1. Foren
  2. Kommentare
  3. Politik/Recht
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Ausbau: Telekom hat Vectoring im…

Huawei wird Monopolist

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Huawei wird Monopolist

    Autor: cheops05 01.08.17 - 20:41

    Huawei versucht schon länger ein Monopol auf dem Netzausbau Markt zu erreichen. Huawei ist ein exzellenter Natzwerkausstarter, aber sie versuchen auch jenseits der anerkannten Standards in den Markt zu drängen. In ihrer Not neue Services zu schaffen, greifen die Telekom Unternehmen zu diesen Lösungen und hängen dann an der Angel. Huawei kann dann langfristig den Markt und die Preise bestimmen. Es wäre besser es würde mehr Geld für den Netzausbau verwendet und wir würden in Deutschland endlich FTTB oder FTTC für Bestandslokations und FTTH für Neubaugebiete bekommen.

  2. Re: Huawei wird Monopolist

    Autor: sneaker 01.08.17 - 20:56

    Zusammenhang zum Thema Vectoring?

  3. Re: Huawei wird Monopolist

    Autor: Faksimile 01.08.17 - 21:20

    Telekom-Ausrüster?

  4. Re: Huawei wird Monopolist

    Autor: NaruHina 01.08.17 - 22:03

    glasfaser zum verteiler ist vorausetzung für vectoring, auch die distnanz zu diesem darf nicht extrem weit sein. heißt die faser komt auch mit vecotring schon deutlich näher an die einzelnen haushalte als es bislang der fall ist.

  5. Re: Huawei wird Monopolist

    Autor: spezi 01.08.17 - 23:04

    Faksimile schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Telekom-Ausrüster?

    So wie Adtran.

  6. Re: Huawei wird Monopolist

    Autor: Faksimile 01.08.17 - 23:17

    Geil. Ein Bot. Erzähl mal etwas neues.

  7. Re: Huawei wird Monopolist

    Autor: DerDy 02.08.17 - 00:12

    Faksimile schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Geil. Ein Bot. Erzähl mal etwas neues.
    Keine Argumente? Kein Grund beleidigend zu werden!

    Zum Größtenteil stimmt seine Aussage, was ich von deiner nicht behaupten kann.

  8. Re: Huawei wird Monopolist

    Autor: RipClaw 02.08.17 - 05:31

    DerDy schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Faksimile schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > Geil. Ein Bot. Erzähl mal etwas neues.
    > Keine Argumente? Kein Grund beleidigend zu werden!
    >
    > Zum Größtenteil stimmt seine Aussage, was ich von deiner nicht behaupten
    > kann.

    Nur hat der Post von NaruHina Inhaltlich überhaupt nichts mit dem Post von Faksimile zu tun auf den er antwortet.

    Das ist als würde dich jemand nach der Uhrzeit fragen und du sagst ihm als Antwort wie das Wetter ist.

    Da ist natürlich der Verdacht nicht unberechtigt das hier ein Bot am Werk ist der einfach auf bestimme Schlüsselwörter reagiert mit immer den gleichen Postings.



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 02.08.17 05:33 durch RipClaw.

  9. Re: Huawei wird Monopolist

    Autor: Ovaron 02.08.17 - 05:39

    cheops05 schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Huawei versucht schon länger ein Monopol auf dem Netzausbau Markt zu
    > erreichen.

    Ebenso wie Nokia und jeder andere Ausrüster auch. Es ist das natürliche Bestreben jedes größeren Unternehmens sich ein Monopol zu verschaffen.

    >Huawei ist ein exzellenter Natzwerkausstarter, aber sie
    >versuchen auch jenseits der anerkannten Standards in
    >den Markt zu drängen.

    Glücklicherweise sind Telkos wie Telekom ausreichend groß und kompetent um dem entgegen zu wirken.

