Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Politik/Recht
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Apple gegen Samsung: Gericht…

Apple gegen Samsung: Gericht bestätigt Verkaufsverbot für Galaxy Tab 10.1

Das Landgericht in Düsseldorf hat die einstweilige Verfügung gegen Samsung bestätigt. Damit bleibt das von Apple eingeklagte Verkaufsverbot für das Galaxy Tab 10.1 bestehen.

  1. 1
  2. 2

Neues Thema Ansicht wechseln


Beiträge

  1. Schadenersatz? 12

    ThorstenMUC | 09.09.11 13:24 10.10.11 11:27

  2. Samsung wäre gern Apple: Kundenzufriedenheit (Link inside) ... 13

    AndyGER | 09.09.11 16:37 14.09.11 16:23

  3. @golem: gibt's sowas wie 'ne ignore list? 3

    lear | 09.09.11 21:06 14.09.11 16:11

  4. Armutszeugnis für Apple®, ein Spiegelbild einer livestyleirritierten Yuppie-Gesellschaft , 13

    LobbyRegime | 09.09.11 13:17 14.09.11 16:09

  5. Ken SAMSUNG Produkt für mich ... (Seiten: 1 2 ) 26

    AndyGER | 09.09.11 14:48 11.09.11 13:07

  6. Kann ich verstehen (Seiten: 1 2 ) 30

    IngTroll | 09.09.11 12:15 11.09.11 11:06

  7. wann klagt der erste autobauer oder besser tv hersteller (Seiten: 1 2 ) 33

    JeanClaudeBaktiste | 09.09.11 12:18 11.09.11 07:26

  8. Generation SAMSUNG, die Motive für den Hass auf Apple

    Platanas | 10.09.11 20:03 Das Thema wurde verschoben.

  9. Das hört sich gut an... 2

    satriani | 09.09.11 18:33 10.09.11 13:41

  10. Äppel ist halt zu schlecht 3

    Affenkind | 09.09.11 17:04 10.09.11 12:11

  11. Samsung - das sind doch die Dauer-Patentverletzer 13

    Pflechtfild | 09.09.11 12:45 09.09.11 22:37

  12. Sehr geil, das nächste Gerät kommt von Samsung (Seiten: 1 2 ) 23

    void | 09.09.11 14:47 09.09.11 18:27

  13. da 3

    moppi | 09.09.11 17:47 09.09.11 18:23

  14. apple tv 10

    madMatt | 09.09.11 15:24 09.09.11 18:04

  15. @golem 1

    moppi | 09.09.11 17:59 09.09.11 17:59

  16. Verlässlicher Kundenservice für Samsung Mobile Computing-Kunden 6

    ongaponga | 09.09.11 17:10 09.09.11 17:54

  17. bekommen eigentlich 2

    moppi | 09.09.11 17:50 09.09.11 17:51

  18. Import als Privatkäufer? 3

    der_wahre_hannes | 09.09.11 16:17 09.09.11 17:22

  19. SAMSUNG epic fail.... 9

    devastato | 09.09.11 15:56 09.09.11 17:19

  20. Ein guter Tag für die freie Marktwirtschaft! 8

    devastato | 09.09.11 15:51 09.09.11 17:15

  21. Wer wissen um welches Muster es sich handelt 15

    ibecf | 09.09.11 15:57 09.09.11 17:06

  22. Kindergarten 2

    ploedman | 09.09.11 17:02 09.09.11 17:06

  23. Geschmacksmuster kippen! 15

    morecomp | 09.09.11 14:27 09.09.11 16:20

  24. Ein Tiefschlag gegen die frei Marktwirtschaft ... 12

    coolmen | 09.09.11 14:26 09.09.11 16:08

  25. Naja, als 100%gen Sieg würde ich es nicht bezeichnen... 1

    satriani | 09.09.11 15:58 09.09.11 15:58

  26. Selbst wenn Apple der letzte Tablethersteller wäre... 6

    jessipi | 09.09.11 15:24 09.09.11 15:57

  27. Ssangyong darf auch nicht alles... 1

    devastato | 09.09.11 15:52 09.09.11 15:52

  28. Was nutzen Juristen? 3

    Anonymer Nutzer | 09.09.11 15:23 09.09.11 15:37

  29. Man staunt doch immer wieder ... (Seiten: 1 2 3 ) 47

    matbhm | 09.09.11 12:14 09.09.11 15:28

  30. Wen interessiert was ein "Deutsches Gericht " zu sagen hat ?? 3

    Gonzzzo | 09.09.11 14:45 09.09.11 14:58

  1. 1
  2. 2

Neues Thema Ansicht wechseln



Stellenmarkt
  1. GEOMAGIC GmbH, Leipzig
  2. medavis GmbH, Karlsruhe
  3. Beckhoff Automation GmbH & Co. KG, Münster
  4. awinta GmbH, Region Süd-West

