1. Foren
  2. Kommentare
  3. Politik/Recht
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Apple gegen Samsung: Gericht…

Ein guter Tag für die freie Marktwirtschaft!

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Ein guter Tag für die freie Marktwirtschaft!

    Autor: devastato 09.09.11 - 15:51

    Um Innovationen möglich zu machen, müssen Plagiatoren bestraft werden.

    Wenn Ihr ein iPad wollt, dann kauft euch das Original und nicht eine teure Kopie.

  2. Re: Ein guter Tag für die freie Marktwirtschaft!

    Autor: alwas 09.09.11 - 16:14

    das ist es ja, ich will kein iPad sondern das Original Samsung Tablet.
    Aber das ist eigentlich nur schlecht für die Deutschen Händler, die restliche EU freut sich dann halt etwas mehr.

  3. Re: Ein guter Tag für die freie Marktwirtschaft!

    Autor: devastato 09.09.11 - 17:00

    Kann nicht verstehen, dass einer kein iPad will.

    Zukunftsverweigerer?

  4. Re: Ein guter Tag für die freie Marktwirtschaft!

    Autor: alwas 09.09.11 - 17:06

    devastato schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Kann nicht verstehen, dass einer kein iPad will.
    >
    > Zukunftsverweigerer?


    eigentlich genau das Gegenteil, aber ich sehe halt Apple nicht als so toll an wie viele es tun! Wenn das nun für dich nicht begreifbar ist, kann ich ja nix für.

  5. Re: Ein guter Tag für die freie Marktwirtschaft!

    Autor: devastato 09.09.11 - 17:09

    Ohne APPLE gäbs doch gar kein Galaxy Tab...

  6. Re: Ein guter Tag für die freie Marktwirtschaft!

    Autor: alwas 09.09.11 - 17:11

    devastato schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Ohne APPLE gäbs doch gar kein Galaxy Tab...


    sicher! und ohne das Huhn kein Ei und ohne Ei kein Huhn!

    Apple is evil !

  7. Re: Ein guter Tag für die freie Marktwirtschaft!

    Autor: ongaponga 09.09.11 - 17:13

    Äh wegen Apple gibts doch kein Galaxy Tab

  8. Re: Ein guter Tag für die freie Marktwirtschaft!

    Autor: alwas 09.09.11 - 17:15

    ongaponga schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Äh wegen Apple gibts doch kein Galaxy Tab


    er bezieht sich wohl darauf, dass er denkt, dass Apple alles, also wirklich alles, ja sogar Kartoffelsalat erfunden hat. Klingt komisch, ist aber so!

    Apple is evil !

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. dmTech GmbH, Karlsruhe
  2. CSS AG, deutschlandweit
  3. über duerenhoff GmbH, Raum München
  4. GKV-Spitzenverband, Berlin

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Hardware-Angebote
  1. (reduzierte Überstände, Restposten & Co.)
  2. täglich neue Deals bei Alternate.de


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Realme X50 Pro im Test: Der Oneplus-Killer
Realme X50 Pro im Test
Der Oneplus-Killer

Oneplus bezeichnete sich einst als "Flagship-Killer", mittlerweile stellt sich die Frage, wer hier für wen gefährlich wird: Das X50 Pro des Schwesterunternehmens Realme ist ein wahrer "Oneplus-Killer".
Ein Test von Tobias Költzsch

  1. Astro Slide Neues 5G-Smartphone mit aufschiebbarer Tastatur
  2. Galaxy S20 Ultra im Test Samsung beherrscht den eigenen Kamerasensor nicht
  3. Red Magic 5G Neues 5G-Gaming-Smartphone kommt mit 144-Hz-Display

Maneater im Test: Bissiger Blödsinn
Maneater im Test
Bissiger Blödsinn

Wer schon immer als Bullenhai auf Menschenjagd gehen wollte - hier entlang schwimmen bitte. Maneater legt aber auch die Flosse in die Wunde.
Ein Test von Marc Sauter

  1. Mount and Blade 2 angespielt Der König ist tot, lang lebe der Bannerlord
  2. Arkade Blaster 3D-Shooter mit der Plastikkanone spielen
  3. Wolcen im Test Düster, lootig, wuchtig!

Change-Management: Wie man Mitarbeiter mitnimmt
Change-Management
Wie man Mitarbeiter mitnimmt

Wenn eine Firma neue Software einführt oder Prozesse digitalisiert, stößt sie intern oft auf Skepsis. Häufig heißt es dann, man müsse "die Mitarbeiter mitnehmen" - aber wie?
Von Markus Kammermeier

  1. Digitalisierung in Deutschland Wer stand hier "auf der Leitung"?
  2. Workflows Wenn Digitalisierung aus 2 Papierseiten 20 macht
  3. Digitalisierung Aber das Faxgerät muss bleiben!