53

    4. 18:15

    5. 17:35

    6. 17:18

    7. 17:03

    8. 16:28