1. Foren
  2. Kommentare
  3. Politik/Recht
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Amdocs: Microsoft kassiert…

Auch eine Art in Wettbewerb zu treten

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Auch eine Art in Wettbewerb zu treten

    Autor: Antoon 25.07.12 - 09:50

    Apple verklagt haufenweise Android Anbieter.
    Microsoft verklagt haufenweise Linux Anbieter.

    Schoene Waffe die das Patentwesen da bereitstellt um einem Wettbewerber zu bekaempfen.

    Das tragische ist, es ist ein David versus Goliath Kampf. Der Groessere hat auch immer automatisch die staerkeren Waffen und kann den Kleineren immer schoen am wachsen hindern.

    Auch tragisch ist, dass dadurch Geld, welches eigentlich in Forschung und Entwicklung gesteckt werden muesste, in juristischen Auseinandersetzungen verbrannt wird, unsere Gerichte (die wir bezahlen) auslastet, Innovation verhindert es sei den sie kommt von einem Goliath und uns, in der westlichen Welt, Nachteile beschehrt die beispielsweise Asien, wo das verdiente Geld tatsaechlich in neue Produkte gesteckt wird und Innovation auch eines David gefoerdert statt verhindert werden, weiter befluegeln.

    Was macht man den wenn es keinen Hersteller mehr gibt den man verklagen kann weil alle schon totgeklagt und von der nicht-westlichen Konkurrenz abgesetzt wurden? Die Verwerter, Anwaelte und der ganze Rattenschwanz muss doch weiter gefuettert werden. Wie waere es mit Endkunden verklagen?

    Hat jemand mal Zahlen wieviele Anwaelte mit Spezialisierung auf geistiges Eigentum unsere westliche Gesellschaft so produziert und wuerde das ins Verhaeltniss setzen wollen zu Anzahl an Ingenieuren und das ueber mehrere Jahre? Dann koennte man durch Extrapolieren den Zeitpunkt berechnen, ab dem es mehr Verwerter als Wert Erschaffende gibt. 5 Jahre? 10 Jahre?



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 25.07.12 09:56 durch Antoon.

  2. Re: Auch eine Art in Wettbewerb zu treten

    Autor: Switchblade 25.07.12 - 09:59

    Absolut falsch. Microsoft schließt Abkommen mit den Firmen und haut sie nicht gleich in die Pfanne (in diesem Fall). Das ist ein wesentlicher Unterschied.

    U.N. Special Department NERV - Allied with SEELE, SYNAPS and the JSSDF Armed Forces.

  3. Re: Auch eine Art in Wettbewerb zu treten

    Autor: ChilliConCarne 25.07.12 - 10:17

    Microsoft verklagt TomTom wegen Patentverletzung | c't
    Microsoft ist gut für uns alle, gelle? Wenn du einen Schritt weiter denkst wird dir vielleicht klar, dass mit diesen Mafia Patenten Konkurrenz (in diesem Fall Server/Linux) wunderbar verdrängt werden kann. Ich hoffe, dass bald ein Haufen der Patente in den nächsten Jahren für ungültig erklärt wird:
    FAT-Patent von Microsoft möglicherweise ungültig - Pro-Linux
    und Microsoft mit schmerzhaftesten Gegenklagen zu rechnen hat. Verdient hätten sie es allemal.

  4. Re: Auch eine Art in Wettbewerb zu treten

    Autor: Switchblade 25.07.12 - 10:20

    Ja ja und Microsoft ist das absolute Böse auf der Welt und wenn es die Firma nicht mehr gibt, dann sind alle reich, kein Armut mehr, keine Arbeitslosigkeit, keine Abmahnungen und Klagen mehr, etc. etc., hab's schon kapiert.

    U.N. Special Department NERV - Allied with SEELE, SYNAPS and the JSSDF Armed Forces.

  5. Re: Auch eine Art in Wettbewerb zu treten

    Autor: nicoledos 25.07.12 - 10:26

    Es wird aber gerne sehr viel Druck aufgebaut und mit einer Blackbox von einem Patentpool gedroht. Um welche Patente es im speziellen geht bleibt meist unklar. Ob die überhaupt Patente verletzt werden und ob wenn ja diese überhaupt gültig sind bleibt genauso unklar wie die Frage ob die Höhe der Forderung gerechtfertigt ist.

    Wie sowas ausgehen kann hat in der Vergangenheit SCO und im neueren Oracle gezeigt. Das Risiko derartiger Prozesse ist für beide Seiten hoch genauso wie die damit verbundenen Kosten. Bevor es eklig wird und sogar der Geschäftsbetrieb gefährdet ist, wird eben schnell mal ein Vertrag abgeschlossen.

  6. Re: OT Auch eine Art in Wettbewerb zu treten

    Autor: AdmiralAckbar 25.07.12 - 10:28

    Antoon schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Apple verklagt haufenweise Android Anbieter.
    > Microsoft verklagt haufenweise Linux Anbieter.
    >
    > Schoene Waffe die das Patentwesen da bereitstellt um einem Wettbewerber zu
    > bekaempfen.
    >
    > Das tragische ist, es ist ein David versus Goliath Kampf. Der Groessere hat
    > auch immer automatisch die staerkeren Waffen und kann den Kleineren immer
    > schoen am wachsen hindern.
    >

    Du weißt aber schon das iOS und Android zwei Goliaths sind und z.B. Windows Phone ein David der am rand umher läuft.

