Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Politik/Recht
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Andrus Nomm: Ein Programmierer…
  6. Thema

Wie kann der Entwickler dafür haften?

  1. Thema
  1. 1
  2. 2
  3. 3

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Re: Wie kann der Entwickler dafür haften?

    Autor: Thiesi 17.02.15 - 16:33

    plutoniumsulfat schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------

    > Und? Hat er das mit Filmchen getestet oder vielleicht einfach ein
    > Urlaubsbildern? Konnten nur urheberrechtlich geschützte Werke hochgeladen
    > werden?

    Kannst du bitte aufhören, hier einen auf extradumm zu machen? Natürlich kann ein Mörder sein Mordwerkzeug "Schusswaffe" auch zum Tontaubenschießen benutzen. Es ist wirklich müßig zu diskutieren, wenn dauernd jemand grundsätzliche rechtsstaatliche Prinzipien in Frage stellt.

    Wenn dir Hintergrundwissen fehlt: Artikel lesen. Oder den bei heise online. Und vielleicht die verlinkten Dokumente.

  2. Re: Wie kann der Entwickler dafür haften?

    Autor: plutoniumsulfat 17.02.15 - 18:07

    Ich will nur auf eine Unterscheidung heraus: Nicht jeder, der an einer Cloudplattform mitarbeitet, weiß über den gesamten Geschäftsbetrieb Bescheid und er begeht auch nicht automatisch eine Straftat.

    Welches rechtsstaatliche Prinzip?

  3. Re: Wie kann der Entwickler dafür haften?

    Autor: Thiesi 17.02.15 - 22:52

    plutoniumsulfat schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Ich will nur auf eine Unterscheidung heraus: Nicht jeder, der an einer
    > Cloudplattform mitarbeitet, weiß über den gesamten Geschäftsbetrieb
    > Bescheid und er begeht auch nicht automatisch eine Straftat.

    Das hat auch niemand hier behauptet und hat auch mit dem Fall eher nichts zu tun.

    > Welches rechtsstaatliche Prinzip?

    Dass eine Handlung, die man zielgerichtet ausführt, um anderen Menschen zu schaden und sich an deren Schaden zu bereichern, illegal ist und das auch bleibt, wenn man sie hinter scheinbarer Legalität versteckt und man sich eben gerade nicht mit "Aber man *kann* das von mir hergestellte und geschliffene Butterfly-Messer ja auch zum Brotschneiden verwenden!" herausreden kann.

  4. Re: Wie kann der Entwickler dafür haften?

    Autor: plutoniumsulfat 18.02.15 - 08:11

    Ob die Handlung zielgerichtet war, hat man doch noch gar nicht festgestellt. Außerdem ist es bei einem Butterflymesser mehr als offensichtlich, dass man damit kein Brot schneidet, was man bei MU nicht gerade sagen kann. Mag beliebt gewesen sein, aber das sind zig andere Hoster auch.

  1. Thema
  1. 1
  2. 2
  3. 3

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Allianz Deutschland AG, Stuttgart
  2. Hornbach-Baumarkt-AG, Bornheim bei Landau Pfalz
  3. über experteer GmbH, Künzelsau
  4. Miles & More GmbH, Frankfurt am Main

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Top-Angebote
  1. ab 1.244,99€ und damit günstiger als bei Apple (Release am 20.09.)
  2. 189,00€
  3. (Restposten und Einzelstücke reduziert)
  4. 64,90€ (zzgl. Versandkosten)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Mobile-Games-Auslese: Superheld und Schlapphutträger zu Besuch im Smartphone
Mobile-Games-Auslese
Superheld und Schlapphutträger zu Besuch im Smartphone

Markus Fenix aus Gears of War kämpft in Gears Pop gegen fiese (Knuddel-)Aliens und der Typ in Tombshaft erinnert an Indiana Jones: In Mobile Games tummelt sich derzeit echte und falsche Prominenz.
Von Rainer Sigl

  1. Mobile-Games-Auslese Verdrehte Räume und verrückte Zombies für unterwegs
  2. Dr. Mario World im Test Spielspaß für Privatpatienten
  3. Mobile-Games-Auslese Ein Wunderjunge und dreimal kostenloser Mobilspaß

Surface Hub 2S angesehen: Das Surface Hub, das auch in kleine Meeting-Räume passt
Surface Hub 2S angesehen
Das Surface Hub, das auch in kleine Meeting-Räume passt

Ifa 2019 Präsentationen teilen, Tabellen bearbeiten oder gemeinsam auf dem Whiteboard skizzieren: Das Surface Hub 2S ist eine sichtbare Weiterentwicklung des doch recht klobigen Vorgängers. Und Microsofts Pläne sind noch ambitionierter.
Ein Hands on von Oliver Nickel

  1. Microsoft Nutzer berichten von defektem WLAN nach Surface-Update
  2. Surface Microsofts Dual-Screen-Gerät hat zwei 9-Zoll-Bildschirme
  3. Centaurus Microsoft zeigt intern ein Surface-Gerät mit zwei Displays

Serielle Hybride: Unterschätzte Zwischenlösung oder längst überholt?
Serielle Hybride
Unterschätzte Zwischenlösung oder längst überholt?

Die reine E-Mobilität kommt nicht so schnell voran, wie es Klimaziele und Luftreinhaltepläne erfordern. Doch viele Fahrzeughersteller stellen derweil eine vergleichsweise simple Technologie auf die Räder, die für eine Zukunft ohne fossile Kraftstoffe Erkenntnisse liefern kann.
Von Mattias Schlenker

  1. ADAC Keyless-Go bietet Autofahrern keine Sicherheit
  2. Gesetzentwurf beschlossen Regierung verlängert Steuervorteile für Elektroautos
  3. Cabrio Renault R4 Plein Air als Elektro-Retroauto

  1. Mobilfunkpakt: Vodafone schaltet 5G-Standorte früher frei
    Mobilfunkpakt
    Vodafone schaltet 5G-Standorte früher frei

    In Hessen geht es jetzt zügig weiter. Vodafone hat drei Standorte früher freigeschaltet. Auch die Telekom ist in dem Bundesland schon mit 5G aktiv.

  2. Creative Assembly: Das nächste Total War spielt im antiken Troja
    Creative Assembly
    Das nächste Total War spielt im antiken Troja

    Viele Gerüchte gab es bereits um das nächste Total-War-Spiel. Jetzt ist es offiziell: A Total War Story: Troy erzählt die Sage um Achilles, Hector, Odysseus und die antike Stadt Troja. Der Titel soll 2020 erscheinen.

  3. Facebook-Urteil: Künast muss übelste Beschimpfungen hinnehmen
    Facebook-Urteil
    Künast muss übelste Beschimpfungen hinnehmen

    Die Grünen-Politikerin Renate Künast will die Verfasser von Hasskommentaren auf Facebook gerichtlich belangen. Doch das soziale Netzwerk muss die Nutzerdaten nicht herausgeben.


  1. 17:55

  2. 17:42

  3. 17:29

  4. 16:59

  5. 16:09

  6. 15:59

  7. 15:43

  8. 14:45