1. Foren
  2. Kommentare
  3. Politik/Recht
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Apple: EU will Shazam-Übernahme…

WTF?

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. WTF?

    Autor: Ely 24.04.18 - 08:35

    Shazam ist doch sowieso schon "vorinstalliert". In Form von Siri, daran hat sich niemand gestört. Warum dann plötzlich jetzt?

    Ich bin mittlerweile von SoundHound auf Shazam umgestiegen, weil SoundHound die App so dermaßen verhunzt hat, daß die Bedienung ein Graus wurde. Vor allem die riesigen Werbungen für Apple Music nerven (1/2 bis 1/3 des Bildschirms), obwohl ich die Bezahl-Version von SoundHound habe.

    In der Erkennungsrate geben sich beide nichts.

  2. Re: WTF?

    Autor: Proctrap 24.04.18 - 10:12

    weil apple shazam einstampfen wird

    ausgeloggt kein JS für golem = keine Seitenhüpfer

  3. Re: WTF?

    Autor: Ely 24.04.18 - 10:18

    Wo steht das? Außerdem gibt es dafür keinen Grund.

  4. Re: WTF?

    Autor: nightmar17 24.04.18 - 11:03

    Proctrap schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > weil apple shazam einstampfen wird

    Höchstens für andere Systeme. Die werden Shazam wohl einfach in Siri integrieren.
    Richtig einstampfen werden die das aber wohl weniger.

  5. Re: WTF?

    Autor: elgooG 24.04.18 - 11:55

    Es gibt zurz Zeit überhaupt keine Hinweise zu den Plänen Apples, aber es existieren weiterhin Alternativen, wenn auch nur wenige, da die Funktion nicht gerade viel benutzt wird. (Mal von den Google Pixels abgesehen, die das selbsständig machen.) Sogar Sony hat sein TrackID bereits eingestellt, weil es sich einfach nicht lohnt.

    Wie auch immer hieraus Wettbewerbsvorteile gezogen werden sollen, ist für mich fraglich. Apple hätte sicher nur gerne Patente und sucht vielleicht besseren Code. Den Rest wird man wohl wieder verkaufen.

    Kann Spuren von persönlichen Meinungen, Sarkasmus und Erdnüssen enthalten. Ausdrucke nicht für den Verzehr geeignet. Ungelesen mindestens haltbar bis: siehe Rückseite

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Schaeffler Technologies AG & Co. KG, Nürnberg
  2. über duerenhoff GmbH, Raum Trossingen
  3. Stadt Tuttlingen, Tuttlingen
  4. Deutsche Rentenversicherung Bund, Berlin

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Spiele-Angebote
  1. (-92%) 0,75€
  2. 4,65€
  3. (-40%) 23,99€
  4. (-35%) 25,99€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Kaufberatung (2020): Die richtige CPU und Grafikkarte
Kaufberatung (2020)
Die richtige CPU und Grafikkarte

Grafikkarten und Prozessoren wurden 2019 deutlich besser, denn AMD ist komplett auf 7-nm-Technik umgestiegen. Intel hat zwar 10-nm-Chips marktreif, die Leistung stagniert aber und auch Nvidia verkauft nur 12-nm-Designs. Wir beraten bei Komponenten und geben einen Ausblick.
Von Marc Sauter

  1. SSDs Intel arbeitet an 144-Schicht-Speicher und 5-Bit-Zellen
  2. Schnittstelle PCIe Gen6 verdoppelt erneut Datenrate

Kailh-Box-Switches im Test: Besser und lauter geht ein klickender Switch kaum
Kailh-Box-Switches im Test
Besser und lauter geht ein klickender Switch kaum

Wer klickende Tastatur-Switches mag, wird die dunkelblauen Kailh-Box-Schalter lieben: Eine eingebaute Stahlfeder sorgt für zwei satte Klicks pro Anschlag. Im Test merken unsere Finger aber schnell den hohen taktilen Widerstand.
Ein Test von Tobias Költzsch

  1. Keychron K6 Kompakte drahtlose Tastatur mit austauschbaren Switches
  2. Charachorder Schneller tippen als die Tastatur erlaubt
  3. Brydge+ iPad-Tastatur mit Multi-Touch-Trackpad

Ryzen Mobile 4000 (Renoir): Lasst die Ära der schrottigen AMD-Notebooks enden!
Ryzen Mobile 4000 (Renoir)
Lasst die Ära der schrottigen AMD-Notebooks enden!

Seit vielen Jahren gibt es kaum Premium-Geräte mit AMD-Chips und selbst bei vermeintlich identischer Ausstattung fehlen Eigenschaften wie eine beleuchtete Tastatur oder Thunderbolt 3. Schluss damit!
Ein IMHO von Marc Sauter

  1. HEDT-Prozessor 64-kerniger Threadripper schlägt 20.000-Dollar-Xeons
  2. Ryzen Mobile 4000 AMDs Renoir hat acht 7-nm-Kerne für Ultrabooks
  3. Zen+ AMD verkauft Ryzen 5 1600 mit flotteren CPU-Kernen

  1. Passwortherausgabe: Bundesdatenschützer warnt vor Klartextspeicherung
    Passwortherausgabe
    Bundesdatenschützer warnt vor Klartextspeicherung

    Die Pläne für die Herausgabe von Passwörtern an Behörden beunruhigen Datenschützer und Netzaktivisten. Der Bundesdatenschutzbeauftragte Kelber sieht sogar den elektronischen Bankenverkehr gefährdet.

  2. Arbeit: Warum anderswo mehr Frauen IT-Berufe ergreifen
    Arbeit
    Warum anderswo mehr Frauen IT-Berufe ergreifen

    In Deutschland ist die Zahl der Frauen in IT-Studiengängen und -Berufen viel niedriger als die der Männer. Biologische Ursachen sind dafür auszuschließen. Denn in anderen Ländern sieht es ganz anders aus, etwa im arabischen Raum. Warum?

  3. Media Broadcast: DVB-T2-Betreiber errichtet eigenen 5G-Campus
    Media Broadcast
    DVB-T2-Betreiber errichtet eigenen 5G-Campus

    Media Broadcast will seine Erfahrungen als DVB-T2-Sendenetzbetreiber auch bei 5G nutzen. In Nauen bei Berlin entsteht dazu ein Campusnetz.


  1. 12:30

  2. 12:03

  3. 11:57

  4. 11:50

  5. 11:45

  6. 11:31

  7. 11:07

  8. 10:53