Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Politik/Recht
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Anonyme Nutzerdaten…

Warum sich der Autor nicht meldet

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Warum sich der Autor nicht meldet

    Autor: ThadMiller 14.02.13 - 08:57

    ist mir schleierhaft. Der hat die Sache doch bestimmt mitbekommen und läßt den Webmaster einfach hängen? Oder will es der WM so? Fragen über Fragen...

  2. Re: Warum sich der Autor nicht meldet

    Autor: fehlermelder 14.02.13 - 11:58

    Der Rezensent ist dem Betreiber gar nix schuldig. Die Beleidigung wurde ja gelöscht. Dennoch soll der Verfasser strafrechtlich verfolgt werden, was der Journalist als Angriff auf die Integrität seines Berufsstandes sieht.
    Anonyme Quellen gab es ja schon immer. Das Recht darauf ist Voraussetzung für jeden Enthüllungsjournalismus.

  3. Re: Warum sich der Autor nicht meldet

    Autor: DJ_Ben 14.02.13 - 14:55

    Zumal es in meinen Augen auch gewisse Unverhältnismäßigkeiten gibt. Es gibt negative Kritik --> Therapeutin empfindet dies als Beleidigend (ob es tatsächlich eine Beleidigung war bleibt Spekulation) --> möchte den Kommentar löschen lassen (falsche herangehensweise) --> Kommentar wurde gelöscht --> Problem sollte eigentlich gelöst sein --> Therapeutin geht das nicht weit genug --> Der Moderator/Admin kriegt ne Beugehaft aufgebrummt für völlig korrektes Verhalten und beruft sich auf ein Gesetz mit dem jetzt geschaut werden muss ob das in diesem Fall so zutrifft oder nicht.

    Bevor der Richter hier irgendwelche Maßnahmen verhängt, hätte er sich mal lieber die aufzufindenden Parteien zu Gemüt führen sollen. Danach hätte er abwägen können ob ein weiteres vorgehen in dieser Situation überhaupt angebracht ist.

    Es handelt sich nach wie vor um ein Bewertungsportal, die geposteten Meinungen sind anonym und sollten auch so bleiben. Wenn eine Person (in diesem Fall die Therapeutin) in seinem Job täglich mit Kunden zu tun hat muss man sich die Kritik nun mal anhören und gegebenfalls darauf eingehen.
    Ich kann mir einfach schwer vorstellen das es sich in diesem Fall um einen so schweren Fall von übler Nachrede gehalten hat das man die Juristenkeule hätte auspacken müssen...

    1.21 GIGAWATTS!

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Endress+Hauser Systemplan GmbH, Durmersheim
  2. Information Factory Deutschland GmbH, Nürnberg
  3. CHEFS CULINAR West GmbH & Co. KG, Weeze
  4. headwaypersonal gmbh, Regensburg

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. 61,99€
  2. (u. a. Hobbit Trilogie Blu-ray 43,89€ und Batman Dark Knight Trilogy Blu-ray 17,99€)
  3. (Blu-rays, 4K UHDs, Box-Sets und Steelbooks im Angebot)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Indiegames-Rundschau: Krawall mit Knetmännchen und ein Mann im Fass
Indiegames-Rundschau
Krawall mit Knetmännchen und ein Mann im Fass
  1. Games 2017 Die besten Indiespiele des Jahres
  2. Indiegames-Rundschau Von Weltraumpiraten und dem Wunderdoktor

BeA: Soldan will Anwälten das Internet ausdrucken
BeA
Soldan will Anwälten das Internet ausdrucken
  1. BeA Bundesrechtsanwaltskammer stellt Zahlungen an Atos ein
  2. Chipkarten-Hersteller Thales übernimmt Gemalto
  3. Atos Gemalto bekommt 4,3-Milliarden-Euro-Angebot

Nachbarschaftsnetzwerke: Nebenan statt mittendrin
Nachbarschaftsnetzwerke
Nebenan statt mittendrin
  1. NetzDG Streit mit EU über 100-Prozent-Löschquote in Deutschland
  2. Nextdoor Das soziale Netzwerk für den Blockwart
  3. Hasskommentare Neuer Eco-Chef Süme will nicht mit AfD reden

  1. Festnetz und Mobilfunk: Telekom kämpft mit Zerstörungen durch den Orkan Friederike
    Festnetz und Mobilfunk
    Telekom kämpft mit Zerstörungen durch den Orkan Friederike

    Trotz großem Einsatz vieler Techniker sind einige Tausend Kunden der Telekom nach dem Orkan Friederike noch ohne Netzversorgung. Eine ganze Reihe der Schadensstellen sind noch nicht erreichbar.

  2. God of War: Papa Kratos kämpft ab April 2018
    God of War
    Papa Kratos kämpft ab April 2018

    Sony hat den Veröffentlichungstermin für das nächste God of War bekanntgegeben: Ende April 2018 wird sich Hauptfigur Kratos auf der Playstation 4 in Kämpfe mit anderen Göttern stürzen - und versuchen, seinem Sohn ein guter Papa zu sein.

  3. Domain: Richard Gutjahr pfändet Compact-online.de
    Domain
    Richard Gutjahr pfändet Compact-online.de

    Wegen ausstehender Kosten für eine einstweilige Verfügung hat Richard Gutjahr die Domain Compact-online.de pfänden lassen. Das Magazin hatte wahrheitswidrige Behauptungen über den Journalisten verbreitet.


  1. 18:19

  2. 18:08

  3. 17:53

  4. 17:42

  5. 17:33

  6. 17:27

  7. 17:14

  8. 16:14