Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Politik/Recht
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Anhörung im Bundestag…

Wo sind die Unterstützer?

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Wo sind die Unterstützer?

    Autor: ChevalAlazan 04.03.15 - 17:48

    Kann mir mal jemand suchen helfen? Golem, seit ihr da?!

    Steht doch ganz groß drüber: "Leistungsschutzrecht findet Unterstützer".
    Wo sind die denn? Ich lese im Artikel nur von denen, die das LSR sowieso gefordert haben (die Verlage). Außerdem von Juristen und Professoren, die von ebendiesen Verlagen bezahlt werden.

    Hallo, Golem! Wo sind die im Titel benannten Unterstützer? Und wieso werden sinnleere Zitate der Verlage als Zwischentitel genutzt? Gibt es dafür noch einen anderen Grund als den Offensichtlichen?

  2. Re: Wo sind die Unterstützer?

    Autor: azeu 04.03.15 - 18:23

    > Kann mir mal jemand suchen helfen?

    Schon nach denen gegoogelt? :)

    "LSR findet Unterstützer" ist im Kontext eines Suchmaschinen-Themas fast irgendwie genial, finde ich :)

    DU bist ...

  3. Re: Wo sind die Unterstützer?

    Autor: grorg 04.03.15 - 23:19

    ChevalAlazan schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Hallo, Golem! Wo sind die im Titel benannten Unterstützer? Und wieso werden
    > sinnleere Zitate der Verlage als Zwischentitel genutzt? Gibt es dafür noch
    > einen anderen Grund als den Offensichtlichen?
    Damit man aufgrund der guten Artikelqualität ein Golem-Abo abschließt. Irgendwie.

  4. Re: Wo sind die Unterstützer?

    Autor: fehlermelder 05.03.15 - 11:00

    Wenn du sagst, dass die Fürsprecher von den Verlagen bezahlt werden, was natürlich höchstwahrscheinlich stimmt, weil niemand von sich aus ein Gutachten erstellt, solltest du selbiges aber auch den Gegenstimmen zurechnen.
    Die Profs, die gegen das LSR sind sind vermutlich dann von Google und co. beauftragt worden.

    Und was heisst das? Gar nix. Beide Seiten haben eben Leute gefunden, die sich auf dem Gebiet (rechtlich) auskennen und die jeweilige Position unterstützen. Die Überschrift stimmt also.
    Was aber wichtig ist, sind die Argumente und die scheinen bei der Pro-LSR-Seite, wie im Artikel dargestellt eben an der Basis oft dünn bis fadenscheinig zu sein.

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. DATAGROUP Köln GmbH, Köln
  2. Höchstleistungsrechenzentrum Universität Stuttgart HLRS, Stuttgart
  3. BG-Phoenics GmbH, München
  4. BG-Phoenics GmbH, Hannover

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Top-Angebote
  1. (u. a. Smartphones, TVs, Digitalkameras & Tablets reduziert)
  2. 139,99€ (Bestpreis - nach Abzug 20€-Coupon)
  3. 749,00€
  4. 199,00€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Change-Management: Die Zeiten, sie, äh, ändern sich
Change-Management
Die Zeiten, sie, äh, ändern sich

Einen Change zu wollen, gehört heute zum guten Ton in der Unternehmensführung. Doch ein erzwungener Wandel in der Firmenkultur löst oft keine Probleme und schafft sogar neue.
Ein Erfahrungsbericht von Marvin Engel

  1. IT-Jobs Der Amtsschimmel wiehert jetzt agil
  2. MINT Werden Frauen überfördert?
  3. Recruiting Wenn das eigene Wachstum zur Herausforderung wird

Internetprovider: P(y)ures Chaos
Internetprovider
P(y)ures Chaos

95 Prozent der Kunden des Internetproviders Pyur bewerten die Leistung auf renommierten Bewertungsportalen mit der Schulnote 6. Ein Negativrekord in der Branche. Was steckt hinter der desaströsen Kunden(un)zufriedenheit bei der Marke von Tele Columbus? Ein Selbstversuch.
Ein Erfahrungsbericht von Tarik Ahmia

  1. Bundesnetzagentur Nur 13 Prozent bekommen im Festnetz die volle Datenrate

IT-Sicherheit: Auch kleine Netze brauchen eine Firewall
IT-Sicherheit
Auch kleine Netze brauchen eine Firewall

Unternehmen mit kleinem Geldbeutel verzichten häufig auf eine Firewall. Das sollten sie aber nicht tun, wenn ihnen die Sicherheit ihres Netzwerks wichtig ist.
Von Götz Güttich

  1. Anzeige Wo Daten wirklich sicher liegen
  2. Erasure Coding Das Ende von Raid kommt durch Mathematik
  3. Endpoint Security IT-Sicherheit ist ein Cocktail mit vielen Zutaten

  1. H2.City Gold: Caetanobus stellt Brennstoffzellenbus mit Toyota-Technik vor
    H2.City Gold
    Caetanobus stellt Brennstoffzellenbus mit Toyota-Technik vor

    Damit die Luft in Städten besser wird, sollen Busse sauberer werden. Ein neuer Bus aus Portugal mit Brennstoffzellenantrieb emititiert als Abgas nur Wasserdampf.

  2. Ceconomy: Offene Führungskrise bei Media Markt und Saturn
    Ceconomy
    Offene Führungskrise bei Media Markt und Saturn

    Die Diskussion um die mögliche Absetzung von Ceconomy-Chef Jörn Werner sollte eigentlich noch nicht öffentlich werden. Jetzt wissen es alle, und es gibt keinen Nachfolger.

  3. Polizei: Hunde, die nach Datenspeichern schnüffeln
    Polizei
    Hunde, die nach Datenspeichern schnüffeln

    Spürhunde können neben Sprengstoff und Drogen auch Datenspeicher oder Smartphones erschnüffeln. Die Polizei in Nordrhein-Westfalen hat kürzlich ihre frisch ausgebildeten Speicherschnüffler vorgestellt.


  1. 18:18

  2. 18:00

  3. 17:26

  4. 17:07

  5. 16:42

  6. 16:17

  7. 15:56

  8. 15:29