1. Foren
  2. Kommentare
  3. Politik/Recht
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › ARD: Keine Haft mehr für…

Eintrag ins Schuldenregister = Haftstrafe

Expertentalk zu DDR5-Arbeitsspeicher am 7.7.2020 Am 7. Juli 2020 von 15:30 bis 17:00 Uhr wird Hardware-Redakteur Marc Sauter eure Fragen zu DDR5 beantworten.
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Eintrag ins Schuldenregister = Haftstrafe

    Autor: kelzinc 20.09.16 - 00:22

    Ist nahezu gleichzustellen.

    Man bekommt dadurch enorme probleme eine Wohnung zu finden
    (muss man dan als obdachlsoer trotzdem GEZ zahlen?)

    Handy vertrag unmöglich (gut nicht ganz so schlimm)

    Internet vertrag enorme probleme einen zu bekommen.

    Kredite kann man dan grundsätzlich vergessen zb für ein Auto oder andere Großanschaffungen.

    Nur noch Guthaben konto bei Banken
    u.v.m.

    Da würde ich doch leiber für ein paar monate in den Knast gehen.

  2. Re: Eintrag ins Schuldenregister = Haftstrafe

    Autor: Mingfu 20.09.16 - 01:34

    kelzinc schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Da würde ich doch leiber für ein paar monate in den Knast gehen.

    Das nützt dir gar nichts, denn ins Schuldnerverzeichnis wirst du auch eingetragen, wenn du die Aufnahme eines Vermögensverzeichnisses verweigerst. In dem Fall droht nur zusätzlich noch Erzwingungshaft.

  3. Re: Eintrag ins Schuldenregister = Haftstrafe

    Autor: chromosch 20.09.16 - 02:22

    Das passiert nun einmal wenn man seine Rechnungen nicht bezahlt. Die Schuldhaft wurde ja glücklicherweise abgeschafft.

    Nein, Obdachlose müssen keine Rundfunkbeiträge zahlen, in Personen die unter dem Existenzminimum leben natürlich auch nicht.

  4. Re: Eintrag ins Schuldenregister = Haftstrafe

    Autor: Yash 20.09.16 - 12:53

    chromosch schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Das passiert nun einmal wenn man seine Rechnungen nicht bezahlt. Die
    > Schuldhaft wurde ja glücklicherweise abgeschafft.
    Normal setzt eine Rechnung voraus, dass ich etwas bestellt habe. Aber GEZ und IHK sind so ziemlich die einzigen, die mir ohne Bestellung eine Rechnung schicken.
    Ok Krankenkasse noch aber da hab ich auch einen Nutzen. GEZ und IHK sind dagegen Parasiten die u.a. auf meinen Kosten leben und mir keinen Gegenwert liefern

  5. Re: Eintrag ins Schuldenregister = Haftstrafe

    Autor: Berner Rösti 20.09.16 - 13:16

    Yash schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > chromosch schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > Das passiert nun einmal wenn man seine Rechnungen nicht bezahlt. Die
    > > Schuldhaft wurde ja glücklicherweise abgeschafft.
    > Normal setzt eine Rechnung voraus, dass ich etwas bestellt habe. Aber GEZ
    > und IHK sind so ziemlich die einzigen, die mir ohne Bestellung eine
    > Rechnung schicken.
    > Ok Krankenkasse noch aber da hab ich auch einen Nutzen. GEZ und IHK sind
    > dagegen Parasiten die u.a. auf meinen Kosten leben und mir keinen Gegenwert
    > liefern

    *lach*

    Wenn du niemals krank bist, hast du von deiner Krankenkasse auch keinen Nutzen.

  6. Re: Eintrag ins Schuldenregister = Haftstrafe

    Autor: My1 20.09.16 - 13:32

    das muss man erstmal schaffen und man kann ja auch mal in nen unfall verwickelt sein und was auch immer.

