1. Foren
  2. Kommentare
  3. Politik/Recht
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Andy Rubin: Android-Erfinder…

Unschuldig bis die Schuld bewiesen wurde: "obwohl er [...] haben soll"

Expertentalk zu DDR5-Arbeitsspeicher am 7.7.2020 Am 7. Juli 2020 von 15:30 bis 17:00 Uhr wird Hardware-Redakteur Marc Sauter eure Fragen zu DDR5 beantworten.
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Unschuldig bis die Schuld bewiesen wurde: "obwohl er [...] haben soll"

    Autor: Eheran 03.07.19 - 11:25

    >Allerdings demonstrierten viele Google-Mitarbeiter gegen die Entscheidung, einem Mitarbeiter eine solch hohe Summe zu zahlen, obwohl er Frauen se...uell belästigt haben soll.

    Ohne Beweise jemandem das Leben zerstören ist nicht okay. Entweder gibt es Beweise, dann ist es kein "soll xy gemacht haben" oder es gibt sie eben nicht, dann ist es wurscht, was die Person angeblich (nicht) gemacht haben soll. Einen wütenden Mob, der Unschuldigen das Leben zerstört, brauchen wir schlichtweg nicht. Man erinnere sich etwa an Kachelmann.

    Anmerkung: Ich konnte den Artikel nicht im Original zitieren [se...uell statt mit x], da andernfalls eine Fehlermeldung kommt:
    >Ihr Beitrag enthält Worte oder Wortgruppen, die von der Verwendung im Forum ausgeschlossen wurden. Im Allgemeinen betrifft dies Domains, die zuvor in SPAM-Beiträgen verwendet wurden, daher werden sie nicht aufgelistet.
    [...]
    >(Referenznummer: 18131)



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 03.07.19 11:25 durch Eheran.

  2. Re: Unschuldig bis die Schuld bewiesen wurde: "obwohl er [...] haben soll"

    Autor: Tpircs Avaj 03.07.19 - 12:01

    Eheran schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Anmerkung: Ich konnte den Artikel nicht im Original zitieren , da
    > andernfalls eine Fehlermeldung kommt:
    > >Ihr Beitrag enthält Worte oder Wortgruppen, die von der Verwendung im
    > Forum ausgeschlossen wurden.

    Ist mir bei einem eigenen Beitrag letzhin auch schon aufgefallen, da musste ich den Text mehrmals durchlesen, bis mir klar wurde, an welcher Kleinigkeit sich der Uploadfilter von Golem nun aufhängt.

    Tja, schöne neue Welt. Und überraschenderweise gibts die Uploadfilter nicht zuerst bei Youtube, sondern bei Golem :-P

  3. Re: Unschuldig bis die Schuld bewiesen wurde: "obwohl er [...] haben soll"

    Autor: gadthrawn 03.07.19 - 14:39

    Tpircs Avaj schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Eheran schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > Anmerkung: Ich konnte den Artikel nicht im Original zitieren , da
    > > andernfalls eine Fehlermeldung kommt:
    > > >Ihr Beitrag enthält Worte oder Wortgruppen, die von der Verwendung im
    > > Forum ausgeschlossen wurden.
    >
    > Ist mir bei einem eigenen Beitrag letzhin auch schon aufgefallen, da musste
    > ich den Text mehrmals durchlesen, bis mir klar wurde, an welcher
    > Kleinigkeit sich der Uploadfilter von Golem nun aufhängt.
    >
    > Tja, schöne neue Welt. Und überraschenderweise gibts die Uploadfilter nicht
    > zuerst bei Youtube, sondern bei Golem :-P

    Ich vermute weil in letzter Zeit morgens immer sehr eindeutige Beiträge von jungen, unschuldigen, verzweifelten Frauen in sechsueller Not da sind.

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. AKKA, Ingolstadt
  2. Psychiatrisches Zentrum Nordbaden, Wiesloch
  3. AGCO GmbH, Marktoberdorf
  4. DAW SE, Gerstungen

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 58,48€ (PC), 68,23€ (PS4) 69,99€ (Xbox One)
  2. (u. a. Warhammer 40,00€0: Gladius - Relics of War für 23,79€, Aggressors: Ancient Rome für 17...
  3. 4,99€
  4. (-91%) 2,20€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


  1. Herbert Diess: VWs E-Autos bringen pro Stück bis zu 5.000 Euro Verlust
    Herbert Diess
    VWs E-Autos bringen pro Stück bis zu 5.000 Euro Verlust

    Volkswagen verkauft den E-Golf und den E-Up als Elektroautos, doch das bringt pro Fahrzeug Verluste ein, ließ VW-Chef Herbert Diess intern verlauten.

  2. Zukunft in Serien: Realistischer, als uns lieb sein kann
    Zukunft in Serien
    Realistischer, als uns lieb sein kann

    Ältere Science-Fiction-Produktionen haben oft eher unrealistische Szenarien entworfen. Die guten neueren, wie Black Mirror, Years and Years und Upload nehmen hingegen Technik aus dem Jetzt und denken sie weiter.

  3. Jens Spahn: Bislang 300 Infektionsmeldungen über Corona-Warn-App
    Jens Spahn
    Bislang 300 Infektionsmeldungen über Corona-Warn-App

    Die Corona-Warn-App ist bislang über 14 Millionen Mal heruntergeladen worden, ungefähr 300 Warnmeldungen über mögliche Infektionen wurden ausgegeben.


  1. 08:27

  2. 08:01

  3. 14:17

  4. 13:59

  5. 13:20

  6. 12:43

  7. 11:50

  8. 14:26