Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Politik/Recht
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Apple gegen Samsung: Gericht…

Leicht OT: Microsoft kassiert fleißig bei Android ...

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Leicht OT: Microsoft kassiert fleißig bei Android ...

    Autor: AndyGER 09.09.11 - 12:26

    ... und Chrome OS durch Patente und einen gewonnenen Patentstreit. Sie verdienen damit aktuell mehr Geld an Android als an ihrem eigenen Windows Phone 7.

    Hier der Link zum Artikel:
    http://www.heise.de/newsticker/meldung/Einigung-im-Patentstreit-Acer-und-ViewSonic-zahlen-an-Microsoft-1339475.html

    Und das dollste ist: Die Welt dreht sich weiter ... ;-D

    // Dieser Thread wurde geschlossen, weil nicht mehr sachlich argumentiert, sondern nur noch Grabenkämpfe ausgetragen werden. //

    ===============================================================
    Its Time to think. More Different ...



    2 mal bearbeitet, zuletzt am 09.09.11 12:44 durch bb (golem.de).

  2. Re: Leicht OT: Microsoft kassiert fleißig bei Android ...

    Autor: JeanClaudeBaktiste 09.09.11 - 12:27

    AndyGER schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > ... und Chrome OS durch Patente und einen gewonnenen Patentstreit. Sie
    > verdienen damit aktuell mehr Geld an Android als an ihrem eigenen Windows
    > Phone 7.
    >
    > Hier der Link zum Artikel:
    > www.heise.de
    >
    > Und das dollste ist: Die Welt dreht sich weiter ... ;-D


    und die schlagen dabei nicht so viel schaum wie apple.

    apple hat einfach angst, denn bei spielzeug wie pad und co kann sich innerhalb kurzer zeit alle drehen. siehe android / ios.

  3. Re: Leicht OT: Microsoft kassiert fleißig bei Android ...

    Autor: AndyGER 09.09.11 - 12:29

    Du schreibst mal wieder wirres Zeug. Wer schlägt denn den Schaum? Apple wohl kaum. Das brauchen sie auch gar nicht. Da draußen gibt es sog. Journalisten, die sowas gern in klingende Münze umsetzen. Und es gibt Leute wie Dich, die sich täglich auf's Neue künstlich darüber aufregen ... ^.^

    ===============================================================
    Its Time to think. More Different ...

  4. Re: Leicht OT: Microsoft kassiert fleißig bei Android ...

    Autor: 7hyrael 09.09.11 - 12:32

    tja hol dir im technikbereich die geeks ins boot und du hast bald technisch die nase vorn. schnapp dir im anschluss patente designer und sie verpacken dir die technik auch noch so, dass sie ahnunglose "ich will MEGAPIXEL"-Bildleser aus der Hand reißen weils ja so Knorke aussieht.

    Das hat apple in der vergangenheit richtig gemacht. nun kommt da ein böses android und seine nutzer(hersteller) machen das gleiche und das soll böse sein? ooooooh armes apple...

    Brenn in der hölle ....

  5. Re: Leicht OT: Microsoft kassiert fleißig bei Android ...

    Autor: AndyGER 09.09.11 - 12:34

    Schön, wenn man sich die Welt so schön einfach machen kann. Ich beneide Dich ... ;-)

    ===============================================================
    Its Time to think. More Different ...

  6. Re: Leicht OT: Microsoft kassiert fleißig bei Android ...

    Autor: JeanClaudeBaktiste 09.09.11 - 12:36

    AndyGER schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Du schreibst mal wieder wirres Zeug. Wer schlägt denn den Schaum? Apple
    > wohl kaum. Das brauchen sie auch gar nicht. Da draußen gibt es sog.
    > Journalisten, die sowas gern in klingende Münze umsetzen. Und es gibt Leute
    > wie Dich, die sich täglich auf's Neue künstlich darüber aufregen ... ^.^


    ich rege mich nciht "künstlich" auf, ich rege mich auf über deutsche gerichte. schließlich wird dieser kindergarten auch durch meine steuergelder finanziert.

  7. Re: Leicht OT: Microsoft kassiert fleißig bei Android ...

    Autor: Flying Circus 09.09.11 - 12:37

    7hyrael schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > nun kommt da ein böses android und seine nutzer(hersteller) machen
    > das gleiche und das soll böse sein? ooooooh armes apple...

    Daß Du das Problem nicht verstanden hast, hast Du ja hinreichend unter Beweis gestellt. Wie wäre es, wenn Du jetzt schweigen würdest?

    > Brenn in der hölle ....

    Suhl Dich in Deiner Dummheit. *g*

  8. Re: Leicht OT: Microsoft kassiert fleißig bei Android ...

    Autor: AndyGER 09.09.11 - 12:39

    Aber wenn Dir diese Gerichte recht geben, dann ist alles richtig und gut? Eine ... äh ... leicht subjektive Wahrnehmung, oder? Geh mir los ... -.-

    ===============================================================
    Its Time to think. More Different ...

