1. Foren
  2. Kommentare
  3. Politik/Recht
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Anhörung im Europarat: Snowden…

cjdns Nodes?

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. cjdns Nodes?

    Autor: t1 08.04.14 - 23:07

    Hallo,

    gibt es Leute, die vielleicht schon einen cjdns-Node in De laufen habe, würde gerne peeren :)

    Ansonsten für alle, die nicht wissen was cjdns ist: kurz gesagt, ein End 2 End verschlüsseltes IPv6, welches aber nicht konfiguriert werden muss, das Routing der Pakete übernimmt cjdns komplett automatisch.

  2. Re: cjdns Nodes?

    Autor: Neuro-Chef 14.04.14 - 22:45

    t1 schrieb:
    > Ansonsten für alle, die nicht wissen was cjdns ist: kurz gesagt, ein End 2
    > End verschlüsseltes IPv6, welches aber nicht konfiguriert werden muss, das
    > Routing der Pakete übernimmt cjdns komplett automatisch.
    Aber anonym ist man da nicht, oder?

    -> Heul' doch! ¯\_(ツ)_/¯

    » Niemand ist vollkommen, aber irre sind ganz sicher viele. « – Vollkommen Irrer ಠ_ಠ

    Verifizierter Top 500 Poster!

  3. Re: cjdns Nodes?

    Autor: t1 15.04.14 - 09:58

    Neuro-Chef schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > t1 schrieb:
    > > Ansonsten für alle, die nicht wissen was cjdns ist: kurz gesagt, ein End
    > 2
    > > End verschlüsseltes IPv6, welches aber nicht konfiguriert werden muss,
    > das
    > > Routing der Pakete übernimmt cjdns komplett automatisch.
    > Aber anonym ist man da nicht, oder?

    Ne, ums anonym sein gehts da nicht, sondern um die Dezentralisierung des Netzes (Mesh-Nets vs das "normale" hierarchisch aufgebaute Internet). Außerdem ist die Ladezeit bei den ganzen anonymen Netzen (i2p/tor) sehr zäh. Aber du kannst, sofern du willst, auch ein anonymisierendes Netz auf cjdns laufen lassen. Cjdns arbeitet mit fast allen Programmen, die IPv6 unterstützen (es funktioniert keine Multi- oder Broadcasts), zusammen.

  4. Re: cjdns Nodes?

    Autor: Neuro-Chef 15.04.14 - 17:47

    t1 schrieb:
    > Ne, ums anonym sein gehts da nicht, sondern um die Dezentralisierung des
    > Netzes (Mesh-Nets vs das "normale" hierarchisch aufgebaute Internet).
    > Außerdem ist die Ladezeit bei den ganzen anonymen Netzen (i2p/tor) sehr
    > zäh. Aber du kannst, sofern du willst, auch ein anonymisierendes Netz auf
    > cjdns laufen lassen. Cjdns arbeitet mit fast allen Programmen, die IPv6
    > unterstützen (es funktioniert keine Multi- oder Broadcasts), zusammen.
    Ok, habe gerade mal nachgelesen:
    -Ende-zu-Ende-Verschlüsselung
    -automatische Adressvergabe, wobei die Adresse Teil des Schlüssels ist
    -dynamisches Routing über andere Nodes
    Also muss man zur nutzung das nur starten und die Adresse vom Ziel kennen?

    -> Heul' doch! ¯\_(ツ)_/¯

    » Niemand ist vollkommen, aber irre sind ganz sicher viele. « – Vollkommen Irrer ಠ_ಠ

    Verifizierter Top 500 Poster!

  5. Re: cjdns Nodes?

    Autor: t1 15.04.14 - 18:01

    Neuro-Chef schrieb:
    > Also muss man zur nutzung das nur starten und die Adresse vom Ziel kennen?
    Ja, aber du musst erst noch Nodes hinzufügen, die werden nicht automatisch hinzugefügt. Für Ethernet funktioniert das auch automatisch. Für eine Verbindung über UDP geht das nicht automatisch.

