1. Foren
  2. Kommentare
  3. Politik/Recht
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Anga und Breko: Sammelabrechnung…

Dann reduziert eben den Preis von rund 24¤ auf marktübliche 10¤/Monat.

Für Konsolen-Talk gibt es natürlich auch einen Raum ohne nerviges Gedöns oder Flamewar im Freiraum!
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Dann reduziert eben den Preis von rund 24¤ auf marktübliche 10¤/Monat.

    Autor: NaruHina 10.08.20 - 18:05

    Überall bekomme ich sogar HD Fernsehen (inkl. Private) für rund 10¤ all inklusive via Internet.

  2. Re: Dann reduziert eben den Preis von rund 24¤ auf marktübliche 10¤/Monat.

    Autor: berritorre 10.08.20 - 18:57

    "Überall" ist wo?

  3. Re: Dann reduziert eben den Preis von rund 24¤ auf marktübliche 10¤/Monat.

    Autor: Pornstar 10.08.20 - 19:10

    Einfach die Preise für alle gleich machen, 3 Euro 50 und gut ist.

  4. Re: Dann reduziert eben den Preis von rund 24¤ auf marktübliche 10¤/Monat.

    Autor: robinx999 10.08.20 - 19:30

    Es gibt Zatoo, Waipu, o2 TV und Magenta TV app sind so die die mir spontan einfallen.

  5. Re: Dann reduziert eben den Preis von rund 24¤ auf marktübliche 10¤/Monat.

    Autor: Eheran 10.08.20 - 21:12

    three fiddy!

  6. Re: Dann reduziert eben den Preis von rund 24¤ auf marktübliche 10¤/Monat.

    Autor: NaruHina 10.08.20 - 22:20

    alle anderen die tv über andere kanäle als dvb-c anbieten.



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 10.08.20 22:21 durch NaruHina.

  7. Re: Dann reduziert eben den Preis von rund 24¤ auf marktübliche 10¤/Monat.

    Autor: stuempel 10.08.20 - 23:57

    o2 TV = Waipu?

  8. Re: Dann reduziert eben den Preis von rund 24¤ auf marktübliche 10¤/Monat.

    Autor: Golressy 11.08.20 - 05:40

    robinx999 schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Es gibt Zatoo, Waipu, o2 TV und Magenta TV app sind so die die mir spontan
    > einfallen.

    Und ich würde mich nicht wundern, wenn das Amazon auch bald noch anbietet.

    Die öffentlichen wurde inzwischen "kostenlos" (doch für Prime Nutzer) hinzugefügt.

    Obwohl das die öffentlichen auch selbst machen.
    Doch hier ist man nicht in der Lage, was auch MTCast gelungen ist:
    Alle Livestreams in einer APP zu vereinen.
    Das ganze mit nur zwei touches (nagut etwas scrollen noch, es gibt sind alle Sender in der Liste ^^)
    Und das in einer APP, die gerade mal 3,5 MB benötigt!


    Kein Wunder also das MTCast aus den PlayStore entfernt wurde. °|°

    Da schafft eine Person aus Jena das, wozu mehrere Entwicklerteams nicht in der Lage sind.

  9. Re: Dann reduziert eben den Preis von rund 24¤ auf marktübliche 10¤/Monat.

    Autor: robinx999 11.08.20 - 06:53

    stuempel schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > o2 TV = Waipu?

    Technisch schon rechtlich aber ein bischen anders so wurden Anpassungen an Sendern / Preisen teilweise nicht weiter gegeben
    https://www.golem.de/news/fernseh-streaming-abo-von-waipu-tv-wird-teurer-preis-bei-o2-tv-bleibt-2005-148660.html
    Aber so oder so gibt es schon einige Anbieter die dort etwas anbieten und für Kabelanbieter könnte es in der Tat schwer werden mit den normalen TV Sendern.
    Bei PayTV Sendern könnte es anders aussehen, aber das ist in Deutschland nicht so populär, dass wird zumindest bei den großen Sendern (Fox, SyFy, TNT Serie), hier ist es aktuell nur über Kabelanbieter. Video über Internet Anbieter mit festen Verträgen (T-Entertainment), sowie Sky möglich (Sowohl mit Vertrag als auch über Sky Ticket) diese zu empfangen.

