1. Foren
  2. Kommentare
  3. Politik/Recht
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › ARD: Keine Haft mehr für…

ARD: Keine Haft mehr für Verweigerer der Rundfunkgebühr

Imageschaden und hohe Kosten: Die öffentlich-rechtlichen Rundfunkanstalten wollen bei Verweigerern der Rundfunkgebühr auf die Drohung mit Erzwingungshaft verzichten. Doch eine absolute Garantie gibt es nicht.

  1. 1
  2. 2

Neues Thema Ansicht wechseln


Beiträge

  1. Es sind 52,50 ¤ alle 3 Monate, nicht 17,50 ¤ pro Monat (Seiten: 1 2 ) 30

    karl123 | 19.09.16 17:13 19.07.18 21:13

  2. Es ist keine Steuer! (Seiten: 1 2 ) 26

    ip_toux | 20.09.16 01:17 23.09.16 12:43

  3. Nichts Bestellt (Seiten: 1 2 3 ) 49

    Accolade | 20.09.16 08:56 23.09.16 10:20

  4. In Großbritannien ... 10

    Der Held vom Erdbeerfeld | 19.09.16 22:00 22.09.16 20:09

  5. Für 17,50 kriegt man Internet 9

    TC | 19.09.16 18:52 22.09.16 12:32

  6. Nichtzahlung der Rundfunkabgabe auch in Großbritannien keine Straftat! (Seiten: 1 2 3 ) 50

    citizenfive | 19.09.16 18:02 22.09.16 12:31

  7. Absolut nicht nachvollziehbar... (Seiten: 1 2 3 4 ) 71

    TenogradR5 | 19.09.16 23:38 22.09.16 12:24

  8. warum nicht pro kopf? 9

    Moe479 | 19.09.16 18:32 21.09.16 11:46

  9. Musste man bei den Nazis in den Bau oder in's KZ wenn man die Göbbelsschnauze nicht nutzen wollte? 8

    ManMashine | 20.09.16 21:24 21.09.16 10:51

  10. "Der Rundfunkbeitrag in Deutschland ist eine Haushaltsgebühr" (Seiten: 1 2 ) 40

    DebugErr | 19.09.16 16:51 21.09.16 10:17

  11. Rundfunkbeitrag verfassungswidrig!! 5

    citizenfive | 20.09.16 18:25 21.09.16 09:36

  12. Kranke Gesetzgebung 5

    mrgenie | 21.09.16 02:19 21.09.16 09:22

  13. Lügenklaus und Lanz 3

    Superpuper | 20.09.16 18:56 21.09.16 08:42

  14. Dafür ist die Moderatorin hübsch 5

    MrHurz | 20.09.16 07:52 20.09.16 20:48

  15. 52,x EUR im Quartal = 210 EUR im Jahr pro Haushalt 6

    Anonymer Nutzer | 20.09.16 15:09 20.09.16 18:19

  16. 18 EUR für Verblödungsprogramm 1

    honk | 20.09.16 17:21 20.09.16 17:21

  17. Image? 1

    unbuntu | 20.09.16 17:05 20.09.16 17:05

  18. Und das sind nur ne Handvoll Profis die nicht in den Knast müssen 7

    Mopsmelder500 | 19.09.16 17:00 20.09.16 16:57

  19. Rundfunkgebühren bezahlen - aber wie empfangen? (Seiten: 1 2 ) 27

    ibsi | 20.09.16 09:15 20.09.16 15:40

  20. Also ich zahle gerne GEZ! 5

    Magroll | 20.09.16 12:37 20.09.16 15:35

  21. Eintrag ins Schuldenregister = Haftstrafe 8

    kelzinc | 20.09.16 00:22 20.09.16 15:28

  22. Farce (Seiten: 1 2 ) 24

    flow77 | 19.09.16 17:33 20.09.16 15:15

  23. Die Kosten werden der Hauptgrund sein 5

    Sharra | 19.09.16 17:46 20.09.16 10:40

  24. Welches Image? 2

    IcedSoul | 20.09.16 09:50 20.09.16 09:56

  25. Rundfunksteuer nur in Deutschland 2

    martin28 | 20.09.16 09:21 20.09.16 09:43

  26. Wir sind 4,9 Millionen...

    Anonymer Nutzer | 20.09.16 10:04 Das Thema wurde verschoben.

  27. DIESE BONZEN GEBÜHR MUSS WECH...

    UFCFAUST33 | 20.09.16 08:02 Das Thema wurde verschoben.

  28. gerade Vollstreckungsankündigung erhalten.... (Seiten: 1 2 3 ) 58

    Kunze | 19.09.16 17:08 20.09.16 08:01

  29. Aussitzen 6

    Overlord | 19.09.16 20:32 20.09.16 07:48

  30. Anders als in Großbritannien .... 1

    Golressy | 20.09.16 01:38 20.09.16 01:38

  1. 1
  2. 2

Neues Thema Ansicht wechseln



Stellenmarkt
  1. ENGAGEMENT GLOBAL gGmbH, Bonn
  2. über ATLAS TITAN Paderborn GmbH, Gütersloh
  3. SYNGENIO AG, Bonn
  4. Fraunhofer-Institut für Optronik, Systemtechnik und Bildauswertung IOSB, Karlsruhe

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Hardware-Angebote
  1. (reduzierte Überstände, Restposten & Co.)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


DSGVO: Nicht weniger als Staatsversagen
DSGVO
Nicht weniger als Staatsversagen

Unterfinanziert und wirkungslos - so zeigen sich die europäischen Datenschutzbehörden nach zwei Jahren DSGVO gegenüber Konzernen wie Google und Facebook.
Eine Analyse von Christiane Schulzki-Haddouti

  1. Datenschutzverstöße EuGH soll über Verbandsklagerecht entscheiden
  2. DSGVO Proton vergisst Git-Zugang auf Datenschutzwebseite
  3. DSGVO Iren sollen Facebook an EU-Datenschützer abgeben

Ikea Trådfri im Test: Das preisgünstige Smart-Home-System
Ikea Trådfri im Test
Das preisgünstige Smart-Home-System

Ikea beweist, dass ein gutes Smart-Home-System nicht sündhaft teuer sein muss - und das Grundprinzip gefällt uns besser als bei Philips Hue.
Ein Test von Ingo Pakalski

  1. Ikea Trådfri Fehlerhafte Firmware ändert Schaltverhalten der Lampen
  2. Fyrtur und Kadrilj Ikeas smarte Rollos lernen Homekit
  3. Trådfri Ikeas dimmbares Filament-Leuchtmittel kostet 10 Euro

Maneater im Test: Bissiger Blödsinn
Maneater im Test
Bissiger Blödsinn

Wer schon immer als Bullenhai auf Menschenjagd gehen wollte - hier entlang schwimmen bitte. Maneater legt aber auch die Flosse in die Wunde.
Ein Test von Marc Sauter

  1. Mount and Blade 2 angespielt Der König ist tot, lang lebe der Bannerlord
  2. Arkade Blaster 3D-Shooter mit der Plastikkanone spielen
  3. Wolcen im Test Düster, lootig, wuchtig!