1. Foren
  2. Kommentare
  3. Politik/Recht
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Anti Corona-Warn-App: Die…

Na ganz klasse. Nun wird man als rechter aluhut abgetan...

  1. Thema
  1. 1
  2. 2

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Na ganz klasse. Nun wird man als rechter aluhut abgetan...

    Autor: Micha_T 10.07.20 - 05:52

    ...Wenn man die app nicht installiert.


    Ich seh es schon kommen wie ein paar übersensible einen nicht ausreden lassen und sofort ankeifen.



    Große klasse, was freu ich mich drauf. ...

  2. Re: Na ganz klasse. Nun wird man als rechter aluhut abgetan...

    Autor: sugar93 10.07.20 - 07:14

    Man verstehen will. Lesen den Artikel einfach nochmal.

  3. Re: Na ganz klasse. Nun wird man als rechter aluhut abgetan...

    Autor: Phrogger 10.07.20 - 07:26

    Micha_T schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > ...Wenn man die app nicht installiert.
    Nö. Vielleicht weniger vorsorgliches Mimimi und Artikel lesen? Nur wenn man ein rechter Aluhut ist, der mit der AfD-App Jagd auf vernünftige Menschen macht, wird man als rechter Aluhut abgetan.

    > Ich seh es schon kommen wie ein paar übersensible einen nicht ausreden
    > lassen und sofort ankeifen.
    Meinst du, wenn du erklären willst, warum die AfD-App nützlich ist? Ja, da kann es passieren, das Menschen, die mehr wissen als du, dich sofort in deiner Wahnrede stoppen.

    > Große klasse, was freu ich mich drauf. ...
    Worauf? Auf die Machtübernahme©®™?

  4. Re: Na ganz klasse. Nun wird man als rechter aluhut abgetan...

    Autor: hpary 10.07.20 - 07:48

    Micha_T schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > ...Wenn man die app nicht installiert.
    >
    > Ich seh es schon kommen wie ein paar übersensible einen nicht ausreden
    > lassen und sofort ankeifen.
    >
    > Große klasse, was freu ich mich drauf. ...


    So ist ea bereits in den USA. Radikale Liberale beschimpfen alle als Trumpisten, die sich nicht ihrer Meinung unterwerfen. Da man Meinungspolizei nicht wählen will, wird es wieder Trump werden.

  5. Re: Na ganz klasse. Nun wird man als rechter aluhut abgetan...

    Autor: demon driver 10.07.20 - 08:02

    Micha_T schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > ...Wenn man die app nicht installiert.

    Wo denn?

    Das einzige, was ich im Artikel oder im Forum beobachtet habe, sind Argumente z.B. im Dialog mit Leuten, die eben nicht nur "die App nicht installieren", sondern meinen, das öffentlich kundtun zu müssen, und dann nicht einsehen, dass es nur wenig objektive Gründe dagegen gibt.

    > Ich seh es schon kommen wie

    Du siehst was kommen, ohne dass es da ist, oder auch nur Anzeichen dafür? Zu deinen Gunsten kommentiere ich das jetzt mal nicht weiter.

  6. Re: Na ganz klasse. Nun wird man als rechter aluhut abgetan...

    Autor: Phrogger 10.07.20 - 08:08

    hpary schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Micha_T schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > ...Wenn man die app nicht installiert.
    > >
    > >
    > > Ich seh es schon kommen wie ein paar übersensible einen nicht ausreden
    > > lassen und sofort ankeifen.
    > >
    > >
    > >
    > > Große klasse, was freu ich mich drauf. ...
    >
    > So ist ea bereits in den USA.
    Die USA unternehmen etwas gegen Corona? Das ist neu!

    > Radikale Liberale
    Was sind "radikale Liberale"? Menschen, die so sehr Freiheit mögen, dass sie alles und jedem erlauben? Oder im wirtschaftlichen Sinne, bei dem Unternehmen alles erlaubt wird, aka FDP?

    Merke: Bedeutungslose Buzzwörter kommen vielleicht in den einschlägigen Gruppen gut, im echten Leben, außerhalb deiner Blase, ist das eher peinlich.