  9. Re: Leicht OT: Microsoft kassiert fleißig bei Android ...

    Autor: JeanClaudeBaktiste 09.09.11 - 12:41

    AndyGER schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Aber wenn Dir diese Gerichte recht geben, dann ist alles richtig und gut?
    > Eine ... äh ... leicht subjektive Wahrnehmung, oder? Geh mir los ... -.-


    das mit recht und unrecht ist ja so ne sache. gericht 1 gibt x recht, gericht 2 dann wieder nicht … diser ganze prozess verschlingt nur kohle.

    recht bedeutet fast immer mehr kohle zu haben … :(

    ---
    leer, weil keine Werbung bei Golem :(

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Stromnetz Hamburg GmbH, Hamburg
  2. Rolf Weber KG, Schauenstein
  3. Kassenärztliche Bundesvereinigung (KBV), Berlin
  4. Vorwerk Services GmbH, Wuppertal

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Top-Angebote
  1. (u. a. Fire HD 8 für 69,99€, Fire 7 für 44,99€, Fire HD 10 für 104,99€)
  2. (aktuell u. a. X Rocker Shadow 2.0 Floor Rocker Gaming Stuhl in verschiedenen Farben je 64,90€)
  3. 337,00€
  4. (u. a. HP 34f Curved Monitor für 389,00€, Acer 32 Zoll Curved Monitor für 222,00€, Seasonic...


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


WLAN-Kameras ausgeknipst: Wer hat die Winkekatze geklaut?
WLAN-Kameras ausgeknipst
Wer hat die Winkekatze geklaut?

Weg ist die Winkekatze - und keine unserer vier Überwachungskameras hat den Dieb gesehen. Denn WLAN-Cams von Abus, Nest, Yi Technology und Arlo lassen sich ganz einfach ausschalten.
Von Moritz Tremmel

  1. Wi-Fi 6 Router und Clients für den neuen WLAN-Standard
  2. Wi-Fi 6 und 802.11ax Was bringt der neue WLAN-Standard?
  3. Brandenburg Vodafone errichtet 1.200 kostenlose WLAN-Hotspots

Internetprovider: P(y)ures Chaos
Internetprovider
P(y)ures Chaos

95 Prozent der Kunden des Internetproviders Pyur bewerten die Leistung auf renommierten Bewertungsportalen mit der Schulnote 6. Ein Negativrekord in der Branche. Was steckt hinter der desaströsen Kunden(un)zufriedenheit bei der Marke von Tele Columbus? Ein Selbstversuch.
Ein Erfahrungsbericht von Tarik Ahmia

  1. Bundesnetzagentur Nur 13 Prozent bekommen im Festnetz die volle Datenrate

Gemini Man: Überflüssiges Klonexperiment
Gemini Man
Überflüssiges Klonexperiment

Am 3. Oktober kommt mit Gemini Man ein ambitioniertes Projekt in die deutschen Kinos: Mit HFR-Projektion in 60 Bildern pro Sekunde und Will Smith, der gegen sein digital verjüngtes Ebenbild kämpft, betreibt der Actionfilm technisch viel Aufwand. Das Seherlebnis ist jedoch bestenfalls komisch.
Von Daniel Pook

  1. Filmkritik Apollo 11 Echte Mondlandung als packende Kinozeitreise

  1. Offene Prozessor-ISA: Wieso RISC-V sich durchsetzen wird
    Offene Prozessor-ISA
    Wieso RISC-V sich durchsetzen wird

    Die offene Befehlssatzarchitektur RISC-V erfreut sich dank ihrer Einfachheit und Effizienz bereits großer Beliebtheit im Bildungs- und Embedded-Segment, auch Nvidia sowie Western Digital nutzen sie. Mit der geplanten Vector-Erweiterung werden sogar Supercomputer umsetzbar.

  2. Titan: Neuer Fido-Stick mit USB-C von Google
    Titan
    Neuer Fido-Stick mit USB-C von Google

    Google wechselt mit seinem neuen Titan-Sicherheitschlüssel zur Zwei-Faktor-Authentifizierung nicht nur den Anschluss auf USB-C, sondern auch den Hersteller. Die Firmware stammt jedoch weiterhin von Google selbst.

  3. Google: Stadia-Controller spielt anfangs nur mit Chromecast drahtlos
    Google
    Stadia-Controller spielt anfangs nur mit Chromecast drahtlos

    Mit dem Stadia-Controller drahtlos und auf vielen Geräten spielen - das ist zumindest zum Start des Cloud-Gaming-Dienstes Stadia laut Google noch nicht möglich. Das Unternehmen weist in einem Video auf weitere Einschränkungen hin.


  1. 12:00

  2. 11:58

  3. 11:47

  4. 11:15

  5. 10:58

  6. 10:31

  7. 10:12

  8. 08:55