Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Politik/Recht
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Analog: Beim UKW-Radio droht…

Völlig unklarer Artikel

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Völlig unklarer Artikel

    Autor: Icestorm 18.03.18 - 16:00

    Was sollen "UKW-Antennen" sein - die Sendemasten? Ich habe nämlich ebenfalls UKW-Antennen, empfange aber durchweg nur darüber.
    Wer sind denn die Gesellschaften, die diese Sender kauften?

    Ja, das steht alles in den Links, allerdings frage ich mich, ob statt des exzessiven Verlinkens nicht die Informationen direkt im Artikel stehen könnte. Ich nehme an, der Verfasser ist in dieser Sache soweit firm.

    Was ich aber garnicht verstehen: über UKW-Sender werden auch Warnmeldungen und andere wichtige Informationen verteilt (Verkeimung von Trinkwasserleitungen, Warnung vor Brandgaswolken, 2. WK-Blindgänger, etc.). Durch eine Senderstummschaltung ist dieser Weg zum Warnen der Bevölkerung und Daseinsvorsorge verbaut. Nicht jeder läuft den ganzen Tag als Smombie herum, und selbst die müssen nicht viel von der Welt mitbekommen.

    Ach ja, nur moderate Preiserhöhungen: 25 bis 30 % ... äääääääääääääh ...
    Außerdem: Freenet hat mit dieser unsympathischen Type im grünen Jackerl geworben. Sollten hier Image und Verhalten von Freenet, sofern die wirklich gekauft haben, identisch sein?

  2. Re: Völlig unklarer Artikel

    Autor: Marvin-42 19.03.18 - 15:14

    Was ist daran unklar? Die UKW Sendeantennen werden an einem Mast befestigt. An einem Mobilfunkmast werden ja auch viele Sendeantennen befestigt obwohl doch bereits die Handys Antennen haben.

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. über duerenhoff GmbH, Raum Düsseldorf
  2. Hannover Rück SE, Hannover
  3. IG Metall Vorstand, Frankfurt am Main
  4. MediaMarktSaturn Deutschland, Ingolstadt

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 14,99€
  2. (-25%) 29,99€
  3. 45,99€ (Release 19.10.)
  4. 39,99€ (Release 14.11.)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


iOS 12 im Test: Auch Apple will es Nutzern leichter machen
iOS 12 im Test
Auch Apple will es Nutzern leichter machen

Apple setzt mit iOS 12 weniger auf aufsehenerregende Funktionen als auf viele kleine Verbesserungen für den Alltag. Das erinnert an Google und Android 9, was nicht zwingend schlecht ist.
Ein Test von Tobias Költzsch

  1. Apple iOS 12.1 verrät neues iPad Pro
  2. Apple Siri-Kurzbefehle-App für iOS 12 verfügbar

Zukunft der Arbeit: Was Automatisierung mit dem Grundeinkommen zu tun hat
Zukunft der Arbeit
Was Automatisierung mit dem Grundeinkommen zu tun hat

Millionen verlieren ihren Job, aber die Gesellschaft gewinnt dabei trotzdem: So stellen sich die Verfechter des bedingungslosen Grundeinkommens die Zukunft vor. Wie soll das gehen?
Eine Analyse von Daniel Hautmann

  1. Verbraucherschutzminister Kritik an eingeschränktem Widerspruchsrecht im Online-Handel
  2. Bundesfinanzminister Scholz warnt vor Schnellschüssen bei Digitalsteuer
  3. Sommerzeit EU-Kommission will die Zeitumstellung abschaffen

Retrogaming: Maximal unnötige Minis
Retrogaming
Maximal unnötige Minis

Nanu, die haben wir doch schon mal weggeschmissen - und jetzt sollen wir 100 Euro dafür ausgeben? Mit Minikonsolen fahren Anbieter wie Sony und Nintendo vermutlich hohe Gewinne ein, dabei gäbe es eine für alle bessere Alternative: Software statt Hardware.
Ein IMHO von Peter Steinlechner

  1. Streaming Heilloses Durcheinander bei Netflix und Amazon Prime
  2. Sicherheit Ein Lob für Twitter und Github
  3. Linux Mit Ignoranz gegen die GPL

  1. Leica S3: Mittelformatkamera mit 64 Megapixeln
    Leica S3
    Mittelformatkamera mit 64 Megapixeln

    Leica hat mit der S3 eine neue Mittelformatkamera vorgestellt, die optisch an eine DSLR erinnert, aber einen deutlich größeren Sensor als beim Kleinbildformat beinhaltet. Die Neue nimmt 64 Megapixel auf.

  2. Schockinhalte: Exmitarbeiterin verklagt Facebook nach Trauma
    Schockinhalte
    Exmitarbeiterin verklagt Facebook nach Trauma

    Die Mitarbeiter in Facebooks Löschzentren müssen als eine Art menschliche Filter tagtäglich schlimme Dinge sehen. Facebook erklärt, man helfe ihnen, das zu bewältigen. Doch in einer Klage wirft eine Exmitarbeiterin der Firma vor, sich nicht genug zu kümmern.

  3. Microsoft: Microsoft 365 und Teams erhalten KI-Funktionen
    Microsoft
    Microsoft 365 und Teams erhalten KI-Funktionen

    Mit Ideas will Microsoft Office-Nutzern bei der Analyse von Daten und der Erstellung von Dokumenten helfen. KI-gestützt sollen Inhalte analysiert und ausgewertet werden, darauf basierend bekommen Nutzer Vorschläge bezüglich der Inhalte und Designs. Auch der Firmenchat Teams bekommt neue Funktionen.


  1. 12:55

  2. 12:40

  3. 12:25

  4. 12:00

  5. 12:00

  6. 11:39

  7. 10:54

  8. 10:39