    > beschimpfen alle als
    > Trumpisten, die sich nicht ihrer Meinung unterwerfen.
    Echt? Ich dachte es war Trump, der es unter Gefängnisstrafe verboten hat, Statuen "zu schänden" (Grab them by the p*ssy!). Ich dachte es war Trump, der damit gedroht hat, die Meinungsfreiheit und alles was dazugehört durch den Einsatz der Armee abzuschaffen. Ich dachte es waren die Republikaner, die durch geschickte Gesetze Proteste der BLM verboten haben.

    Merke: Bedeutungslose Buzzsätze kommen vielleicht in den einschlägigen Gruppen gut, im echten Leben, außerhalb deiner Blase, ist das eher peinlich.

    > Da man
    > Meinungspolizei nicht wählen will, wird es wieder Trump werden.
    Mit Trump hat man aber die Meinungspolizei gewählt. Wie steht's momentan mit Twitter, welches eine Meinung hat, die Trump nicht gefällt? Wie steht's mit dem Comedian, der Trump mit einem Orang-Utan verglichen hat und, ganz im AfD-Style, sofort eine Klage kassiert hat?

    MAJNUNKSFRAIHAJIT!1!1! Natürlich nur für deine Meinung, gelle? ;)

  7. Re: Na ganz klasse. Nun wird man als rechter aluhut abgetan...

    Autor: Micha_T 10.07.20 - 09:01

    Aiaiaia wie hier wieder Leute Sachen interpretieren wie sie wollen. Um es noch mal zu sagen.... ich rede von der normalen corona app. Den AfD Schund braucht doch kein Mensch.

    Ich hab den Artikel gelesen danke.


    Mir geht es eben darum das man heute zu schnell stigmatisiert wird.
    Nicht jeder der vegan lebt ist bei PETA oder schreit Leute an der Wurstteke an.
    Nicht jeder der kritisch ist, ist AfDler trump Fan oder chemtrail aluhut Träger.


    Ich wurde mitten in Neukölln geboren und hatte noch nie pseudo Angst vor den "bösen Ausländern wie man es sich vom Dorf leben erzählt. Mir ist egal ob jemand aus dem Irak, Afghanistan Syrien,Türkei, Polen oder russland kommt.
    (Österreicher mag ich aber tatsächlich nicht, finde es sehr anstrengend die Worte zu entschlüsseln)


    Ich installiere mir aber prinzipiell nichts was ich nicht brauche.
    Keiner QR Scanner keine Musik Erkennung usw.
    Wenn ich es brauche wird es kurz installiert oder es wird gleich ein Webseiten basierter Dienst gesucht.

    Mir ging es darum. Wenn man jetzt erzählt das man die app aus Grund XY nicht installiert sofort von manchen menschen als Afd'ler abgetan wird.
    Klar nicht hier im Forum..........
    (Wobei hier wieder richtige Helden kommentiert haben #facepalm... danke für eure Mühen meine Worte zu bestätigen)

    Aber wie wir wissen ist Otto normal nur zu x% informiert und keift sofort los wenn er etwas hört was ihn triggert.

    Ich halte es einfach wie die letzten Monate.
    Mundschutz Hände waschen und mit wenig Leuten direkten längeren Kontakt.
    Es hat doch offensichtlich gereicht und wird es noch eine ganze Weile.
    Beim Händewaschen hilft die app mir leider nicht.
    Das nennt man dann glaube ich Eigenverantwortung.

    Die corona app mag für Leute die ständig auf Achse sind und in WGs leben, sinnvoll sein.

  8. Re: Na ganz klasse. Nun wird man als rechter aluhut abgetan...

    Autor: Micha_T 10.07.20 - 09:02

    Danke. Du hast wohl verstanden wie ich es meinte.

  9. Re: Na ganz klasse. Nun wird man als rechter aluhut abgetan...

    Autor: NativesAlter 10.07.20 - 09:31

    Micha_T schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > ...Wenn man die app nicht installiert.
    > [...]
    Wenn du als rechter Aluhutträger abgetan wirst liegt das an deinen Argumenten die App nicht zu installieren. Es gibt gute Argumente, schlechte Argumente und unlogische Argumente.

