Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Politik/Recht
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Apple vs. Samsung: Apple soll…

Samsungs lächerliche Patente

  1. Thema
  1. 1
  2. 2

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Samsungs lächerliche Patente

    Autor: hei_zen 15.08.12 - 13:44

    "Die Patente beschreiben das Hören von Musik, während gleichzeitig auf einem Gerät andere Anwendungen genutzt werden (7,698,711), das Speichern des zuletzt angesehenen Fotos (7,456,893) und das Versenden eines Fotos per E-Mail (7,577,460)."

    Ja, kaum ein anderes großes IT-Unternehmen ist "besser", wenn es um solche Trivialpatente geht. Aber vielleicht stopft das dem ein- oder anderen der zahlreichen Android-Fanboys ein wenig das Mau*.

    http://www.geekculture.com/joyoftech/joyarchives/1726.html

  2. Re: Samsungs lächerliche Patente

    Autor: alwas 15.08.12 - 13:51

    hei_zen schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------

    >
    > Ja, kaum ein anderes großes IT-Unternehmen ist "besser", wenn es um solche
    > Trivialpatente geht.

    das stimmt, außer eben Apple

  3. Re: Samsungs lächerliche Patente

    Autor: Sebbi 15.08.12 - 14:04

    hei_zen schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > "Die Patente beschreiben das Hören von Musik, während gleichzeitig auf
    > einem Gerät andere Anwendungen genutzt werden (7,698,711), das Speichern
    > des zuletzt angesehenen Fotos (7,456,893) und das Versenden eines Fotos per
    > E-Mail (7,577,460)."
    >
    > Ja, kaum ein anderes großes IT-Unternehmen ist "besser", wenn es um solche
    > Trivialpatente geht. Aber vielleicht stopft das dem ein- oder anderen der
    > zahlreichen Android-Fanboys ein wenig das Mau*.
    >
    > www.geekculture.com

    Ach mei, man ist doch nicht Android Fan, weil Apple irgendwie doof oder irgendwas anderes nicht so gut ist ... man ist Fan, weil Android toll ist.

    Patente und Firmenverehrung haben damit nichts zu tun. Aber vielleicht "stopft es dem Patentsystem das Mau*" ... das wäre doch mal ein Anfang. So triviales Zeug zu patentieren ist schon irgendwie bescheuert.

  4. Re: Samsungs lächerliche Patente

    Autor: cuthbert 15.08.12 - 14:10

    hei_zen schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Aber vielleicht stopft das dem ein- oder anderen der
    > zahlreichen Android-Fanboys ein wenig das Mau*.
    >
    > www.geekculture.com

    Ich stimme dir zu, dass die Patente lächerlich sind. Derartige Aufgaben erledigen PCs schon seit ewigen Zeiten (Musik hören + Mail schreiben und sogar Fotos speichern und anhängen^^)

    Aber was haben lächerliche Patente mit einem Betriebssystem zu tun? Apples Patente/Geschmackmuster sind auch nicht besser (Tablet-Form oder Slide-to-unlock). Das Problem liegt einzig daran, dass die großen Firmen sich wie kleine Kinder streiten.

    Und das liegt wiederum daran, dass es überhaupt möglich ist, solche Schwachsinns-Patente einzureichen und sie bei Gericht vorzulegen. Somit ist dieser lächerliche Kinderstreit vollkommen im Rahmen der Gesetze. So lange es möglich ist, jeden Mist als Patent oder Geschmackmuster zu schützen, wird es auch weiter so lächerliche Konflikte geben. Unabhängig ob Samsung, Apple, Google, Microsoft oder sonst wer...

  5. Re: Samsungs lächerliche Patente

    Autor: rz70 15.08.12 - 14:12

    Sebbi schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Ach mei, man ist doch nicht Android Fan, weil Apple irgendwie doof oder
    > irgendwas anderes nicht so gut ist ... man ist Fan, weil Android toll ist.

