1. Foren
  2. Kommentare
  3. Politik/Recht
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Akkus nicht austauschbar…

Akkus nicht austauschbar: Umweltbundesamt will iPad und Galaxy Tab verbieten

Der Chef des Umweltbundesamts spricht davon, Tablets und Smartphones zu verbieten, bei denen der Akku nicht ersetzt werden kann. Dass den Worten Taten folgen, darf aber bezweifelt werden.

  1. 1
  2. 2

Neues Thema Ansicht wechseln


Beiträge

  1. Die Akkus von iPhone und iPad können doch gewechselt werden! (Seiten: 1 2 ) 35

    Anonymer Nutzer | 12.11.12 18:26 14.04.14 09:26

  2. Wechselakku vs. guter Akku 11

    Yeeeeeeeeha | 12.11.12 17:27 19.11.12 15:40

  3. Frei nach Nurr 12

    marvin42 | 12.11.12 18:07 14.11.12 22:20

  4. Die interessantere Frage wäre doch.. 4

    jjo | 12.11.12 18:08 14.11.12 21:31

  5. Bei vielen Autos kann auch nur noch die Werkstatt die Batterie tauschen 8

    dokape | 12.11.12 20:07 14.11.12 14:06

  6. Das nenn ich mal Verbraucherfreundlich ! 4

    DarioBerlin | 12.11.12 22:04 14.11.12 08:50

  7. Und, wie viele Leute wechseln ihren Akku? 18

    Spaghetticode | 12.11.12 21:30 13.11.12 18:14

  8. Oral-B Zahnbürsten 5

    DaCracker | 13.11.12 09:00 13.11.12 14:40

  9. Ich bin für eine Tonne 1

    Jochen_0x90h | 13.11.12 11:59 13.11.12 11:59

  10. Reisserische Überschrift 1

    hairetic | 13.11.12 11:25 13.11.12 11:25

  11. Richtig so! 15

    Andreas2k | 12.11.12 16:23 13.11.12 08:56

  12. Paradox!? 2

    schubaduu | 13.11.12 03:15 13.11.12 08:34

  13. "darf [...] bezweifelt werden"? Warum? 3

    /mecki78 | 12.11.12 17:10 13.11.12 08:33

  14. "Nurr" LOL

    fratze123 | 13.11.12 08:42 Das Thema wurde verschoben.

  15. Die Handyhersteller sollten ein Interesse haben ... 2

    anonimny | 13.11.12 00:29 13.11.12 01:08

  16. Endlich 1

    Technikfreak | 13.11.12 01:02 13.11.12 01:02

  17. Find ich gut. 14

    tomate.salat.inc | 12.11.12 16:24 12.11.12 23:14

  18. Schön wärs 1

    Sheep_Dirty | 12.11.12 23:13 12.11.12 23:13

  19. Kann der gute Herr man eine Statistik vorlegen? 4

    gollumm | 12.11.12 16:59 12.11.12 20:26

  20. fänd ich gut 1

    crazypsycho | 12.11.12 19:36 12.11.12 19:36

  21. komische Argumentation 9

    neocron | 12.11.12 16:49 12.11.12 18:35

  22. Mehr! 1

    lisgoem8 | 12.11.12 18:27 12.11.12 18:27

  23. Laufzeitabhängige Umweltabgabe 1

    nicoledos | 12.11.12 18:18 12.11.12 18:18

  24. Wer entsorgt bitte Appleprodukte weil der Akku defekt ist? 3

    AlexanderSchäfer | 12.11.12 17:30 12.11.12 18:11

  25. In Österreich gibt es immer eine tolle Aktion von Ö3 2

    Floh | 12.11.12 17:34 12.11.12 17:50

  26. Scheindebatte 6

    jpuhr | 12.11.12 16:30 12.11.12 17:49

  27. So ein populistischer Schwachsinn! 2

    derdiedas | 12.11.12 17:39 12.11.12 17:43

  28. Recycling: ja! 1

    AndreasBf | 12.11.12 17:40 12.11.12 17:40

  29. leicht entfernbare batterie hilft bei der umweltgerechten entsorgung 1

    grunge | 12.11.12 17:39 12.11.12 17:39

  30. Wesentlich bedeutender ... 1

    neocron | 12.11.12 17:32 12.11.12 17:32

  1. 1
  2. 2

Neues Thema Ansicht wechseln



Stellenmarkt
  1. RSG Group GmbH, Berlin
  2. Metaways Infosystems GmbH, Hamburg
  3. DLR Deutsches Zentrum für Luft- und Raumfahrt e.V., Oberpfaffenhofen bei München
  4. Design Offices GmbH, Erlangen

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 29,99€
  2. 4,63€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


  1. Geofencing: Ausbremsen oder Abschalten von E-Scootern ist nicht erlaubt
    Geofencing
    Ausbremsen oder Abschalten von E-Scootern ist nicht erlaubt

    Laut Verleiher Voi dürfen E-Scooter-Anbieter nicht einfach über Geofencing das Tempo drosseln oder den Motor abschalten. Ankündigungen dazu seien nur ein Werbegag.

  2. Physik: Die Informationskatastrophe
    Physik
    Die Informationskatastrophe

    Die Menschheit produziert zur Zeit etwa 10 hoch 21 Bits an Informationen. Was passiert, wenn sich das weiter steigert?

  3. Foxconn: "Chinas Tage als Weltfabrik sind gezählt"
    Foxconn
    "Chinas Tage als Weltfabrik sind gezählt"

    Der Chef von Foxconn sieht aufgrund des US-chinesischen Handelskonfliktes die Zukunft der Produktion in China in Gefahr. Das Unternehmen will auf andere Länder ausweichen.


  1. 17:56

  2. 17:34

  3. 17:17

  4. 17:00

  5. 16:31

  6. 15:35

  7. 15:08

  8. 14:21