    ... aber gut, in vorauseilendem Gehorsam schon mal auf Abwehr zu schalten ist einfacher als Argumente auszutauschen. :)

    Btw., wirst du tatsächlich als rechter Aluhutträger abgestempelt, oder ist das eine Annahme, die du dir im stillen Kämmerlein ausgeknobelt hast? Möglicherweise sieht die Realität anders aus als erwartet ... ;)

  10. Re: Na ganz klasse. Nun wird man als rechter aluhut abgetan...

    Autor: jfolz 10.07.20 - 09:34

    Micha_T schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Aiaiaia wie hier wieder Leute Sachen interpretieren wie sie wollen. Um es
    > noch mal zu sagen.... ich rede von der normalen corona app. Den AfD Schund
    > braucht doch kein Mensch.

    Du hast einen ziemlich inhaltsleeren "das wird man doch wohl noch sagen dürfen"-mimimi-Kommentar unter einen Artikel zu einer AfD-App geschrieben. Was zum Teufel hast du erwartet?

  11. Re: Na ganz klasse. Nun wird man als rechter aluhut abgetan...

    Autor: jfolz 10.07.20 - 09:39

    NativesAlter schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Btw., wirst du tatsächlich als rechter Aluhutträger abgestempelt, oder ist
    > das eine Annahme, die du dir im stillen Kämmerlein ausgeknobelt hast?
    > Möglicherweise sieht die Realität anders aus als erwartet ... ;)

    Das frage ich mich aber auch. Von wem wird man denn fürs nicht-Installieren angefeindet, wenn man nur zu Hause sitzt?

  12. Re: Na ganz klasse. Nun wird man als rechter aluhut abgetan...

    Autor: Gastbeitrag 10.07.20 - 15:56

    Micha_T schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Ich seh es schon kommen wie ein paar übersensible einen nicht ausreden
    > lassen und sofort ankeifen.

    Mal im ernst: ist dir das schon jemals passiert? Und falls ja: vielleicht solltest du dann mal überlegen, welche deiner Äußerungen/Äußerlichkeiten dazu geführt haben. Grundsätzlich können ja auch die anderen Recht haben.

  13. Re: Na ganz klasse. Nun wird man als rechter aluhut abgetan...

    Autor: Brent_SST 10.07.20 - 17:12

    Phrogger schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Micha_T schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > ...Wenn man die app nicht installiert.
    > Nö. Vielleicht weniger vorsorgliches Mimimi und Artikel lesen? Nur wenn man
    > ein rechter Aluhut ist, der mit der AfD-App Jagd auf vernünftige Menschen
    > macht, wird man als rechter Aluhut abgetan.

    Kann man dich als linken Aluhutträger betiteln weil du glaubst man könne mit so einer App Jagd auf Menschen machen?

  14. Re: Na ganz klasse. Nun wird man als rechter aluhut abgetan...

    Autor: Greys0n 10.07.20 - 20:03

    So ein gesülze.
    Wer das Problem an der App nicht versteht, lässt sich die Spielzeuge in Überraschungseier auch von anderen Zusammenbauen.

  15. Re: Na ganz klasse. Nun wird man als rechter aluhut abgetan...

    Autor: MuhLu 10.07.20 - 20:49

    Micha_T schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Mir geht es eben darum das man heute zu schnell stigmatisiert wird.
    > Nicht jeder der vegan lebt ist bei PETA oder schreit Leute an der Wurstteke
    > an.
    > Nicht jeder der kritisch ist, ist AfDler trump Fan oder chemtrail aluhut
    > Träger.
    >
    > Ich wurde mitten in Neukölln geboren und hatte noch nie pseudo Angst vor
    > den "bösen Ausländern wie man es sich vom Dorf leben erzählt.

    Und nicht jeder der auf dem Dorf lebt redet von "bösen Ausländern" wie du behauptest. Feinste Doppelmoral deinerseits.
    Selbst in Schubladen stecken aber anderen vorwerfen das zu tun. Und so eine Taktik wird gerne von "rechten Aluhüten" genutzt.

