1. Foren
  2. Kommentare
  3. Politik/Recht
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Australien: Facebook und Google…

Einfach nur krank

Neue Foren im Freiraum! Raumfahrt und freie Software haben jetzt einen Platz, die Games tummeln sich jetzt alle in einem Forum.
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Einfach nur krank

    Autor: DD147 31.07.20 - 18:35

    wie die Regierungen ihren Freunden der Medien zu "Subventionen" verhilft und das ohne jede Vernunft und augenscheinlich Kenntnisse.

    Die Vergangenheit, vor allem die Jüngere zeigt auch, das Gesetze teils nicht das Papier wert sind, auf dem sie stehen und gekippt werden. Man kann echt nur noch kotzen bei den dummen und korrupten Politikern.

  2. Re: Einfach nur krank

    Autor: interlingueX 31.07.20 - 19:25

    Ach komm, so schlimm wird' schon nicht sein. Außerdem, schau mal hier: https://www.bundeswahlleiter.de/

    ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~
    Also, ich bin Generation A. Trends muss man setzen, bevor es zu spät ist.

  3. Re: Einfach nur krank

    Autor: Trockenobst 31.07.20 - 23:29

    DD147 schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > wie die Regierungen ihren Freunden der Medien zu "Subventionen" verhilft

    Das ist ein sogg. Kontrahierungszwang, den es in einem freien Markt nicht gibt.
    Du musst niemanden kostenpflichtig Produkte abnehmen.

    Google wird auch dort das Gesetz vor Gericht angehen, das dauert Jahre,

  4. Re: Einfach nur krank

    Autor: lucky_luke81 01.08.20 - 11:32

    Trockenobst schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > DD147 schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----

    > Du musst niemanden kostenpflichtig Produkte abnehmen.
    >

    gibt es auch in Deutschland. GEZ.

  5. Re: Einfach nur krank

    Autor: Trockenobst 01.08.20 - 15:10

    lucky_luke81 schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > > Du musst niemanden kostenpflichtig Produkte abnehmen.
    > gibt es auch in Deutschland. GEZ.

    Der Staat ist kein freier Markt. Diese Unternehmungen gehören alle dem Staat.

    Was anderes wäre es, würden wir das Geld an Springer TV zahlen, die dass dann in Monopolstellung produzieren.

  6. Re: Einfach nur krank

    Autor: p4m 02.08.20 - 23:40

    Trockenobst schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > lucky_luke81 schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > > Du musst niemanden kostenpflichtig Produkte abnehmen.
    > > gibt es auch in Deutschland. GEZ.
    >
    > Der Staat ist kein freier Markt. Diese Unternehmungen gehören alle dem
    > Staat.
    >
    > Was anderes wäre es, würden wir das Geld an Springer TV zahlen, die dass
    > dann in Monopolstellung produzieren.

    Das hat nicht in erster Linie damit zu tun, dass es sich um Staatsunternehmen handelt. Die Rundfunkgebühren sind Gesetz. Das wollen einige nicht wahr haben, aber der Rundfunkstaatsvertrag ist der Vertrag zwischen den RF-Anstalten und kein Vertrag mit dem Bürger, die Abgabe ist Gesetz.

  7. Re: Einfach nur krank

    Autor: inco 03.08.20 - 09:02

    Trockenobst schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > lucky_luke81 schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > > Du musst niemanden kostenpflichtig Produkte abnehmen.
    > > gibt es auch in Deutschland. GEZ.
    >
    > Der Staat ist kein freier Markt. Diese Unternehmungen gehören alle dem
    > Staat.
    >
    > Was anderes wäre es, würden wir das Geld an Springer TV zahlen, die dass
    > dann in Monopolstellung produzieren.

    So wie z. B. Zahlungen an „Freenet“ für die „UN“-Grundverschlüsselung von DVB-T?

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Softwareentwickler Java oder Cobol (m/w/d)
    KDN.sozial, Paderborn
  2. SAP Basis Berater (m/w/x)
    über duerenhoff GmbH, Raum Hamburg
  3. Projektmanager (F&E) für Digitalisierung in der Pflege (m/w/d)
    Wohlfahrtswerk für Baden-Württemberg, Stuttgart
  4. (Senior) Software-Entwickler (m/w/d) Elektronische Gesundheitskarte (eGK)
    AOK Systems GmbH, Bonn

Detailsuche


Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Hardware-Angebote
  1. (u. a. Ryzen 5 5600X 358,03€)
  2. (reduzierte Überstände, Restposten & Co.)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de