Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Politik/Recht
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Aus dem Lastwagen: USA setzen…

Aus dem Lastwagen: USA setzen mobile Nacktscanner ein

Durch die USA rollen unscheinbare Lieferwagen, in denen Körperscanner untergebracht sind. Hersteller American Science & Engineering plauderte aus, dass damit seit Jahren die Bevölkerung durchleuchtet wird.

  1. 1
  2. 2

Neues Thema Ansicht wechseln


Beiträge

  1. Wer keinen Dreck am Stecken hat.... 20

    IT Propro | 26.08.10 11:49 28.08.10 15:26

  2. StaSi 3.0 (nicht 2.0, ist schon überholt) 1

    anonym | 27.08.10 09:35 27.08.10 09:35

  3. Unsere täglich Röntgendusche gib uns heute ... 8

    Mr. XXX | 26.08.10 12:31 27.08.10 09:32

  4. wir brauchen bald selber Scanner 1

    ich brauche | 27.08.10 09:07 27.08.10 09:07

  5. Körperverletzung? (Seiten: 1 2 ) 28

    Secret O Neill | 25.08.10 20:42 27.08.10 07:19

  6. Na SUper! 2

    Becker | 26.08.10 15:01 27.08.10 00:57

  7. Staat VS Google 2

    troshka | 27.08.10 00:02 27.08.10 00:46

  8. absolut krank (Seiten: 1 2 ) 27

    Arzt | 25.08.10 18:50 27.08.10 00:14

  9. LINKS 1

    HarryWohlfahrt | 26.08.10 20:11 26.08.10 20:11

  10. Google kauft AS & E 4

    mindo2000 | 26.08.10 17:21 26.08.10 19:27

  11. Prüdes Amerika 1

    Jilly | 26.08.10 18:54 26.08.10 18:54

  12. Was den nun 5

    Gulbim | 25.08.10 19:01 26.08.10 16:37

  13. Da wünscht sich manch einer die Stasi zurück 11

    rambo | 26.08.10 11:28 26.08.10 16:02

  14. FAKE! 3

    Mr. Clever | 26.08.10 14:37 26.08.10 15:45

  15. Mobile Chemielabors im Irak... 1

    Ano | 26.08.10 13:49 26.08.10 13:49

  16. Das ist sowas von alt 2

    crusdr | 26.08.10 10:06 26.08.10 12:58

  17. Jedes µS mehr ist zu viel 2

    nur-ein-besorgter-bürger | 26.08.10 12:02 26.08.10 12:47

  18. 1984 5

    George Orwell | 26.08.10 09:00 26.08.10 12:22

  19. @golem - deutsche Scanner 3

    ichich | 26.08.10 09:51 26.08.10 11:24

  20. Strahlen-Therapie für Alle! 3

    surfenohneende | 26.08.10 01:23 26.08.10 11:02

  21. Google kauft 50000 Scanner, vorerst 4

    DasThemawurdeverschoben | 26.08.10 02:30 26.08.10 10:07

  22. ein tip 2

    yah bluez | 26.08.10 00:25 26.08.10 09:57

  23. Skandal? 1

    Fan91 | 26.08.10 09:36 26.08.10 09:36

  24. Neue Geschaeftsidee 1

    Drebin893 | 26.08.10 09:31 26.08.10 09:31

  25. @ golem 2

    piffpaff | 26.08.10 08:42 26.08.10 09:25

  26. Die armen Japaner

    Anonymer Nutzer | 26.08.10 09:46 Das Thema wurde verschoben.

  27. Nacktscanner?? Golem auf Bildniveau???

    samy | 26.08.10 09:21 Das Thema wurde verschoben.

  28. Links parken 1

    Schlaufuchs | 26.08.10 08:48 26.08.10 08:48

  29. Wer wundert sich noch? 1

    Nichtüberrascht | 26.08.10 07:25 26.08.10 07:25

  30. Na Toll! 1

    nvjhkjjk | 26.08.10 07:06 26.08.10 07:06

  1. 1
  2. 2

Neues Thema Ansicht wechseln



Stellenmarkt
  1. Vodafone GmbH, Düsseldorf
  2. Robert Bosch GmbH, Immenstaad am Bodensee
  3. Münchener Rückversicherungs-Gesellschaft Aktiengesellschaft in München, München
  4. Deutsches Patent- und Markenamt, München

