Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Politik/Recht
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Android: Google weist Oracles…

Google, IBM und OpenSource

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Google, IBM und OpenSource

    Autor: Python 06.10.10 - 10:12

    Ich kenne neben Google eigentlich nur noch IBM, die sich Open Source verschrieben haben. Daher bevorzuge ich diese Firmen auch bei der Auftragsvergabe. Oracle und im Charakter ähnliche Unternehmen bezüglich der Firmenpolitik meide ich, was auch glücklicherweise aufgrund des Wettbewerbs nicht sonderlich schwer ist. Möge das bessere Geschäftsmodell gewinnen.

    Python.

  2. Re: Google, IBM und OpenSource

    Autor: Alternativ Kostet... 06.10.10 - 10:40

    Mache (und sehe) ich auch so...

  3. Re: Google, IBM und OpenSource

    Autor: Mysticdragon 06.10.10 - 11:59

    Ich bin kein Fan von Oracle und deren launisches Verhalten gegen Open Source, so ein Unternehmen muss in den Arsch getreten werden.

    Google ist zwar auch nicht ganz ohne, aber tausend mal besser wie Oracle. Ich bevorzuge Firmen die Open Source sind, vor allem im Handy bereich. Dort man auch selbst gute möglichkeiten hat was zu programmieren. Den jeder der nur ans Geld denkt ist bei mir unten durch auch Firmen.
    Wenn ich den Eindruck habe Qualität stimmt mit dem Preis nicht, und damit meine ich wenn man es zu sehr übertreibt. Kommt die Firma bei mir nicht mehr ins Haus.

  4. Re: Google, IBM und OpenSource

    Autor: Didiman 06.10.10 - 12:51

    Letztendlich ist das alles doch nur wieder ein Beispiel dafür, das Patente auf Software einfach nur Bullshit sind und allesamt für nichtig erklärt werden sollten. Patente auf Software sind eine riesige Innovations- und Fortschrittsbremse

  5. Re: Google, IBM und OpenSource

    Autor: Judoka 06.10.10 - 15:25

    Wenn alles gratis ist wird es viele Entwickler schon bald nicht mehr geben. Ich bin sehr stark dafür, dass Software auch etwas kostet. Brot kostet ja auch etwas.

  6. Re: Google, IBM und OpenSource

    Autor: Didiman 06.10.10 - 16:22

    Judoka schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Wenn alles gratis ist wird es viele Entwickler schon bald nicht mehr geben.
    > Ich bin sehr stark dafür, dass Software auch etwas kostet. Brot kostet ja
    > auch etwas.


    [x] Du hast nicht verstanden worum es hier geht

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. ING-DiBa AG, Frankfurt am Main
  2. bib International College, Paderborn
  3. BWI GmbH, Bonn
  4. Advantest Europe GmbH, Böblingen

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Top-Angebote
  1. 88,00€ (Bestpreis! Zzgl. Versand od. Abholung im Markt)
  2. 336,31€
  3. 119,99€
  4. 111,09€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Projektorkauf: Lumen, ANSI und mehr
Projektorkauf
Lumen, ANSI und mehr

Gerade bei Projektoren werden auf Plattformen verschiedener Onlinehändler kuriose Angaben zur Helligkeit beziehungsweise Leuchtstärke gemacht - sofern diese überhaupt angegeben werden. Wir bringen etwas Licht ins Dunkel und beschäftigen uns mit Einheiten rund um das Thema Helligkeit.
Von Mike Wobker


    Ursula von der Leyen: Von Zensursula zur EU-Kommissionspräsidentin
    Ursula von der Leyen
    Von "Zensursula" zur EU-Kommissionspräsidentin

    Nach der "Rede ihres Lebens" hat das Europäische Parlament am Dienstagabend Ursula von der Leyen an die Spitze der EU-Kommission gewählt. Die Christdemokratin will sich in ihrem neuen Amt binnen 100 Tagen für einen Ethik-Rahmen für KI und ambitioniertere Klimaziele stark machen. Den Planeten retten, lautet ihr ganz großer Vorsatz.
    Ein Bericht von Justus Staufburg

    1. Adsense for Search Neue Milliardenstrafe gegen Google in der EU

    Linux-Gaming: Steam Play or GTFO!
    Linux-Gaming
    Steam Play or GTFO!

    Meine ersten Gaming-Eindrücke nach dem Umstieg von Windows auf Linux sind dank Steam recht positiv gewesen: Doch was passiert, wenn ich die heile Steam-(Play-)Welt verlasse und trotzdem Windows-Spiele unter Linux starten möchte? Meine anfängliche Euphorie weicht Ernüchterung.
    Ein Praxistest von Eric Ferrari-Herrmann

    1. Project Mainline und Apex Google bringt überall Android-Updates, außer am Kernel
    2. Ubuntu Lenovo bietet Laptops mit vorinstalliertem Linux an
    3. Steam Play Tschüss Windows, hallo Linux - ein Gamer zieht um

    1. Pick-up: Elektrischer Ford F-150 zieht 500-Tonnen-Zug
      Pick-up
      Elektrischer Ford F-150 zieht 500-Tonnen-Zug

      Ford hat in einer eindrucksvollen Demonstration gezeigt, wie stark der elektrische Pick-up F150 wird. Das Fahrzeug zog zehn Eisenbahn-Doppelstockwagen mit 42 benzingetriebenen F-150 an Bord.

    2. Wettbewerb: US-Regierung ermittelt gegen Amazon, Facebook und Google
      Wettbewerb
      US-Regierung ermittelt gegen Amazon, Facebook und Google

      In den USA könnte es ungemütlich für die großen Tech-Unternehmen werden. Das US-Justizministerium will mögliche Behinderungen des Wettbewerbs durch Amazon, Facebook und Google prüfen. Die Gründe dafür könnten auch politischer Natur sein.

    3. Auto-Entertainment: Carplay im BMW wird teils günstiger
      Auto-Entertainment
      Carplay im BMW wird teils günstiger

      Für BMWs Carplay-Unterstützung müssen Kunden ein Navigationssystem kaufen und ein kostenpflichtiges Abonnement abschließen. Das ist nun günstiger geworden.


    1. 08:44

    2. 08:22

    3. 07:30

    4. 07:18

    5. 19:25

    6. 17:38

    7. 17:16

    8. 16:30