Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Politik/Recht
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Apple gegen Samsung: Gericht…

Selbst wenn Apple der letzte Tablethersteller wäre...

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Selbst wenn Apple der letzte Tablethersteller wäre...

    Autor: jessipi 09.09.11 - 15:24

    würde ich nichts von denen kaufen. Ich unterstütze keine Unternehmen welche mit solch einer miesen Masche versucht die Mitbewerber auszubooten. Apple tut so, als wäre es das erste mal, das Produkte verschiedener Hersteller sich äußerlich gleichen, wenn man sich jedoch mal umschaut, ist es Normalität. Es wird Zeit das Apple von seinen Höhenflügen runtergeholt wird und auf den Boden der Realität zurückkehrt.

  2. Re: Selbst wenn Apple der letzte Tablethersteller wäre...

    Autor: neocron 09.09.11 - 15:38

    jessipi schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > würde ich nichts von denen kaufen. Ich unterstütze keine Unternehmen welche
    > mit solch einer miesen Masche versucht die Mitbewerber auszubooten. Apple
    > tut so, als wäre es das erste mal, das Produkte verschiedener Hersteller
    > sich äußerlich gleichen, wenn man sich jedoch mal umschaut, ist es
    > Normalität.
    nur weil andere sich nicht gewehrt haben, darf es apple jetzt auch nicht?
    Wenn man sich umschaut ist unterdrueckung der frau auch "normalitaet". Sollten wir es hier deshalb auch machen?
    Weltweit ist unrecht und unterdrueckung STARK verbreitet, und vielerorts werden Menschenrechte verletzt ... sollten wir es hier jetzt auch so handhaben?

    > Es wird Zeit das Apple von seinen Höhenflügen runtergeholt wird
    > und auf den Boden der Realität zurückkehrt.
    Es wurde auch zeit, dass Samsung von seinem Hoehenflug des "kopierens" (so die richter) heruntergeholt wurde!
    Diesmal hatte halt Apple recht ... big deal ... ka wo das problem liegt!

  3. Re: Selbst wenn Apple der letzte Tablethersteller wäre...

    Autor: Bill Gates 09.09.11 - 15:42

    neocron schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > jessipi schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > würde ich nichts von denen kaufen. Ich unterstütze keine Unternehmen
    > welche
    > > mit solch einer miesen Masche versucht die Mitbewerber auszubooten.
    > Apple
    > > tut so, als wäre es das erste mal, das Produkte verschiedener Hersteller
    > > sich äußerlich gleichen, wenn man sich jedoch mal umschaut, ist es
    > > Normalität.
    > nur weil andere sich nicht gewehrt haben, darf es apple jetzt auch nicht?
    > Wenn man sich umschaut ist unterdrueckung der frau auch "normalitaet".
    > Sollten wir es hier deshalb auch machen?
    > Weltweit ist unrecht und unterdrueckung STARK verbreitet, und vielerorts
    > werden Menschenrechte verletzt ... sollten wir es hier jetzt auch so
    > handhaben?
    >
    > > Es wird Zeit das Apple von seinen Höhenflügen runtergeholt wird
    > > und auf den Boden der Realität zurückkehrt.
    > Es wurde auch zeit, dass Samsung von seinem Hoehenflug des "kopierens" (so
    > die richter) heruntergeholt wurde!
    > Diesmal hatte halt Apple recht ... big deal ... ka wo das problem liegt!
    Bei deinen Vergleichen fällt mir nur ein, dass du ein schwer kranker Mensch sein mußt...unglaublich...

  4. Re: Selbst wenn Apple der letzte Tablethersteller wäre...

    Autor: Trollversteher 09.09.11 - 15:44

    Dann kauf bloß nichts von Samsung, die sind noch schlimmer. Üble Monopolisten mit Preisabsprachen um Konkurrenten rauszukicken, und stehlen die Designs von Mitbewerbern, statt sich wie alle anderen eine eigene Designabteilung zu leisten.

  5. Re: Selbst wenn Apple der letzte Tablethersteller wäre...

    Autor: neocron 09.09.11 - 15:56

    Bill Gates schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > neocron schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > jessipi schrieb:
    > >
    > ---------------------------------------------------------------------------
    >
    > > -----
    > > > würde ich nichts von denen kaufen. Ich unterstütze keine Unternehmen
    > > welche
    > > > mit solch einer miesen Masche versucht die Mitbewerber auszubooten.
    > > Apple
    > > > tut so, als wäre es das erste mal, das Produkte verschiedener
    > Hersteller
    > > > sich äußerlich gleichen, wenn man sich jedoch mal umschaut, ist es
    > > > Normalität.
    > > nur weil andere sich nicht gewehrt haben, darf es apple jetzt auch
    > nicht?
    > > Wenn man sich umschaut ist unterdrueckung der frau auch "normalitaet".
    > > Sollten wir es hier deshalb auch machen?
    > > Weltweit ist unrecht und unterdrueckung STARK verbreitet, und vielerorts
    > > werden Menschenrechte verletzt ... sollten wir es hier jetzt auch so
    > > handhaben?
    > >
    > > > Es wird Zeit das Apple von seinen Höhenflügen runtergeholt wird
    > > > und auf den Boden der Realität zurückkehrt.
    > > Es wurde auch zeit, dass Samsung von seinem Hoehenflug des "kopierens"
    > (so
    > > die richter) heruntergeholt wurde!
    > > Diesmal hatte halt Apple recht ... big deal ... ka wo das problem liegt!
    > Bei deinen Vergleichen fällt mir nur ein, dass du ein schwer kranker Mensch
    > sein mußt...unglaublich...
    wo genau kam das jetzt her?
    kenn ich dich? der naechste kruemel, dem irgend etwas nicht passt?
    Wo genau liegt dein problem? Glaube aber, dass ich deiner Antwort nicht vertrauen sollte ... hast ja durchaus bewiesen, dass auf deine beobachtungen abstruse schlussfolgerungen folgen ...