  10. Re: Huawei wird Monopolist

    Autor: NaruHina 02.08.17 - 05:52

    RipClaw schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > DerDy schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > Faksimile schrieb:
    > >
    > ---------------------------------------------------------------------------
    >
    > > -----
    > > > Geil. Ein Bot. Erzähl mal etwas neues.
    > > Keine Argumente? Kein Grund beleidigend zu werden!
    > >
    > > Zum Größtenteil stimmt seine Aussage, was ich von deiner nicht behaupten
    > > kann.
    >
    > Nur hat der Post von NaruHina Inhaltlich überhaupt nichts mit dem Post von
    > Faksimile zu tun auf den er antwortet.
    Dumm nur dass mein Beitrag sich auf den Start Post bezieht und in meiner Ansicht auch einwandfrei wenn man den Thread liest zuordbar ist.

  11. Re: Huawei wird Monopolist

    Autor: RipClaw 02.08.17 - 06:01

    NaruHina schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > RipClaw schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > DerDy schrieb:
    > >
    > ---------------------------------------------------------------------------
    >
    > > -----
    > > > Faksimile schrieb:
    > > >
    > >
    > ---------------------------------------------------------------------------
    >
    > >
    > > > -----
    > > > > Geil. Ein Bot. Erzähl mal etwas neues.
    > > > Keine Argumente? Kein Grund beleidigend zu werden!
    > > >
    > > > Zum Größtenteil stimmt seine Aussage, was ich von deiner nicht
    > behaupten
    > > > kann.
    > >
    > > Nur hat der Post von NaruHina Inhaltlich überhaupt nichts mit dem Post
    > von
    > > Faksimile zu tun auf den er antwortet.
    > Dumm nur dass mein Beitrag sich auf den Start Post bezieht und in meiner
    > Ansicht auch einwandfrei wenn man den Thread liest zuordbar ist.

    Dann Antworte aber auch auf den Start Post und nicht völlig aus dem Zusammenhang gerissen auf irgend einen Post im Thread.

    Oder machst es generell so das du auf die Frage einer Person einer anderen Person antwortest ?



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 02.08.17 06:01 durch RipClaw.

  12. Re: Huawei wird Monopolist

    Autor: JouMxyzptlk 02.08.17 - 07:28

    RipClaw schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Das ist als würde dich jemand nach der Uhrzeit fragen und du sagst ihm als
    > Antwort wie das Wetter ist.

    Das ist Original Häberle und Pfleiderer:
    "Schau doch mal, wie schön des Wetter isch" - "Da hasch du schon recht, die Fische im Bach sind reif geangelt zu werden".

  13. Re: Huawei wird Monopolist

    Autor: NaruHina 02.08.17 - 07:58

    Kannst mir evtl jemand sagen was er meint? Ich verstehe nur Bahnhof, ich habe auf einen Thread geantwortet wie ich es auch bei anderen Board Software (wie Birmingham Board, phpbb und ähnliche)

    Für mich ist es nämlich ohne Probleme ersichtlich dass es sich auf den Start Post bezieht da ich ihn ja auch nicht zitiert habe

  14. Re: Huawei wird Monopolist

    Autor: RipClaw 02.08.17 - 08:13

    NaruHina schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Kannst mir evtl jemand sagen was er meint? Ich verstehe nur Bahnhof, ich
    > habe auf einen Thread geantwortet wie ich es auch bei anderen Board
    > Software (wie Birmingham Board, phpbb und ähnliche)
    >
    > Für mich ist es nämlich ohne Probleme ersichtlich dass es sich auf den
    > Start Post bezieht da ich ihn ja auch nicht zitiert habe
    > www2.pic-upload.de

    Guck dir das ganze mal in der Desktop Ansicht an. Da findest du eine Baumstruktur.



    Und wenn man eine flache Struktur hat, dann ist eine Adressierung oder ein Zitat durchaus hilfreich um zu wissen wem man was antwortet.

  15. Re: Huawei wird Monopolist

    Autor: NaruHina 02.08.17 - 08:46

    Die Ansicht die du da hast habe ich auch nicht am Desktop PC, wäre für mich auch ein Grund hier ferzubleiben, denn das nervt mich bereits bei heise für jede mistig Antwort neu laden zu müssen.
    Zitieren brauche ich nur wenn ich mich nicht direkt auf das Thema beziehe sondern auf eine explizite Passage eines Beitrages, alles andere führt zu unnützen Tofu und endlosen gescrole , Zitate benötigt man auch nicht wenn man sich direkt auf den Vordermann bezieht oder aus dem Kontext heraus man weiß was gemeint ist. Aber sowas ist wohl irgendwie seit 2004 im www abhanden gekommen...



