Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Politik/Recht
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › ASICs: Großbrand durch Bitcoin…

Arten von Industrieregalen

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Arten von Industrieregalen

    Autor: sandrey 03.10.16 - 15:12

    Industrielle Regalsysteme oder Lagerregalsysteme sind sehr wichtig für den Industriesektor. Sie sind in verschiedenen Designs und Arten erhältlich. Hier sind einige Arten von Regalsystemen, die für industrielle, Büro- oder Lageranwendungen benutzt werden.

    Regalsysteme mit Nieten
    Die Regalsysteme mit Nieten sind eine der beliebtesten Art von Regalsystemen; sie sind nicht nur stark und vielseitig, aber auch leicht zu montieren. Die Tragflächen werden aus Sperrholz, beruhigtem Stahl oder Draht hergestellt und werden von einem Stahlrahmen zusammengehalten. Sie sind stabil genug, um Schwergewicht zu halten.

    Weil sie die günstigste Art von Regalsystemen sind, werden Regalsysteme mit Nieten in Lagerhaltung, Lagerraum und Industrieanwendungen häufig benutzt. Diese Regale bieten eine größere Größenauswahl. Nietenregale haben unter allen Regalarten die größte Kapazität, um sperrige Lageranwendungen und Lageranwendungen hoher Dichte zu behandeln.

    Stahlregalsysteme
    Stahlregalsysteme sind für Büros, Lagerhallen und andere industrielle Anwendungsbereiche geeignet. Weil sie Anwendungen hoher Dichte gut behandeln, sind sie eines der häufig installierten Regalsysteme. Sie sind sowohl in offenen, als auch in geschlossenen Designs erhältlich. Offene Stahlregale bieten bessere Zugänglichkeit und Lokalisierung eines spezifischen Produkts, das in der Lagerhalle oder dem Lagerort aufbewahrt wurde. Geschlossene Stahlregale bieten mehr Schutz gegen Staub und Beschädigungen.

    Stahlregale sind anpassbar und können maßgeschneidert und mit Zubehörteilen ausgerüstet werden, um individuelle Anforderung zu erfüllen. Diese Regale sind in mehreren Farben erhältlich und werden für dekorative Anwendungen benutzt. Diese Regale können sehr nahe beieinander installiert werden.

    Dreh- oder Rollregale
    Durchlaufregale sind für größere Lagerhallen geeignet. Eine Lagerhalle, die den Bestand in Kartons und Kisten, die regelmäßig gedreht werden müssen, aufbewahrt, bevorzugt in der Regel Durchlaufregale. Diese Regale helfen dem Lagerbesitzer, die Lagerhaltung durch die “first-in first-out” (FIFO) Methode der Bestandsführung zu koordinieren. Das Durchlaufregalsystem enthält Regale, die sich abwärts von hinten nach vorne neigen oder hat Rollen, die den Restposten ermöglichen, nach vorne zu kommen, wenn die Waren, die vor ihnen gesetzt werden, entfernt werden.

    Es gibt drei Arten von Durchlaufregalen. Dasjenige mit Metallrollern wird Rollenbahn genannt. Das Durchlaufregal mit Radlagerungen hat mehrere Reihen von Rädern, die aus Metall oder Kunststoff hergestellt werden und sich auf einer Achse befinden. Die Räder drehen sich unabhängig voneinander mit Hilfe der Lager. Das Durchlaufregal mit Schienensystem hat auch Metall- oder Kunststoffräder, aber diese sind auf einem Kanal oder innerhalb eines Kanals mit festen Bolzen montiert.

    Mezzanin-Plattformen
    Mezzanin-Regale werden von Regalen unterstützt und können maßgefertigt werden. Diese Regale sind für schwere Lageranwendungen geeignet. Mezzanine sind erhobene Plattformen, die sich oberhalb des Arbeitsbereiches befinden. Sie erhöhen den Raum in der Lagerhalle, ohne dass die Standfläche erhöht werden muss.

  2. Re: Arten von Industrieregalen

    Autor: Oboe 14.12.16 - 09:05

    Hi,
    ein toller Beitrag! Aber ich würde auch noch die Palettenregale erwähnen. Die sind in vielen Lagerhallen ein wichtiger Bestandteil. Diese Regale sind ebenfalls optimal für die „First in – First out“ Lagerhaltung geeignet. Aber hier gibts mehr dazu: [www.palettenregal-shop.de]

  3. Re: Arten von Industrieregalen

    Autor: eronweb 11.04.17 - 15:15

    Hallo,
    ich möchte gerne die Liste erweitern und neben dem Palettenregal auch Weitspannregale, Kragarmregale und Einfahrregale nennen. Weitere Informationen dazu erhaltet Ihr beim Klicken auf den Link: [www.palettenregal.com]