  16. Re: Na ganz klasse. Nun wird man als rechter aluhut abgetan...

    Autor: Brent_SST 10.07.20 - 20:59

    MuhLu schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Micha_T schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > Mir geht es eben darum das man heute zu schnell stigmatisiert wird.
    > > Nicht jeder der vegan lebt ist bei PETA oder schreit Leute an der
    > Wurstteke
    > > an.
    > > Nicht jeder der kritisch ist, ist AfDler trump Fan oder chemtrail aluhut
    > > Träger.
    > >


    > > Ich wurde mitten in Neukölln geboren und hatte noch nie pseudo Angst vor
    > > den "bösen Ausländern wie man es sich vom Dorf leben erzählt.
    >
    > Und nicht jeder der auf dem Dorf lebt redet von "bösen Ausländern" wie du
    > behauptest. Feinste Doppelmoral deinerseits.
    > Selbst in Schubladen stecken aber anderen vorwerfen das zu tun. Und so eine
    > Taktik wird gerne von "rechten Aluhüten" genutzt.
    Also 1. hat er das nicht gemacht.
    Und 2. wäre sein Argument dadurch nicht weniger richtig.



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 10.07.20 21:00 durch Brent_SST.

  17. Re: Na ganz klasse. Nun wird man als rechter aluhut abgetan...

    Autor: MuhLu 10.07.20 - 21:10

    Brent_SST schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Also 1. hat er das nicht gemacht.
    "wie man es sich vom Dorfleben erzählt" ist generalisiert. Also doch, genau das tut er damit. Generell Dorfleben so darstellen als würde dort jeder an den "bösen Ausländern" denken.

    Ich dagegen habe nicht behauptet dass sein Argument nicht stimmt, nur dass er eben in seinem Post die Doppelmoral sehr deutlich zeigt.

  18. Re: Na ganz klasse. Nun wird man als rechter aluhut abgetan...

    Autor: Tuxgamer12 11.07.20 - 10:09

    MuhLu schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Brent_SST schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > Also 1. hat er das nicht gemacht.
    > "wie man es sich vom Dorfleben erzählt" ist generalisiert. Also doch, genau
    > das tut er damit. Generell Dorfleben so darstellen als würde dort jeder an
    > den "bösen Ausländern" denken.

    Ähm, da gibt es einen gewissen Unterschied zwischen:

    "wie man es sich erzählt"

    und

    "wie es tatsächlich ist"

    Nur weil Leute sich etwas erzählen (und das Klischee des "bösen Ausländern"-Dorfs existiert selbstverständlich), ist das noch lange keine Realität. Oder willst du etwas Gegenteiliges behaupten?

  19. Re: Na ganz klasse. Nun wird man als rechter aluhut abgetan...

    Autor: Proph 11.07.20 - 11:44

    Micha_T schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------

    > (Österreicher mag ich aber tatsächlich nicht, finde es sehr anstrengend die
    > Worte zu entschlüsseln)

    Findest du das witzig? Du magst also auch keine Bayern? Wie entschlüsselst du denn dann Türken, Franzosen, Spanier, Chinesen und alle anderen deren Sprache du nicht verstehst? Du magst also Leute nicht die du nicht verstehst - selten so einen dämlichen Kommentar gelesen. Der rechte Aluhut passt dir übrigens ganz gut.

