1. Foren
  2. Kommentare
  3. Politik/Recht
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › ARD/ZDF: Privatsender wollen…

Nieder mit der Anti-ÖR-Kampagne

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Nieder mit der Anti-ÖR-Kampagne

    Autor: Beazy 01.07.17 - 21:45

    Seit Ewigkeiten überbietet sich die Bild-Zeitung selber im Gestänker gegen alles was den Öffentlich-Rechtlichen Rundfunk ausmacht (und verschweigt dabei gerne, dass der Axel Springer Verlag ganz dick im Privatfernsehgeschäft mitmischt).

    Auch hier haben wir wieder ein Produkt der Privat-TV-Propagandamaschine.

    Und dass die Saat aufgeht und eine ganze Generation dazu erzogen wird, alles was mit Rundfunkgebühren zu tun hat abzulehnen, erfüllt mich mit Sorge.

    Bei allem, was man negatives über ARD, ZDF etc. sagen kann, im internationalen Vergleich stehen wir gut da.

  2. Re: Nieder mit der Anti-ÖR-Kampagne

    Autor: Lord Gamma 01.07.17 - 22:05

    Beazy schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > ... Bei allem, was man negatives über ARD, ZDF etc. sagen kann, im internationalen Vergleich stehen wir gut da.

    Nicht im Bezug auf Zensur. Aber ganz und gar nicht!

  3. Re: Nieder mit der Anti-ÖR-Kampagne

    Autor: Anonymer Nutzer 04.07.17 - 21:04

    > Bei allem, was man negatives über ARD, ZDF etc. sagen kann, im internationalen Vergleich stehen wir gut da.

    Im Umkehrschluss könnte das auch bedeuten, dass ÖR nicht funktioniert. Bei uns nur, mit Gewalt. Oder?

    Konstruktive Kritik an den ÖR ist durchaus angebracht. Diese Kritik als "Lobby" abzutun ist schon ein bisschen ignorant, finde ich.

    Und, dass es bei den ÖR ein paar gute Dinge gibt, ist bei einem Jahresbudget von knapp 10 Milliarden wohl nicht zu viel verlangt.

  4. Re: Nieder mit der Anti-ÖR-Kampagne

    Autor: BLi8819 13.07.17 - 16:10

    Welche Zensur?

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Bundeskriminalamt, Wiesbaden
  2. Maciag GmbH, Leipzig
  3. NÜRNBERGER evo-X GmbH, Nürnberg
  4. reputatio systems GmbH & Co. KG, Pforzheim

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 12,39€
  2. 79,99€ (Release 10. Juni)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de