1. Foren
  2. Kommentare
  3. Politik/Recht
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › ARM-SoC: Allwinner soll LGPL…

Bei der Community sind die Chips ...

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Bei der Community sind die Chips ...

    Autor: nille02 20.03.15 - 17:59

    ... von Allwinner besonders beliebt.

    Eigentlich nicht. Sie sind nur verfügbar und billig.

    An dem Verstoß wird sich auch nichts ändern, bis man gegen die Chips klagt und ein Importverbot durchsetzt. Dafür braucht man aber wieder Kapital für die Sicherheitszahlung.

  2. Re: Bei der Community sind die Chips ...

    Autor: bstea 20.03.15 - 21:48

    Die sind beliebter als die ranzigen Pi's, vorallen weil die nicht so schnarchlangsam und vergleichsweise teuer sind. Und wie soll ein Importverbot denn aussehen? Die Chips sind 100% legal, die Firmware ist es nicht und die wird eben vom OS geliefert, was der Hersteller an Android Schubser verteilt. Ein Importverbot der Chips greift da völlig ins leere.

    --
    Erst wenn der letzte Baum gefällt, der letzte Fluss gestaut und der letzte Fisch gefangen ist, werdet ihr feststellen, dass man Biber nicht essen kann!

  3. Re: Bei der Community sind die Chips ...

    Autor: Anonymer Nutzer 21.03.15 - 02:27

    bstea schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Die sind beliebter als die ranzigen Pi's, vorallen weil die nicht so
    > schnarchlangsam und vergleichsweise teuer sind.

    Klar,dass Cubieboard mit Allwinner's Octacore kostet aber mal locker soviel wie fünf Raspbeπys. Selbst das Cubieboard mit Dual-Core kostet das dreifach und im Pi ist mittlerweile ein Quadcore. Und das bei der Linux-Sunxi-Community beliebteste Board, dass A20-OLinuXino,ist überhaupt nicht schneller als der Raspbeπy.

    Das ist eines dieser beliebten Boards
    www.olimex.com/Products/OLinuXino/open-source-hardware https://www.olimex.com/Products/OLinuXino/A10/A10-OLinuXino-LIME-4GB/open-source-hardware

    >Und wie soll ein
    > Importverbot denn aussehen? Die Chips sind 100% legal, die Firmware ist es
    > nicht und die wird eben vom OS geliefert, was der Hersteller an Android
    > Schubser verteilt. Ein Importverbot der Chips greift da völlig ins leere.

    Die wird nicht vom OS geliefert, sondern vom OS benötigt. Das ist etwas vollkommen anderes.

  4. Re: Bei der Community sind die Chips ...

    Autor: bstea 21.03.15 - 09:39

    Wenn du nicht gerade ein Alibi-OS installieren willst, kommen die illegalen Treiber vom OS, die dir Allwinner zur Verfügung stellt. Die werden nicht vom OS benötigt, nur mit denen nutzt man die Features des Kerns aus die sonst brach liegen. Und hier geht ja überwiegend um den Grafikkern.

    --
    Erst wenn der letzte Baum gefällt, der letzte Fluss gestaut und der letzte Fisch gefangen ist, werdet ihr feststellen, dass man Biber nicht essen kann!

  5. Re: Bei der Community sind die Chips ...

    Autor: spiderbit 21.03.15 - 12:52

    naja ich bin auch opfer von diesen betruegerischen Machenschaften zuerst wurde ein video geleakt wo video ausgabe mit xbmc weitgehend funktionierte von diesem status zu laeuft sauber gabs noch kein anderes beispiel wo bei 99% der treiber nimmer weiterentwickelt wurde waere mir mal keines bekannt. Da der rPi 1 weder alle codecs entkodete, und auch beim grafikkartentreiber in dem fall legal getrickst wurde in dem man einfach die ganze logic in die hardware oder firmware gesteckt hatte und der treiber nur noch ein paar wenige zeilen code waren und das ding kein richtiger arm 7 war also es keinerlei offizielle standard arm images jeh fuer geben wuerde habe ich mich zu so einem cubieboard 3 verleiten lassen.

    Konnte das ding zum Gluck jetzt mit einem verkraftbaren verlust weiterverkaufen.

    Das mir allerdings eine Lehre 0 vertrauen das was da ist wird bewertet und wenn das noch nicht gut genug ist wird nicht gekauft und wenn man bei 99.99999% ist.

    Das schlimme ist ja das trotz den tricksereien mit dem proprietaeren treibern diese firma noch nicht mal in der lage war hd videos in kodi beschleunigt aus zu geben, von freien Treibern ganz ab gesehen. Erbaermliche Versager.

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. STADT ERLANGEN, Erlangen
  2. AKDB Anstalt für kommunale Datenverarbeitung in Bayern, Regensburg
  3. Dr. Fritz Faulhaber GmbH & Co. KG, Schönaich
  4. Paracelsus-Klinik Golzheim, Düsseldorf

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Top-Angebote
  1. 694,07€
  2. (u. a. TV-Wandhalterungen günstiger (u. a. Schwenk- und neigbar für Fernseher bis 80 Zoll für 31...
  3. (u. a. Marvel's Spider-Man: Miles Morales 59,99€, Horizon: Forbidden West für 79,99€, Gran...
  4. (u. a. Spider-Man: Miles Morales für 59,99€, Demon's Souls für 79,99€, Sackboy: A Big...


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de