  7. Re: Eintrag ins Schuldenregister = Haftstrafe

    Autor: meinungsmonopolist 20.09.16 - 15:00

    Berner Rösti schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Wenn du niemals krank bist, hast du von deiner Krankenkasse auch keinen
    > Nutzen.

    Ich zahle gern in die Krankenkasse ein, auch wenn ich vielleicht niemals eine direkte Gegenleistung bekomme. Das ist eine sinnvolle Sache. Sicher verbesserungswürdig, aber im Großen und Ganzen in Ordnung, und ich bin gerne damit solidarisch, weil Gesundheit nunmal eine lebensnotwendige Sache für uns alle ist. Ich profitiere von der Gesundheit meiner Mitmenschen.

    Beim Rundfunk sieht das aber ganz anders aus. Ich bin nicht davon zu überzeugen, für die Unterhaltung anderer aufkommen zu müssen.

  8. Re: Eintrag ins Schuldenregister = Haftstrafe

    Autor: Anonymer Nutzer 20.09.16 - 15:28

    kelzinc schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Ist nahezu gleichzustellen.
    >
    > Man bekommt dadurch enorme probleme eine Wohnung zu finden
    > (muss man dan als obdachlsoer trotzdem GEZ zahlen?)
    >
    > Handy vertrag unmöglich (gut nicht ganz so schlimm)
    >
    > Internet vertrag enorme probleme einen zu bekommen.
    >
    > Kredite kann man dan grundsätzlich vergessen zb für ein Auto oder andere
    > Großanschaffungen.
    >
    > Nur noch Guthaben konto bei Banken
    > u.v.m.
    >
    > Da würde ich doch leiber für ein paar monate in den Knast gehen.


    Eigentlich ist diese Vorgehensweise nicht klug. Aber schon viele eh nichts mehr zu verlieren haben in unserem Land nachvollziehbar. Klüger wäre es eine Stiftung zu gründen, dort zahlt jeder 50 EUR ein und man zahlt davon eine Handvoll Top-Anwälte die das ganze so Richtig gegen die Wand fahren.

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Fontanestadt Neuruppin, Neuruppin
  2. DAW SE, Gerstungen
  3. ALBIS PLASTIC GmbH, Hamburg
  4. Simovative GmbH, München

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Top-Angebote
  1. (u. a. Playmobil The Movie Porsche Mission E für 38,99€, Dreamworks Dragons Todbringer für 15...
  2. (u. a. GTA 5 + Criminal Enterprise Starter Pack + Megalodon Shark Card Bundle für 27,99€, Anno...
  3. 999€ (Bestpreis!)
  4. (u. a. Bosch Kreuzlinienlaser Universal Level 3 mit Stativ für 97,29€, Ortungsgerät Universal...


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Core i5-10400F im Test: Intels Sechser für Spieler
Core i5-10400F im Test
Intels Sechser für Spieler

Hohe Gaming-Leistung und flott in Anwendungen: Ob der Core i5-10400F besser ist als der Ryzen 5 3600, wird zur Plattformfrage.

  1. Comet Lake S Wenn aus einer 65- eine 224-Watt-CPU wird
  2. Core i9-10900K & Core i5-10600K im Test Die Letzten ihrer Art
  3. Comet Lake Intels vPro-Chips takten höher

Außerirdische Intelligenz: Warum haben wir noch keine Aliens gefunden?
Außerirdische Intelligenz
Warum haben wir noch keine Aliens gefunden?

Seit Jahrzehnten gucken wir mit Teleskopen tief ins All. Außerirdische haben wir zwar bisher nicht entdeckt, das ist aber kein Grund, an ihrer Existenz zu zweifeln.
Von Miroslav Stimac


    Unix: Ein Betriebssystem in 8 KByte
    Unix
    Ein Betriebssystem in 8 KByte

    Zwei junge Programmierer entwarfen nahezu im Alleingang ein Betriebssystem und die Sprache C. Zum 50. Jubiläum von Unix werfen wir einen Blick zurück auf die Anfangstage.
    Von Martin Wolf