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Top-Angebote
  1. (u. a. Total War Warhammer II für 22,99€ und Dishonored 2 für 8,29€)
  2. 239€ oder 189€ mit 0%-Finanzierung und Gutschein: HARDWARE50 (Vergleichspreis 273,89€)
  3. mit Gutschein: HARDWARE50 (nur für Neukunden, Warenwert 104 - 1.000 Euro)
  4. 379€ (aktuell günstigster 27"-Monitor mit 144 Hz und WQHD)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Shadow of the Tomb Raider angespielt: Lara und die Schwierigkeitsgrade
Shadow of the Tomb Raider angespielt
Lara und die Schwierigkeitsgrade

E3 2018 Düstere Höhlensysteme, eine prächtige Stadt in Südamerika und die Apokalypse: Im nächsten Tomb Raider erlebt Lara Croft wieder spannende Abenteuer. Beim Anspielen konnte Golem.de das ungewöhnliche System der Schwierigkeitsgrade kennenlernen.
Von Peter Steinlechner

  1. Remasters Tomb Raider 1 bis 3 bekommen neue Engine

Sun to Liquid: Wie mit Sonnenlicht sauberes Kerosin erzeugt wird
Sun to Liquid
Wie mit Sonnenlicht sauberes Kerosin erzeugt wird

Wasser, Kohlendioxid und Sonnenlicht ergeben: Treibstoff. In Spanien wird eine Anlage in Betrieb genommen, in der mit Hilfe von Sonnenlicht eine Vorstufe für synthetisches Kerosin erzeugt oder Wasserstoff gewonnen wird. Ein Projektverantwortlicher vom DLR hat uns erklärt, warum die Forschung an Brennstoffen trotz Energiewende sinnvoll ist.
Ein Bericht von Werner Pluta

  1. Deep Sea Mining Deep Green holte Manganknollen vom Meeresgrund
  2. Klimaschutz Unter der Erde ist das Kohlendioxid gut aufgehoben
  3. Physik Maserlicht aus Diamant

Smarte Lautsprecher im Test: JBL spielt Apples Homepod gleich doppelt an die Wand
Smarte Lautsprecher im Test
JBL spielt Apples Homepod gleich doppelt an die Wand

Käufer smarter Lautsprecher müssen sich nicht mehr mit bassarmem bescheidenen Klang abfinden. Wer bei anderen Herstellern als Amazon und Google guckt, findet Geräte, die auch Apples Homepod übertreffen.
Ein Test von Ingo Pakalski und Tobias Költzsch

  1. Blast und Megablast Alexa-Lautsprecher erhalten Spotify-Sprachsteuerung
  2. JBL Link 500 Homepod-Konkurrent verspricht tiefen Bass
  3. Smarte Lautsprecher Alexa ist beliebter als Google Assistant

  1. Spielesteuerung: Microsoft will mal wieder Mausunterstützung für die Xbox One
    Spielesteuerung
    Microsoft will mal wieder Mausunterstützung für die Xbox One

    Gemeinsam mit Razer möchte Microsoft auf der Xbox One noch vor Ende 2018 Unterstützung für Maus und Tastatur anbieten, berichten US-Medien. Entwickler haben möglicherweise bereits Dev Kits erhalten.

  2. Gaming Disorder: London plant staatlich finanziertes Zentrum für Onlinesucht
    Gaming Disorder
    London plant staatlich finanziertes Zentrum für Onlinesucht

    Nach der umstrittenen Einstufung von Spielesucht (Gaming Disorder) als Krankheitsbild durch die Weltgesundheitsorganisation WHO entsteht in London das erste staatlich unterstützte Zentrum, das Betroffenen helfen will. Später könnten weitere Formen der Onlinesucht dazukommen.

  3. OxygenOS: Akku des Oneplus 6 soll nach Update kürzer durchhalten
    OxygenOS
    Akku des Oneplus 6 soll nach Update kürzer durchhalten

    Im offiziellen Forum von Oneplus mehren sich Stimmen von Nutzern, die eine kürzere Akkulaufzeit nach dem Update des Oneplus 6 auf die jüngste OxygenOS-Version beklagen. Demnach soll das Smartphone nicht mal mehr einen Tag lang durchhalten.


  1. 17:18

  2. 16:20

  3. 16:00

  4. 15:35

  5. 15:12

  6. 14:53

  7. 13:50

  8. 13:30