    Natürlich und die Welt ist eine Scheibe lol

  6. Re: Samsungs lächerliche Patente

    Autor: AndyMt 15.08.12 - 14:14

    hei_zen schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > "Die Patente beschreiben das Hören von Musik, während gleichzeitig auf
    > einem Gerät andere Anwendungen genutzt werden (7,698,711), das Speichern
    > des zuletzt angesehenen Fotos (7,456,893) und das Versenden eines Fotos per
    > E-Mail (7,577,460)."
    >
    > Ja, kaum ein anderes großes IT-Unternehmen ist "besser", wenn es um solche
    > Trivialpatente geht. Aber vielleicht stopft das dem ein- oder anderen der
    > zahlreichen Android-Fanboys ein wenig das Mau*.
    >
    > www.geekculture.com
    Ach, und runde Ecken und Slide-to-unlock etc. sind da weniger lächerlich?

    Die beiden Firmen (und andere) nehmen sich da nichts. Das gesamte Patentrecht sollte mal gründlich ausgemistet werden.

  7. Re: Samsungs lächerliche Patente

    Autor: keiner 15.08.12 - 14:16

    rz70 schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Sebbi schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > > Ach mei, man ist doch nicht Android Fan, weil Apple irgendwie doof oder
    > > irgendwas anderes nicht so gut ist ... man ist Fan, weil Android toll
    > ist.
    >
    > Natürlich und die Welt ist eine Scheibe lol

    Wenn man nur hinter Android steht um gegen Apple zu sein, warum steht man denn dann nicht hinter Windows Phone, Symbian, Bada, MeeGo, ... sondern ausgerechnet hinter Android??

  8. Re: Samsungs lächerliche Patente

    Autor: Netspy 15.08.12 - 14:18

    keiner schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    >
    > Wenn man nur hinter Android steht um gegen Apple zu sein, warum steht man
    > denn dann nicht hinter Windows Phone, Symbian, Bada, MeeGo, ... sondern
    > ausgerechnet hinter Android??

    … weil es das kleinere dieser Übel ist.

    *scnr*

  9. Re: Samsungs lächerliche Patente

    Autor: keiner 15.08.12 - 14:21

    Netspy schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > keiner schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > > Wenn man nur hinter Android steht um gegen Apple zu sein, warum steht
    > man
    > > denn dann nicht hinter Windows Phone, Symbian, Bada, MeeGo, ... sondern
    > > ausgerechnet hinter Android??
    >
    > ... weil es das kleinere dieser Übel ist.

    ... und das wäre, weil...? :)

  10. Re: Samsungs lächerliche Patente

    Autor: theWhip 15.08.12 - 14:26

    ich finde das wp8 interresant, und das nächste wird so eines. Apple bestimmt gut aber eher Mode accesoires. Habe selbst Android und muss zugeben fertiges optimales OS ist anders als Android... liegt aber vllt. auch an meinem Gerät SGS1 (4.0.4). hatte zuletzt ein Lumia 900 in den Händen und fand es besser als meinen Droiden

  11. Re: Samsungs lächerliche Patente

    Autor: Drizzt 15.08.12 - 14:28

    AndyMt schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Ach, und runde Ecken und Slide-to-unlock etc. sind da weniger lächerlich?
    >
    > Die beiden Firmen (und andere) nehmen sich da nichts. Das gesamte
    > Patentrecht sollte mal gründlich ausgemistet werden.

    Wenn runde Ecken (bescheurte Wortkombination btw) nurnoch von Apple genutzt werden dürfen, gibts im Maschinenbau auch einige arge Probleme...

  12. Re: Samsungs lächerliche Patente

    Autor: keiner 15.08.12 - 14:31

    theWhip schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > ich finde das wp8 interresant, und das nächste wird so eines. Apple
    > bestimmt gut aber eher Mode accesoires. Habe selbst Android und muss
    > zugeben fertiges optimales OS ist anders als Android... liegt aber vllt.
    > auch an meinem Gerät SGS1 (4.0.4). hatte zuletzt ein Lumia 900 in den
    > Händen und fand es besser als meinen Droiden

    Wobei man natürlich auch dazu sagen muss, dass "eventuelle Komplikationen", welche in Verbindung mit 4.0.4 stehen eher daran liegen, dass die CR-Entwickler keinen Zugriff auf die Original-Treiber von Samsung haben. Auch, wenn die Stock-Rom bereits veraltet ist, läuft diese doch problemlos und stabil...