  4. Re: Arten von Industrieregalen

    Autor: JuJu88 20.04.17 - 13:44

    Hi,
    neben den oben genannten Regalsystemen gibt es noch viele weitere Arten von Industrieregalen. Am Besten informiert man sich diesbezüglich bei einem der führenden Hersteller solcher Regalsysteme. Wie zum Beispiel die Firma Kaisersysteme: [www.kaisersysteme.de]

  5. Re: Arten von Industrieregalen

    Autor: hasentatze 25.09.17 - 15:47

    Weitspannregale finde ich richtig gut. Durch ihr Stecksystem ist es möglich, diese schnell auf- & abzubauen.
    Ich habe mich selbst über verschiedene Methoden erkundigt. Weitspannregale machen, für mein Vorhaben, am meisten Sinn.

    Danke dir für die Umfangreiche Liste.

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. SHOT LOGISTICS GMBH, Hamburg
  2. LEW Service & Consulting GmbH, Augsburg
  3. DEPOT - Gries Deco Company GmbH, Niedernberg
  4. Gesellschaft für Öltechnik mbH, Waghäusel

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Hardware-Angebote
  1. 149,90€ + Versand
  2. 449€
  3. 259€ + Versand oder kostenlose Marktabholung


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


5G-Report: Nicht jedes Land braucht zur Frequenzvergabe Auktionen
5G-Report
Nicht jedes Land braucht zur Frequenzvergabe Auktionen

Die umstrittene Versteigerung von 5G-Frequenzen durch die Bundesnetzagentur ist zu Ende. Die Debatte darüber, wie Funkspektrum verteilt werden soll, geht weiter. Wir haben uns die Praxis in anderen Ländern angeschaut.
Ein Bericht von Stefan Krempl

  1. Telefónica Deutschland Samsung will in Deutschland 5G-Netze aufbauen
  2. Landtag Niedersachsen beschließt Ausstieg aus DAB+
  3. Vodafone 5G-Technik funkt im Werk des Elektroautoherstellers e.Go

Doom Eternal angespielt: Die nächste Ballerorgie von id macht uns fix und fertig
Doom Eternal angespielt
Die nächste Ballerorgie von id macht uns fix und fertig

E3 2019 Extrem schnelle Action plus taktische Entscheidungen, dazu geniale Grafik und eine düstere Atmosphäre: Doom Eternal hat gegenüber dem erstklassigen Vorgänger zumindest beim Anspielen noch deutlich zugelegt.

  1. Sigil John Romero setzt Doom fort

Ocean Discovery X Prize: Autonome Fraunhofer-Roboter erforschen die Tiefsee
Ocean Discovery X Prize
Autonome Fraunhofer-Roboter erforschen die Tiefsee

Öffentliche Vergaberichtlinien und agile Arbeitsweise: Die Teilnahme am Ocean Discovery X Prize war nicht einfach für die Forscher des Fraunhofer Instituts IOSB. Deren autonome Tauchroboter zur Tiefseekartierung schafften es unter die besten fünf weltweit.
Ein Bericht von Werner Pluta

  1. JAB Code Bunter Barcode gegen Fälschungen

  1. AT&T: Testnutzer in 5G-Netzwerk misst 1,7 GBit/s
    AT&T
    Testnutzer in 5G-Netzwerk misst 1,7 GBit/s

    Das Branchenevent AT&T Shape sollte die Filmindustrie für 5G begeistern. Oft wurden auf dem Gelände von Warner Bros. in Los Angeles bis 1,7 GBit/s gemessen.

  2. Netzausbau: Städtebund-Chef will 5G-Antennen auf Kindergärten
    Netzausbau
    Städtebund-Chef will 5G-Antennen auf Kindergärten

    Der Deutschen Städte- und Gemeindebund spricht ein Tabuthema an: 5G-Antennen auf Schulen und Kindergärten. Der Mast strahle nicht auf das Gebäude, auf dem er steht.

  3. Ladesäulenbetreiber Allego: Einmal vollladen für 50 Euro
    Ladesäulenbetreiber Allego
    Einmal vollladen für 50 Euro

    Nach und nach stellen die Ladesäulenbetreiber auf verbrauchsgenaue Abrechnungen bei Elektroautos um. Doch eichrechtskonform sind die Lösungen teilweise immer noch nicht. Dafür aber bei Anbietern wie Allego recht teuer.


  1. 19:45

  2. 19:10

  3. 18:40

  4. 18:00

  5. 17:25

  6. 16:18

  7. 15:24

  8. 15:00