  6. Re: Selbst wenn Apple der letzte Tablethersteller wäre...

    Autor: devastato 09.09.11 - 15:57

    jessipi, warte mal bis Du in der weiterführenden Schule BWL bekommst. Dann verstehst Du vieles besser.

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. mWGmy World Germany GmbH, Köln
  2. über Kienbaum Consultants International GmbH, Stuttgart
  3. Stadtverwaltung Kaiserslautern, Kaiserslautern
  4. Landkreis Märkisch-Oderland, Seelow

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Spiele-Angebote
  1. (-75%) 9,99€
  2. 0,49€
  3. 17,99€
  4. 69,99€ (Release am 25. Oktober)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Vision 5 und Epos 2 im Hands on: Tolinos neue E-Book-Reader-Oberklasse ist gelungen
Vision 5 und Epos 2 im Hands on
Tolinos neue E-Book-Reader-Oberklasse ist gelungen

Die Tolino-Allianz bringt zwei neue E-Book-Reader der Oberklasse auf den Markt. Der Vision 5 hat ein 7 Zoll großes Display, beim besonders dünnen Epos 2 ist es ein 8-Zoll-Display. Es gibt typische Oberklasse-Ausstattung - und noch etwas mehr.
Ein Hands on von Ingo Pakalski

  1. Tolino Page 2 Günstiger E-Book-Reader erhält Displaybeleuchtung

Pixel 4 im Hands on: Neue Pixel mit Dualkamera und Radar-Gesten ab 750 Euro
Pixel 4 im Hands on
Neue Pixel mit Dualkamera und Radar-Gesten ab 750 Euro

Nach zahlreichen Leaks hat Google das Pixel 4 und das Pixel 4 XL offiziell vorgestellt: Die Smartphones haben erstmals eine Dualkamera - ein Radar-Chip soll zudem die Bedienung verändern. Im Kurztest hinterlassen beide einen guten ersten Eindruck.
Ein Hands on von Tobias Költzsch

  1. Google Pixel 4 entsperrt auch bei geschlossenen Augen
  2. Live Captions Pixel 4 blendet auf dem Gerät erzeugte Untertitel ein
  3. Google Fotos Pixel 4 kommt ohne unbegrenzten unkomprimierten Fotospeicher

Alexa: Das allgegenwärtige Ohr Amazons
Alexa
Das allgegenwärtige Ohr Amazons

Die kürzlich angekündigten Echo-Produkte bringen Amazons Sprachassistentin Alexa auf die Straße und damit Datenschutzprobleme in die U-Bahn oder in bisher Alexa-freie Wohnzimmer. Mehrere Landesdatenschutzbeauftragte haben Golem.de erklärt, ob und wie die Geräte eingesetzt werden dürfen.
Von Moritz Tremmel

  1. Digitaler Assistent Amazon bringt neue Funktionen für Alexa
  2. Echo Frames und Echo Loop Amazon zeigt eine Brille und einen Ring mit Alexa
  3. Alexa Answers Nutzer smarter Lautsprecher sollen Alexa Wissen beibringen

  1. Lime: Appell für mehr Verständnis für E-Scooter
    Lime
    Appell für mehr Verständnis für E-Scooter

    Laut dem Lime-Chef werden sich die anderen Verkehrsteilnehmer an E-Scooter gewöhnen. Doch nach ausgiebigen Tests von Golem.de sind nicht die E-Scooter an den Spannungen schuld.

  2. Semmi: Deutsche Bahn will Spracherkennung ab 2021 einsetzen
    Semmi
    Deutsche Bahn will Spracherkennung ab 2021 einsetzen

    Die Deutsche Bahn will ihre Reisenden besser mit aktuellen Informationen versorgen. Dabei soll ein KI-basiertes Chatprogramm helfen, das mit den Kunden per App oder Roboterkopf spricht.

  3. Swansong: Weitere Vampire schleichen sich an
    Swansong
    Weitere Vampire schleichen sich an

    Nach jahrelanger Pause für Vampire: The Masquerade wurde nun das dritte Spiel innerhalb kurzer Zeit angekündigt: Swansong wird ein handlungsbasiertes Rollenspiel. Außerdem erscheinen Bloodlines 2 und ein interaktives Adventure namens Coteries of New York.


  1. 11:31

  2. 11:16

  3. 11:01

  4. 10:37

  5. 10:10

  6. 09:51

  7. 09:33

  8. 09:09