1. Foren
  2. Kommentare
  3. Politik/Recht-Forum
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Akamai: Steigende…

Es ist noch viel schlimmer

Neue Foren im Freiraum! Raumfahrt und freie Software haben jetzt einen Platz, die Games tummeln sich jetzt alle in einem Forum.
  1. Thema

Neues Thema


  1. Es ist noch viel schlimmer

    Autor: 042000 27.01.22 - 22:06

    Region lock... Releases zu unterschiedlichen Zeiten.
    Ich habe aktuell keine Zeit für Serien etc aber 5abos plus VPNs würde ich bestimmt nicht kaufen.

    PS: ich reise viel, dann ist Region Lock manchmal echt abartig...

  2. Re: Es ist noch viel schlimmer

    Autor: Renricom 27.01.22 - 23:38

    Region Lock ist auch ohne viel zu reisen abartig.
    Wir leben in einer global vernetzten Welt und wenn die US-Amerikaner eine Serie oder einen Film sehen, dann will ich nicht 5 Wochen lang von denen gespoilert werden, nur weil die Pruduktionsfirma keinen zeitgleichen Release in Deutschland auf die Reihe kriegt.

    _____________________________________________________________________________________
    Kellerkind, PC-Enthusiast und zu eurem Pech jetzt auch auf Golem unterwegs.

  3. Re: Es ist noch viel schlimmer

    Autor: Lachser 28.01.22 - 00:44

    Gerade bei rein digitalen Gütern macht sowas einfach keinen Sinn.
    Das kann man knapp akzeptieren bei Gegenständen, die erst einen Produktionsengpass haben und dann noch eine Logistik und Feinverteilung bei den lokalen Händlern brauchen und allenfalls sogar noch lokale Anpassungen z.B. aus rechtlichen Gründen (z.B. Software, Garantiebestimmungen) oder Stecker.

    Aber nicht bei bewegten Bildern. Viele wollen ja eh den englischen Ton, also der Aufwand der Übersetzung ist auch lächerlich. Es ist nirgends so einfach einen gleichzeitigen Start zu erreichen wie bei Filmstreaming.

    Man könnte meinen die Industrie hätte dazugelernt...

  4. Re: Es ist noch viel schlimmer

    Autor: Zim 28.01.22 - 05:48

    042000 schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Region lock... Releases zu unterschiedlichen Zeiten.
    > Ich habe aktuell keine Zeit für Serien etc aber 5abos plus VPNs würde ich
    > bestimmt nicht kaufen.

    Stimmt, das ist manchmal echt nervig.

    > PS: ich reise viel, dann ist Region Lock manchmal echt abartig...

    Evtl. brauchst du nen Router zu Hause der ne VPN Verbindung in dein Heimnetz kann. Einmal eingerichtet ist es noch ein zwei Klicks auf deinem Endgerät und schwupps, bist du hochoffiziell und legal wieder in Deutschland.

    Lg
    Zim

  1. Thema

Neues Thema


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. UI/UX-Designer im Finanzwesen (m/w/d)
    Anstalt für Kommunale Datenverarbeitung in Bayern (AKDB), München
  2. SAP WM/EWM Berater (m/w/x)
    über duerenhoff GmbH, Raum Frankfurt am Main
  3. SAP WM/EWM Berater (m/w/x)
    über duerenhoff GmbH, Raum Kassel
  4. IT-Mitarbeiter (m/w/d) 1st and 2nd Level Support
    RAMPF Holding GmbH & Co. KG, Grafenberg (bei Metzingen)

Detailsuche


Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Top-Angebote
  1. (2TB für 199€ statt 549€, 1TB für 109€ statt 249€)
  2. (u. a. Google Pixel Puds Pro für 179,90€ statt 219€)
  3. 549€ (günstig wie nie, UVP 899€)
  4. (u. a. Curved Gaming-Monitor 27 Zoll WQHD 165 Hz für 389€ statt 549€)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


  1. E-Mountainbike Graveler 29 Zoll: Aldi verkauft Mountain-E-Bike von Prophete
    E-Mountainbike Graveler 29 Zoll
    Aldi verkauft Mountain-E-Bike von Prophete

    Aldi bietet ein sportliches E-Bike für knapp 1.000 Euro an. Das Graveler 29 Zoll ist für unwegsames Gelände und die Stadt gedacht und dabei recht leicht.

  2. Softwareupdate: Falsches 5G-Icon im LTE-Netz von O2 Telefónica
    Softwareupdate
    Falsches 5G-Icon im LTE-Netz von O2 Telefónica

    Plötzlich zeigten Basisstationen im gesamten Nordosten Deutschlands 5G an. Doch die Ursache war nur ein fehlerhaftes Software-Update von Telefónica.

  3. Toyota, CATL etc.: China schließt Fabriken wegen Hitzewelle
    Toyota, CATL etc.
    China schließt Fabriken wegen Hitzewelle

    Unter anderem Chinas größter Batteriehersteller muss seine Fabriken in Sichuan für eine Woche schließen - Grund ist eine Hitzewelle.


  1. 12:51

  2. 12:36

  3. 12:15

  4. 12:00

  5. 11:31

  6. 11:16

  7. 11:01

  8. 11:00