1. Foren
  2. Kommentare
  3. Politik/Recht
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Aigner fordert Gesetze gegen…

Studien belegen

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Studien belegen

    Autor: studienfreund 08.12.09 - 10:24

    "Studien belegen, dass jeder zweite Verbraucher im Internet schon einmal Opfer krimineller Machenschaften geworden ist"

    Studien belegen, dass Aigner Fakten aus der Luft greift.

  2. Re: Studien belegen

    Autor: amerikajuhu 08.12.09 - 10:30

    http://de.uncyclopedia.org/wiki/Amerikanische_Wissenschaftler_haben_herausgefunden,_dass

  3. Re: Studien belegen

    Autor: lkasjö4irljtgl 08.12.09 - 11:15

    ja, wir leben heute schon in einer verdammt schlimmen Zeit in der jährlich tausende Kinder von Kampfhunden zerfleischt werden, ein Großteil der 2.- und 3.Weltländer keinerlei Gesetze gegen Kinderpornos hat, das Internet zu 98% von Pädokriminellen genutzt wird, der Terror an jeder Ecke lauert, fast jeder im Netz abgezockt wird, niemand etwas zu verbergen hat, das Internet ein rechtsfreier Raum ist, Künstler kaum noch etwas verdienen, alle Demonstranten zu Steineschmeissern geworden sind, HartzIV-Empfänger ihr Geld versaufen, die Finanzkrise weltweit alle betrifft und Bombemwerfen im Krieg nicht ok ist.

    Gut dass solche Studien uns das alles vor Augen halten, sonst würde das gar keiner mitbekommen.

  4. Re: Studien belegen

    Autor: Gerneklein 08.12.09 - 11:20

    studienfreund schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > "Studien belegen, dass jeder zweite Verbraucher im Internet schon einmal
    > Opfer krimineller Machenschaften geworden ist"
    >
    > Studien belegen, dass Aigner Fakten aus der Luft greift.

    Das glaube ich trotzdem gern.

    Ich habe mal Gebrauchtkram verkauft und geschickt, der nie bezahlt wurde. Seitdem mache ich immer nur Vorkasse.

    Wahrscheinlich geht's nicht nur mir so. Und wenn dann noch die ganzen Abo-Abzocker dazukommen...

  5. Re: Studien belegen

    Autor: GodsBoss 08.12.09 - 19:27

    Nein, nein, sie ist nur schlecht in Statistik: In Wirklichkeit wurde nur jeder zwanzigste Verbraucher Opfer krimineller Machenschaften, aber dafür gleich zehnmal! ;-)

    Reden ist Silber, Schweigen ist Gold, meine Ausführungen sind Platin.

  6. Re: Studien belegen

    Autor: Hotohori 08.12.09 - 20:29

    Jupp, auch wenn es Einige gibt, die das nicht sehen wollen, weil sie Angst um ihre Freiheit im Internet haben, so ist es eben wirklich so, dass das Internet immer mehr von Kriminellen benutzt wird.

    Ganz was anderes ist es aber dann, wie man dagegen vorgehen kann, aber zumindest obiges sollte man schon einsehen. ;)

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. AKDB Anstalt für kommunale Datenverarbeitung in Bayern, Regensburg
  2. Hochschule für Technik Stuttgart, Stuttgart
  3. PULSION Medical Systems SE - GETINGE Group, Feldkirchen bei München
  4. Stadt Lauf a.d.Pegnitz, Lauf a.d.Pegnitz bei Nürnberg

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Hardware-Angebote
  1. (reduzierte Überstände, Restposten & Co.)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de