    2 mal bearbeitet, zuletzt am 02.08.17 08:52 durch NaruHina.

  16. Re: Huawei wird Monopolist

    Autor: sneaker 02.08.17 - 08:52

    NaruHina schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Die Ansicht die du da hast habe ich auch nicht am Desktop PC
    Klick unten auf "Ansicht wechseln". Gibt drei verschiedene Ansichten. Auch eine, bei der die Struktur sichtbar ist, ohne daß man jeden Beitrag einzeln öffnen muß.

    Jeder Beitrag hat auch einen "Antworten"-Button. Dann wird kein Zitat eingefügt, aber es ist in der Struktur sichtbar, auf wen man sich bezieht. Das ist vermutlich auch für die automatische Benachrichtigung wichtig.



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 02.08.17 08:54 durch sneaker.

  17. Re: Huawei wird Monopolist

    Autor: DerDy 02.08.17 - 23:50

    RipClaw schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Nur hat der Post von NaruHina Inhaltlich überhaupt nichts mit dem Post von
    > Faksimile zu tun auf den er antwortet.
    Ändern nix an der Sache, dass Faksimile wieder falsche Unterstellungen macht.

    > Da ist natürlich der Verdacht nicht unberechtigt das hier ein Bot am Werk
    > ist der einfach auf bestimme Schlüsselwörter reagiert mit immer den
    > gleichen Postings.
    Bot? Schlüsselwörter? Wo ist mein Aluhut?

  18. Re: Huawei wird Monopolist

    Autor: Faksimile 03.08.17 - 22:24

    Welche Unterstellung? Dies war ein genauso "Sinnvoller Post" auf den Vorpost wie dieser ihn selber geleistet hat! Baust Du da persönliche Feindbilder auf, weil Dir die Meinung anderer Forumsteilnehmer partout nicht passt?

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Concordia Versicherungsgesellschaft a.G., Hannover
  2. Stadtwerke Köln GmbH, Köln
  3. cbs Corporate Business Solutions Unternehmensberatung GmbH, verschiedene Standorte (Home-Office möglich)
  4. Universität Bielefeld, Bielefeld

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Hardware-Angebote
  1. ab 2.174€
  2. (u. a. Sony DualSense Wireless-Controller für 67,89€)
  3. (reduzierte Überstände, Restposten & Co.)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


iPhone 12 Mini im Test: Leistungsstark, hochwertig, winzig
iPhone 12 Mini im Test
Leistungsstark, hochwertig, winzig

Mit dem iPhone 12 Mini komplettiert Apple seine Auswahl an aktuellen iPhones für alle Geschmäcker: Auf 5,4 Zoll sind hochwertige technischen Finessen vereint, ein besseres kleines Smartphone gibt es nicht.
Ein Test von Tobias Költzsch

  1. Apple Bauteile des iPhone 12 kosten 313 Euro
  2. Touchscreen und Hörgeräte iOS 14.2.1 beseitigt iPhone-12-Fehler
  3. iPhone Magsafe ist nicht gleich Magsafe

Demon's Souls im Test: Düsternis auf Basis von 10,5 Tflops
Demon's Souls im Test
Düsternis auf Basis von 10,5 Tflops

Das Remake von Demon's Souls ist das einzige PS5-Spiel von Sony, das nicht für die PS4 erscheint - und ein toller Einstieg in die Serie!
Von Peter Steinlechner


    Librem Mini v2 im Test: Der kleine Graue mit dem freien Bios
    Librem Mini v2 im Test
    Der kleine Graue mit dem freien Bios

    Der neue Librem Mini eignet sich nicht nur perfekt für Linux, sondern hat als einer von ganz wenigen Rechnern die freie Firmware Coreboot und einen abgesicherten Bootprozess.
    Ein Test von Moritz Tremmel

    1. Purism Neuer Librem Mini mit Comet Lake
    2. Librem 14 Purism-Laptops bekommen 6 Kerne und 14-Zoll-Display
    3. Librem Mini Purism bringt NUC-artigen Mini-PC