  13. Re: Samsungs lächerliche Patente

    Autor: AndyMt 15.08.12 - 14:32

    Drizzt schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > AndyMt schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > Ach, und runde Ecken und Slide-to-unlock etc. sind da weniger
    > lächerlich?
    > >
    > > Die beiden Firmen (und andere) nehmen sich da nichts. Das gesamte
    > > Patentrecht sollte mal gründlich ausgemistet werden.
    >
    > Wenn runde Ecken (bescheurte Wortkombination btw) nurnoch von Apple genutzt
    > werden dürfen, gibts im Maschinenbau auch einige arge Probleme...
    Ja "runde Ecken" ist ziemlich bescheuert :-)...
    Und ein breiter flacher Dock-Connector z.B. den hat mein Acer Notebook auch, ich hab nachgezhält - es sind sogar gleich viele Kontakte. Scheint ein Standard-Bauteil zu sein.
    Bei den Samsung Tablets sitzt er zudem auf der Längsseite.
    Also naja - wir werden in ein paar Jahren erst wissen, wer schlussendlich "gewonnen" hat.

  14. Re: Samsungs lächerliche Patente

    Autor: mnementh 15.08.12 - 16:56

    hei_zen schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > "Die Patente beschreiben das Hören von Musik, während gleichzeitig auf
    > einem Gerät andere Anwendungen genutzt werden (7,698,711), das Speichern
    > des zuletzt angesehenen Fotos (7,456,893) und das Versenden eines Fotos per
    > E-Mail (7,577,460)."
    >
    > Ja, kaum ein anderes großes IT-Unternehmen ist "besser", wenn es um solche
    > Trivialpatente geht. Aber vielleicht stopft das dem ein- oder anderen der
    > zahlreichen Android-Fanboys ein wenig das Mau*.
    >
    > www.geekculture.com
    Ach, und wenn Motorola mit tatsächlichen Patenten kommt, dann darf Apple die verletzen, weil sie FRAND sind und Apple nicht das gleiche zahlen will wie andere. Also macht doch Samsung das Richtige, sie haben gelernt: Erfindungen sind als Patent nichts wert, lieber irgendwelcher trivialer Scheiß.

  15. Re: Samsungs lächerliche Patente

    Autor: freshcuruba 15.08.12 - 18:03

    Apple scheint bei diesen Patenten ganz vorne zu sein, sie haben letztens erst den "Automatisch ausblendenden Scollbalken" Patentieren wollen :D

  16. Re: Samsungs lächerliche Patente

    Autor: Netspy 15.08.12 - 18:19

    mnementh schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    >
    > Ach, und wenn Motorola mit tatsächlichen Patenten kommt, dann darf Apple
    > die verletzen, weil sie FRAND sind und Apple nicht das gleiche zahlen will
    > wie andere.

    Hast du eine Quelle dafür, dass andere Firmen die Mondpreise für die strittigen Patente von Motorola zahlen oder hast du dir das nur ausgedacht?

  17. Re: Samsungs lächerliche Patente

    Autor: Der Supporter 15.08.12 - 18:34

    Nein, aber Motorola spielt faul.

    Immerhin hat jetzt ein Gericht festgestellt, dass "Motorola sei mit der Aufnahme patentierter Techniken in anerkannte Standards ein Vertragsverhältnis mit den Standardisierungsorganisationen eingegangen, zu deren Begünstigten auch Apple als Hersteller gehöre, stellte Richterin Barbara Crabb am Bundesgericht im US-Bundesstaat Wisconsin in einer Anordnung vom Montag fest und gab damit einem entsprechenden Antrag der Apple-Anwälte statt."

    Ist zwar nur ein Etappensieg, aber ein wichtiger.

  18. Re: Samsungs lächerliche Patente

    Autor: Tryce 15.08.12 - 19:31

    Netspy schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > mnementh schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > >
    > > Ach, und wenn Motorola mit tatsächlichen Patenten kommt, dann darf Apple
    > > die verletzen, weil sie FRAND sind und Apple nicht das gleiche zahlen
    > will
    > > wie andere.
    >
    > Hast du eine Quelle dafür, dass andere Firmen die Mondpreise für die
    > strittigen Patente von Motorola zahlen oder hast du dir das nur ausgedacht?

    Apple lizenziert fast garnicht? o.0

    Also ist es in Ordnung Filme illegal herunterzuladen, weil man der Meinung ist das
    die DvD und der legale Download zu teuer ist?