  20. Re: Na ganz klasse. Nun wird man als rechter aluhut abgetan...

    Autor: Phrogger 11.07.20 - 12:29

    Micha_T schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Aiaiaia wie hier wieder Leute Sachen interpretieren wie sie wollen. Um es
    > noch mal zu sagen.... ich rede von der normalen corona app. Den AfD Schund
    > braucht doch kein Mensch.
    >
    > Ich hab den Artikel gelesen danke.
    >
    > Mir geht es eben darum das man heute zu schnell stigmatisiert wird.
    > Nicht jeder der vegan lebt ist bei PETA oder schreit Leute an der Wurstteke
    > an.
    > Nicht jeder der kritisch ist, ist AfDler trump Fan oder chemtrail aluhut
    > Träger.
    >
    > Ich wurde mitten in Neukölln geboren und hatte noch nie pseudo Angst vor
    > den "bösen Ausländern wie man es sich vom Dorf leben erzählt. Mir ist egal
    > ob jemand aus dem Irak, Afghanistan Syrien,Türkei, Polen oder russland
    > kommt.
    > (Österreicher mag ich aber tatsächlich nicht, finde es sehr anstrengend die
    > Worte zu entschlüsseln)
    >
    > Ich installiere mir aber prinzipiell nichts was ich nicht brauche.
    > Keiner QR Scanner keine Musik Erkennung usw.
    > Wenn ich es brauche wird es kurz installiert oder es wird gleich ein
    > Webseiten basierter Dienst gesucht.
    >
    > Mir ging es darum. Wenn man jetzt erzählt das man die app aus Grund XY
    > nicht installiert sofort von manchen menschen als Afd'ler abgetan wird.
    > Klar nicht hier im Forum..........
    > (Wobei hier wieder richtige Helden kommentiert haben #facepalm... danke für
    > eure Mühen meine Worte zu bestätigen)
    >
    > Aber wie wir wissen ist Otto normal nur zu x% informiert und keift sofort
    > los wenn er etwas hört was ihn triggert.
    >
    > Ich halte es einfach wie die letzten Monate.
    > Mundschutz Hände waschen und mit wenig Leuten direkten längeren Kontakt.
    > Es hat doch offensichtlich gereicht und wird es noch eine ganze Weile.
    > Beim Händewaschen hilft die app mir leider nicht.
    > Das nennt man dann glaube ich Eigenverantwortung.
    >
    > Die corona app mag für Leute die ständig auf Achse sind und in WGs leben,
    > sinnvoll sein.
    1. Wenn Menschen bei etwas erwischt wurden, reden sie sich mit sinnlosem Zeug um Kopf und Kragen.
    2. Fehler einzugestehen fällt schwerer, je extremer die eigene Position ist.

    Hier, meine Damen und Herren, sieht man diese zwei Erkenntnisse aus der Psychologie in einem Thread!

  1. Thema
  1. 1
  2. 2

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Senatsverwaltung für Bildung, Jugend und Familie, Berlin
  2. Schaeffler Technologies AG & Co. KG, Herzogenaurach
  3. OEDIV KG, Bielefeld
  4. ITC ENGINEERING GMBH & CO. KG, Wien (Österreich)

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Top-Angebote
  1. (u. a. AVM Fritz!Box 7530 für 115,03€, Samsung Galaxy Tab S6 Lite + Samsung Itfit Book Cover...
  2. (aktuell u. a. Urban Empire für 4,99€, Dead Rising 4 für 9,99€, Need for Speed: Heat für 22...
  3. 326€ (mit Rabattcode "POWEREBAY7E" - Bestpreis!)
  4. (u. a. Deal des Tages: Honor MagicBook 15 15,6" Full HD IPS Ryzen 5 3500U 8GB 256GB SSD für 528...


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Oneplus Nord im Test: Oneplus' starker Vorstoß in mittlere Preisregionen
Oneplus Nord im Test
Oneplus' starker Vorstoß in mittlere Preisregionen

Das Oneplus Nord ist kein Mittelklasse-Smartphone - dafür ist es zu gut. Für 400 Euro gibt es aktuell kaum ein Gerät mit vergleichbar gutem Ausstattungsmix.
Ein Test von Tobias Költzsch

  1. Smartphone Oneplus Nord kostet ab 400 Euro
  2. Smartphone Oneplus bestätigt Details zum neuen Nord

Funkverschmutzung: Wer stört hier?
Funkverschmutzung
Wer stört hier?

Ob WLAN, Bluetooth, IoT oder Radioteleskope - vor allem in den unlizenzierten Frequenzbändern funken immer mehr elektronische Geräte. Die Folge können Störungen und eine schlechtere Performance der Geräte sein.
Ein Bericht von Jan Rähm

  1. 450 MHz Bundesnetzagentur legt sich bei neuer Frequenzvergabe fest
  2. Aus Kostengründen Tschechien schafft alle Telefonzellen ab
  3. Telekom Bis Jahresende verschwinden ISDN und analoges Festnetz

Workflow: Arbeite lieber asynchron!
Workflow
Arbeite lieber asynchron!

Die Arbeit im Homeoffice ist geprägt von Ablenkung und Terminen. Dabei geht es auch anders: mit asynchroner Kommunikation.
Von Eike Kühl

  1. Homeoffice "Die Steuerersparnis ist geringer als die meisten meinen"
  2. Anzeige Top ausgestattet im Homeoffice
  3. Schule daheim Wie uns ein wenig Technik zu besseren Ersatzlehrern macht