  6. Re: cjdns Nodes?

    Autor: t1 16.04.14 - 09:33

    Hier ein Link zu dem Thema: http://www.reddit.com/r/darknetplan/comments/234c96/i_want_to_be_a_part_of_a_mesh_network_so_why_are/cgti42l

    (kann meinen alten Post nicht mehr editieren, deshalb der Doppelpost)



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 16.04.14 09:36 durch t1.

  7. Re: cjdns Nodes?

    Autor: Neuro-Chef 21.04.14 - 16:59

    t1 schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Hier ein Link zu dem Thema: www.reddit.com

    Also für mich sieht das so aus, als wäre das aktuell eigentlich nur für Testzwecke wirklich brauchbar.

    -> Heul' doch! ¯\_(ツ)_/¯

    » Niemand ist vollkommen, aber irre sind ganz sicher viele. « – Vollkommen Irrer ಠ_ಠ

    Verifizierter Top 500 Poster!

  8. Re: cjdns Nodes?

    Autor: t1 25.04.14 - 19:41

    Neuro-Chef schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > t1 schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > Hier ein Link zu dem Thema: www.reddit.com
    >
    > Also für mich sieht das so aus, als wäre das aktuell eigentlich nur für
    > Testzwecke wirklich brauchbar.
    Also ich habe mittlerweile keine Probleme mehr feststellen können.

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. IT-Spezialist (m/w/d)
    Lotto Bayern | Abteilung 1 Referat 12 | HR-Marketing & Entwicklung, München
  2. IT-Architektin (m/w/d)
    Techniker Krankenkasse, Hamburg
  3. Mitarbeiter (m/w/d) im Bereich Forschungsunterstützung
    Friedrich-Alexander-Universität Erlangen-Nürnberg, Erlangen
  4. SAP MM Senior Prozess-Berater (m/w/x)
    über duerenhoff GmbH, Raum Hamburg

Detailsuche


Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Top-Angebote
  1. 99,99€
  2. 59,99€
  3. 564,99€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Dragonbox-Pyra-Macher im Interview: Die Linux-Spielekonsole aus Deutschland
Dragonbox-Pyra-Macher im Interview
Die Linux-Spielekonsole aus Deutschland

Mit viel Verspätung ist die Dragonbox Pyra erschienen. Entwickler Michael Mrozek musste ganz schön kämpfen, damit es überhaupt dazu kam. Wir haben ihn in Ingolstadt zum Gespräch getroffen.
Ein Interview von Martin Wolf


    Early Access: Spielerisch wertvolle Baustellen
    Early Access
    Spielerisch wertvolle Baustellen

    Vor allen anderen spielen, bei der Entwicklung mitmachen: Golem.de stellt besonders spannende Early-Access-Neuheiten vor.
    Von Rainer Sigl

    1. Hype auf Steam Mehr als 500.000 Menschen spielen Valheim
    2. Hype auf Steam Warum ist Valheim eigentlich so beliebt?
    3. Nur für echte Gamer Die besten Spiele-Geheimtipps 2020

    Förderung von E-Autos und Hybriden: Wie viel Geld bekomme ich für den Kauf eines Elektroautos?
    Förderung von E-Autos und Hybriden
    Wie viel Geld bekomme ich für den Kauf eines Elektroautos?

    Ein E-Auto ist in der Anschaffung teurer als ein konventionelles. Käufer können aber Zuschüsse bekommen. Wir beantworten zehn wichtige Fragen dazu.
    Von Werner Pluta

    1. Elektromobilität Rennserie E1 zeigt elektrisches Schnellboot
    2. Elektromobilität Green-Vision gibt Akkus aus Elektroautos neuen Zweck
    3. Elektromobilität Italien testet induktive Ladetechnik unterm Straßenbelag