    Zudem ist das was du schreibst OT da hier keiner angeklagt wird wegen eines Patentverstoßes.

    MFG Mit freundlichen Grüßen

  7. Re: Auch eine Art in Wettbewerb zu treten

    Autor: nicoledos 25.07.12 - 10:29

    Das wohl nicht, aber viel freundlicher als die anderen sind die auch nicht.

  8. Re: Auch eine Art in Wettbewerb zu treten

    Autor: johnny rainbow 25.07.12 - 10:30

    @ChilliConCarne: Im ersten Artikel steht aber auch, dass sich Microsoft über ein Jahr um ein Lizenzabkommen bemüht hat. Dass einem irgendwann der Kragen platzt ist ja logisch. Von dem her finde ich das Vorgehen okay (ob die Patente aber auch sinnvoll sind und wirklich etwas dahintersteckt ist eine andere Frage!). Immerhin versuchen sie eine sinnvolle Lösung zu finden und den anderen nicht gleich einen Knüppel zwischen die Beine zu werfen.

  9. Re: Auch eine Art in Wettbewerb zu treten

    Autor: AdmiralAckbar 25.07.12 - 10:32

    Switchblade schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Ja ja und Microsoft ist das absolute Böse auf der Welt und wenn es die
    > Firma nicht mehr gibt, dann sind alle reich, kein Armut mehr, keine
    > Arbeitslosigkeit, keine Abmahnungen und Klagen mehr, etc. etc., hab's schon
    > kapiert.


    Noch schlimmer ist was einzelne Personen mit einen teil ihres Geld machen was sie unter den Namen von Microsoft erwirtschaftet haben [www.gatesfoundation.org]
    phöses Unternehmen, phöses

    MFG Mit freundlichen Grüßen

  10. Re: Auch eine Art in Wettbewerb zu treten

    Autor: johnny rainbow 25.07.12 - 10:43

  11. Re: OT Auch eine Art in Wettbewerb zu treten

    Autor: ruamzuzler 25.07.12 - 12:40

    AdmiralAckbar schrieb:

    > Du weißt aber schon das iOS und Android zwei Goliaths sind und z.B. Windows
    > Phone ein David der am rand umher läuft.

    Hahaha, Microsoft ist ein David! Ja genau, heißt ja auch MICROSoft!!

  12. Re: Auch eine Art in Wettbewerb zu treten

    Autor: StefanKehrer 25.07.12 - 20:03

    johnny rainbow schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > A propos böse:
    >
    > Apple - 2,5 Milliarden US-Dollar Schadenersatz von Samsung gefordert

    Samsung ist auf der Böse-Skala,wenn man denn eine braucht deutlich höher anzusiedeln als Apple. Von Südkorea wird nicht umsonst ab und an als Republik Samsung gesprochen.

    http://de.wikipedia.org/wiki/Samsung_Group#Korruption

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. LfD Niedersachsen, Hannover
  2. über duerenhoff GmbH, Mainz
  3. OEDIV KG, Bielefeld
  4. über duerenhoff GmbH, Hamburg

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Top-Angebote
  1. (Samsung Galaxy A51 128 GB für 299,00€)
  2. (aktuell u. a. WD Eements 10 TB für 179,00€, Crucial X8 1 TB externe SSD für 149,00€, Zotac...
  3. (aktuell u. a. Dell XPS 15 Gaming-Notebook für 2.249,00€, Asus TUF Gaming-Laptop für 599,00€)
  4. 59,99€ (zzgl. 5€ Versand, Release am 3. April)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Lkw-Steuerung: Der ferngesteuerte Lastwagen
Lkw-Steuerung
Der ferngesteuerte Lastwagen

Noch steuern den automatisierten Lastwagen T-Pod Entwickler, die Lkw-Fahren gelernt haben. Jetzt wird erstmals der umgekehrte Fall getestet - um das System kommerziell zu machen.
Ein Bericht von Werner Pluta

  1. R2 von Nuro Autonomer Lieferwagen darf ohne Windschutzscheibe fahren
  2. DLR Testfeld für autonomes Fahren analysiert den Autoverkehr
  3. Snapdragon Ride Qualcomm entwickelt Plattform für autonomes Fahren

Buglas: Corona-Pandemie zeigt Notwendigkeit der Glasfaser
Buglas
Corona-Pandemie zeigt Notwendigkeit der Glasfaser

Mehr Datenupload und Zunahme der Sprachtelefonie bringe die Netze unter Druck. FTTB/H-Betreiber bleiben gelassen.
Eine Exklusivmeldung von Achim Sawall

  1. Corona-Krise Palantir könnte Pandemie-Daten in Europa auswerten
  2. PEPP-PT Neuer Standard für Corona-Warnungen vorgestellt
  3. Coronavirus Covid-19-App der Telekom prüft Zertifikate nicht

Star Trek - Picard: Hasenpizza mit Jean-Luc
Star Trek - Picard
Hasenpizza mit Jean-Luc

Star Trek: Picard hat im Vorfeld viele Erwartungen geweckt, die nach einem etwas holprigem Start erfüllt wurden. Die neue Serie macht Spaß.
Achtung! Spoiler!
Eine Rezension von Tobias Költzsch

  1. Odo Star-Trek-Darsteller René Auberjonois ist tot
  2. Star Trek Picard Riker und Troi gesellen sich ab Januar 2020 zu Picard