1. Foren
  2. Kommentare
  3. Politik/Recht
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Apple-Patent: Mac und iPad hören…

Samsung Galaxy S2: Am Gehäuse klopfen um Sprachsteuerung zu aktivieren!

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Samsung Galaxy S2: Am Gehäuse klopfen um Sprachsteuerung zu aktivieren!

    Autor: Anonymer Nutzer 16.05.13 - 12:29

    Und das schon seit der Auslieferung damals...

    Apple übernimmt mal wieder die Ideen Anderer und patentiert sie dann als ihre eigenen! Peinlich!

  2. Re: Samsung Galaxy S2: Am Gehäuse klopfen um Sprachsteuerung zu aktivieren!

    Autor: caldeum 16.05.13 - 12:44

    Die haben da wohl einfach eine Rechtsabteilung aka Patentschmiede ohne moralischen Leitfaden, denen alles egal ist, und die völlig losgelöst von der Realität und mit Nachdruck versuchen, alles beim Patentamt durchzudrücken, was physikalisch im Rahmen des Machbaren liegt und ihr finanzielles Kontingent nicht sprengt.

    Das Patentamt lässt dann ab und zu mal einen Antrag durch, der keinen neuen Maßstab für Schwachsinnigkeit setzt, damit sich Apple nicht bei einem Richter ausheult, das Patentamt würde ihnen alle Patente verwehren.

    Anders kann ich mir das nicht erklären.

  3. Re: Samsung Galaxy S2: Am Gehäuse klopfen um Sprachsteuerung zu aktivieren!

    Autor: linuxuser1 16.05.13 - 12:57

    Versuchsperson schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Und das schon seit der Auslieferung damals...
    >
    > Apple übernimmt mal wieder die Ideen Anderer und patentiert sie dann als
    > ihre eigenen! Peinlich!


    Lesen und Textverständnis sind nicht so leicht, oder? Das Patent wurde 2009 eingereicht und das S2 kam erst 2011. Ja, peinlich - für dich.

  4. Re: Samsung Galaxy S2: Am Gehäuse klopfen um Sprachsteuerung zu aktivieren!

    Autor: Anonymer Nutzer 16.05.13 - 14:07

    > Lesen und Textverständnis sind nicht so leicht, oder? Das Patent wurde 2009
    > eingereicht und das S2 kam erst 2011. Ja, peinlich - für dich.

    Mit dem kleinen Problem das die eigentliche "Erfindung" schon 2005 von einem Franzosen geleistet wurde:

    > http://apl.aip.org/resource/1/applab/v87/i20/p204104_s1?isAuthorized=no

    Und Samsung hat es 2011 bereits _in einem Produkt eingesetzt_!

    Ist mir doch egal von wem Apple ihre Ideen klaut! Ob es Samsung oder irgendwer anderes ist macht doch keinen Unterschied!

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Simon Hegele Gesellschaft für Logistik und Service, Karlsdorf-Neuthard
  2. Hochschule Ravensburg-Weingarten Technik I Wirtschaft I Sozialwesen, Weingarten
  3. andagon GmbH, Köln
  4. Kita Frankfurt, Frankfurt am Main

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Top-Angebote
  1. (aktuell u. a. Tropico 5: Complete Collection für 9,99€, 10 Second Ninja X für 0,99€, Devil...
  2. (u. a. Assetto Corsa Competizione für 18,99€, Euro Truck Simulator 2 - Gold Edition für 7...
  3. (u. a. Oculus Go 64GB für 178,45€, PS4 1TB Ghost of Tsushima Bundle mit 2. Dualshock 4 für 328...


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de