  10. Im Sammelvertrag in einem Großobjekt

    Autor: M.P. 11.08.20 - 07:26

    sind die 10 ¤ gar nicht so weit weg von der Realität...

    die 24 ¤ werden nicht einmal bein einem Einzelvertrag aufgerufen ...

  11. Re: Im Sammelvertrag in einem Großobjekt

    Autor: Dwalinn 11.08.20 - 08:09

    Nur mit dem Unterschied das das jeder zahlen muss (da kann man ganz anders kalkulieren), das andere ist freiwillig.

  12. Re: Im Sammelvertrag in einem Großobjekt

    Autor: M.P. 11.08.20 - 10:03

    Naja, flankiert wird das Ganze ja häufig mit einem Satellitenschüsselverbot.

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Interhyp Gruppe, München
  2. DAVASO GmbH, Leipzig-Mölkau
  3. Deutsches Krebsforschungszentrum (DKFZ), Heidelberg
  4. ALDI International Services GmbH & Co. oHG, Mülheim an der Ruhr

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Top-Angebote
  1. 889€ + 6,99€ Versand (Vergleichspreis 947,99€ inkl. Versand)
  2. 189,99€
  3. (u. a. Sandisk Ultra 3D 2TB SATA-SSD für 159,00€, LG OLED65CX9LA für 1.839,00€, Trust Trino...
  4. (Spring Sale u. a. Anno 1800 für 26,99€, Middle-earth: Shadow of War für 6,80€ und Dying...


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Programm für IT-Jobeinstieg: Hoffen auf den Klebeeffekt
Programm für IT-Jobeinstieg
Hoffen auf den Klebeeffekt

Aktuell ist der Jobeinstieg für junge Ingenieure und Informatiker schwer. Um ihnen zu helfen, hat das Land Baden-Württemberg eine interessante Idee: Es macht sich selbst zur Zeitarbeitsfirma.
Ein Bericht von Peter Ilg

  1. Arbeitszeit Das Sechs-Stunden-Experiment bei Sipgate
  2. Neuorientierung im IT-Job Endlich mal machen!
  3. IT-Unternehmen Die richtige Software für ein Projekt finden

Weclapp-CTO Ertan Özdil: Wir dürfen nicht in Schönheit und Perfektion untergehen!
Weclapp-CTO Ertan Özdil
"Wir dürfen nicht in Schönheit und Perfektion untergehen!"

Der CTO von Weclapp träumt von smarter Software, die menschliches Eingreifen in der nächsten ERP-Generation reduziert. Deutschen Perfektionismus hält Ertan Özdil aber für gefährlich.
Ein Interview von Maja Hoock


    Fiat 500 als E-Auto im Test: Kleinstwagen mit großem Potenzial
    Fiat 500 als E-Auto im Test
    Kleinstwagen mit großem Potenzial

    Fiat hat einen neuen 500er entwickelt. Der Kleine fährt elektrisch - und zwar richtig gut.
    Ein Test von Peter Ilg

    1. Vierradlenkung Elektrischer GMC Hummer SUV fährt im Krabbengang seitwärts
    2. MG Cyberster MG B Roadster mit Lasergürtel und Union Jack
    3. Elektroauto E-Auto-Prämie übersteigt in 2021 schon Vorjahressumme

    1. SpaceX: Nasa trifft mutige Entscheidung in der Mondlanderfrage
      SpaceX
      Nasa trifft mutige Entscheidung in der Mondlanderfrage

      Eigentlich ist die Sache einfach. Das Starship von SpaceX war das technisch beste Angebot und hatte den mit Abstand niedrigsten Preis. Dennoch wurde die Wahl zur politischen Mutprobe.

    2. Update: Windows 10 stürzt unter anderem bei Spielern ab
      Update
      Windows 10 stürzt unter anderem bei Spielern ab

      Das aktuelle Update für Windows 10 sorgt für ruckelnde Games und Bluescreens. Momentan hilft nur die Rückkehr zu einer älteren Version.

    3. Spielebranche: CD Projekt dank Cyberpunk 2077 extrem profitabel
      Spielebranche
      CD Projekt dank Cyberpunk 2077 extrem profitabel

      Trotz der Startschwierigkeiten von Cyberpunk 2077: Der Publisher CD Projekt hat 2020 sehr viel Geld verdient - und sehr große Pläne.


    1. 14:39

    2. 14:07

    3. 12:53

    4. 12:15

    5. 12:00

    6. 11:44

    7. 09:00

    8. 09:00