  19. Re: Samsungs lächerliche Patente

    Autor: Netspy 15.08.12 - 21:12

    ???

  20. Re: Samsungs lächerliche Patente

    Autor: kitingChris 16.08.12 - 01:58

    Wer hat denn mit den lächerlichen Patenten angefangen???
    Runde Ecken HALLO???

  1. Thema
  1. 1
  2. 2

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. TIMOCOM GmbH, Erkrath
  2. Voith Group, Heidenheim an der Brenz, York (USA), Sao Paulo (Brasilien), Västerås (Schweden)
  3. Computacenter AG & Co. oHG, München
  4. afb Application Services AG, München

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Hardware-Angebote
  1. 204,90€
  2. täglich neue Deals bei Alternate.de


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


SEO: Der Google-Algorithmus benachteiligt Frauen
SEO
Der Google-Algorithmus benachteiligt Frauen

Websites von Frauen werden auf Google schlechter gerankt als die von Männern - und die deutsche Sprache ist schuld. Was lässt sich dagegen tun?
Von Kathi Grelck

  1. Google LED von Nest-Kameras lässt sich nicht mehr ausschalten
  2. FIDO Google führt Logins ohne Passwort ein
  3. Nachhaltigkeit 2022 sollen Google-Geräte Recycling-Kunststoff enthalten

Nachhaltigkeit: Bauen fürs Klima
Nachhaltigkeit
Bauen fürs Klima

In Städten sind Gebäude für gut die Hälfte der Emissionen von Treibhausgasen verantwortlich, in Metropolen wie London, Los Angeles oder Paris sogar für 70 Prozent. Klimafreundliche Bauten spielen daher eine wichtige Rolle, um die Klimaziele in einer zunehmend urbanisierten Welt zu erreichen.
Ein Bericht von Jan Oliver Löfken

  1. Klimaschutz Großbritannien probt für den Kohleausstieg
  2. Energie Warum Japan auf Wasserstoff setzt

Ryzen 5 3400G und Ryzen 3 3200G im Test: Picasso passt
Ryzen 5 3400G und Ryzen 3 3200G im Test
Picasso passt

Vier Zen-CPU-Kerne plus integrierte Vega-Grafikeinheit: Der Ryzen 5 3400G und der Ryzen 3 3200G sind zwar im Prinzip nur höher getaktete Chips, in ihrem Segment aber weiterhin konkurrenzlos. Das schnellere Modell hat jedoch trotz verlötetem Extra für Übertakter ein Preisproblem.
Ein Test von Marc Sauter

  1. Agesa 1003abb Viele ältere Platinen erhalten aktuelles UEFI für Ryzen 3000
  2. Ryzen 3000 Agesa 1003abb behebt RDRAND- und PCIe-Gen4-Bug
  3. Ryzen 5 3600(X) im Test Sechser-Pasch von AMD

  1. Einrichtungskonzern: Ikea startet eigenen Geschäftsbereich für Smart Home
    Einrichtungskonzern
    Ikea startet eigenen Geschäftsbereich für Smart Home

    Der Einrichtungskonzern Ikea will mit einem eigenen Geschäftsbereich seine Smart-Home-Produkte voranbringen. Das Unternehmen will damit mehr bieten als nur gewöhnliche Möbel.

  2. Zoncolan: Facebook testet 100 Millionen Zeilen Code in 30 Minuten
    Zoncolan
    Facebook testet 100 Millionen Zeilen Code in 30 Minuten

    Das Entwicklerteam von Facebook hat ein eigenes Werkzeug zur statischen Code-Analyse erstellt und stellt nun erstmals Details dazu vor. Das Projekt habe Tausende Sicherheitslücken verhindert.

  3. US-Sanktionen: Huawei soll weitere 90 Tage Aufschub bekommen
    US-Sanktionen
    Huawei soll weitere 90 Tage Aufschub bekommen

    Der chinesische IT-Konzern Huawei bekommt wohl einen weiteren kurzfristigen Aufschub der US-Sanktionen, um weiter bei Zulieferern einkaufen zu können. Damit sollen Kunden von Huawei bedient werden können.


  1. 13:28

  2. 12:27

  3. 11:33

  4. 09:01

  5. 14:28

  6. 13:20

  7. 12:29

  8. 11:36