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Hardware-Angebote
  1. 449€
  2. 239,00€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Minecraft Dungeons angespielt: Fehlt nur noch ein Klötzchen-Diablo in der Tiefe
Minecraft Dungeons angespielt
Fehlt nur noch ein Klötzchen-Diablo in der Tiefe

E3 2019 Von der Steuerung bis zu den Schatzkisten: Minecraft Dungeons hat uns beim Anspielen bis auf die Klötzchengrafik verblüffend stark an Diablo erinnert - und könnte gerade deshalb teuflisch spaßig werden!

  1. Augmented Reality Minecraft Earth erlaubt Klötzchenbauen in aller Welt
  2. Microsoft Augmented-Reality-Minecraft kommt zum zehnten Jubiläum
  3. Jubiläum ohne Notch Microsoft feiert Minecraft ohne Markus Persson

Autonomes Fahren: Per Fernsteuerung durch die Baustelle
Autonomes Fahren
Per Fernsteuerung durch die Baustelle

Was passiert, wenn autonome Autos in einer Verkehrssituation nicht mehr weiterwissen? Ein Berliner Fraunhofer-Institut hat dazu eine sehr datensparsame Fernsteuerung entwickelt. Doch es wird auch vor der Technik gewarnt.
Ein Bericht von Friedhelm Greis

  1. Neues Geschäftsfeld Huawei soll an autonomen Autos arbeiten
  2. Taxifahrzeug Volvo baut für Uber Basis eines autonomen Autos
  3. Autonomes Fahren Halter sollen bei Hackerangriffen auf Autos haften

Dark Mode: Wann Schwarz-Weiß-Denken weiterhilft
Dark Mode
Wann Schwarz-Weiß-Denken weiterhilft

Viele Nutzer und auch Apple versprechen sich vom Dark Mode eine augenschonendere Darstellung von Bildinhalten. Doch die Funktion bringt andere Vorteile als viele denken - und sogar Nachteile, die bereits bekannte Probleme bei der Arbeit am Bildschirm noch verstärken.
Von Mike Wobker

  1. Sicherheitsprobleme Schlechte Passwörter bei Ärzten
  2. DrEd Online-Arztpraxis Zava will auch in Deutschland eröffnen
  3. Vivy & Co. Gesundheitsapps kranken an der Sicherheit

  1. AT&T: Testnutzer in 5G-Netzwerk misst 1,7 GBit/s
    AT&T
    Testnutzer in 5G-Netzwerk misst 1,7 GBit/s

    Das Branchenevent AT&T Shape sollte die Filmindustrie für 5G begeistern. Oft wurden auf dem Gelände von Warner Bros. in Los Angeles bis 1,7 GBit/s gemessen.

  2. Netzausbau: Städtebund-Chef will 5G-Antennen auf Kindergärten
    Netzausbau
    Städtebund-Chef will 5G-Antennen auf Kindergärten

    Der Deutschen Städte- und Gemeindebund spricht ein Tabuthema an: 5G-Antennen auf Schulen und Kindergärten. Der Mast strahle nicht auf das Gebäude, auf dem er steht.

  3. Ladesäulenbetreiber Allego: Einmal vollladen für 50 Euro
    Ladesäulenbetreiber Allego
    Einmal vollladen für 50 Euro

    Nach und nach stellen die Ladesäulenbetreiber auf verbrauchsgenaue Abrechnungen bei Elektroautos um. Doch eichrechtskonform sind die Lösungen teilweise immer noch nicht. Dafür aber bei Anbietern wie Allego recht teuer.


  1. 19:45

  2. 19:10

  3. 18:40

  4. 18:00

  5. 17:25

  6. 16:18

  7. 15:24

  8. 15:00